Workplace insights that matter.

Login
Zeppelin Konzern Logo

Zeppelin 
Konzern
Bewertung

Serviceabteilung nicht wählbar! Das sagt schon alles! Leider.

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zeppelin Power Systems GmbH in Achim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgrund der Größe relativ sicherer Arbeitsplatz. Pünktliche Lohnzahlungen. Ausstattung der Servicefahrzeuge.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn- und Gehaltsschere zu groß.
Kritikresistent
Viele Benefits für Bürokratie und quasi keine für Service
Führungskräfte kennen ihre Mitarbeiter nicht und Schotten sich von diesen ab.
Service Qualität und Quantität Niederlassungsabhängig
Recht Hand weiß nicht was Linke Hand macht

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf Mitarbeiter hören (auch anonym), die im Leben stehen. Studierte Führungskräfte wissen oft nicht was das Unternehmen tut. Abteilungsaustausch von Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

Bürokratie entfernt sich immer mehr vom Service vor Ort, Service bzw. Servicetechniker werden zunehmend in Frage gestellt. Vertrauen zwischen Büro + Service, Service + Büro bröckelt immer weiter.

Kommunikation

Kritik wird ungern gehört. Vieraugengespräche auf eigenen Risiko. Sonst wird sich bemüht die Mitarbeiter zu informiert jedoch meist mit den üblichen Phrasen.

Kollegenzusammenhalt

Unmittelbare Kollegen gut. Darüber hinaus kaum zu beurteilen.

Work-Life-Balance

Im Büro Top, im Service flop.

Vorgesetztenverhalten

Zunehmende Distanzierung zum einzelnen Mitarbeiter, Vorgestetzte kennen ihre Mitarbeiter kaum. Moderne Führungsschulungen sind dringend erforderlich.

Interessante Aufgaben

Im Service immer wieder neue Herausforderungen.

Gleichberechtigung

Lohngefälle zwischen "zugekaufte Mitarbeiter" und "stamm Mitarbeiter" massiv. Wie auch zwischen Bürokratie + Service.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann nur den Kollegen zuvor zustimmen. Antwort der HR stimmt nicht, da 98% aller Einsätze alleine absolviert werden.

Arbeitsbedingungen

Servicefahrzeuge sind grundsätzlich ok, jedoch wird auf individuelle Wünsche nicht eingegangen bzw. nur bei "lieblingsmonteuren"

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird zunehmend besser. Weiteres meist Lieferantenabhängig und Lieferketten unklar.

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlungen pünktlich, Sozialleistungen auch in Ordnung. Löhne wie oben erwähnt mit zu großen Gefällen. Gehälterstundenlohn exorbitant höher als die Lohnstunde.

Image

Image besser als es ist. Mitarbeiter reden untereinander schlecht übers Unternehmen trauen sich jedoch nicht dies öffentlich kund zu tun. Danke Kununu.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier kann ich der HR nur widersprechen. Es werden lieber Fremde eingestellt als Mitarbeitern Chancen zu geben. Erwachsenen Fort und Weiterbildung gerne außerhalb der Arbeitszeit und auf eigene Kosten.
Ausbildung jedoch TOP danach Flop!

Arbeitgeber-Kommentar

Zeppelin HR TeamZeppelin HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre offenen Worte. Wir nehmen diese selbstverständlich sehr ernst, obwohl wir viele davon nicht nachvollziehen können. Sie entsprechen in keiner Weise unserer Unternehmenskultur. Es tut uns sehr leid, dass Sie sich aktuell bei uns nicht wohlzufühlen scheinen und einige negative Punkte anführen. Dass Sie von Bevorzugungen sprechen und keinem guten Miteinander, stimmt uns besorgt. Uns liegt bei Zeppelin ein offener, respektvoller und wertschätzender Umgang sehr am Herzen. Ebenso das Verhältnis zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden, hier sollte es stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und die Möglichkeit gemeinsamer Gespräche geben. Wir bedauern sehr, dass Sie über andere Erfahrungen sprechen.

Die umfangreichen Zeppelin Benefits scheinen Ihnen noch nicht bekannt zu sein. Hier eine Auswahl an Benefits für alle ZPS-Mitarbeiter:
- Vermögenswirksame Leistungen
- 30 Tage Urlaub
- Sonderzahlungen bei Heirat, Geburt, Jubiläen
- Arbeitgeberbezuschusste betriebliche Altersvorsorge
- Ergebnisbeteiligung, abhängig vom Geschäftsjahr
- Kostenlose Beratungsangebote famPLUS (Pflege, psychosoziale Beratung und Kinderbetreuung)
- Zuschuss zur vorschulischen Kinderbetreuung pro Kind pro Monat
- Fahrradleasing von Company Bike Solutions
- Z Fit Sportangebote
- Kostenlose Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee
- Bezuschussung der Kantinenkosten in Achim
- Vergünstigungen bei verschiedenen Firmen (Zeppelin Corporate Benefits)
- Z Match (Mitarbeiterempfehlungsprogramm mit Prämien für erfolgreiche Empfehlungen)
- Altersteilzeit, nach Absprache
- Mitarbeiter-Prämien für herausragende und innovative Ideen (Z Idea)
- Bezuschussung eines Job-Tickets für öffentliche Verkehrsmittel am Standort Hamburg (HVV)
- Baudarlehen, nach Absprache

Sprechen Sie mich jederzeit zu den einzelnen Angeboten an. Ich gebe gerne weitere Informationen dazu.

Work-Life-Balance ist im Servicebereich sicher schwieriger umzusetzen als zum Beispiel im Büro. Da haben Sie Recht. Der Servicetechniker im Außendienst muss sehr flexibel sein, da wir als sehr kundenorientiertes Unternehmen unser Bestes geben, die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Wenn ein Motor einen Defekt hat, muss dieser repariert werden, leider auch mal am Wochenende oder an Feiertagen. Dabei sei erwähnt, dass diese besonderen Arbeitszeiten auch besonders vergütet werden. Auch lässt sich ein Motor nicht aus dem mobilen Arbeiten reparieren. Viele Servicetechniker, die sich im Vorfeld bewusst für diesen Job entschieden haben, mögen aber auch genau diese Abwechslung. Bei jedem Bewerbungsgespräch werden diese Anforderungen den Bewerbern und Bewerberinnen transparent dargestellt und besprochen.

Besondere private Ereignisse und Termine wie Familienfeiern, Arzttermine etc. versuchen wir bestmöglich zu berücksichtigen und allen Kolleginnen und Kollegen wunschgemäß diese Termine zu ermöglichen. Diese sollten rechtzeitig mit der jeweiligen Führungskraft abgesprochen werden, so dass auch die Disposition die Termine einplanen kann.

Zu den Weiterbildungsangeboten möchte ich Sie gerne auf unsere Z Net Seite aufmerksam machen. Ganz aktuell haben wir Stellen ausgeschrieben, die wir sehr gerne intern besetzen möchten und dafür auch entsprechend weiterbilden würden. Schauen Sie gerne einmal ins Z Net. Alle Stellenausschreibungen sind grundsätzlich 14 Tage intern am Schwarzen Brett und im Z Net veröffentlicht, bevor Sie extern ausgeschrieben werden. Hier haben alle Kollegen und Kolleginnen die Möglichkeit, Ihr Interesse zu bekunden und in den Austausch mit der Personalabteilung zu gehen.

Um Ihre Sicht der Dinge zu verstehen, bieten wir Ihnen gerne ein vertrauensvolles Vier-Augen-Gespräch an, in dem Sie uns persönlich Ihre Kritikpunkte mitteilen können.

Ich stehe dazu gerne unter der Rufnummer 04202 / 9146-125 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Tanja Hanke
Personalreferentin Zeppelin Power Systems in Achim