Workplace insights that matter.

Login
Wüstenrot & Württembergische Gruppe Logo

Wüstenrot & Württembergische 
Gruppe
Gehalt

Kenne deinen Wert und verhandle richtig.

485 Wüstenrot & Württembergische Gruppe Mitarbeiter haben auf kununu bereits für Gehaltstransparenz gesorgt. Finde heraus, wie viel du bei Wüstenrot & Württembergische Gruppe verdienen kannst.

    Gehälter bei Wüstenrot & Württembergische Gruppe

    JobtitelStandortGehalt/Jahr
    Versicherungsfachfrau / VersicherungsfachmannStuttgart44.600 €
    Projektmanager:inStuttgart75.300 €
    Controller:inStuttgart67.600 €
    Außendienstmitarbeiter:inStuttgart46.700 €
    Sachbearbeiter:in Banken und VersicherungenStuttgart45.900 €
    Vertriebsassistent:inStuttgart31.500 €
    Leiter:in VertriebStuttgart122.200 €
    Software-Entwickler:inStuttgart68.500 €
    Produktmanager:inStuttgart66.900 €
    Sachbearbeiter:inStuttgart44.500 €
    Bezirkschef:inStuttgart83.200 €
    UnderwriterStuttgart75.400 €
    JuristStuttgart60.600 €
    Marketing Manager:inStuttgart52.900 €
    Softwarearchitekt:inStuttgart91.000 €
    IT-Projektmanager:inStuttgart73.300 €
    Manager:in Business DevelopmentStuttgart65.400 €
    Buchhalter:inStuttgart50.000 €
    Business Unit Manager:inStuttgart92.900 €
    Einkäufer:inStuttgart56.600 €
    MEHR JOBTITEL ANZEIGEN

    Basierend auf 485 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei Wüstenrot & Württembergische Gruppe zwischen 12.800 € für die Position „Absolvent:in“ und 122.200 € für die Position „Leiter:in Vertrieb“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 3.4 von 5 und damit -8% unter dem Branchendurchschnitt.

    Kommentare zum Gehalt aus unseren Bewertungen

    Hier sind die neuesten Kommentare zum Thema Gehalt aus unseren Arbeitgeberbewertungen.

    2,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Baufi sehr schlecht verprovisioniert - 5 Jahre Stornohaftung bei Bausparen - gibt es so nirgends

    Bewertung lesen
    3,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Schwäbisches Unternehmen

    Bewertung lesen
    1,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Starter erhalten einen Investitionszuschuss für 12 Monate von 1500 EUR zzgl. zu den Provisionszahlungen. Der Investitionszuschuss ist an das Erreichen von Zielen gesetzt die in der Regel nicht erreicht werden.

    Abzüglich ist die verpflichtende Vermögensschadenshaftpflicht und die Pflichtbeteiligung am Büro zu zahlen. Zudem trägt der Vertriebspartner selbst die Kosten für die benötigten Genehmigungen bei den Behörden.

    Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat im ersten Jahr. Ab dem Zeitpunkt der Kündigung wird kein Zuschuss mehr gewährt wobei man weiterhin verpflichtet ist die Kunden kostenlos zu betreuen da sonst Vertragsstrafen drohen.
    Zudem wird auch die bereits gutgeschriebene und ausgezahlte Provision des vorherigen Monats storniert, in dem die Kündigung eingegangen ist, obwohl man den Monat voll gearbeitet hat. Wüstenrot unterstreicht in der Kündigungbestätigung, dass sie das generierte negative Saldo an den Vermittlerverband kommuniziert um den Einstieg bei anderen Unternehmen zu erschweren.
    Das ist echte Dankbarkeit eines Partners mit dem man gerne Zusammenarbeiten will.

    Bewertung lesen
    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Es gelten Bedingungen des privaten Banken Tarifs. Eigengewächse werden (wie leider meistens) klein gehalten und müssen sehr lange für leistungsgerechtes Gehalt kämpfen. Extern eingestellte genießen häufig deutlich bessere Bedingungen.

    Bewertung lesen
    1,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Für die WWS Mitarbeiter gibt es einen Haustarifvertrag, damit diese weniger verdienen können wir die Kollegen der Versicherung und der Bausparkassen Konzernteile. Auch gibt es kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, jedoch im Rest des Konzernes.

    Bewertung lesen
    3,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Wenn eine gewisse Stufe erreicht wird, passiert leider nichts mehr. Die direkte Führungskraft versucht es mit einer Einmalzahlung auszugleichen, hat aber leider nicht viel Spielraum. Leistung wird nicht unbedingt belohnt. Deshalb verlassen viele den Konzern. VWL, betriebliche Altersversorgung und Weihnachtsgeld sind super. Leider wird keine bkv angeboten.