Workplace insights that matter.

Login
xeomed GmbH & Co. KG - Pharmaagentur für  Online-Marketing Logo

xeomed GmbH & Co. KG - Pharmaagentur für 
Online-Marketing
Bewertungen

53 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

53 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von xeomed GmbH & Co. KG - Pharmaagentur für Online-Marketing über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Viel heiße Luft, wenig Substanz.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Sich komplett neu aufstellen!

Kollegenzusammenhalt

Ein Teil hält zusammen, gefördert wird er nicht.

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell.

Arbeitsbedingungen

Lauter überhitzter Großraum, aber gute IT-Ausstattung.

Kommunikation

....ist eine Einbahnstraße.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Zusammenarbeit

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber zeichnet sich durch die sehr angenehme Atmosphäre am Arbeitsplatz und die gute Kommunikation mit den Vorgesetzten aus. Attratkive Extras sind die regelmäßigen Weiterbildungen und ganz wichtig das Angebot, im Homeoffice zu arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein - Man muss genau wissen, worauf man sich hier einlässt

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte und abwechslungsreiche Tätigkeiten (Vorteil: jeder Tag ist anders. Nachteil: Wenn man sich in ein Thema eingearbeitet hat, kann es passieren, dass man wieder abgezogen wird), Homeoffice-Möglichkeiten, technische Ausstattung (moderne Arbeitsplätze inklusive allem was man benötigt), Know-How der Mitarbeiter. Man kann sehr viel von den anderen lernen und sich stetig weiterentwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den Menschen ist absolut unterste Schublade. Die miserable Führung der Geschäftsleitung ist wohl der Hauptgrund für die vielen negativen Bewertungen hier. Es ist einfach keine Kritik möglich. Ganz viele Fake-Bewertungen hier bei Kununu - anstatt, dass man an den Schwächen und Kritikpunkten arbeitet, versucht man mit anderen 5-Sterne-Fake-Bewertungen, die echten Bewertungen in den Hintergrund zu bringen. Es ist eine extrem hohe Fluktuationsrate vorhanden (alleine im Laufe des Jahres 2019 sind ca. 20 % der vorhandenen Mitarbeiter von sich aus gegangen bzw. "mussten gehen"). Es wird zwar eine Kritikkultur gewünscht, aber sobald man tatsächlich Kritik äußert oder Verbesserungen einbringt, ist man bei der Leitung unten durch, wenn das nicht ihren Vorstellungen entspricht.

Verbesserungsvorschläge

Da man genau sieht, dass es in dieser Konstellation nicht funktioniert, sollte man einen neuen Lenker für die Firma einstellen, der einen Umbruch einleiten könnte. Das Know-How, die Kunden, die Prozesse - das alles ist da. Wenn die Mitarbeiter aber regelmäßig gehen und die Motivation der Kollegen am Boden ist, kann man mit diesen Ressourcen wenig anfangen. Es muss definitiv ein Tapetenwechsel her.

Kritik und Feedback sollte man wertschätzen und nicht obligatorisch anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Das Team untereinander hält zusammen, allerdings wird oft ausspioniert und an die Leitung berichtet. Man muss genau aufpassen, wem man was berichtet.

Image

Das Image war früher sehr gut und das Ansehen bei den Firmen und allgemein im Nürnberger Raum sehr hoch. Das ist leider mittlerweile einige Jahre her und vor meiner Zeit. Die Unternehmen sehen, dass hier eine hohe Fluktuation herrscht, da sich die Ansprechpartner mehrmals im Jahr wechseln und viele Ex-Mitarbeiter zu den Kunden gehen.

Work-Life-Balance

Homeoffice ist möglich und falls mal private Termine während der Arbeit anstehen sollten, ist das fast nie ein Problem. Auch kurzfristiger Urlaub ist fast immer möglich.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten sind kaum vorhanden, aber das ist nicht die Schuld der Firma. Man muss warten, bis jemand schwanger bzw. gekündigt wird. Weiterbildungsmöglichkeiten sind auf jeden Fall vorhanden und die Fortbildung der Mitarbeiter selbst wird auch gewünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist sehr unterschiedlich. Die Personen, mit denen sich die Führungsebene gut versteht, bekommen ein sehr hohes Gehalt für relativ wenig Arbeit (siehe Vorgesetztenverhalten). Der Rest ist wohl eher Durchschnitt. Manche Mitarbeiter (jeder weiß natürlich wer gemeint ist) bekommen Tankgutscheine und eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung - der Rest wohl eher nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Büro selbst wird es definitiv (auch mit Erfolg) versucht zu leben. Außerhalb eher nicht.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super! Es sind schon sehr viele Freundschaften entstanden, die bis heute halten.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist super und es wird niemand benachteiligt.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind eigentlich alle sehr kompetent und erfüllen ihre Aufgaben echt spitze. Von der Geschäftsleitung kann ich das absolut nicht behaupten. Der Eine ist fast nie da und der andere ist weder fachlich noch sozial für diese Stelle geeignet. Während manche hart arbeiten und jede Minuten in der Zeiterfassung begründen müssen, können andere gemeinsam fast jeden Tag gemeinsam Kaffeetrinken, verstecken spielen, nach der Mittagspause Playstation spielen und am Nachmittag wieder Kaffeetrinken. Nochmal: Während wir arbeiten, passiert das fast jeden Tag mit seinen auserwählten 4-5 Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung im Büro ist super und bei der Einrichtung hat man sich viel Mühe gegeben.

Kommunikation

Im Team selbst wird sehr viel kommuniziert. In manchen Abteilungen hat man versucht ein tägliches Meeting einzuführen. Die Kommunikation, was die Entwicklung der Firma, der Kunden und Erfolge / Misserfolge betrifft, ist durchwachsen. Manchmal wird einem etwas erzählt und manchmal nicht. Es gab auch allgemeine Meetings, bei denen sehr viel über die Entwicklung berichtet wurde. Andererseits wurde uns auch gesagt, dass im März alles okay ist und wir uns um nichts sorgen müssen und kurze Zeit später wurden 6 Mitarbeitern in unserer Schwesterfirma gekündigt. Das war natürlich ein Schock für uns alle.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich ist eine Gleichberechtigung da, allerdings werden 4-5 Mitarbeiter deutlich bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und abwechslungsreich. Manchmal soll man aber eine Präsentation, neben seinen regulären Aufgaben, tagelang (zum Teil bis spät in den Abend) aufbereiten, nur um einen Tag vor der Deadline von der Leitung zu hören, dass man sie doch nicht mehr brauche.

Arbeitgeber-Kommentar

Marc-Michael Schoberer, Geschäftsführer
Marc-Michael SchobererGeschäftsführer

Liebe ehemalige Mitarbeiterin,
Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Erfahrungen über xeomed zu teilen und uns Feedback zu geben.

Unser Unternehmenserfolg basiert vorrangig auf der Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher ist es uns sehr wichtig, dass sich alle bei uns wohlfühlen.

Deswegen versuchen wir als Unternehmen stets auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kolleginnen und Kollegen einzugehen und für eine gute Arbeitsatmosphäre zu sorgen.

Eine wertschätzende und kollegiale Atmosphäre liegt uns sehr am Herzen. Vor allem faire Kritik.

Wir bedauern deine Einschätzungen und Erfahrungen zur Kommunikation und der Leistung der Geschäftsführung sehr.

Generell kann es vorkommen, dass einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Grund von langjähriger Betriebszugehörigkeit etwas mehr verdienen. Insgesamt pflegen und leben wir in unserer Agentur eine sehr gerechte Verteilung. Ein offenes Gespräch mit deinem Teamlead hätte hier sicherlich geholfen.

Es tut uns auch sehr leid, dass dir unsere Teambuildingmaßnahmen nicht so zugesagt haben, oder du dich durch unseren eigens für gemeinsame Spielezeit geschaffenen Funraum unwohl fühlst.

Ferner ist es wirklich sehr schade, dass wir dir bei xeomed keine angenehme Arbeitsatmosphäre haben bieten können und Du manchmal nicht das Gefühl hattest, Deine Meinung kritisch äußern zu dürfen.

Nichtsdestotrotz entspricht deine Wahrnehmung und Erfahrung leider nicht unseren Ansprüchen.

Wir respektieren, dass kununu die Anonymität der Nutzer wahrt. Wenn Du dennoch bereit bist, mit uns persönlich in Kontakt zu treten, würden wir uns freuen, wenn Du uns Deine Nachricht an marc@xeomed.de zukommen lässt.

Alles Gute für Dich.

Dein xeomed-Team

Ich bin seit einem Jahr sehr zufrieden dabei.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und interessant. Auch gut finde ich, dass viel Wert auf Kommunikation gelegt wird und die Stimmung unter den Kollegen sehr gut ist, was im Arbeitsalltag viel ausmachen kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Stimmung beim Job

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitgeber sind engagiert, stehen im guten Kontakt zu den Angestellten und legen viel Wert auf Transparenz. Ich arbeite in einem Team mit frischem Schwung und bin sehr froh über die Möglichkeiten, die mir geboten werden, um mich weiterzubilden. Ich bin rundum zufrieden hier.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine super Agentur

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir sind ein frisches und kreatives Team mit einer super Stimmung. Das Verhältnis zu den Kollegen ist top und meine Aufgaben fordern mich auf eine gute Art und Weise heraus.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitsplatz!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier gibt es eine gesunde Arbeitsatmosphäre, die von den Vorgesetzten auch sehr gefördert wird und die Aufgaben sind immer neu und interessant. Mit meinem Team verstehe ich mich super und komme insgesamt einfach gern zur Arbeit. Das Gehalt stimmt auch noch!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mitarbeiterzentriert, offene Kommunikation und gute Fehlerkultur!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockere Atmosphäre. Innovatives Geschäftsmodell.

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitige Unterstützung wird „großgeschrieben“.

Image

Am Markt unter den Top 3, Kundenkommunikation macht Spaß.

Work-Life-Balance

Passt einfach ;-)

Karriere/Weiterbildung

Interner Aufstieg wird gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

M. E. überdurchschnittliche Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio und Mitarbeiterkurse (Gesundheit) sind Standard.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe durchweg positive Erfahrungen.

Vorgesetztenverhalten

Kollegialer Führungsstil, gute Fehlerkultur! Es wird Leistung gefordert und die persönliche Weiterentwicklung gefördert.

Arbeitsbedingungen

Großzügiges Büro, helle Räume und ein cooler Küchen/Loungebereich!
Aktuell natürlich im Homeoffice.

Kommunikation

Das Team hat turnusmäßige Abstimmung. Entscheidungen werden gemeinsam besprochen.

Gleichberechtigung

Diversity wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag was „Neues“.
Ich kann meine Ideen einbringen.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Tolles Team, aber toxische Kultur

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kritik und Feedback als wohlwollendes Geschenk wertschätzen! Leistungsträger fördern und nicht die "Radfahrer"!
Kümmert euch darum, die Agentur und die Arbeitsatmosphäre besser zu machen, anstatt euch damit zu beschäftigen, sie sich schön zu reden!

Arbeitsatmosphäre

- Feedback und Kritik wird augenscheinlich eingefordert, die tatsächliche Ausübung wird abgestraft.
- Ein kleiner Kreis an Kollegen biedert sich der Führungsebene an. Wer besonders brav bespitzelt, wird gefördert.

+ Die toxische Atmosphäre ist gut fürs Team und schweißt zusammen. Oft genügt ein Blick und jeder weiß, was Phase ist. Wirklich nicht zynisch gemeint, das ist wirklich was wert.

Image

Man ist sehr bemüht - ich denke die überproportional vielen kununu-Bewertungen, die offensichtlich alle aus der gleichen Feder stammen, sprechen hier für sich. Image ist alles.

Work-Life-Balance

Die wenigsten arbeiten sich wirklich kaputt - da gibt es ganz andere Agenturen. Die Arbeit ist zwischen den Teams und auch innerhalb der Teams allerdings extrem unterschiedlich verteilt. Während die einen verstecken spielen und Espressorunden zelebrieren, halten andere Kollegen derweil den Laden zusammen. Die von oben geduldete Laid-Back-Attitüde einiger demotiviert den Rest.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsperspektiven gibt es kaum, was aber irgendwo in der Natur einer Agenturstruktur liegt. Um Weiterbildung müssen viele kämpfen - man kann sich ja intern weiterbilden. Ja, aber eben nur bis zu einem gewissen Grad.

Gehalt/Sozialleistungen

Eher unterschiedlich (man redet eben doch mit den Kollegen darüber, auch wenn Teile der Führungsebene bei dem Gedanken daran ganz kaltschweißig werden), aber etwas über dem normalen Agenturstandard

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spielt keine große Rolle: Da reißt man sich kein Bein aus - gleichzeitig gibt es aber auch nichts, was hier bedenklich wäre.

Kollegenzusammenhalt

+ Wie oben genannt: Es schweiß einen zusammen. Bei xeomed entstehen Freundschaften.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen bringen zwar viel Erfahrung mit, sind aber eben nicht mehr so leicht zu formen, wie Kollegen, die gerade als Trainee einsteigen. Das scheint sehr zu überraschen und man kann bei xeomed damit nur schwer umgehen. Einige wurden recht schnell gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Super unterschiedlich: Die klassischen fachlichen Leiter sind fast durchweg mit einer großen Portion Leidenschaft bei der Sache. Sie wissen, wie sie ihre Leute fördern können und stellen sich in schwierigen Situationen vor ihr Team.
Der Rest zeichnet sich durch fehlende Empathie oder durch nur wenig Professionalität aus. Verantwortung wird hier nicht gern übernommen. Manche sind einfach nicht dafür gemacht - da hilft auch kein Führungsseminar.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, aber es ist alles da, was die Arbeit erleichtert: Moderne Technik, höhenverstellbare Schreibtische und gut ausgestattete Meetingräume.

Kommunikation

- Sehr kurzfristige Information zu sehr bedeutenden Änderungen
- Keine Kommunikation zu "Lowlights", wie Kündigungen, verlorene Kunden etc. Vieles erfährt man über den Flurfunk

Gleichberechtigung

Kein großer Unterschied zwischen Männern und Frauen. Solange man sich bestimmten Leuten anbiedert, ist man ganz oben in der Hackordnung.

Interessante Aufgaben

Die Kunden sind spannend, die Aufgaben vielfältig. Für jeden, der etwas mit Gesundheit und Pharma anfangen kann und Lust auf online hat, genau das Richtige.

Tolles Team, tolle Möglichkeiten der Entwicklung, tolle Vorgesetze!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super, besser, als in jedem anderen Unternehmen, in dem ich tätig war!

Image

Für mich sind die negativen Bewertungen nicht nachvollziehbar. Ich erlebe xeomed anders, sehr offen, sehr sozial, sehr kritikfähig. Vielleicht haben die Autoren der Bewertungen noch nie in einer anderen Firma gearbeitet.

Work-Life-Balance

Top! Ich mache so gut wie nie Überstunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wahnsinnig hilfsbereit! Ich fühle mich sehr wohl in meinem Team!

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind jederzeit Gesprächsbereit und offen für meine Vorschläge und Wünsche. Das ist herausragend!

Kommunikation

Die Kommunikation ist super offen. Ich kann immer sagen, was ich denke und werde ernst genommen!

Interessante Aufgaben

Ich bin sehr selbständig und habe dadurch fast immer interessante Aufgaben.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN