Navigation überspringen?
  

Westernacher Solutions GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Westernacher Solutions GmbH Erfahrungsbericht

  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Offene Türen & Taube Ohren

2,40

Arbeitsatmosphäre

Hat sich Stark verschlechtert. Missmanagement und Fehlentscheidungen führen dazu, dass viele Kollegen gekündigt haben und derzeit überlegen zu gehen.

Vorgesetztenverhalten

Das ist leider sehr schlecht! Angefangen beim Management, über das Mittlere Management. Auch hier gab es Mächtig viele Abgänge, dass zeugt nicht von Überzeugung. Die Mentalität ist auch hier komplett falsch: Oton eines Managers: 20% Fluktuation sind die Norm und es würden nur die richtigen gehen. Das ist sehr weit von der Realität entfernt und das spürt das Unternehmen derzeit.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung sehr gut bis sehr schlecht. Die Kündigungswelle hat sehr viel Unruhe eingebracht.

Interessante Aufgaben

Auch hier kommt es auf die Abteilung an, aber es gibt durchaus interessante Aufgaben. Dies wird durch die Tatsache abgeschwächt, dass das Top-Management sich in technische Diskussionen verstrickt.

Kommunikation

Es gab mal gute Ansätze, aber diese werden nicht langfristig gehalten. Allen voran das Back-Office ist ein graus. Ich empfehle ein Kommunikationskurs, damit man weiß wie man mit den Kolleginnen und Kollegen umgehen soll.

Gleichberechtigung

Kommt auf die Position an, es kann schon mal vorkommen, dass man als Frau, als "kleines Lieschen" behandelt wird.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keinen klaren definierten Entwicklungsplan, da es keinen verantwortlichen Bereich gibt. Derzeit Boom der Aufstieg in das Mittlere-Management, da fast alle Heads weggelaufen sind oder abgesägt wurden.

Gehalt / Sozialleistungen

Bekanntermaßen stößt man bei den Vorständen immer auf offene Türen, was nicht erwähnt wird, dass man auch auf Taube Ohren stößt. Alles muss man schriftlich bestätigen, denn sonst hat man es angeblich "vergessen". Abmachungen werden nicht gehalten bzw. wieder verworfen.

Seit neuesten gibt es ein zwei Klassen-Modell. Alte Mitarbeiter haben einen Überstundenregelung, neue eben nicht mehr.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist i.O. Die Hardware ist ziemlich gut, die Auswahl wurde aber stark Eingeschenkt. Support ist kaum bis gar nicht vorhanden und wird derzeit von zwei Studenten getragen, man merkt dies auch an der Qualität des 1th Level-Support.

Work-Life-Balance

Je nach dem welche Position man inne hat und welchen Vorgesetzten kann man hier gut weg kommen. Ich habe für mich, aber auch in meiner Abteilung die Erfahrung gemacht, dass Überstunden die Regel sind. Zum Glück habe ich noch eine Überstundenregelung! Für die neuen Kollegen gibt es einen All-In-Vertrag, viel Spaß beim Thema Work-Life-Balance.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Westernacher Solutions AG
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige