Wüstenrot & Württembergische Gruppe Logo

Wüstenrot & Württembergische 
Gruppe
Bewertung

Es gehören immer zwei dazu!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Egal was passiert ist, die Geschäftsführung steht hinter den Mitarbeitern oder stellt sich zum Schutz vor Sie - sofern dies nötig ist. Es wird niemand vorgeführt und wer nicht nur an sich, sondern auch im Sinne des Unternehmens unterwegs ist, kann sich auf den Rückhalt verlassen!

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsführung ist sehr darauf bedacht, den Mitarbeitern einen Arbeitsraum zum wohlfühlen zu geben. Dies hat auch bei einem vergangenen Geschäftsführerwechsel nicht gelitten.
Die Geschäftsführer, Bereichsleitung und das Kollegium (speziell in meiner Abteilung) ist sehr familiär, offen und immer für einen kollegialen Austausch offen. Ein neues, sich derzeit im Bau befindendes Bürogebäude weist viel Raum für zeitgemäßes & angenehmes Arbeiten auf.

Kommunikation

Wie immer und überall verbesserungsfähig-ABER wer aktiv einfordert bekommt die Infos die er braucht!

Kollegenzusammenhalt

Vor der Pandemie gab es kaum eine Woche an der nicht bei passender Gelegenheit ein Umtrunk, Mittags-Grillen auf der Dachterrasse etc statt gefunden hat. Wenn die Zeit es zulässt, ist man in tollem Austausch, es wird gerne gelacht.
Neue Kollegen finden i.d.R schnell Anschluss!

Work-Life-Balance

Das ist Mitarbeiter abhängig!
Ist er effizient- stimmt die Balance!

Vorgesetztenverhalten

Kritisieren kann man immer irgend etwas- ABER
erstmal selber besser machen!
Die Türen sind offen, man erlebt keine Alpha-Männchen Allüren! Wie man in den Wald schreit so kriegt man es zurück.

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig.
Ich kann mich nicht beschweren.

Arbeitsbedingungen

Der Bestand ist alt - aber das neue Bürogebäude wird modern/zeitgemäß.
Toll dass darin investiert wurde!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als Teil der Bau-Branche versteht es sich von selbst ,dass gewisse Aspekte immer mit bedacht werden und man heute mehr als gestern versucht einen sinnvollen Beitrag im Sinne der Umwelt zu leisten.

Gehalt/Sozialleistungen

Die WHS ist keine Goldgrube…
Je nach Position ist das Gehalt okay, ausbaufähig ist es immer.
Aber die Arbeitsatmosphäre, das Miteinander etc. gibt man nicht so schnell wegen ein paar Euro mehr auf!
Das Gesamtpaket stimmt!

Karriere/Weiterbildung

Wer fragt und will kommt weiter!


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Céline Baumgarten, Employer Branding-Team
Céline BaumgartenEmployer Branding-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche Top-Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Arbeitsumgebung und -aufgaben so positiv wahrnehmen. Auch der Kollegenzusammenhalt in Ihrer Abteilung klingt toll! Wir freuen uns ebenfalls schon auf den Umzug in unseren neuen Campus, der eine moderne und flexible neue Arbeitswelt bietet. :-)

Weiterhin viel Freude und Erfolg für die Zukunft!

Viele Grüße
Céline Baumgarten