Workplace insights that matter.

Login
Vorwerk Gruppe Logo

Vorwerk 
Gruppe
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 633 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 633 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Der Mut zu Neuerungen und der Anspruch an höchste Qualität hat Vorwerk zu einem international erfolgreichen Unternehmen mit langer Tradition gemacht.
Vorwerk wurde 1883 in Wuppertal gegründet und entwickelte sich im Laufe der 136-jährigen Firmengeschichte von einer Teppichfabrik zu einer breit aufgestellten, internationalen Unternehmensgruppe. Dabei ist Vorwerk bis heute ein Familienunternehmen geblieben. Vorwerk steht für Kontinuität, Wandel und die Nähe zum Menschen. Das Geschäftsmodell von Vorwerk umfasst doe Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb hochwertiger Produkte und Dienstleistungen.

Vorwerk hat in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe von neuen, innovativen Produkten auf den Markt gebracht und investiert weiter in die Gestaltung der zukünftigen Entwicklung. Die Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigen das Unternehmen auf allen Ebenen. Das gilt sowohl für die mehr als 610.000 Menschen, die weltweit für das Unternehmen tätig sind, als auch für die rund 12.500 fest angestellten Mitarbeiter in den Produktionsstätten sowie in den Verwaltungen der einzelnen Geschäftsbreiche und Landesgesellschaften.

Produkte, Services, Leistungen

1883 als Teppichwerke in Wuppertal gegründet, hat sich die Vorwerk & Co. KG in 135 Jahren Firmengeschichte zu einem international agierenden Familienunternehmen entwickelt. Für die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens sind weltweit mehr als 610.000 Menschen aktiv und erwirtschaften einen Konzernumsatz von 2,9 Milliarden Euro (exkl. Umsatzsteuer; 2019).

Zu unseren Produkten, die wir selbst entwickeln, herstellen und erfolgreich auf dem Direktweg vertreiben, zählen der Thermomix, die Kobold Staubsauger, das Tee-Gerät von Temial sowie die Teppiche und Bodenbeläge von Vorwerk Flooring. Zur Vorwerk Familie gehören außerdem JAFRA Cosmetics, die akf Bankengruppe, Neato Robotics sowie HECTAS Facility Services als Schwesterunternehmen.

Eine Übersicht und alle wichtigen Informationen über unsere einzelnen Geschäftsfelder und Standorte finden Sie hier:
https://corporate.vorwerk.de/ueber-vorwerk/unsere-geschaeftsfelder/

Perspektiven für die Zukunft

So vielfältig wie unsere Produkte sind auch die Aufgabenbereiche, die bei Vorwerk auf Sie warten. Ihr beruflicher Werdegang kann eng mit einem einzelnen Produkt verknüpft sein, oder Sie durch mehrere Geschäftsbereiche führen. Unsere internationale Vernetzung bietet außerdem die Möglichkeit, mit Menschen unterschiedlichster Kulturen zusammenzuarbeiten und Ihre Karriere länderübergreifend voranzutreiben.

Wir fördern Ihr Talent und Ihre Karriere

Was allen Positionen bei Vorwerk gemein ist: Wir fördern Ihre Talente und Stärken mit Projekten, cross-funktionalen Einsätzen und individuellen Weiterbildungsmaßnahmen. So unterstützen wir Sie auf Ihrem persönlichen Karriereweg – und wappnen Sie für die Herausforderungen der Zukunft.

Attraktives Gehalt, attraktive Arbeitsmodelle

Weil nicht nur unsere Produkte den Alltag besser und einfacher machen sollen, bieten wir Ihnen neben einem fairen Gehalt zusätzlich eine Gesundheitsförderung, attraktive Arbeits- und Arbeitszeitmodelle sowie Familienförderung. So möchten wir die Balance aufrechterhalten, die unseren Mitarbeitern das Leben angenehmer macht.

Bewerben Sie sich jetzt unter:
https://www.career-vorwerkgroups.com/

Kennzahlen

MitarbeiterWeltweit über 610.000 Beschäftigte
Umsatz2,9 Milliarden (exkl. Umsatzsteuer; 2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 544 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    49%49
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • KantineKantine
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • CoachingCoaching
    35%35
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • FirmenwagenFirmenwagen
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Vorwerk Gruppe über Benefits sagt

Vorwerk liegt das Wohl der Mitarbeiter sehr am Herzen. Denn zufriedene Mitarbeiter sind ein Garant zum gemeinsame Erfolg. Hier nur ein paar Beispiele, was Vorwerk tut, damit sich alle Mitarbeiter möglichst wohl fühlen:

Vorwerk Mitarbeiter können auf Regelungen und Einrichtungen vertrauen, die ihren persönlichen Anforderungen entsprechen und veränderten Lebensumständen gerecht werden. So bietet Vorwerk seinen Mitarbeitern nicht nur flexible Arbeitszeiten sondern grundsätzlich die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten.
Außerdem gibt es an vielen Vorwerk Standorten Kantinen, die vom Arbeitgeber bezuschusst werden.

Wir glauben fest daran, dass Leistung nur dann erbracht werden kann, wenn Körper und Geist im Einklang sind. Nicht zuletzt deshalb liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Mit besonderen Einrichtungen wie z.B. einem betriebseigenen Fitnessstudio, die Möglichkeit zur Nutzung der Physiotherapie oder Massage sowie regelmäßige Informationen zum Thema Gesundheit fördern das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Selbstverständlich gibt es auch einen Betriebsarzt.
Mitarbeiter genießen bei Vorwerk viele exklusive Vergünstigen und erhalten bis zu 40% Rabatt bei dem Kauf von Vorwerk eigenen Produkten. Es gibt tariflich geregeltes Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

In über 135 Jahren Firmengeschichte lernt man als Unternehmen vor allen Dingen eines: Zufriedene Mitarbeiter sind ein Garant für gemeinsamen Erfolg. Deshalb tut Vorwerk einiges dafür, dass sich alle Mitarbeiter möglichst wohl fühlen:

Attraktive Vergütung

Geld ist nicht alles! Aber natürlich soll sich die Arbeit für Vorwerk dank
attraktiver Gehälter
auch auszahlen. Darüber hinaus genießen unsere Mitarbeiter viele exklusive
Vergünstigungen
und erhalten bis zu 40% Rabatt beim Kauf von Vorwerk Produkten. Es gibt tariflich geregeltes
Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Unsere Mitarbeiter können auf Regelungen und Einrichtungen vertrauen, die ihren persönlichen Anforderungen entsprechen und veränderten Lebensumständen gerecht werden. So bietet Vorwerk seinen Mitarbeitern nicht nur
flexible Arbeits- und Arbeitszeitmodelle
, sondern grundsätzlich auch die Möglichkeit, im
Homeoffice
zu arbeiten.

Gesundheitsförderung

Wir glauben fest daran, dass Leistung nur dann erbracht werden kann, wenn Körper und Geist im Einklang sind. Nicht zuletzt deshalb liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Mit besonderen Einrichtungen wie z.B. einem
betriebseigenen Fitnessstudio
, der Möglichkeit zur Nutzung der
Physiotherapie
oder
Massage
sowie regelmäßigen Informationen zum Thema Gesundheit fördern wir das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Selbstverständlich gibt es auch einen
Betriebsarzt
.
Mehr Informationen über unsere Benefits finden Sie unter:
https://corporate.vorwerk.de/karriere/darum-vorwerk/

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Forschung & Entwicklung
  • IT Technology & Data
  • Produktion
  • Produktentwicklung und Design
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Personal
  • Projektmanagement
  • General Management

Gesuchte Qualifikationen

Menschen, die sich und andere für Neues begeistern können. Die in der Lage sind eigenverantwortlich und leistungsorientiert zu arbeiten und sich durch Flexibilität und Einsatzbereitschaft auszeichnen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Vorwerk Gruppe.

  • Ina Stroink

    ina.stroink@vorwerk.de

  • Wir freuen uns auf motivierte, dynamische und internationale Mitarbeiter, die mit vollem Tatendrang und Flexibilität Dinge voranbringen wollen. Die sich in einem Familienunternehmen wohlfühlen und ihren Beitrag zu einer positiven Unterrnehmenskultur beitragen wollen. Schauen Sie gerne auf unserer Karriereseite vorbei: http://www.career-vorwerkgroups.com/

  • Zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie bei uns arbeiten möchten. Und prüfen Sie am Ende, ob Ihre Bewerbung folgende Fragen beantwortet:

    • Was interessiert Sie an Vorwerk und der jeweiligen Stelle?
    • Welche Erwartungen haben Sie an Ihren neuen Job?
    • Warum sollten wir uns – Ihrer Meinung nach – für Sie entscheiden?
    • Welche Ihrer Fähigkeiten und Stärken machen Sie besonders geeignet für die Position?

    Schicken Sie uns:

    • Ein individuelles Anschreiben, das Ihr Interesse für die ausgeschriebene Stelle formuliert
    • Einen übersichtlichen, tabellarischen Lebenslauf mit Ausbildungs- und Berufsstationen und ggf. Zusatzqualifikationen
    • Kopien aller relevanten Zeugnisse (Schule, Ausbildung, Hochschule, Berufstätigkeit, Praktika, Zusatzqualifikationen)
    • Einen vorläufigen Notenspiegel, falls Sie noch studieren
    • Evtl. Referenznummer der ausgeschriebenen Stelle

    Seien Sie immer Sie selbst und ganz natürlich.

  • Am liebsten erhalten wir Ihre Bewerbung online über unser
    Karriereportal
    .

    Unsere Erwartungen an Bewerber

    Wir haben uns vorgestellt – und die Dinge, die uns antreiben. Nun möchten wir natürlich erfahren, was Sie begeistert und was Sie zu bieten haben. Deshalb sollte Ihre Bewerbung folgende Fragen beantworten:

    • Was interessiert Sie an Vorwerk und der jeweiligen Stelle?
    • Welche Erwartungen haben Sie an Ihren neuen Job?
    • Welche Ihrer Fähigkeiten und Stärken machen Sie besonders geeignet für die Position?
    • Warum sollten wir uns für Sie entscheiden?

    Welche Unterlagen Sie Ihrer Bewerbung beifügen sollten und viele weitere hilfreiche Tipps für Ihre Bewerbung, haben wir übersichtlich auf unserer Website für Sie zusammengestellt:
    https://corporate.vorwerk.de/karriere/bewerbungsprozess/

  • Vorauswahl unter Berücksichtigung der Bewerbungsunterlagen, Gespräche, ggf. Tests und/oder Assessment-Center.

    Unser Rat an Studenten


    „Theorie und Praxis gehen oft weit auseinander!“ - dieses von Eltern, Lehrern und Professoren gerne genutzte Zitat birgt (leider) mehr als einen Funken Wahrheit.

    Deshalb: Nutzen Sie bereits während Ihres Studiums die Chance, den Alltag eines international agierenden Unternehmens zu erleben. In einem Praktikum bekommen Sie ein besseres Gespür dafür, welche Aufgaben künftig auf Sie warten. Und mit Neugier sowie Begeisterung für den Job können Sie mit frischen Ideen auch als Praktikant bei Vorwerk einiges bewegen und die Weichen für Ihre eigene Karriere stellen.

    Eine Übersicht über alle offenen Praktikumsstellen sowie ein Formular zur Initiativbewerbung finden Sie in unserem
    Karrierebereich
    .

Standort

Standorte Inland

Wuppertal (Headquarter), Wuppertal (Produktion, Forschung & Entwicklung), Wuppertal (Thermomix Deutschland), Wuppertal (Kobold Deutschland), Wuppertal (Temial), Wuppertal (akf Bank), Hameln (Vorwerk Teppichwerke), München (JAFRA Cosmetics)

Standorte Ausland

22 eigene Standorte und über 25 Distributoren

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Als Kundenberater habe ich ein schönes, selbstbestimmtes Leben, welches man täglich noch optimieren kann.
Als Teamleiter kümmere ich mich um mein Team, wie ich es für die einzelnen Kundenberater am besten finde. Man übernimmt die Verantwortung für Familien
Bewertung lesen
Unterstützung, abwechslungsreiche und selbstständige Aufgaben, man kann in fast jede Abteilung einmal rein, die Ausbildungsbeauftragten sind meistens gut gewählt und nett, Fitnessstudio am Arbeitsplatz, Ausbilderin ist super
Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ehrliches Interesse am Menschen & Mitarbeiter. Wir als Führungsteam versuchen für jeden Kundenberater ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem man sich entwickeln kann.
Bewertung lesen
Die offenen Karrieremöglichkeiten, wer gut ist, schießt automatisch nach oben (wenn er denn mag!) ohne, dass es Neider gibt, die einen ausbremsen können.
Bewertung lesen
Mittlerweile wurde das Zertifikat für den Roboter–Server auch bezahlt und der Roboter läuft scheinbar von sich selbst davon genialer Service für fast 900€
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 318 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ziemlich alles. Es werden nur billige Arbeitskräfte gesucht - Man darf online nicht mal das Logo (Wort-Bildmarke) als Kundenberater*in von Vorwerk im Internet verwenden. Vorwerk baut immer mehr Stores (Kaufläden) die dem Vorwerk Vertreter oder Kundenberater Konkurrenz machen. Im Internet können die Kunden auch kaufen. Vorwerk behauptet natürlich das Gegenteil. In der Realität sieht es wie folgt aus. Wenn Kunden aus den sogenannten (sehr kleinen) Festgebieten bestellen, bekommt der Vertreter oder Kundenberater tatsächlich etwas Provision. Allerdings nur einen ganz kleinen ...
Bewertung lesen
Permanent muss man Berichte abliefern, wann man wo wie viel verkauft hat und wie viele Kundentermine man gemacht hat.
Zu Meetings und Schulungen wird einem vorgeschrieben, wie man sich zu kleiden hat.
Die Firma hat volle Kontrolle über meine Zeit, meine Termine und wie ich mich beim Kunden präsentieren muss. Ich finde, hier liegt eindeutig eine Scheinselbständigkeit vor.
Die aktuelle Merwertsteuersenkung hat Vorwerk auch nicht an die Endverbraucher weitergegeben. Sie haben die Netto-Verkaufspreise einfach nur um die Differenz erhöht, so ...
Die Führungskultur und die Inkonsequenz. Die gemachten Regeln gelten nicht für alle gleich. Das wird schon seit Jahren auch immer wieder von den wechselnden Vertriebsvorständen bemängelt - ohne Konsequenzen. Das ist mit ein Grund für die hohe Fluktuation bei den Neueinsteigern.
Hört auf die Menschen anzulügen: "Klinkenputzen war gestern" - ohne geht's nicht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 217 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Leitungspositioneninhaber auf Fähigkeit prüfen, Cookidoo-Verbesserungsvorschläge zulassen, Thermomix Portal überarbeiten (weil 0 intuitiv), Produktdesign (ich bin vermutlich nicht die Einzige bei der dieses überteuerte Gerät im Schrank steht, weil ich es so designfremd und klobig finde), Thermomix-Magazin digital anbieten?
Bewertung lesen
Mal einen Monat im Jahr den BM mit iPad und Geräten ins Feld schicken das die Herren mal wieder wissen was draußen im Feld passiert, hat der ein oder andere nämlich vergessen. Im Anschluss dann mal ein Seminar "Umgang mit Menschen" besuchen lassen.
Bewertung lesen
Die Arbeiter werden einfach nur ausgebeutet. Wenn man aufhört und Monate später noch irgendwelche Provisionen zurück zahlen muss weil Kunde XY etwas zurück schickt ist das schon regelrecht Ausbeuterei.
Bewertung lesen
Die Grundausbildung bezüglich des Feilen am Anfang der Ausbildung finde ich veraltet und sollte verkürzt werden um so neuere Tätigkeiten zu erlernen wie das programmieren des Industrie Roboters.
Mehr Transparenz für Mitarbeiter. Vor allem keine falschen Versprechungen von BM´s um Ihre Zahlen zu schreiben. Das ganze Konzept ist veraltet und gleicht doch sehr einem Pyramiden-System.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 226 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Vorwerk Gruppe ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,8 Punkten (basierend auf 102 Bewertungen).


Klassischerweise werde Ich hier nicht sagen, dass "mir der Umgang mit älteren Menschen viel Spaß gemacht hat", wohl eher verstehe Ich mich mit älteren Menschen sehr gut und das tut allen, der Firma und den Menschen drumherum einfach nur gute!
5
Bewertung lesen
Wir sind dankbar für die Erfahrung der langjährigen Kollegen und so können wir gegenseitig voneinander profitieren, die Jungen von der Erfahrung der Älteren und die Älteren von dem Know-how der digital Natives.
5
Bewertung lesen
Ältere werden gegängelt bis sie von selber gehen Vorher werden schon die Gebiete gekürzt um jüngere zu versorgen
„“ Die alten hätten halt sparen sollen““
1
Bewertung lesen
Ältere Kollegen sind wichtig - häufig schon wegen der Lebens- und Berufserfahrung, von der die Jüngeren profitieren können.
5
Bewertung lesen
Die Firma ist froh über jeden, der Umsatz macht und nach ihrer Pfeife tanzt. Da ist das Alter egal.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 102 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Vorwerk Gruppe ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 149 Bewertungen).


Informationen innerhalb Deines Arbeitsumfeldes schaden nur dem, der sie nicht hat ! Du brauchst ein verdammt gutes Netzwerk innerhalb der Hierarchien, um an alle für Dich wichtigen Informationen zu kommen. Klatsch & Tratsch bekommst Du aber täglich und irgendwann gehts hierbei auch um Dich, das ist gewollt und wird auch gefördert ;-)
1
Bewertung lesen
Da gibt es kaum was zu sagen..... Die Kommunikation war von Unprofessionalität von TL zu BE oder auch BM zu TL und BE nicht mehr zu toppen.... Jeder wurde nur runtergebuttert..... und wenn man nicht das Ziel von z.B.: 6 Einheiten erreicht wird ein Gebietsbuch gestrichen.....
1
Bewertung lesen
Es liegt natürlich auch immer am jeweiligem Teamleiter, ich persönlich kann mich nicht beschweren. Ich werde geschult, motiviert und man hat auch immer ein offenes Ohr für mich. Info's kann ich mir zu jeder Zeit auch auf unsererem Mitarbeiterportal im Netz holen.
4
Bewertung lesen
"Meetings" in denen einfach immer wieder gezeigt wird wie man verkauft. Es wir immer gesagt wir "drängen" einer älteren Dame keine neuen Geräte auf, wenn man aber nichts verkauft (weil das Gebiet aus 70+ besteht) ist man am .....
1
Bewertung lesen
Bringt man Einheiten wird man hoffiert Läufts mal nicht so gut bedingt durch Alter oder Krankheit wird mit Kündigung oder Reduzierung der Gebiete gedroht ( und auch durchgeführt)
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 149 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 139 Bewertungen).


Ich kann noch nicht wirklich einschätzen, wie die Karrierechancen sind. Netterweise wird einem eine einjährige Übernahme garantiert. Allerdings ist es nicht unbedingt sicher, dass man in die Abteilung kommt, in die man gerne möchte und dann auch sehr abteilungsabhängig, inwiefern man in dieser Abteilung Karriere machen kann. Außerdem habe ich das Gefühl, dass man grundsätzlich studieren müsste, um einen Job zu bekommen, da viele Mitarbeiter eher überqualifiziert sind.
Man kann Karriere machen. Sie müssen allerdings eine sehr hohe Schmerzgrenze haben. Gute Kollegen, an deren Schulter Sie sich mal ausheulen können, werden Sie keine haben. Und wenn wird alles was Sie von sich Preis geben später gegen Sie verwendet. Ein Kollege aus Erlangen bei Nürnberg wurde kurz vor Weihnachten gekündigt. Alle Vorgesetzten und Kollegen fanden das amüsant - Na ja, war auch nicht anders zu erwarten.
1
Bewertung lesen
Schwierig zu sagen es wird aber in Gewissem Maße Unterstützt ist aber leider ein wenig undurchsichtig.
Aber es wird stets versucht die eigenen Azubis im Haus zu halten.
Wichtig ist, es werden auch diejenigen Unterstützt, welche sich durch ein Studium, Techniker etc. weiterbilden möchten.
Sei es etwa zum Beispiel als Werksstudent.
4
Bewertung lesen
Hier geht alles über Beziehungen und irgendwelche undurchschaubare Regeln, die im Zweifeln aber dann doch durch Nasenfaktor umgangen werden können. Die Personalentwicklung ist von Vorgestern und massiv unterbesetzt. Man kann sich, je nach Vorgesetztem aber auch selbst um Weiterbildung kümmern, was dann wieder sehr gut ist.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 139 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 491 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Freelancer9 Gehaltsangaben
Ø18.900 €
Teamleiter9 Gehaltsangaben
Ø52.100 €
Projektmanager6 Gehaltsangaben
Ø58.500 €
Gehälter für 25 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Vorwerk Gruppe
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Tradition bewahren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Vorwerk Gruppe
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards