Let's make work better.

winkler Unternehmensgruppe Logo

winkler 
Unternehmensgruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score723 Bewertungen
72%72
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Außendienstmitarbeiter:in23 Gehaltsangaben
Ø54.100 €
Vertriebsmitarbeiter:in23 Gehaltsangaben
Ø51.700 €
Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandel 22 Gehaltsangaben
Ø38.200 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 391 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    76%76
  • RabatteRabatte
    68%68
  • KantineKantine
    65%65

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
winkler Unternehmensgruppe
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
winkler Unternehmensgruppe
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Wir geben unseren Mitarbeitern das gute Gefühl, am richtigen Ort zu sein.

Wer wir sind

Wir sind winkler - europaweit führend im Technischen Handel und als Ausrüster rund um Nutzfahrzeug, Werkstatt und Agrar. Bei uns arbeiten rund 1.600 Mitarbeiter an über 40 Standorten in unterschiedlichen Bereichen. Als wachsendes mittelständisches Unternehmen stehen bei uns seit über 100 Jahren unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt, denn wir wissen: Ihre fachlichen Fähigkeiten und persönlichen Eigenschaften sind die Grundlage für unsere Erfolgsgeschichte. Wir geben unseren Mitarbeitern das gute Gefühl, am richtigen Ort zu sein. Bei winkler passt´s.

Produkte, Services, Leistungen

Für Nutzfahrzeughalter, Werkstätten, Busunternehmen und Agrarbetriebe gibt es eine Adresse, auf die immer Verlass ist: winkler! Wir bieten unseren Kunden aber weit mehr als Ersatzteile - neben unserem Vollsortiment mit rund 200.000 Teilen zum Beispiel auch fachmännische Beratung und einen leistungsfähigen Lieferservice.

Kennzahlen

Mitarbeiter1600

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 391 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    76%76
  • RabatteRabatte
    68%68
  • KantineKantine
    65%65
  • ParkplatzParkplatz
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    40%40
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    38%38
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    29%29
  • InternetnutzungInternetnutzung
    29%29
  • CoachingCoaching
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • FirmenwagenFirmenwagen
    24%24
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    22%22
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • HomeofficeHomeoffice
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was winkler Unternehmensgruppe über Benefits sagt

Als Familienunternehmen und verantwortungsbewusster Arbeitgeber ist uns die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter besonders wichtig. Deshalb hat sich die winkler Unternehmensgruppe im Jahr 2018 dazu entschieden, die Arbeitszeit zu reduzieren und ein flexibleres Arbeitszeitmodell einzuführen. So ermöglichen wir unseren Mitarbeiter den optimalen Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben.

Folgende Benefits bieten wir:

  • eine optimale Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen
  • flache Hierarchien und einen großen Gestaltungsspielraum
  • umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • eine offene Unternehmenskultur und eine familiäre, wertschätzende Atmosphäre
  • eine Mitarbeiter-App zur Mitgestaltung unserer Arbeitswelt
  • täglich frische, regional zubereitete Mahlzeiten
  • einen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen
  • eine Bezuschussung für den öffentlichen Nahverkehr und die Möglichkeit ein JobRad zu leasen
  • Mitarbeiterrabatte in unterschiedlichen Bereichen sowie Sonderkonditionen auf das winkler Sortiment

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei winkler steht der Mensch im Mittelpunkt, deshalb zeichnet sich unser Arbeitsalltag durch respektvolles Miteinander, Kommunizieren auf Augenhöhe und durch gegenseitiges Wertschätzen aus. Bei uns arbeiten Menschen mit einer positiven Lebenseinstellung, die offen, zuverlässig und bereit sind, die über 100-jährige Firmengeschichte von winkler fortzuschreiben.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Vertrieb
Sie sind Techniker mit Vertrieb im Blut, zum Beispiel aus den Bereichen Kraftfahrzeug-/Nutzfahrzeug- oder Landmaschinentechnik oder aber Ver­triebs­mitarbeiter mit guten technischen Kennt­nissen? Am besten ist natürlich ein Hintergrund in der Nutzfahrzeug-Ersatzteilbranche. Wir geben aber auch engagierten und kommunikativen Quereinsteigern eine Chance.

Lager und Logistik
Im Idealfall können Sie eine Ausbildung als Lagerlogistiker/in vorweisen. Aber auch Mitarbeiter mit einer Ausbildung als Kfz-Mechaniker/in oder im Einzelhandel sind für uns attraktiv. Vor allem dann, wenn sie über Kenntnisse im Bereich Wa­ren­wirt­schaft/Logistik verfügen oder sich einfach dafür interessieren. Die Grundvoraussetzung für alle Mitarbeiter im Bereich Lager und Logistik: Wir suchen Kollegen, die gerne aktiv anpacken und belastbar sind.

Technik
Wir suchen echte Fachleute aus den Bereichen Nutzfahrzeug-Instandsetzung, Hydraulikzylinder-Instandsetzung und Schweißtechnik. Unser Technikbetrieb macht viele Lösungen außerhalb der gewohnten Standards möglich, wie etwa Spezialinstandsetzungen oder Schweißarbeiten. Deshalb sind Mitarbeiter, die über den Tellerrand schauen, gerne tüfteln und komplizierte handwerkliche Herausforderungen nicht scheuen, bei uns besonders willkommen.

Zentralbereiche
Für unsere Zentralbereiche Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Marketing, IT und Einkauf/Produktmanagement suchen wir engagierte Fachkräfte - egal ob Einsteiger oder Berufserfahrene.

Ausbildung
Unser Ziel ist es, unsere Fachkräfte selbst auszubilden. Ausbildung spielt deshalb bei uns traditionell eine große Rolle. Wir wünschen uns motivierte, aufgeschlossene und technikbegeisterte junge Menschen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei winkler Unternehmensgruppe.

  • Joanna Sagur, Personalreferentin, Telefon: +49 711 85999-524, E-Mail:joanna.sagur@winkler.de

    Sara Kadlubiec, Personalreferentin, Telefon: + 49 711 85999-521, E-Mail: sara.kadlubiec@winkler.de

  • Sie möchten Teil der winkler Familie werden? Bei uns punkten Sie mit Ihrer Persönlichkeit. Denn wir suchen Menschen, die gerne im Team arbeiten, Kommunikationsstärke mitbringen und aus eigener Kraft Dinge ins Rollen bringen. Eben Menschen, die zu uns passen.

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online auf unserer Karriereseite. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Konservative Finanzpolitik, Sozialleistungen, Seminarwesen, Weihnachtsgeld und Prämie
Bewertung lesen
Sonderzahlungen
Bewertung lesen
Internes Seminarwesen und Schulungsangebote zur Weiterentwicklung
Bewertung lesen
Es werden kostenlose Parkplätze angeboten
Bewertung lesen
Gutes Betriebsklima unter den Kollegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Leute die teilweise eingestellt werden, da kann man sich wirklich nur an dem Kopf fassen. Alles ohne Sinn und Verstand. Unglaublich
Lächerliche Seminare am Anfang welche vieles versprechen und am Ende sind alles nur leere Worte..
Bewertung lesen
Inkompetenz des Betriebsleiters und der Zentrale
Bewertung lesen
In den untersten Ebenen kommt immer wieder das Gefühl aus, es ginge nur noch um mehr Profit, dabei sollte wieder mehr auf die einzelnen Mitarbeiter geschaut werden und ggfs. deren Meinungen wieder mehr eingeholt werden.
Bewertung lesen
In der einen Abteilung gibt es zwei Führungskräfte die beide keinen Meistertitel besitzen und dementsprechend ungeeignet sind. In der anderen Abteilung zwei Führungskräfte wovon einer Seine teils schlechte Laune an den Mitarbeitern auslässt und diese vor versammelter Mannschaft wirklich anbrüllt und sich dann Darüber noch stundenlang aufregt. Hier kann privat und beruflich scheinbar nicht getrennt werden. Ständige Kontrolle hinter Ecken oder von Plattformen um die Mitarbeiter dann später anzumaueln. Verbesserungsvorschläge werden nicht angenommen und auf Bitten nicht eingegangen. Führungskräfte sagen ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Telefonzentrale und Disposition gehören längstens unter die Lupe genommen, veraltete und verlangsamte Arbeitsweisen. Man sollt sich hier mal mit anderen Standorten vergleichen, in denen es nur einen Mitarbeiter in der Dispo gibt. Genauso im Lager, wie viele Lageristen werden noch eingestellt? Vielleicht sollte man mal die Arbeitsabläufe und die Arbeitsweise genauer anschauen. Verantwortung liegt hier klar bei oberster Führungsebene im Betrieb, da fehlt aber leider das Wissen über alle Abläufe und Vorgehensweise in den einzelnen Abteilungen, um etwas hinterfragen bzw ...
Bewertung lesen
Über die Öffnungszeiten am Samstag sollte man sich Gedanken machen.
Früher waren am Samstag richtige Notfälle von Werkstätten und Speditionen.
Mittlerweile verkauft man einen Karton Bremsenreiniger, Isolierband und zwei H7 Birnen. Lohnt sich das wirklich? Die hier aufgebauten Stunden werden dann an den normalen Arbeitstagen abgebaut und die Besetzung ist dadurch knapper. Fluch und Segen zugleich.
Bewertung lesen
man sollte sich Gedanken machen, wie für die Zukunft neue Mitarbeiter geworden werden können. Man ist im deutlichen Nachteil wenn man die Unternehmen um einen herum betrachtet.
Intern sollte man wieder mehr Fokus darauf legen, dass ein qualitativer Informationsfluss zustande kommt und nicht immer nur das Ziel auf "höher, schneller, weiter" ausgerichtet sein sollte.
Bewertung lesen
Intern genauer festlegen wer für welche Aufgaben zuständig ist und dies klar kommunizieren. Dies hilft jedem Mitarbeiter seinen Job gut zu machen und seine Aufgaben zu erfüllen.
Wenn sich ein Mitarbeiter gut entwickelt, könnte man auch mal ein Lob aussprechen.
Das Gehalt sollte leistungsorientiert angepasst werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von winkler Unternehmensgruppe ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 76 Bewertungen).


Die älteren Kollegen ruhe sich auf ihr Alter aus, daher kommt leider nicht mehr viel Arbeitskraft rüber….
3
Bewertung lesen
absolut top, aber auch der Umgang der älteren Kollegen mit den jungen/ neuen Kollegen.
5
Bewertung lesen
Langjährige Angestellte werden geschätzt.
5
Bewertung lesen
Werden in Ruhe gelassen und lassen andere in Ruhe
5
Bewertung lesen
Keine Benachteiligung aufgrund des alters.
Hier sollte man eher den Umgang mit jungen Kollegen hinterfragen!
Ältere Kollegen können sich, zumindest wenn schon lange im Unternehmen, alles erlauben. Beschwert man sich über deren Fehlverhalten hört man von Führungskräften "Stell dich nicht so an, der/die ändert sich eh nicht mehr."
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von winkler Unternehmensgruppe ist Work-Life-Balance mit 3,5 Punkten (basierend auf 151 Bewertungen).


Soweit gut, seit der Umstellung auf die 38h Woche kommt die Freizeit auch nicht zu kurz. Man arbeitet zwar immer noch teils 45 h in der Woche, allerdings hat man auch immer wieder die Möglichkeit die überstunden freizunehmen, was sehr positiv ist, da man sich alles super gut einteilen kann. Allerdings ist der Dienst am Samstag extrem fragwürdig, ob dieser so noch sinnvoll ist. Würde es den Samstagdienst nicht mehr geben, würde die Zufriedenheit der Mitarbeiter extrem steigern, man würde ...
3
Bewertung lesen
Homeoffice und 38 Stunden Woche existieren nur auf Papier. Durch Spätdienst (7:30-18:30 Uhr) einmal die Woche und Regelarbeitszeit von (7:30-17:00 Uhr) kommt man auf eine 45 Stunden Woche. Dazu kommt noch der Samstagsdienst (8:00-12:00 Uhr) alle 6 Wochen. Die Überstunden die man leistet können zwar frei genommen werden aber unter Work-Life Balance verstehe ich etwas Anderes.
2
Bewertung lesen
Durch die hohe Fluktuation und Krankenstand müssen die „niederen“ Arbeiter die Arbeit der fehlenden zusätzlich übernehmen. Das führt zu ständigen Überstunden..
1
Bewertung lesen
38-Stundenwoche, aber Spät- und Samstagsdienste
3
Bewertung lesen
Aufgrund von Krankheiten muss man schon mal einspringen, eine Anerkennung hierfür sucht man vergeblich.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 137 Bewertungen).


Man kann viele Schulungen besuchen und sich persönlich weiterbilden. Muss aber aus Eigeninitiative kommen.
5
Bewertung lesen
Wer sich weiterbilden will, bekommt die Möglichkeit das zu tun. Basiert aber alles auf Eigeninitiative.
5
Bewertung lesen
Man hat viel Freiraum und Möglichkeiten sich in bestimmten Bereichen weiterzuentwickeln
5
Bewertung lesen
Karriere nur für die Stillen. Aber das passt dann zum Führungstreffer v.o.
1
Bewertung lesen
Schulische Fortbildungen werden unterstützt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • winkler Unternehmensgruppe wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Handel schneidet winkler Unternehmensgruppe besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 72% der Mitarbeitenden winkler Unternehmensgruppe als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 723 Bewertungen schätzen 69% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 84 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei winkler Unternehmensgruppe als eher modern.
Anmelden