Vorwerk Gruppe als Arbeitgeber

  • Wuppertal, Deutschland
  • BrancheHandel
Vorwerk Gruppe

46 von 524 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 98%
Score-Details

46 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

40 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Die Ausbildung bei Vorwerk macht sehr viel Spaß! Man wird gut betreut und lernt wirklich viel!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk & Co. KG, Wuppertal in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Ich gehe sehr gerne arbeiten, da ich mich bei Vorwerk sehr wohl fühle. Die Atmosphäre ist sehr familiär und freundlich.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr freundlich und haben immer ein offenes Ohr. Man kann sich immer an die Ausbilder wenden, wenn es ein Problem gibt. Sie haben viel Verständnis.

Spaßfaktor

Die Mitarbeiter von Vorwerk sind freundlich und lustig. Auch die Aufgaben machen Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Da man in der Ausbildung in vielen Bereichen eingesetzt wird, bekommt man einen guten Einblick in die verschiedenen Bereiche und bearbeitet viele verschiedene Aufgaben.

Variation

Man wechselt in der Ausbildung oft die Abteilung. Dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich.

Respekt

Alle gehen sehr respektvoll miteinander um und jeder Einzelne wird wertgeschätzt.


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Top Ausbildung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Die Ausbilder

Man kann mit wirklich jedem Problem bei einem Ausbilder aufschlagen und findet dort Hilfe.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Ausbildung bei Vorwerk- eine sehr gute Wahl!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Vorwerk Elektrowerke in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Bei Vorwerk herrscht eine äußerst angenehme Arbeitsatmosphäre, die sehr motivierend ist.

Arbeitszeiten

Durch Gleitzeit sind die Arbeitszeiten sehr flexibel, man kann größtenteils selbst entscheiden, wann man zu arbeiten anfängt und wann man Feierabend macht.

Ausbildungsvergütung

Tarifvertrag IG-Metall

Die Ausbilder

Die Ausbilder stehen einem bei Problemen zur Seite, seien es berufliche oder private Themen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Dadurch, dass ich in meiner Ausbildung als Industriekauffrau ständige Wechsel zwischen den Abteilungen erlebe, gibt es immer neue Aufgaben und neue Kollegen, was den Arbeitsalltag ziemlich spannend macht.

Respekt

Der allgemeine Umgang miteinander, ist bei Vorwerk herzlich und respektvoll, was mir wirklich sehr gut gefällt.


Karrierechancen

Spaßfaktor

Variation

Intensive Weiterbildung und persönliche Verbesserung

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vorwerk & Co. KG, Wuppertal in Wuppertal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Problemlöser , hilfsbereit und ein respektvoller Umgang zwischen Ausbildern und Auszubildenden

Verbesserungsvorschläge

individuelle "Sprechzeiten" oder Reflektionsmöglichkeiten

Arbeitszeiten

Genug Zeit für andere Aktivitäten

Die Ausbilder

sehr familiär, hilfsbereit, immer ein offenes Ohr auch bei privaten Angelegenheiten

Spaßfaktor

Freunde und Mitauszubildenden machen den Job aufregend und spaßig

Variation

Abteilungen noch nicht, jedoch kommt jeden Tag etwas Neues dazu

Respekt

sehr respektvoller und offener Umgang untereinander


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Super Ausbildung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk & Co. KG, Wuppertal in Wuppertal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das beim lernen keine Grenzen gesetzt werden. Jeder kann so viel lernen wie er möchte, auch Einblicke in Arbeitsbereiche außerhalb des Ausbildungsgangs sind möglich.

Arbeitsatmosphäre

Die Armosphäre ist einmalig. Es macht großen Spaß hier zu arbeiten.

Die Ausbilder

Sehr kompetent und freundlich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Spannend und anspruchsvoll.

Variation

Viele verschiedene Aufgabenfelder.

Respekt

Der Umgang untereinander ist durch großen Respekt geprägt. Das schafft eine ideale Atmosphäre.


Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Ausbildung Vorwerk Elektrowerke - Meine Erwartungen wurden sogar noch übertorfen

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk Elektrowerke in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Eine gute Arbeitsatmosphäre wird groß geschrieben. Unter den unterschiedlichen Lehrjahren wird sich bereitwillig geholfen. Eine Ab- oder Ausgrenzung gibt es nicht.

Karrierechancen

Sind bei einer Ausbildung bei Vorwerk auf jeden Fall gegeben.

Arbeitszeiten

35 Stunden die Woche und Gleitzeit

Ausbildungsvergütung

IG Metall Tarifvertrag

Die Ausbilder

..sind aufmerksam, hilfsbereit und haben immer ein offenes Ohr.

Spaßfaktor

..kommt auf keinen Fall zu kurz.
Hier geht es ganz um persönliche Entfaltung. Alle Lehrjahre und auch die Ausbilder arbeiten Hand in Hand. So kann man auch mal Dinge ausprobieren, die man schon immer mal machen wollte, aber eventuell nicht direkt in sein Berufsfeld passen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wie auch schon beim Spaßfaktor erwähnt, kann hier jeder neben den vorgesehenen Aufgaben sich auch persönlich einbringen und so seinen Tätigkeiten eine gewisse Richtung vorgeben.

Variation

Die Menschen, Aufgaben und Ausbildungsberufe unterscheiden sich. Man arbeitet in einer bunten Mischung, ohne das Gefühl zu haben, dass irgendwas oder irgendwer zu kurz kommt.

Respekt

Viel Variation bringt auch Respekt mit sich. In der Ausbildung, sowie im ganzen Unternehmen, wird man aus Auszubildender wertgeschätzt.

Ich bin sehr zufrieden und bereue es nicht!

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Azubi wird man sehr gefördert (mit Werksunterricht, Englischzertifikat, Prüfungsvorbereitungen etc.). Außerdem fühlt man sich von Anfang an sehr wohl und akzeptiert! Das gesamte Gefühl im Unternehmen ist familiär.

Arbeitsatmosphäre

Ich war bis jetzt in fast allen Ausbildungsabteilungen. In jeder Abteilung wurde man sehr freundlich aufgenommen.
Aufgrund der Kooperations- und Projektwochen ist der Zusammenhalt und die Akzeptanz unter den Azubis sehr hoch.
Bei Bedarf kann man kostenlos in das Betriebsfitnessstudio gehen!

Karrierechancen

Es gibt ein garantiertes Übernahmejahr nach der Ausbildung. Außerdem kann man nach der Ausbildung in einem Studium unterstützt werden.

Arbeitszeiten

Aufgrund der Gleitzeit kann man flexibel sein Kommen und Gehen planen und ggf. Überstunden für einen freien Tag (Gleitzeittag) aufbauen. Es gibt keine Wochenendarbeit!

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung wird pünktlich ausgezahlt und empfinde ich als hoch. Außerdem bekommt man als Azubi Urlaubs- und Weihnachtsgeld! Ausflüge, Abschlussfahrten etc. werden finanziell übernommen.

Die Ausbilder

Der Ausbilder ist sehr fair und man kann mit ihm über Anmerkungen oder persönliche Probleme sehr gut sprechen.

Spaßfaktor

Es gibt sehr viele Projekte um den Zusammenhalt der Auszubildenden zu stärken (Kooperationswochen, Projektwochen, Sommerausflug, Weihnachtsfest, Abschlussfahrt).

Aufgaben/Tätigkeiten

Es werden einem schon selber kleine Projekte zugetraut.

Variation

Man wird in vielen Abteilungen eingesetzt und bekommt so einen sehr guten Eindruck von der Verzweigung des Unternehmens und kann Kontakte knüpfen.

Respekt

Die Kollegen sind sehr freundlich und zuvorkommend.

Gute Ausbildung zum Einstieg ins Berufsleben

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vorwerk Elektrowerke in Wuppertal abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Engagement für die Azubis

Arbeitsatmosphäre

In der Ausbildungswerkstatt ist man mit vielen anderen Azubis zusammen und das Klima ist sehr freundlich. In den Abteilungen hängt es natürlich von den einzelnen Kollegen ab, aber die Abteilungsleiter führen einen meist gut ein und wenn man fleißig ist wird man auch ernst genommen.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung wird man für 1 Jahr übernommen, danach hängt es von der eigenen Leistung aber auch vom Bereich ab, ob man übernommen werden kann.

Arbeitszeiten

Gute Arbeitszeiten, keine Wochenendarbeiten und vor allem Gleitzeit, die einem viel Flexibilität bietet

Ausbildungsvergütung

Immer pünktlich und ein gutes Auszubildenengehalt

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind allesamt sehr nett und hilfst bereit, auch bei der Prüfungsvorbereitung.
Aber auch viel Selbsterarbeitung

Spaßfaktor

Es herrscht meist ein sehr gutes Klima und man kann sich an eigenen Projekten versuchen

Aufgaben/Tätigkeiten

Man hat viel Zeit zum lernen

Variation

Man lernt im gewerblich-technischen verschiedene Abteilungen kennen und kriegt in diesen die unterschiedlichsten Aufgaben

Respekt

Die Ausbilder sind sehr respektvoll und auch in den Abteilungen sind die Kollegen sehr nett

Ausbildungsabteilung und Unternehmen Top

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk & Co. KG, Wuppertal in Wuppertal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Events die geplant werden, wie Betriebsversammlungen, Teilnahme am Schwebebahnlauf etc.

Arbeitsatmosphäre

Top, weil ein total angenehmes Arbeitsklima herrscht.

Arbeitszeiten

Gleitzeit und 35 Stunden. Ich würde sagen sehr angemessen.

Ausbildungsvergütung

IG Metall. Voll zufrieden und reicht völlig aus.

Die Ausbilder

Wissen wann etwas angebracht ist. Dazu in vielen Situationen locker. Außerdem kann man viel Spaß mit Ihnen haben.

Spaßfaktor

100%, weil Spaß mit den Arbeitskollegen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Meistens echt gut ausgewählt. Aber z.B. feilen zu intensiv, auch wenn man die Metall Grundausbildung brauch.

Variation

Viele verschiedene Bereiche und häufig Abwechslung.

Respekt

Alle respektieren sich. Keiner ausgegrenzt.


Karrierechancen

Top Ausbildung! Alle meine Erwartungen wurden übertroffen!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vorwerk & Co. KG, Wuppertal in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiales Betriebsklima ! Alle sehr freundlich.

Arbeitszeiten

Es wird niemandem überstunden aufgezwungen! Alles auf freiwilliger Basis und der Gleitzeit kommt es auch zu Gute :)

Ausbildungsvergütung

Tarifvertag IG Metall - Sehr gut

Die Ausbilder

Super hilfsbereit und freundlich

Spaßfaktor

Gibt natürlich auch Dinge worauf man keine Lust hat, aber sonst sehr viele interessante Sachen!

Variation

Die Lerninhalte sind sehr Abwechslungsreich und führen einem viele Themen nahe.

Respekt

Respektvoller Umgang mit jedem in gleichem Maße


Karrierechancen

Aufgaben/Tätigkeiten

Mehr Bewertungen lesen