Navigation überspringen?
  

WISAGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
WISAGWISAGWISAG

Bewertungsdurchschnitte

  • 1028 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (512)
    49.805447470817%
    Gut (179)
    17.412451361868%
    Befriedigend (148)
    14.396887159533%
    Genügend (189)
    18.385214007782%
    3,48
  • 138 Bewerber sagen

    Sehr gut (101)
    73.188405797101%
    Gut (11)
    7.9710144927536%
    Befriedigend (10)
    7.2463768115942%
    Genügend (16)
    11.594202898551%
    4,13
  • 27 Azubis sagen

    Sehr gut (21)
    77.777777777778%
    Gut (5)
    18.518518518519%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    3.7037037037037%
    4,24

Firmenübersicht

Willkommen bei der WISAG!

Wir sind mit rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der führenden Dienstleistungsunternehmen Deutschlands. Damit sich unsere Kunden auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, übernehmen wir vielfältige Aufgaben im Betrieb: Ein startendes Flugzeug, ein leckeres Mittagessen oder reibungslos funktionierende Technik sind nur drei Beispiele für das Ergebnis unserer Arbeit. Zur WISAG Gruppe mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und zahlreichen Niederlassungen in ganz Deutschland zählen die Geschäftsbereiche Aviation Service, Facility Service sowie Industrie Service.

So vielseitig wie unsere Dienstleistungen sind auch die Arbeitsplätze bei der WISAG: Ob kaufmännische, technische oder gewerbliche Berufe – wir begleiten Sie auf Ihrem persönlichen Karriereweg und ermöglichen Ihnen eine kontinuierliche Weiterbildung. Dazu gehören spannende Entwicklungs- und Fördermaßnahmen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

rund 50.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

WISAG Aviation Service

Im Minutentakt starten und landen Flugzeuge unterschiedlicher Fluggesellschaften auf den Flughäfen der deutschen Metropolen. Und Sie sind mittendrin!

Das sind die Aufgaben der WISAG Aviation Service:

  • Airport Services, z. B. Reinigung und Ausstattung der Flugzeugkabinen
  • Passagedienstleistungen wie Check-in und Ticketing
  • Bodenverkehrsdienstleistungen, z. B. Gepäckentladung und -beladung, Push-back und Flugzeugenteisung
  • Cargo Services wie Warehousehandling, Nachtpostabfertigung und Trucking

Wofür Sie auch zuständig sind: Bei uns arbeiten Sie immer im Team und Hand in Hand, damit alle Abläufe reibungslos funktionieren. Ihr Arbeitsplatz ist der Flughafen. Und wir versprechen Ihnen: Hier wird es nie langweilig!


WISAG Facility Service

Die Arbeit der WISAG Facility Service lässt sich am einfachsten so umschreiben: Wir kümmern uns um alles, was nötig ist, damit in einer Immobilie unter guten Rahmenbedingungen gearbeitet und gelebt werden kann.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Facility Management
  • Gebäudetechnik
  • Gebäudereinigung
  • Sicherheit & Service
  • Catering
  • Garten- & Landschaftspflege
  • Consulting & Management

Wer Lust hat, bei einem der führenden Anbieter von technischen und infrastrukturellen Services für Immobilien durchzustarten, ist bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Verstärkung!

WISAG Industrie Service

Wir übernehmen Dienstleistungen bei industriellen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Vom Versenken der kleinen Schraube bis hin zum Schwertransport bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten im spannenden Umfeld der Industrie!

Das sind die Aufgaben der WISAG Industrie Service:

  • Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • technische Reinigung
  • industrielles Facility Management
  • Anlagenbau Elektrotechnik (z. B. Mittel- oder Niederspannungsschaltanlagen)
  • Anlagenbau Gebäudetechnik (z. B. Sanitär-, Klima- oder Heizungsanlagen oder Reinräume für Krankenhäuser)
  • Automatisierungstechnik zur intelligenten Gebäudesteuerung
  • Produktionslogistik und -unterstützung
  • Industriemontage (z. B. Maschinen- oder Standortverlagerungen sowie Neu-, De- oder Remontagen)

Standort

Standorte Inland

Rund 250 Standorte im In- und Ausland.


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob im Bereich Aviation, Facility oder Industrie Service – als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland bieten wir herausfordernde Jobs in unterschiedlichen Fachbereichen und Branchen. Informieren Sie sich über freie Stellen oder senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung:  www.karriere.wisag.de

Praktikanten
Gewinnen Sie einen praktischen Eindruck von unseren unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Wir bieten Praktika im kaufmännischen und gewerblichen Bereich an. Lernen Sie dabei die WISAG als Arbeitgeber kennen, der Ihren Einsatz fordert, aber auch schätzt.

Auszubildende
Wir bilden junge Menschen in rund 30 verschiedenen Berufen aus. Vom Anlagenmechaniker und Elektroniker über Luftverkehrskaufleute und Köche bis hin zu Servicekräften für Schutz und Sicherheit. Nutzen Sie Ihre Ausbildung bei uns als Sprungbrett für einen erfolgreichen Berufsweg – wir unterstützen Sie dabei bestmöglich und individuell.

Abiturienten haben die Möglichkeit eines dualen Studiums – ein zukunftsorientiertes Angebot von uns. Bei der Kombination von Theorie und Praxis kooperiert die WISAG mit erfolgreichen Berufsakademien in Deutschland.

Studenten
Wissenschaft und Praxis verbinden – bereits im Studium. Wählen Sie zwischen einem Praktikum in den Semesterferien, einem obligatorischen Praxissemester und einer Hospitanz als Werkstudent.
Wer ein duales Studium bevorzugt, hat die Wahl zwischen sieben Studiengängen.

Berufseinsteiger
Wir bieten Ihnen Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten – und wollen, dass Sie sie nutzen. Wer erst einmal die verschiedensten Dienstleistungsbereiche der WISAG besser kennenlernen möchte, ist in unserem Traineeprogramm bestens aufgehoben.

Berufserfahrene
Mit  Ihrer Eigeninitiative übernehmen Sie vom ersten Tag an Verantwortung, bringen Ihre Berufserfahrung ein und erweitern zugleich Ihr und unser Know-how. Dabei treffen Sie auf Menschen, die Ihr Engagement honorieren.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen engagierte Teamplayer und „Machertypen“ – ganz egal, ob Sie einen Hauptschulabschluss oder ein abgeschlossenes Studium haben. Möchten Sie unser neuer Kollege sein, bringen Sie eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Flexibilität und die Freude am Umgang mit Kunden mit. Eine gewisse Portion Ideenreichtum und Kreativität sowie Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. Sie wissen unsere bodenständige Unternehmenskultur zu schätzen? Dann bewerben Sie sich gleich – egal, ob als Berufseinsteiger oder Professional!

Gesuchte Studiengänge

Facility Management, Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Bau-, Elektro- und Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik und Rechtswissenschaften.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Kreativität, Beweglichkeit und Bodenständigkeit eines mittelständischen Unternehmens, gepaart mit den Vorteilen eines großen Konzerns in Familienhand,  ergeben eine Arbeitsatmosphäre, die anders ist! Was verbindet unsere Arbeit für die drei Marktsektoren Aviation, Facility und Industrie? Die Antwort lautet: unsere Werte!

Wertschätzung – Einsatz – Bunt.
Wertschätzung steht für familiäre Offenheit, Respekt und Vertrauen. Diese Attribute sind die Grundlagen unseres Handelns.
Einsatz symbolisiert Eigeninitiative, Fleiß und Begeisterung, die uns antreiben.
Bunt umfasst die Vielfalt, Kreativität und Individualität, die das Wesen der WISAG ausmachen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir setzen auf die Klugheit und Kompetenz unserer Führungskräfte und Mitarbeiter vor Ort, die im täglichen Kundenkontakt ihre Entscheidungen treffen. Unsere dezentrale Organisation gibt Freiräume. Sie ermöglicht unternehmerisches Denken und Handeln bei unseren Mitarbeitern – und das fordern und fördern wir jeden Tag. Sie erleben bei uns eine Führungskultur, in der die Menschen im Vordergrund stehen, Chefs immer ansprechbar sind, Zusagen eingehalten und Leistungen honoriert werden. Bei uns packt jeder Kollege mit an – egal auf welcher Ebene.

Es macht Spaß, sich bei, für und mit der WISAG zu engagieren!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Aus vielem Kleinen entsteht Großes. Egal ob Führungskraft oder Service-Mitarbeiter: Aus allen Teilen des Mosaiks entsteht die WISAG – und jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter hat seinen Anteil daran.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Unser Tipp:
Schnell und unkompliziert bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular auf unserer Website. Ganz gleich wie Sie sich bewerben: Wir freuen uns auf Sie! 

Infos zum Unternehmen
www.wisag.de

Jobs bei der WISAG
www.karriere.wisag.de


WISAG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,48 Mitarbeiter
4,13 Bewerber
4,24 Azubis
  • 07.Apr. 2019 (Geändert am 08.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen sehr gut, was noch die tägliche Motivation ist in der WGT Mitteldeutschland durchzuhalten. Schwierig ist das Wissen, dass auch aktuell noch weitere wertvollen Kollegen auf dem Absprung sind, weil sie den offensichtlich aus der Not heraus erfolgten völlig inkompetenten Geschäftsführerwechsel nur noch schwer aushalten können. Und die Konzernführung in Frankfurt verschliesst die Augen! WARUM???

Vorgesetztenverhalten

Von ca. 220 Mitarbeitern haben in 2018 ca. 60 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen!!!!!! Das spricht wohl oder übel Bände!!!!
Statt hier den Weg für die schwindenden Mitarbeiter offen zulassen getreu dem Motto: "Man sieht sich immer zweimal im Leben", wird den von selbst gegangenen Kollegen (was diesen zum Großteil nicht mal leicht gefallen ist) der Weggang noch erschwert. Unsere GF fokussiert sich darauf, dass die weggehenden Mitarbeiter für die Erhaltung ihrer noch zustehenden Leistungen anwaltlichen Beistand einholen müssen, um bspw. ein ordentliches Zeugnis zu erhalten oder die geleisteten Überstunden ausbezahlt zu bekommen. Was die WISAG nur noch zusätzlich schädigt. Auch hier schaut die Konzernführung weg!!!

Kollegenzusammenhalt

Sowohl unter den langjährigen, als auch unter den neu hinzugekommenen, selbstständig denkenden Mitarbeitern, die sich nicht haben von der Geschäftsführung vor einnehmen und manipulieren lassen, herrscht ein großer Zusammenhalt und man unterstützt sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Die WISAG bietet ein spannendes Arbeitsfeld mit tollen Kunden. Es gibt täglich neue Herausforderungen und langweilig wird es definitiv nicht, auch dass hält am Leben bei der WISAG MD. Allerdings wird man auch hier durch die GF immer wieder ausgebremst und lahmgelegt. Da liegen die Prioritäten bei eigens installierten Listen/Grafiken/Zuarbeiten, welche für den in erster Linie direkten Dienst am Kunden allerdings keine Bedeutung haben. Die GF scheint zu vergessen, dass wir ein Dienstleistungsunternehmen sind.

Kommunikation

Untereinander hervorragend. Die Geschäftsführung verschwendet allerdings mehr Energie darauf, ihr eigenes Ego ins rechte Licht zu rücken, statt sich selbst zu hinterfragen.
Unterstützung, Hilfe oder gar eine dringend notwendige Entscheidung bekommt man von unserer Geschäftsführung kaum. Meist wird man sich selbst überlassen in der Entscheidungsfindung!

Gleichberechtigung

Absolut gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier herrscht innerhalb der Regionalgesellschaft leider ein großes erschreckendes Ungleichgewicht. Mitarbeiter, die schon lange Jahre im Unternehmen beschäftigt sind erhalten für die gleiche Arbeit, wesentlich weniger Lohn, als ein neu Eingestellter in der selben Position. Da bleibt das Thema Wertschätzung für das sich die WISAG so rühmt, aus meiner Sicht völlig auf der Strecke und hinterlässt Fragezeichen.
Aber das Gehalt kommt immer pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Im IT-Bereich definitiv ausbaufähig. Auf Grund von schlechter Online-Verbindungen wird man immer wieder im Arbeitsfluss unterbrochen.

Work-Life-Balance

Schwierig! Die Hilf- und Ratlosigkeit, dieser Geschäftsführung "ausgeliefert" zu sein kostet enorme Kraft und das weit über den Arbeitsalltag hinaus.

Image

Innerhalb kurzer Zeit hat das Bild der WISAG in Mitteldeutschland extrem gelitten. Mittlerweile wird man sogar schon von Kunden und Nachunternehmern auf unsere Führung angesprochen und belächelt. Die Probleme sind so offensichtlich, dass sie nach aussen dringen. Es fehlt unserer GF an Verbindlichkeit, Struktur, Wissen, Entscheidungsfreude, Durchblick, ..., ..., .... Nur die Holding verschließt weiter munter die Augen!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr geehrte Holding, aktuell mögen die Zahlen vielleicht noch stimmen, was aber definitiv nicht an der aktuellen GF liegt, sondern an den Mitarbeitern, die an der WISAG als Arbeitgeber hängen und sich trotz allem noch gern engagieren. Um aber nicht weiter Mitarbeiter, Kunden und Image zu verlieren brauchen wir SIE!!! Bitte nehmen Sie uns endlich ernst und als Menschen wahr und verschliessen Sie nicht länger die Augen. Hinter den Zahlen stecken Wir!!!!
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    WISAG
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Dez. 2018 (Geändert am 20.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt. Unter den Kollegen war ständige Hetze wegen der Stunden. Manche Mitarbeiter gehen dort monatlich 180-200 Stunden arbeiten um auf einen normalen Lohn zu kommen den ein normaler Arbeitnehmer bei 140-160 Stunden bekommt. Darum wurde auch um jede Stunde gekämpft. Und wehe ein anderer hatte mal mehr. Da kratzt die eine Krähe hinterrücks der anderen das Auge aus.

Vorgesetztenverhalten

Hat mir zum Teil richtig Angst gemacht und manchmal die Hoffnung genommen wie da vorgegangen wurde. Aber am Ende habe ich mein Recht bekommen was mir zustand und ich bin sehr froh das ich mir das nicht gefallen lassen habe.

Kollegenzusammenhalt

Außen Hui und innen Pfui.

Interessante Aufgaben

Es war extrem was da verlangt wurde und am Anfang hätte es einer Schulung bedarft, die leider viel zu spät stattfand. Schließrunden musste man dennoch alleine machen. Auch was da abverlangt wurde für diesen Lohn und die vielen Stunden die man dafür erbringen musste war unter aller Sau. In manchen Monaten habe ich 180 Std. gearbeitet. Meist habe ich pro Tag 10 Std. in Objekten gearbeitet wo lt. Dienstanweisung der Dienst hätte geteilt werden müssen. Pausen waren nicht gestattet da der Empfang lt. Dienstanweisung nicht verlassen werden durfte. Selbst 5 Minuten Pausen waren nicht möglich, da man für einen Empfang für ein ganzes Objekt alleine verantwortlich ist wo ständig Menschen zu dir kommen, man Post annehmen muss, jedes einzelne Paket (Annahme war v. 8-12) dokumentieren und verteilen muss, man Türen und Schranken öffnen muss, sich um Schlüssel und Karten kümmern muss die geholt und gebracht werden (muss auch dokumentiert werden) usw. Die Liste der Aufgaben war extrem lang. Die Kollegen kannten die Probleme seit Jahren schon so und sie hatten sich angewöhnt nebenbei schnell in eine Schnitte zu beissen. Schilder aufstellen "bin in Pause" war verboten.

Kommunikation

Solange man tat was die Vorgesetzten wollten obwohl Dienstanweisungen nicht eingehalten worden sind, solange war alles gut. Aber wenn man auf etwas hinwies was nicht rechtens ist wurde man zum Gespräch zitiert bei dem kein Betriebsrat dabeisein "sollte". Dies wurde zumindest mit Androhungen versucht zu verhindern. Wenn sich dem trotzdem wiedersetzt wurde bekam man einfach kurzfristig (binnen 1 Nacht) Dienstfrei und Hausverbot in den Objekten wo man laut Dienstplan eingesetzt war. Bei Nichteinhaltung wurde mit Polizei gedroht. So etwas habe ich noch nie erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Da arbeitete sogar ein Herr der schon weit über seine Rente war. Dieser Herr war lt. Aussage vom Vorgesetzten das beste Pferd im Stall.

Karriere / Weiterbildung

Selbst der Azubi der mich mal Vetreten hatte, konnte nicht glauben das er keine Pause hatte. Hat sich aber auch nichts getraut etwas zu sagen.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht!!!

Arbeitsbedingungen

Riesen Verantwortung für Forschungsobjekte unter abnormalen Bedingungen. Solange man Ruhig war, war alles gut. Wenn man auf sein Recht pochte wurde man versetzt in Objekte in die kein Angestellter wollte oder eben gnadenlos aussortiert und rausgekantet. Die meisten die da arbeiteten sind schon älter gewesen und waren froh überhaupt etwas zu haben. Zum Teil hatten Sie Angst etwas zu unternehmen weil sie Angst hatten rauszufliegen und nix anderes zu bekommen. Und genau das wird hier auch ausgenutzt. Schlüsseltransfer wurde nicht nach Recht bezahlt. Man hatte auch ein Arbeitsrisiko. Stürze in dunklen Ecken die nicht genug beleuchtet waren bei Schließrunden, keine Lampen zur Verfügung. Einmal hatte ein Irrer mit nem großen Stein die Scheibe eingeschlagen und einen Mitarbeiter um Haaresbreite verfehlt. usw.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal wirklich an Ihre Mitarbeiter denken!!! Bessere Arbeitszeiten, angemessener Verdienst für diese Leistung und Verantwortung die man hat. Und vor allem Pausen!!!

Pro

Nichts! Gar nichts!

Contra

Alles! Selbst der Betriebsrat stand mit denen unter einer Decke. Alles was ihm anvertraut wurde, landete beim Arbeitgeber und wurde hinterrücks ausgespielt. Das schlimme war das die auch noch dachten das man so dumm ist und das nicht merkt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    WISAG
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein so ausführliches Feedback genommen haben - auch wenn es leider sehr negativ ausfällt. Ihre Kritik nehmen wir ernst, da uns eine gute Führungskultur und Arbeitsatmosphäre sehr am Herzen liegen. Die von Ihnen beschriebene Situation widerspricht unseren Unternehmensgrundsätzen und Werten massiv und sollte so nicht vorkommen. Gerne würden wir dem nachgehen und Verbesserungen an den angesprochenen Stellen anstoßen. Auch wenn Sie das Unternehmen mittlerweile verlassen haben, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mit der Personalleiterin der WISAG Sicherheit & Service Vanessa Thomsen Kontakt aufnehmen würden (Vanessa.Thomsen@wisag.de oder telefonisch unter 069/505044-212), um mit ihr über die damaligen Vorkommnisse zu sprechen. Nur so haben wir die Chance, konkrete Maßnahmen an geeigneter Stelle anzustoßen. Selbstverständlich behandeln wir alle Informationen streng vertraulich. Viele Grüße,

Sina Kratzer
Personalreferentin
WISAG Facility Service Holding GmbH

  • 07.Juni 2018 (Geändert am 30.Juni 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Projektleiter im Büro, als auch die Monteure auf den Baustellen sind durchweg sehr angenehme Menschen, mit denen ich auch gerne zusammengearbeitet habe. Hilfsbereitschaft war immer vorhanden, das Arbeitsklima war wirklich gut.
Leider kann ich das nicht über Vorgesetzte sagen. Bestimmte empfand ich (als auch viele andere Arbeitskollegen) stets als hektisch und Unruhe verbreitend. Nach Abgabe meiner Kündigung habe ich erfahren, dass schlecht über mich gesprochen wurde. Zitat eines Kollegen: "Wenn du wüsstest, was der gerade über dich losgelassen hat, wärst du schon lange nach Hause gegangen..."

Vorgesetztenverhalten

siehe Punkt "Kommunikation"
Es gibt Menschen, die sind einfach nicht als Führungskraft geeignet. Der Ton macht die Musik und der hat viel zu oft nicht gestimmt. Ständig gab es Dinge, die falsch gelaufen sind, weil sie mir schlichtweg nie gezeigt oder erläutert wurden und mir dann hinterher negativ angelastet wurden (in eben einem nicht angepassten Ton). Eine notwendige Einarbeitung fand in keinster Weise statt.
Durch "Kampfpreise" bei Angeboten wird Druck erzeugt, da ja irgendwie trotzdem das Budget eingehalten werden muss. Hier gab es dann doch einen Punkt in dem ich eingearbeitet wurde: Zahlen so zu verdrehen, dass sie plausibel aussehen und Defizite im Auftrag verdeckt werden...

Kollegenzusammenhalt

Wie oben beschrieben, waren die Arbeitskollegen immer sehr hilfsbereit, sowohl die Leute im als auch außerhalb des Büros. Monteure legten auch Überstunden ein, wenn dies zur Erfüllung eines Termins nötig war.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gab es mehr als ich mir wünschte - auf dem Papier und in der Beschreibung während des Vorstellungsgesprächs. Leider traf in der Realität überhaupt nichts davon zu. Zu meinen Aufgaben zählen größtenteils Dinge, die von einem Schlosserbetrieb hätten gemacht werden können. Im Nachhinein denke ich, dass mir dies bewusst im Vorstellungsgespräch nicht gesagt wurde, um mich nicht abzuschrecken. So verbrennt man motivierte Leute ganz schnell.

Kommunikation

Die Kommunikation mit Vorgesetzten war durchweg schwierig und ich wurde oftmals wie ein dummer und kleiner Junge behandelt. Informierte man über etwas, bekam man zu hören, dass es schon längst bekannt sei (und meine Info somit überflüssig war). Informierte man nicht, wurde man in den Senkel gestellt. Dies wirkte sich in gleicher Form auch auf die Kommunikation mit den Kunden aus, sodass man von diesen oftmals Sätze wie "Sprecht ihr nicht miteinander?" zu hören bekam (zu Recht).

Umgang mit älteren Kollegen

Ein älterer Kollege hatte (und hat immer noch) schwere gesundheitliche Probleme und fiel immer wieder für längere Zeit aus. Gerade dann ist -meiner Auffassung nach- ein Rückhalt durch die Firma und die Führungskräfte wichtiger denn je. Wie gesagt: MEINER Auffassung nach - andere Personen wollten ihn lieber schnell "loswerden".

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein Karriereprogramm, das auch angewendet wird. Wisag wirbt damit, dass bei ihnen der "kleine Mitarbeiter" zur Führungskraft werden kann, was auch stimmt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für einen Absolventen mehr als unterdurchschnittlich, für einen Meister oder Techniker (für welche diese Position eher geeignet ist) ok. Den Gehaltsausblick für in einigen Jahren, den mir ein Kollege gab, der schon länger im Unternehmen ist, war wenig aufmunternd: Das von ihm genannte Gehalt ist bei vielen anderen Firmen Einstiegsgehalt.

Arbeitsbedingungen

Das Hauptwerkzeug eines Projektleiters ist sein PC. In der heutigen Zeit sollte demnach eine halbwegs stabile und leistungsfähige Internetanbindung Standard sein. Was ich vorfand war lächerlich: Rief beispielsweise ein Kunde an und benötigte eine Information, die -normalerweise- und schnell einem PDF-Dokument zu entnehmen ist, benötigte ich für das Öffnen und Durchruckeln (scrollen kann man es nicht nennen) mehrere Minuten. Dies ist nur ein Beispiel von vielen. Alle Kollegen beschwerten sich mehrfach darüber, ernsthaft unternommen wurde nichts.
Insgesamt sind die internen Prozesse nicht modern. So muss vieles "von Hand" erfolgen (bspw. Übertragung von Datensätzen oder Erstellung von Lieferscheinen).

Am ersten Arbeitstag war mein Schreibtisch zugemüllt und dreckig. Mein Stuhl war kaputt (war wohl auch schon ewig bekannt).
Die Niederlassung ist insgesamt sehr in die Jahre gekommen und die Räumlichkeiten, einschließlich Mobiliar, sind renovierungs- bzw. erneuerungsbedürftig. Ich schätze die letzte Erneuerung hat vor 20 Jahren stattgefunden.

Work-Life-Balance

Überstunden wurden bezahlt bzw. konnten wieder abgefeiert werden. Spontan einen Tag Urlaub nehmen war auch nie ein Problem. Darüber hinaus gab es flexible Arbeitszeiten.

Image

Ich kann nur über meine Erfahrungen am Standort Saarbrücken berichten. Viele Mitarbeiter sind mit dem Vorgesetztenverhalten unzufrieden - nicht unbedingt mit der Firma insgesamt.
Die oft gepredigte und überall lesbare "Wertschätzung" sucht man vergeblich.

Verbesserungsvorschläge

  • Am Standort Saarbrücken eine Führungskraft einstellen, die polarisiert - und zwar im positiven Sinne. Derzeit ist es nämlich genau andersherum.

Pro

Die Menschlichkeit zwischen den Kollegen.

Contra

Ich denke zu diesem Punkt ist in den einzelnen Kategorien genug zu finden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Wisag Elektrotechnik Süd-West GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Saarbrücken
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir nehmen Ihre Kritikpunkte sehr ernst und haben uns bereits mit der betroffenen Niederlassung in Verbindung gesetzt, um mit dem Führungsteam vor Ort über die Situation zu sprechen. Wir werden versuchen, gemeinsam die Lage zu analysieren und dabei unterstützen, Verbesserungen in Gang zu setzen. Freundliche Grüße

Jenifer Bieck
Leiterin Personal
WISAG Industrie Service Holding GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 1028 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (512)
    49.805447470817%
    Gut (179)
    17.412451361868%
    Befriedigend (148)
    14.396887159533%
    Genügend (189)
    18.385214007782%
    3,48
  • 138 Bewerber sagen

    Sehr gut (101)
    73.188405797101%
    Gut (11)
    7.9710144927536%
    Befriedigend (10)
    7.2463768115942%
    Genügend (16)
    11.594202898551%
    4,13
  • 27 Azubis sagen

    Sehr gut (21)
    77.777777777778%
    Gut (5)
    18.518518518519%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    3.7037037037037%
    4,24

kununu Scores im Vergleich

WISAG
3,58
1.198 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
102.709 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.425.000 Bewertungen