Let's make work better.

Weil Technology Logo

Weil 
Technology
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Nicht zu empfehlen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Homeofficemöglichkeit
- Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Würde nicht ausreichen

Verbesserungsvorschläge

Unendlich viele:
- Betriebsrat einführen
- Morgendliche Zwangspause endlich abschaffen
- Gemeinschaftsräume zum arbeiten
- Elektroaufladung freigeben für die E-Autos der Mitarbeiter
- Gehälter anpassen
- Regelmäßige Mitarbeitergespräche NICHT mit dem Vorgesetzten, sondern mit der Personalabteilung
- Kantinenkonzept überarbeiten
- Mitarbeiterbeteiligung an Umsätzen

usw.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Elektro Montage

1,8
Nicht empfohlen
Hat bis 2022 im Bereich Produktion bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die Arbeitnehmer aufgefordert gefordert werden zu gehen mit einen Aufhebungsvertrag ohne mal mit einen Mitarbeiter zu sprechen

Verbesserungsvorschläge

Die Firma geht bald zu Grunde, da es ein generation Wechsel gegeben hatt .Ist es schlimmer geworden keinen Persönlichkeiten mehr , mann ist nur noch einen Nummer ,

Arbeitsatmosphäre

Nicht schlecht, ja nach Fortgesetzt

Image

Außen huy innen pfui

Work-Life-Balance

Jeden Morgen diese Blöde Stehung wie bei der Bundeswehr,

Karriere/Weiterbildung

Mir würde keinen Angebot

Kollegenzusammenhalt

Am besten du machst dein eigenes Ding ,Arbeitest nach Angaben des Vorgesetzt,

Umgang mit älteren Kollegen

Top , wissen sehr viel , denn diese mal den Betrieb verlassen, geht auch der Betrieb Unter

Vorgesetztenverhalten

Ne , nach Vorgesetzt top

Arbeitsbedingungen

Gut mann hatt gleichzeitig

Kommunikation

Könnte besser sein , ist ausbaufähig

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn einen der Schädel nicht passt dann rollt er wieder ! Darum bleiben die meisten Statistik gesehen max 3 Jahre

Gleichberechtigung

Ok

Interessante Aufgaben

Keine Änderung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Keine Empfehlung, wer schon andere AG gesehen hat kann dies nachvollziehen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Weil Engineering gmbh gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Verkürzung auf 35h, gleiches Gehalt
- Abschaffung der Frühstückspause
- angenehme Temperaturen in der Produktionshalle

Arbeitsatmosphäre

Wer als Elektriker, Mechatroniker oder Programmierer arbeitet, darf sich im Winter warm anziehen. Gearbeitet wird in einer großen Produktionshalle wo im Winter gerne mal die Tore offen stehen, weil eine Anlage be- oder entladen wird. Die Halle kühlt dann je nach Außentemperatur sehr schnell ab und es kann auch sehr kalt werden. Arbeiten mit Winterjacke ist dann keine Seltenheit aber eine wirklich angenehme Atmosphäre bietet das nicht. Gleiches gilt für den Sommer - Klimaanlage Fehlanzeige.

Work-Life-Balance

9:30 Uhr - 9:45 Uhr gibt es eine verpflichtende Pause für Alle. Es klingelt der Pausengong wie zu Schulzeiten, obwohl die Mehrheit der Mitarbeiter eine solche Pause gar nicht braucht, geschweige denn möchte.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung? Zu teuer

Kollegenzusammenhalt

Die Angestellten sind super bodenständige und angenehme Menschen

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt:

- keine klare Erwartungshaltung
- kein regelmäßiger Austausch
- keine Einbindung in anstehende Themen

Arbeitsbedingungen

s.o. Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Ganz ehrlich man bekommt von der oberen Führungsetage ganz unten nichts mit. Man weiß weder welche größeren Projekte anstehen, welche Kunden zu Besuch kommen oder wie es generell weitergeht. Das gleiche gilt für den Vorgesetzten man weiß nicht wo man steht und was von einem verlangt wird bzw. was die Erwartungshaltung ist. Gleiches gilt für die Aufgaben welche man bekommt und hat man diese erledigt geht gut und gerne mal die eigene Arbeitsbeschaffungsmaßnahme los das man irgendwie den Tag rumbekommt. Das macht keinen Spaß, 8 Stunden fühlen sich an wie eine halbe Ewigkeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Azubis werden abgezockt, gelten als billige Arbeitskräfte aber dürfen das gleiche machen wie Festsngestellte

Interessante Aufgaben

Sondermaschinenbau.

Es gibt immer etwas was es zuvor nicht gab, ob das jetzt gut oder schlecht ist, sei jedem selbst überlassen


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Alisa Becherer, Gruppenleiterin HR
Kim Alisa BechererGruppenleiterin HR

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

wir danken Ihnen sehr für Ihr offenes Feedback zu uns als Arbeitgeber.
Wir bedauern Ihre Auffassung über uns als Arbeitgeber sehr, da wir stets darum bemüht sind uns auch zum Wohle der Mitarbeiter*innen weiterzuentwickeln und immer besser zu werden.
Hierzu zählen wir z.B. unter anderem die Umsetzung des Wechsels von einer 40-Stunden-Woche zu einer 38-Stunden-Woche seit August 2023 mit gleichbleibendem Gehalt. Unser Ziel war es, den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter*innen gerecht zu werden. Hierzu zählt ebenfalls unsere Pflicht als Arbeitgeber, dem Arbeitszeitgesetz nachzugehen. Da im Arbeitszeitgesetz ab einer bestimmten geleisteten Arbeitszeit pro Tag Pflichtpausen vorgeschrieben sind, können und wollen wir dies zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen auch einhalten.
Wir sind uns sicher, dass wir mit unseren großen, hellen und sauberen Montagehallen bereits ein gutes und attraktives Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter*innen in der Produktion sicherstellen. Diese transparente Arbeitsumgebung bringt allerdings Herausforderungen bei der Temperaturregelung mit sich. An dieser Thematik arbeiten wir gerade, damit in Hitzeperioden im Sommer die Temperatur in den Hallen das angenehme Arbeiten weiterhin ermöglicht. Zusätzlich bieten wir Ihnen kostenlos Wasser an.
Dem Thema Weiterbildung stehen wir als Arbeitgeber sehr offen entgegen. Jede*r Mitarbeiter*in hat stets und gerne die Möglichkeit sich sowohl im Unternehmen als auch extern zu speziellen Themen, die sie/ihn in ihrer Tätigkeit weiterbringen und für einen höheren Wissens- und Qualifikationsstand sorgen, weiterzubilden. Neben diversen Angeboten durch das Unternehmen und den Fachbereich haben unsere Mitarbeiter*innen jederzeit die Möglichkeit aus Ihrer Sicht Weiterbildungswünsche und -bedarfe vorzuschlagen.
Wir sind stets darum bemüht Neuigkeiten, auch was die angehenden Projekte angeht, regelmäßig zu kommunizieren. So werden unseren Führungskräften unter anderem regelmäßig einmal im Monat die aktuellen Auftragseingänge vorgestellt und präsentiert. Zusätzlich werden in regelmäßigen Abständen durch die Geschäftsleitung die aktuellsten Themen und Projekte an alle Mitarbeiter direkt kommuniziert. Gerne nehmen wir uns Ihrer Kritik an und werden Maßnahmen einleiten, um den aus Ihrer Sicht mangelnden Kommunikationsfluss in die Abteilungen und Teams noch weiterzu optimieren.
Wir bedauern es sehr, dass wir Sie in einigen Punkten nicht von uns als den passenden Arbeitgeber für Sie überzeugen konnten und bedanken uns für Ihre Rückmeldung, sodass wir weiterhin stets an unserer Entwicklung und Verbesserung arbeiten können.

Guter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weil Technology gearbeitet.

Work-Life-Balance

Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit sind gegeben - nach Absprache auch (spontane) Sondergenehmigungen. Für mich ein Muss in der heutigen Unternehmenskultur.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungskurse werden ermöglicht.

Kollegenzusammenhalt

Regelmäßige Teamevents innerhalb der Abteilung. Mit den meisten Kollegen/Kolleginnen komme ich gut klar.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende aber auch andere Kollegen werden von der Geschäftsleitung geschätzt und gesehen.

Arbeitsbedingungen

Regelmäßige technische/ergonomische Updates werden auf Anfrage schnell umgesetzt.

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Schnittstellen kann noch verbessert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Sonderleistungen sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld sind vorhanden sowie regelmäßige automatische Gehaltserhöhungen.

Gleichberechtigung

Hat sich innerhalb der letzten Jahre verbessert.


Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Alisa Becherer, Gruppenleiterin HR
Kim Alisa BechererGruppenleiterin HR

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter,

wir danken Ihnen recht herzlich für Ihr offenes Feedback zu uns als Arbeitgeber. Durch das Wachstum, welches wir als Unternehmen in den letzten Jahren durchlaufen haben, sind wir immerzu darum bemüht Abläufe, Prozesse und auch die Kommunikation im Unternehmen zu verbessern.
Sehr gerne nehmen wir uns jederzeit auch weiteren Verbesserungsvorschlägen an, um unserer aktuellen Größe und der damit notwendigen, stetigen Weiterentwicklung für die Zukunft gerecht zu werden. Wenn Sie konkrete Ideen zur Optimierung der Schnittstellen haben, freuen wir uns über Ihren Input, welches wir gerne zusammen mit unserem Lean Management aufnehmen.

Langzeiterfahrung positiv

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativ, familiäre Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"Never complain, never explain" - zumindest nicht anonym im Netz.

Arbeitsatmosphäre

Überwiegend gute Stimmung und Hilfsbereitschaft im Team, Lob & Tadel unter vier Augen, es wird nichts hochgehängt.

Image

Ich wurde noch nie negativ auf die Fa. Weil angesprochen. Wenn Mitarbeiter gesucht werden, mache ich im privaten Umfeld Werbung.

Work-Life-Balance

Ausreichend Spielraum bez. Homeoffice und Gleitzeit, sehr flexibel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Zulieferer aus der Region.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer welche, die wenig leisten, dafür aber fleissig querschießen (und dafür auch diese Plattform nutzen). Mit dem Grossteil der Kollegen bei WT kann man jedenfalls sehr gut zusammenarbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

nichts negatives mitbekommen

Vorgesetztenverhalten

Mann muß nicht jede Entscheidung befürworten, Stichwort Sachzwänge und Stichwort Verantwortung. Dinge, die einen persönlich betreffen, werden besprochen und Vorschläge/Wünsche werden berücksichtigt.

Arbeitsbedingungen

IT seitig gut aufgestellt, großzügiger und moderner Arbeitsplatz. Ruhiges & konzentriertes Arbeiten möglich.

Kommunikation

Ausreichender Informationsfluss sowohl in der Abteilung, als auch von der GF. Man kann jederzeit Infos erfragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt, wird immer pünktlich bezahlt, regelmässig Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Corona-Zulagen, Altersvorsorge. Sicherer Arbeitsplatz.

Gleichberechtigung

Relativ wenige Frauen im Unternehmen, das liegt an der Branche. Akzeptable Quote in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Wer über den Tellerrand raus schaut, findet hier immer neue Aufgaben. Wer immer nur Dienst nach Vorschrift macht, der langweilt sich irgendwann überall.

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Alisa Becherer, Gruppenleiterin HR
Kim Alisa BechererGruppenleiterin HR

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank für Ihr äußerst positives Feedback zu uns als Arbeitgeber, über das wir uns sehr freuen. Es ist schön zu lesen, dass Sie auch nach vielen Jahren der Betriebszugehörigkeit zu allen Punkten positiv gestimmt sind. Das bestätigt uns in der stetigen Weiterentwicklung als attraktiver Arbeitgeber.
Wir freuen uns, dass Sie uns noch viele weitere Jahre im Unternehmen erhalten bleiben.

Guter Arbeitgeber, mit noch Luft nach oben

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offener und in der Regel guter Umgangston unter den Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Patriarchalischer Führungsstil

Verbesserungsvorschläge

- Die interne Kommunikation verbessern.
- Gesprächsprotokolle führen und bei anliegenden Aufgaben deren Abarbeitung nachgehen.
- Realistischere Bewertung der Abläufe im Bezug auf die vorhandenen Personalkapazitäten und deren Leistungsfähigkeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Alisa Becherer, Gruppenleiterin HR
Kim Alisa BechererGruppenleiterin HR

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter,

wir danken Ihnen sehr für Ihr offenes Feedback zu uns als Arbeitgeber.
Wir bedauern Ihre Auffassung eines patriarchischen Führungsstils sehr, da wir stets darum bemüht sind unsere Führungskräfte regelmäßig zu schulen und ihnen damit die richtigen Werkzeuge für erfolgreiche Führung, entsprechend unseren Werten, an die Hand zu geben.
Sehr gerne nehmen wir uns Ihren Verbesserungsvorschlägen an, um weiterhin gemeinsam an einem spannenden Arbeitsumfeld zur Realisierung von faszinierenden Lösungen zu arbeiten. Ihre Verbesserungsvorschläge können Sie jederzeit über unseren internen Verbesserungsprozess KVP einreichen oder sich gerne direkt an Ihre Führungskraft oder das HR wenden.

Tolles Familienunternehmen und sehr guter Arbeitgeber in der Region!

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zukunftsfähiges Familienunternehmen mit großem Potential. Sicherer Arbeitsplatz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Austausch zwischen den Abteilungen könnte noch verbessert werden.

Verbesserungsvorschläge

Es fehlen momentan noch offene Kommunikationsecken zum gemütlichen Austausch mit Kollegen und im Sommer wären noch weitere Außenplätze in der Sonne schön.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Das Unternehmen befindet sich im Strukturwandel. Alles in allem ein gutes Unternehmen das kreatives Arbeiten zulässt.

3,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativen Ideen finden Gehör und werden realisiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Gewinnbeteiligung in guten Geschäftsjahren.

Verbesserungsvorschläge

Die Regelungen zur Gleitzeit und Homeoffice ist ausbaufähig und auf Stand der Zeit.

Arbeitsbedingungen

EDV ausgezeichnet, Abzug für Luftqualität in den Büros. Lüften an der stark frequentierten Straße ist nicht möglich.

Gleichberechtigung

Drei Sterne, da in der Technik die Frauenquote sehr gering ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Eine runde Sache

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Weil Technology gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der stete Wille zur Verbesserung. Der Mitarbeiter wird hier als Schatz angesehen, mit dessen Wissen der Erfolg begründet ist. Es gibt einen KVP, mit dem sich jeder einbringen und seine Arbeitsbedingungen weiter verbessern kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dass ich mich nicht schon früher dort beworben habe ;)

Verbesserungsvorschläge

mehr bereichsübergreifende Projekte veranstalten, um mehr Gemeinsamkeit zu fördern. Erste Schritte sind bereits gemacht.
Prozesse stetig hinterfragen und auf Verbesserungen prüfen. Mitarbeiterideen auch losgelöst von KVP einbeziehen.
Lieferantenqualifikation betreiben, individuelle Anforderungen unserer Kunden müssen gemanaget werden

Arbeitsatmosphäre

sehr tolle Atmosphäre mit den Kollegen, auch aus anderen Bereichen macht es sehr viel Spass. Alle Mitarbeiter sind offen und hilfsbereit.

Image

Weil Technology besitzt bei Kunden ein nachhaltiges Ansehen, das sich in teilweise langjährigen Geschäftsbeziehungen widerspiegelt. Lokal im Markgräflerland und über dessen Grenzen bekannt und ist ein angesehener Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

Jeder hat die Möglichkeit, sich klar abzugrenzen. Am Abend gibt es keine Emails oder Anrufe vom Geschäft. Es gibt die Möglichkeit, HomeOffice zu betreiben und administrativ Dinge wegzuschaffen. Die Möglichkeit, auch kurzfristig, ungeplant freizubekommen, wird mir jeder Zeit gewährt. Ist auch nicht selbstverständlich, aber gehört zur Unternehmenskultur. Finde ich sehr attraktiv.

Karriere/Weiterbildung

es kann nicht jeder eine Führunsposition ausfüllen, auch da die Stellen (wie in jedem anderen Unternehmen) limitiert sind. Es werden Weiterbildungsmöglichkeiten gegeben, um nach diesen Weiterbildungen gemeinsam von diesem Wissen profitieren zu können. Die Kollegen müssen mit ihren Vorstellungen, was ihre Stelle mit erweitereter Qualifikation beinhalten müsste aber auch auf den Arbeitgeber zugehen. Es gibt soooo viele Möglichkeiten, gemeinsam voran zu kommen, wenn man miteinander spricht. Hier ist wieder das Thema "gemeckert ist schnell".

Gehalt/Sozialleistungen

Im Länderdreieck herrscht ein Gehaltskampf in allen Branchen. Wer in der Schweiz arbeiten möchte, soll das machen. Bei Weil Technology passen Gehalt, Anforderungen und Sozialleistungen im Gesamtpaket zueinander. ExtraMoney für Serviceeinsätze, Überstunden werden ausbezahlt. Schafft ein nettes Paket an Extravergütung. Es gibt auch Zuschüsse für KiTa/Kiga, Jobrad, HanseFit, etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

klares Bewusstsein auf Nachhaltigkeit ist hier gegeben. Müll wird getrennt, Trennungsraten jährlich erhöht und die anfallenden Mengen stetig versucht, zu reduzieren. In der Ausbildung wird kooperativ auch für andere Firmen ausgebildet, wenn Ausbildungsinhalte selbst nicht, aber dafür durch Weil Technology vermittelt werden können. Sozial kooperativ, zukunftsorientiert.

Kollegenzusammenhalt

übergreifende Hilfestellung und Erfahrungsaustausch gegeben. Verständnis für andere Abteilungen, sich verändernde Prozesse wird durch Workshops trainiert. Auch hier besteht für jeden Kollegen die Möglichkeit, sich einzubringen und an Veränderungen teilzuhaben.

Umgang mit älteren Kollegen

Das erworbene Wissen älterer Kollegen wird wertgeschätzt und das Bewusstsein ist vorhanden, dieses Wissen anzuzapfen und den jüngeren Kollegen mitzugeben. Es gibt Kollegen, die bis zur Rente bei Weil Technology bleiben (heutzutage auch eine Seltenheit).

Vorgesetztenverhalten

hier gibt es keinerlei Klagen. Stets offenes Ohr, an positiven Veränderungen interessiert und auf Fortschritt bedacht. Transparenz über Anforderungen und gezeigte Leistungen ist stets gegeben und wird wertschätzend kommuniziert. Es gibt Mitarbeitergespräche, deren Inhalt weiterverarbeitet wird (dies ist leider keine Selbstverständlichkeit bei anderen Unternehmen).
Das transparente und loyale Verhalten war für mich einer der Wechselgründe hin zu Weil Technology.

Arbeitsbedingungen

für die Betriebsgröße mit >200MA sehr gut. Helle Werkhallen, beheizt und trocken. IT-Ausstattung ist auf dem aktuellen Stand, auch wenn hier jeder m.M.n. ein wenig zu viel Spielraum hat, was er gern hätte. Arbeitssicherheit wird groß geschrieben, es gibt sogar eine hauptamtliche FaSi im Werk. Geräte und Einrichtungen werden regelmäßig gewartet, hier gibt es keinen Investitionsstau.

Kommunikation

gemeckert ist überall immer schnell, bei Weil Technology hat jeder Kollege die Möglichkeit, auch Lösungen zu bringen. Er muss sie halt nur kund tun. Ich fühle mich stets sehr gut informiert. Es gibt Regelrunden, um Aufgabenstellung transparent darzustellen und schnelle Lösungen zu finden. An der Unternehmenskommunikation wird stetig gearbeitet, um auf sich verändernde Eindrücke und Anforderungen adäquat zu regieren.
Es gibt Schlüsselpositionen/-abteilungen, die sich bewusst sein müssen, dass sie sich weiterentwickeln müssen und an Kommunikation und entsprechenden Medien arbeiten sollten. Alles in allem aber sehr positiv.

Gleichberechtigung

hier wird keinerlei Unterschied gemacht zwischen Geschlecht, Nationalität, Religion, Hautfarbe oder Alter. alles sehr positiv.

Interessante Aufgaben

sehr breitgefächerte Aufgabengebiete für alle Kollegen, da individuell auf Kundenbedürfnisse eingegangen wird. Es gibt eine starke eigene Ausbildung, die eigene Fachkräfte ausbildet und in bestehende Prozesse voll integriert. Es gibt jeden Tag etwas Spannendes zu erleben, wenn man das möchte. Auch hierbei gilt wieder, jeder ist seines Glückes Schmied.

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Alisa Becherer, Gruppenleiterin HR
Kim Alisa BechererGruppenleiterin HR

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank für Ihr ausnahmslos positives Feedback zu uns als Arbeitgeber, über das wir uns sehr freuen. Sehr gerne nehmen wir uns Ihren Verbesserungsvorschlägen an, um weiterhin gemeinsam an einem spannenden Arbeitsumfeld zur Realisierung von faszinierenden Lösungen arbeiten zu können.

Realistischer Umgang, soviel wie nötig und gleichzeitig so viel wie möglich!

4,3
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Weil Technology gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team

Work-Life-Balance

Es geht fas alles.

Kommunikation

Wichtiges wird kommuniziert


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 26 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Weil Technology durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,6 Punkte). 64% der Bewertenden würden Weil Technology als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden