Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
xeomed GmbH & Co. KG - Pharmaagentur für  Online-Marketing Logo

xeomed GmbH & Co. KG - Pharmaagentur für 
Online-Marketing
Bewertung

Mehr Schein als Sein - Man muss genau wissen, worauf man sich hier einlässt

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte und abwechslungsreiche Tätigkeiten (Vorteil: jeder Tag ist anders. Nachteil: Wenn man sich in ein Thema eingearbeitet hat, kann es passieren, dass man wieder abgezogen wird), Homeoffice-Möglichkeiten, technische Ausstattung (moderne Arbeitsplätze inklusive allem was man benötigt), Know-How der Mitarbeiter. Man kann sehr viel von den anderen lernen und sich stetig weiterentwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den Menschen ist absolut unterste Schublade. Die miserable Führung der Geschäftsleitung ist wohl der Hauptgrund für die vielen negativen Bewertungen hier. Es ist einfach keine Kritik möglich. Ganz viele Fake-Bewertungen hier bei Kununu - anstatt, dass man an den Schwächen und Kritikpunkten arbeitet, versucht man mit anderen 5-Sterne-Fake-Bewertungen, die echten Bewertungen in den Hintergrund zu bringen. Es ist eine extrem hohe Fluktuationsrate vorhanden (alleine im Laufe des Jahres 2019 sind ca. 20 % der vorhandenen Mitarbeiter von sich aus gegangen bzw. "mussten gehen"). Es wird zwar eine Kritikkultur gewünscht, aber sobald man tatsächlich Kritik äußert oder Verbesserungen einbringt, ist man bei der Leitung unten durch, wenn das nicht ihren Vorstellungen entspricht.

Verbesserungsvorschläge

Da man genau sieht, dass es in dieser Konstellation nicht funktioniert, sollte man einen neuen Lenker für die Firma einstellen, der einen Umbruch einleiten könnte. Das Know-How, die Kunden, die Prozesse - das alles ist da. Wenn die Mitarbeiter aber regelmäßig gehen und die Motivation der Kollegen am Boden ist, kann man mit diesen Ressourcen wenig anfangen. Es muss definitiv ein Tapetenwechsel her.

Kritik und Feedback sollte man wertschätzen und nicht obligatorisch anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Das Team untereinander hält zusammen, allerdings wird oft ausspioniert und an die Leitung berichtet. Man muss genau aufpassen, wem man was berichtet.

Kommunikation

Im Team selbst wird sehr viel kommuniziert. In manchen Abteilungen hat man versucht ein tägliches Meeting einzuführen. Die Kommunikation, was die Entwicklung der Firma, der Kunden und Erfolge / Misserfolge betrifft, ist durchwachsen. Manchmal wird einem etwas erzählt und manchmal nicht. Es gab auch allgemeine Meetings, bei denen sehr viel über die Entwicklung berichtet wurde. Andererseits wurde uns auch gesagt, dass im März alles okay ist und wir uns um nichts sorgen müssen und kurze Zeit später wurden 6 Mitarbeitern in unserer Schwesterfirma gekündigt. Das war natürlich ein Schock für uns alle.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super! Es sind schon sehr viele Freundschaften entstanden, die bis heute halten.

Work-Life-Balance

Homeoffice ist möglich und falls mal private Termine während der Arbeit anstehen sollten, ist das fast nie ein Problem. Auch kurzfristiger Urlaub ist fast immer möglich.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind eigentlich alle sehr kompetent und erfüllen ihre Aufgaben echt spitze. Von der Geschäftsleitung kann ich das absolut nicht behaupten. Der Eine ist fast nie da und der andere ist weder fachlich noch sozial für diese Stelle geeignet. Während manche hart arbeiten und jede Minuten in der Zeiterfassung begründen müssen, können andere gemeinsam fast jeden Tag gemeinsam Kaffeetrinken, verstecken spielen, nach der Mittagspause Playstation spielen und am Nachmittag wieder Kaffeetrinken. Nochmal: Während wir arbeiten, passiert das fast jeden Tag mit seinen auserwählten 4-5 Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und abwechslungsreich. Manchmal soll man aber eine Präsentation, neben seinen regulären Aufgaben, tagelang (zum Teil bis spät in den Abend) aufbereiten, nur um einen Tag vor der Deadline von der Leitung zu hören, dass man sie doch nicht mehr brauche.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich ist eine Gleichberechtigung da, allerdings werden 4-5 Mitarbeiter deutlich bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist super und es wird niemand benachteiligt.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung im Büro ist super und bei der Einrichtung hat man sich viel Mühe gegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Büro selbst wird es definitiv (auch mit Erfolg) versucht zu leben. Außerhalb eher nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist sehr unterschiedlich. Die Personen, mit denen sich die Führungsebene gut versteht, bekommen ein sehr hohes Gehalt für relativ wenig Arbeit (siehe Vorgesetztenverhalten). Der Rest ist wohl eher Durchschnitt. Manche Mitarbeiter (jeder weiß natürlich wer gemeint ist) bekommen Tankgutscheine und eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung - der Rest wohl eher nicht.

Image

Das Image war früher sehr gut und das Ansehen bei den Firmen und allgemein im Nürnberger Raum sehr hoch. Das ist leider mittlerweile einige Jahre her und vor meiner Zeit. Die Unternehmen sehen, dass hier eine hohe Fluktuation herrscht, da sich die Ansprechpartner mehrmals im Jahr wechseln und viele Ex-Mitarbeiter zu den Kunden gehen.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten sind kaum vorhanden, aber das ist nicht die Schuld der Firma. Man muss warten, bis jemand schwanger bzw. gekündigt wird. Weiterbildungsmöglichkeiten sind auf jeden Fall vorhanden und die Fortbildung der Mitarbeiter selbst wird auch gewünscht.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe ehemalige Mitarbeiterin,
Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Erfahrungen über xeomed zu teilen und uns Feedback zu geben.

Unser Unternehmenserfolg basiert vorrangig auf der Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher ist es uns sehr wichtig, dass sich alle bei uns wohlfühlen.

Deswegen versuchen wir als Unternehmen stets auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kolleginnen und Kollegen einzugehen und für eine gute Arbeitsatmosphäre zu sorgen.

Eine wertschätzende und kollegiale Atmosphäre liegt uns sehr am Herzen. Vor allem faire Kritik.

Wir bedauern deine Einschätzungen und Erfahrungen zur Kommunikation und der Leistung der Geschäftsführung sehr.

Generell kann es vorkommen, dass einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Grund von langjähriger Betriebszugehörigkeit etwas mehr verdienen. Insgesamt pflegen und leben wir in unserer Agentur eine sehr gerechte Verteilung. Ein offenes Gespräch mit deinem Teamlead hätte hier sicherlich geholfen.

Es tut uns auch sehr leid, dass dir unsere Teambuildingmaßnahmen nicht so zugesagt haben, oder du dich durch unseren eigens für gemeinsame Spielezeit geschaffenen Funraum unwohl fühlst.

Ferner ist es wirklich sehr schade, dass wir dir bei xeomed keine angenehme Arbeitsatmosphäre haben bieten können und Du manchmal nicht das Gefühl hattest, Deine Meinung kritisch äußern zu dürfen.

Nichtsdestotrotz entspricht deine Wahrnehmung und Erfahrung leider nicht unseren Ansprüchen.

Wir respektieren, dass kununu die Anonymität der Nutzer wahrt. Wenn Du dennoch bereit bist, mit uns persönlich in Kontakt zu treten, würden wir uns freuen, wenn Du uns Deine Nachricht an marc@xeomed.de zukommen lässt.

Alles Gute für Dich.

Dein xeomed-Team