Wellpappenwerk Franz Gierlichs Gesellschaft mit beschränkter Haftung als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ich bewerte das Betrieb, weil ich es sehr mag, alle Mitarbeiter sind freundlich,die wiesen was zu tun ist.


5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufmerksamkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Ahnung

Verbesserungsvorschläge

Zur Zeit geht alles gut

Spaßfaktor

Einfach bin ich zufrieden

Aufgaben/Tätigkeiten

Toll

Respekt

Sehr hoch

Karrierechancen

Realistisch

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut

Arbeitszeiten

Normal


Die Ausbilder

Variation

Ausbildungsvergütung


viel neues und gute Entwicklung


3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat sich viel geändert in letzte Jahre ist ein guter Weg!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeite gerne da

Verbesserungsvorschläge

Beachten dass Arbeiter sind wichtig für qualität und brauchen Weiterbildung damit alles aktuell ist und nicht nur auf Stundenlohn gucken. Mehr für Personal tun und an nächste Zeit denken. Qualität darf man nicht vergessen, nicht nur schnell schnell.

Arbeitsatmosphäre

die aufgaben sind gut und die meisten machen Arbeit gerne. Viel zu tun und man muss oft Aufgaben für zwei Leute machen, mehr gelernte Kollegen wären gut auch für bessere Qualität

Kommunikation

Meister versuchen das beste zu machen. Papiere und Karten sollten klarer sein viel ist durcheinander und nicht auf neuem stand in den Unterlagen.

Kollegenzusammenhalt

ganz gut, man hilft sich wo man kann

Work-Life-Balance

zufrieden

Vorgesetztenverhalten

Interessiert sich nicht viel. Meister machen viel und versuchen bestes aus allem zu machen. Geschäftsleitung ist streng aber freundlich wenn angebracht. Zu Personalabteilung schreibe ich besser nicht, weil nicht positiv zu sagen

Interessante Aufgaben

sehr viele verschiedene Aufgaben weil bisschen zu viel zu tun für einzelne Mitarbeiter. Anweisungen und Unterlagen müssen klarer sein viel durcheinander und keiner weiss was ist wichtig bei bestimmte Aufträge.

Gleichberechtigung

alles zufrieden

Umgang mit älteren Kollegen

alles sehr fär

Arbeitsbedingungen

könnte alles bisschen mehr sauber sein. Sonst alles gut. Bezahlung in Ordnung und weg zur Arbeit ist nicht weit. Firma hat gutes Ansehen. Arbeite da gerne.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man tut was man kann.

Gehalt/Sozialleistungen

könnte immer etwas mehr sein aber man kann zufrieden sein

Image

gute Arbeitgeber, will da weiter arbeiten noch viele Jahre wenn weiter so gute neue Sachen passieren, war viel los in letzte Jahre

Karriere/Weiterbildung

leider nicht viel Weiterbildung. Personalabteilung interessiert sich nicht dafür, guckt nur auf Stundenlohn. Könnte besser sein wenn Leute sich weiterbilden in Technik und Farben und Papiere, ist wichtig für Produktion.


eigentlich gute Anstellung, leider arrogante Personalleitung ohne Interesse an Mitarbeitern


3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viele neue Maschienen, guter Zusammenhalt bei den Kollegen, Geschäftsleitung ist freundlich, Geld kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Karrierechancen, keine richtige Weiterbildung, Personalleiter sehr arrogant und ohne Blick in Zukunft, alte Sozialräume, zu wenig Arbeiter um gute Arbeit abzuliefern weil man nur hinundher springt und zu viele Aufgaben erledigen muss.

Verbesserungsvorschläge

Arbeiter wertschätzen und Vorschläge zu Verbesserungen ernst nehmen. Personalleiter muss wenger arrogant aber auch mal auf die Zukunft hin denken. Arbeitgeber muss attraktiver werden, gute gelernte Leute gehen dort nicht hin oder bleiben nicht lange.

Kommunikation

Betriebsleiter fühlt sich nicht zuständig, schickt einen an den Personalleiter weiter. Betriebsleiter schaut nur auf Produktionszahlen und Geschwindigkeit, Qualität und Reklamationen sind egal und werden nur über die Meister einigermassen kontrolliert.

Interessante Aufgaben

die Arbeit als solches ist abwechslungsreich, weil man mehrere Maschienen bediehnen muss, es währe sonst zu wenig Personal da. Leider wird der Einsatz nicht gewürdigt. So wie man mit den Mitarbeitern umgeht, muss man sich nicht wundern wenn weitere gelernte Leute gehen.

Arbeitsbedingungen

es gibt vor Ort keinen beauftragten für Arbeitssicherheit, Sozialräume alt, Vorgesetzter zählt die Tage zur Rente, keiner weiss bei Farben und Papieren richtig bescheit.

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlungen sind in ordnung.

Karriere/Weiterbildung

wird nicht angeboten und wenn man nachfragt muss man sich sagen lassen, das die internen schulungen ausreichen. interne schulungen sind ein witz, neue teure Maschinen aber keiner kann sie richtig bedienen. Kostet wohl zu viel Geld. Karriere gibt es keine, wichtig sind nur möglichst niedrige Löhne. Gute Arbeiter gehen daher früher oder später zum Wettbewerber, arroganter Personalleiter.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Hallo zusammen, diese Betrieb ist sehr gut mit verschiedenen Richtungen, z. B. S. Höchste Verantwortung, gute Beziehung.


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gut

Verbesserungsvorschläge

Ist das gut was jetzt passiert

Arbeitsatmosphäre

Richtig gute Arbeit und Betrieb


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mitarbeiter verursachen nur Aufwand und Kosten


2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehaltszahlungen sind in Ordnung und pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterstellungen und Vermutungen besonders seitens der Personalabteilung. Kein Respekt.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter ernst nehmen. Förderungen und Weiterbildungen anbieten. Karrierechancen anbieten. Warum gehen viele gute Mitarbeiter wohl???


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Als gelernte Fachkraft sollte man lieber ein renommiertes branchennahes Unternehmen wählen.


2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gutes kollegiales Miteinander (Abteilungsbedingt)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Kommunikation, fehlende Menschlichkeit den Mitarbeitern gegenüber, Willkürliche Unterstellungen

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit und Kommunikation fehlt. Gerade das Verhältnis zwischen Produktion und direkten Vorgesetzten ist miserabel

Karriere/Weiterbildung

Gleich Null. Auch durch direkte Ansprache und Eigeninitiative keine Besserung bzw. Anfänge in Sicht.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Aus Papier wird Wellpappe hergestllet.


3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten

Sicherer Job

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt könnte höher sein

Urlaubsregelung dem Alter entsprechend anpassen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Wellpappen, das ist das Geschäft


3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Coaching

Arbeitszeiten

Entwicklung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Räumlichkeiten

Lautstärke


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Er ist zuverlässig und pflichtbewusst, dennoch...


3,8
Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

auch relativ unerfahrene Arbeiter haben eine Chance aufzusteigen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Bezahlung könnte besser sein


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung