Navigation überspringen?
  

Wortmann KG Internationale Schuhproduktionenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Wortmann KG Internationale Schuhproduktionen Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,60
Schnelle Antwort
2,80
Erwartbarkeit des Prozesses
2,80

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,40

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,75
Vollständigkeit der Infos
3,40
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,20
Zufriedenstellende Antworten
2,75
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Nov. 2017 (Geändert am 07.Nov. 2017)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Kunst in der Schule = kreativer Mitarbeiter Ich wurde auch gefragt warum ich trotz durschnittlichem Abitur überhauPt studieren wollte (Studienabschluss war aber 1)
  • Viele Fragen, die nichts mit der ausgeschriebnenen Stelle zu tun hatten, mich aber verunsichern sollten...

Kommentar

Der Personaler sollte sich lieber für die Qualifizierungen des Kandidaten interessieren und nicht nur seine Spielchen abziehen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
  • Firma
    Wortmann Stiftung
  • Stadt
    Detmold
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Wortmann KG Internationale Schuhproduktionen? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Okt. 2014
  • Bewerber

Kommentar

Es wurde kein Eignungstest durchgeführt, sondern nur zum Vorstellungsgespräch geladen. Die Gesprächspartner waren sehr freundlich, was die Atmosphäre angenehm gestaltet hat. Ändern würde ich, dass vor dem Vorstellungsgespräch ein Eignungstest zur Selektion stattfinden sollte, da es meiner Meinung nach nur sehr eingeschränkt möglich ist, eine Person schon nach einem 30-minütigen Gespräch im Stärkern und Schwächen beurteilen zu können. Ich denke, dass ein vorher abgelegter Test hilfreich wäre.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Wortmann Stiftung
  • Stadt
    Detmold
  • Beworben für Position
    Industriekauffrau
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 11.Feb. 2013 (Geändert am 13.Feb. 2013)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Z.B., warum haben Sie xyz als Hobby?

Kommentar

Ich fand das Bewerbungsgespräch absolut unbefriedigend. Lange dachte ich, dass es sich nur um Vorgeplänkel handelt und der Einstieg in das eigentlich Gespräch noch kommt, dem war aber nicht so. Viel belangloses, wenig inhaltliches über die Stelle, keinerleie fachliche Diskussion. Es schien, als ginge es mehr um private Hobbies und Einstellungen. Zum Lebenslauf und Beruferfahrung wurden nur allgemeine Fragen gestellt. Teilweise hatte ich auch den Eindruck, dass meine Gesprächspartner im Gespräch zum ersten Mal in die Unterlagen gesehen haben. Die Atmosphre während des Gesprächs war sehr angenehm, allerdings hatte ich auch nicht den Eindruck, dass es sich um eine besonders ernsthaft geführtes Gespräch handelt. Nach meiner Absage wurden mir die Bewerbungsunterlage bis heute nicht zurück gesendet.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Wortmann Schuh-Holding KG
  • Stadt
    Detmold
  • Beworben für Position
    IT - Softwareentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 17.Mai 2012
  • Bewerber

???

2,00

Bewerbungsfragen

  • Viele Fragen wurden aus meiner Wahrnehmung heraus mit einer vorgefertigten Meinung zur Antwort gestellt. Ein eher klischeehaftes Interview mit wenig Chance, sich  ohne vorgefertigte Meinung darzustellen. Da ich selbst aufgrund meiner derzeitigen Position
  • Bewerbungsgespräch erfolgte aufgrund einer Recherche durch den vom Unternehmen beauftragten Berater. Die Stelle bezog sich auf einen Aufgabenbereich, der genau zu meinem Erfahrungsprofil passte. Eine Anstellung hätte ich mir gut vorstellen können, da das

Kommentar

Sehr freundlicher Empfang, jedoch viele nebensächliche Fragen, die nichts mit der Funktion zu tun hatten, sich aber auf unwesentliche Inhalte des Lebenslaufes bezogen. Dadurch wenig Gelegenheit, sich in der kurzen Zeit zu den Anforderungen der Stelle auszutauschen. Lag vielleicht auch daran, dass das Gespräch nicht im Beisein einer Person aus dem Personalbereich stattgefunden hat.
Hinsichtlich eines Feedbacks wurde ich über mehr als einen Monat hinweg mehr oder weniger im Unklaren gelassen. Das Ergebnis/ Zwischenergebnis wurde nicht über die Firma, sondern nur über den Berater bekannt gegeben. Ebenso die dann sehr spät erfolgte Absage. Bis heute (mehr als 2 Monate danach) habe ich meine aufwändig und teuer gestalteten Bewerbungsunterlagen mit Extra- Präsentation für das Unternehmen und doppelter Kopie für die Entscheidungsträger noch nicht zurück erhalten. Letztendlich eine Frage des Stils im Umgang mit Bewerbern, die viel Zeit und Geld in eine Bewerbung stecken.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Wortmann Stiftung
  • Stadt
    Detmold
  • Beworben für Position
    Funktion im Management/ Projektmanagement
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage
  • 20.Jan. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Bewerbung erfolgte im Juli 2012, Reaktion auf die Bewerbung erfolgte erst nach Nachfrage im November 2012 und zwar in Form einer Absage am gleichen Tag. Echt peinlich.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Wortmann Schuh-Holding KG
  • Stadt
    Detmold
  • Beworben für Position
    Personalreferent
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage