Workplace insights that matter.

Login
Wüstenrot & Württembergische Gruppe Logo

Wüstenrot & Württembergische 
Gruppe
Bewertung

Guter Arbeitgeber mit sehr guten Sozialleistungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Work-Life balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Württembergische Lebensversicherung AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solides Unternehmen mit einem sehr guten Image. Kunden werden gute Produkte und guter Service zu einem fairen Preis geboten. Arbeitnehmer genießen Sozialleistungen, flexibles Arbeiten, mobiles Arbeiten, etc. .

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

.... fällt mir nichts ein...

Verbesserungsvorschläge

Es sollte durchgängig an einer zeitgemäßen Führungskultur gearbeitet werden.

Arbeitsatmosphäre

Wir arbeiten in einem tollen Team und werden von unserer Führungsebene besten unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Traumhaftes Team. Wir sind dankbar dafür.

Work-Life-Balance

Es ist möglich zeitlich flexibel zur Arbeiten, mobil zu arbeiten, Elternzeit zu nehmen etc..

Vorgesetztenverhalten

Tolle Unterstützung.

Interessante Aufgaben

Freies eigenverantwortliches Arbeiten. Spannende Aufgaben. Jeder macht das was einem liegt.

Gleichberechtigung

Es gibt nichts zu motzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle sind gleich und gehören dazu.

Arbeitsbedingungen

Viel Arbeit - aber macht Spass.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht viel zu sagen. Aber man hört nichts Schlechtes.

Gehalt/Sozialleistungen

Es darf immer ein bissel mehr sein. Aber ich kann nicht klagen.

Image

Wir sind ein Serviceversicherer, ein Qualitätsversicherer. Bei Rückfragen und Schadenfall zeigt sich der Wert.

Karriere/Weiterbildung

Ich persönlich bin zufrieden. Es gibt verschiedene Laufbahnen, die eingeschlagen werden können. Hier sind wir in den letzten Jahren deutlich besser geworden.


Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Employer Branding-Team
Johanna AmonEmployer Branding-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback! Ihren Verbesserungsvorschlag gebe ich gerne weiter.

Alles Gute Ihnen weiterhin und herzliche Grüße
Johanna Amon