Workplace insights that matter.

Login
Zeppelin Konzern Logo

Zeppelin 
Konzern
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 606 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 606 Bewertungen entdecken

MIT ZEPPELIN WACHSEN

Wer wir sind

Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau an und ist weltweit in 43 Ländern und Regionen an mehr als 220 Standorten aktiv. Rund 10.000 Mitarbeiter arbeiten in einer Managementholding, sechs Strategischen Geschäftseinheiten und einem Strategischen Managementcenter (= Zeppelin Digit) zusammen: Baumaschinen Zentraleuropa, Baumaschinen Nordics, Baumaschinen Eurasia (Vertrieb und Service von Bau-, Bergbau und Landmaschinen), Rental (Miet- und Projektlösungen für Bauwirtschaft und Industrie), Power Systems (Antriebs- und Energiesysteme), Anlagenbau (Engineering und Anlagenbau) sowie Zeppelin Digit (IT und Digitalisierung). Alle digitalen Geschäfte werden bei Zeppelin Digit gebündelt. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching bei München. Der Zeppelin Konzern ist ein Stiftungsunternehmen. Seine Wurzeln liegen in der Gründung der Zeppelin-Stiftung durch Graf Ferdinand von Zeppelin im Jahr 1908.

Weitere Informationen unter zeppelin.com.

Produkte, Services, Leistungen

Baumaschinen Zentraleuropa
Die Geschäftseinheit Baumaschinen EU ist in Europa führend im Vertrieb und Service von Baumaschinen. Das Portfolio beinhaltet mehr als 200 verschiedene Maschinentypen des Weltmarktführers Caterpillar. Kunden erhalten leistungsstarke Geräte für Erdbewegung, Materialgewinnung, Abbruch, Recycling und Straßenbau. Das Angebot umfasst ebenfalls Maschinen für den Garten- und Landschaftsbau, die Landwirtschaft und Industrie. Spezialmaschinen für den Über- und Untertagebau sowie Flottenmanagement- und Maschinensteuerungssysteme runden die Produktpalette ab. Ein dichtes Niederlassungsnetz mit zentralem Ersatzteillager garantiert Kunden kurze Reaktions- und Lieferzeiten. Die Generalüberholung gebrauchter Baumaschinen bietet zudem eine kosten- und ressourcenschonende Alternative zum Neukauf. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Rundumbetreuung der Kunden in der Bauwirtschaft und der Baustoffindustrie. Das Spektrum reicht von der seismografischen Bodenuntersuchung über Drohnenbeflug bis zum All-Inclusive-Vertrag.

Baumaschinen Eurasia
Die Geschäftseinheit Baumaschinen CIS ist erfolgreich in Osteuropa und Zentralasien positioniert. Das Portfolio umfasst Caterpillar Baumaschinen, Spezialmaschinen für den Über- und Untertagebau sowie Groß- und Spezialgeräte für Minen, Stein-brüche wie auch die Öl- und Gasindustrie. Ergänzt wird das Portfolio durch Land- und Forstwirtschaftsmaschinen international führender Hersteller. Flottenmanagement- und Maschinensteuerungssysteme zur Verbesserung von Betriebsabläufen und zur Effizienzsteigerung komplettieren das umfangreiche Angebot. Mit ihren Component Rebuild Centern zur Überholung von Komponenten im Bereich Bergbau ist die Geschäftseinheit wegweisend.

Rental
Die Geschäftseinheit Rental bietet maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Vermietung, Baulogistik und temporäre Infrastruktur. Letztere reicht von der Baustellen- und Verkehrssicherung über die Elektro-Baustelleneinrichtung und Energieversorgung bis hin zu modularen Raumlösungen zur Miete, zum Kauf oder im Betreibermodell. Die Baulogistik beinhaltet die Planung und Koordination sämtlicher Baulogistikprozesse inklusive Zutrittskontrollen, Ver- und Entsorgungslogistik, Arbeitsschutz, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) und Schulungen sowie das Baumanagement mit Projekt- und Standortentwicklung, Gebäudebewertung und Workplace Management. Im Bereich Vermietung gewährleisten mehr als 62.000 Maschinen und Geräte höchste Verfügbarkeit und Bandbreite, darunter Premiumprodukte des Weltmarktführers Caterpillar.

Power Systems
Das Portfolio der Geschäftseinheit Power Systems umfasst den Vertrieb und Service von Antriebs- und Energiesystemen auf Basis von Caterpillar Motoren der Marken Cat, MaK und EMD. Sie ist führender Anbieter von Lösungen in den Bereichen Industrie- und Marineanwendungen, Schienenfahrzeuge, Öl und Gas sowie Strom- und Wärmeerzeugung. Von mobilen und stationären Energiesystemen zur Stromerzeugung über den kompletten Anlagen- und Gebäudeeinbau bis hin zu schlüsselfertigen BHKW-Anlagen bietet sie Lösungen auf Basis von Diesel-, Gas- und Dual-Fuel-Motoren. Komplette und kundenspezifische Antriebsanlagen und Propeller für verschiedenste Schiffstypen gehören zur Kernkompetenz. Die Antriebslösungen kommen in Industrie, Landwirtschaft, See- und Binnenschifffahrt, im Schienenverkehr sowie für die Erdöl- und Erdgasförderung zum Einsatz. Das Portfolio erweitern Systemkomponenten, fertige Module und schlüsselfertige Lösungen zur Ballastwasserbehandlung.

Anlagenbau
Die Geschäftseinheit Anlagenbau ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Komponenten und Anlagen für das Handling hochwertiger Schüttgüter. Die Anlagen werden weltweit in der chemischen Industrie, der Kunststoff-, Gummi- und Reifen- sowie Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Die Geschäftseinheit unterstützt Kunden von der Projektentwicklung über Engineering, Produktion, Automatisierung, Steuerungstechnik, Baustellenmontage und Inbetriebnahme bis zum Aftersales-Service. Darüber hinaus bietet der Bereich Quality Service Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt- sowie Automobilindustrie. In Testzentren können Kunden außerdem neue Rezepturen und Rohstoffmischungen gemeinsam mit Zeppelin Experten prüfen.

Perspektiven für die Zukunft

Als Stiftungsunternehmen stehen wir für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Mitarbeitern und bieten ihnen langfristige Perspektiven. Wir, das sind über 10.000 Mitarbeiter des Zeppelin Konzerns, schaffen zukunftsweisende Lösungen in den Bereichen Bau- und Bergbaumaschinen, Land­maschinen, Vermietung, Baulogistik und Baustellenmanagement, Antrieb und Energie, Engineering und Anlagenbau und entwickeln neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft.

Auf Basis von Unterstützung und Zutrauen wird eigenverantwortliches Arbeiten bei uns vom ersten Tag an gefördert. Zeppelin Mitarbeiter entwickeln sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiter – durch ihre Aufgaben in ihrem Team sowie eine konsequente Förderung auf Fach- und Führungsebene. Als Arbeitgeber legen wir besonderen Wert darauf unseren Mitarbeitern Möglichkeiten zu persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung zu bieten und somit die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es ermöglichen gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen. Hierbei unterstützen wir unsere Mitarbeiter in Form von unterschiedlichen, bereichsspezifischen Trainings im kaufmännischen sowie technischen Bereich. Darüber hinaus fördern wir zielgerecht mit Entwicklungsprogrammen Potenzialträger aus allen Strategischen Geschäftseinheiten.
Unser Arbeitgeberversprechen „Mit Zeppelin wachsen“ fasst dies zusammen.

Kennzahlen

Mitarbeiter10.000 weltweit
Umsatz3,3 Mrd. in 2020

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 496 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    55%55
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    51%51
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • KantineKantine
    47%47
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    45%45
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • FirmenwagenFirmenwagen
    40%40
  • CoachingCoaching
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    34%34
  • EssenszulageEssenszulage
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    16%16
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9

Was Zeppelin Konzern über Benefits sagt

Zeppelin bietet:

  • Freiräume für Ideen und Kreativität in einem zukunftsorientierten Stiftungsunternehmen
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Karriereprogramme
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Verantwortungsvolle Aufgaben und Herausforderungen, die Sie mit Herz und Verstand bewältigen
  • Eine offene Kommunikations- und Feedback-Kultur
  • Arbeitsbedingungen, die sich mit Ihrem Privatleben vereinbaren lassen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ein starkes Stiftungsunternehmen, mit dem Sie Kurs halten!

Mitarbeiter bei Zeppelin haben mit dem Stiftungsunternehmen einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitgeber an ihrer Seite, der für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit steht.
Wir von Zeppelin sehen in unserem unternehmerischen Erfolg eine Verpflichtung. Nachhaltiges Handeln sichert die Zukunft unserer Gesellschaft. Zeppelin setzt nicht auf kurzfristigen Gewinn, sondern schafft Werte für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Gesellschafter. Unser Handeln basiert auf Integrität und Exzellenz. Sie spiegeln sich in unserem Verständnis von Corporate Social Responsibilty – niedergelegt in unserem Verhaltenskodex. Wir übernehmen ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung.

Im Zentrum des Zeppelin Wertesystems stehen die zehn Grafensätze. Sie verbinden unsere einzigartige Unternehmensgeschichte und die von Ferdinand Graf von Zeppelin vorgelebten Werte mit der heute im Konzern praktizierten Kultur.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen und Eigeninitia­tive zeigen. Wir suchen Macher, die gern über den Tellerrand schauen und sich nicht scheuen, für neue Lösungen auch kreative Wege zu gehen. Wir suchen Zeppeliner, die aus ihren Fehlern lernen und erst dann zufrieden sind, wenn es rund läuft. Teamplayer mit gesundem Menschenverstand und dem Herz am richtigen Fleck sind bei uns genau richtig.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen unterschiedliche Qualifikationen und bieten viele Einstiegsmöglichkeiten:

Für Schulabsolventen

  • Praktika
  • Ausbildungsberufe in Deutschland und Österreich
  • Duales Studium
  • Ausbildungsintegriertes duales Studium

Für Studierende

  • mehrmonatige Praxissemester
  • Werkstudenten-Tätigkeiten für Bachelor und Masteranden in den verschiedensten Bereichen unseres Konzerns

Berufseinsteiger & Berufserfahrene

  • Traineeprogramm (24 Monate in fester Anstellung)
  • zahlreiche attraktive Stellenangebote unter zeppelin.com/jobs

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Zeppelin Konzern.

  • zeppelin.com/karriere

  • Wir glauben an Menschen, die den Mut haben, alle Hebel in Bewegung zu setzen. Wir setzen auf Macher, die in Lösungen denken und Neues wagen. Wir bauen auf Mitarbeiter die mit Pioniergeist und Visionskraft in die Zukunft starten wollen.
    Begleiten Sie uns auf dem Weg in eine chancenreiche Zukunft. Als globales Unternehmen bieten wir beste Perspektiven und eröffnen Freiräume, um gemeinsam mit Zeppelin zu wachsen.
    Werden Sie ein Teil der vielfältigen Zeppelin Welt und bewerben Sie sich!

  • 1. Die richtige Stelle finden

    Über unseren Stellenmarkt gelangen Sie direkt zu unseren offenen Stellenangeboten. Wir bevorzugen Onlinebewerbungen, da wir dadurch Papier sparen und Sie das Porto.

    Mit Hilfe unserer Filterfunktion können Sie nach geeigneten Positionen suchen. Eine Mehrfachnennung ist leider nicht möglich. Nun werden Ihnen alle Ergebnisse Ihrer Suche angezeigt. Wenn Sie mehr Informationen über eine Position wünschen, klicken Sie einfach auf die Stellenbezeichnung. Die gefundene Stelle ist für Sie interessant und Sie würden sich gerne darauf bewerben? Dann klicken Sie einfach auf den Button „Bewerben“.

    2. Ihre Bewerbung

    Mit unserem Bewerbungstool werden Sie nun Schritt für Schritt durch Ihre Online-Bewerbungsprozess geführt. Aber auch hier können Sie noch einmal alles nachlesen. Als Erstes geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten ein. Wichtig: Alle Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein, erst dann erscheint ein Haken und Sie können fortfahren. Hinweis: Bitte achten Sie auf die Richtigkeit Ihrer Daten, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Nun können Sie weiter nach unten scrollen, um zum Fragebogen zu gelangen.

    Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um unsere Fragen zu beantworten. Auch hier ist es wichtig, dass die Pflichtfelder ausgefüllt sind. Wenn alles stimmt erscheint auch hier wieder ein Haken. Wenn Sie nun weiter nach unten scrollen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Dokumente hochzuladen, wie Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse, Zertifikate usw.. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ und wählen Sie das gewünschte Dokument aus. Wenn der Upload erfolgreich war, erscheint auch hier wieder ein Haken. Hinweis: Die Datei darf eine Größe von 4 MB nicht überschreiten. Das System unterstützt alle gängigen Formate. Wenn Sie alle notwendigen Dateien hochgeladen haben, kommen Sie zu unserer Datenschutzerklärung. Hier benötigen wir Ihre Zustimmung. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung aufmerksam durch. Nachdem Sie der Datenschutzerklärung zugestimmt haben und auch im Vorfeld alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, erscheint der Button „Bewerbung übermitteln“. Wenn Sie nun diesen Button klicken, wird Ihre Bewerbung an uns übersendet und Sie erhalten eine entsprechenden Meldung im System. Ihre Bewerbung ist nun in der jeweiligen Personalabteilung und liegt dieser zur Prüfung vor.

    3. Checkliste Bewerbungsunterlagen

    Wir wünschen uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. Dazu gehören in der Regel ein Anschreiben, ein Lebenslauf sowie Zeugnisse und Referenzen.

    Anschreiben: Ein gelungenes Anschreiben erhöht Ihre Chance auf ein persönliches Bewerbungsgespräch. Welche Motivation treibt Sie an, sich auf diese spezifische Stelle zu bewerben? Welche Stärken qualifizieren Sie? Warum interessieren Sie sich für Zeppelin als Arbeitgeber? Nutzen Sie Ihr Anschreiben und machen Sie uns neugierig!

    Lebenslauf: Ein Lebenslauf sollte uns eine lückenlose Information über Ihren beruflichen Werdegang bieten. Für die ausgeschriebene Stelle sollten relevante berufliche Stationen, Bildungswege und Kenntnisse dargestellt werden. Er sollte aktuell, klar strukturiert und informativ sein. Bauen Sie Ihren Lebenslauf dabei tabellarisch auf und beginnen Sie mir Ihrer aktuellen Tätigkeit.

    Zeugnisse und Referenzen: Fügen Sie Ihrer Bewerbung alle relevanten Zeugnisse und Referenzen bei, denn sie vermitteln uns eine Bestätigung Ihrer Qualitäten aus Sicht eines Dritten. Idealerweise wandeln Sie alle Anhänge vor dem Übermitteln in PDF-Dokumente um.

    4. FAQs

    1. Wann soll ich mich bewerben? Wir empfehlen Ihnen, sich so früh wie möglich auf ausgeschriebene Stellenanzeigen zu bewerben, da der gesamte Bewerbungsprozess vom Eingang einer Bewerbung bis zu ihrer Bewertung und endgültigen Entscheidung über Zu- oder Absage einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Zudem gibt es insbesondere für Ausbildungsstellen festgelegte Einstellungstermine – schicken Sie uns also schnellstmöglich Ihre Bewerbung.

    2. Wie lange dauert der Auswahlprozess? Die Dauer ist so individuell wie jede ausgeschriebene Stelle selbst. Selbstverständlich wollen auch wir den Prozess so effizient wie möglich gestalten.

    3. Wie bereite ich mich am besten auf ein Bewerbungsgespräch vor? Wir heißen Sie sehr gerne bei uns willkommen und bereiten uns auf das Gespräch mit Ihnen vor, indem wir Ihre Unterlagen sorgfältig prüfen. Umgekehrt erwarten wir von Ihnen, dass auch Sie sich im Vorfeld über unser Unternehmen und nach Möglichkeit über das Firmenumfeld informieren. Setzen Sie sich mit der zu besetzenden Position auseinander. Letztlich geht es im Bewerbungsgespräch um die Frage, ob wir – zum gegebenen Zeitpunkt und unter den gegebenen Umständen - zueinander passen. Am besten findet man das heraus, indem man authentisch ist. Seien Sie also unbedingt Sie selbst! Wir sind es auch.

    4. Wie oft kann ich mich beim Zeppelin Konzern bewerben? Sie können sich beliebig oft bei uns bewerben.

    5. Kann ich mich für mehrere Stellenangebote bewerben? Ja, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie auf verschiedene, von uns ausgeschriebene Positionen passen, haben Sie die Möglichkeit, sich für mehrere Stellenausschreibungen zu bewerben. Beachten Sie dabei ausführlich zu formulieren, was Sie an der jeweiligen Position reizt und warum Sie sich für diese qualifizieren.

    6. Wenn ich eine Absage für eine bestimmte Stelle erhalte, gilt diese Absage dann für das gesamte Unternehmen? Nein, eine Absage ist immer auf eine bestimmte Stellenanzeige bezogen und gilt nicht für anderweitige oder zukünftige Bewerbungen.

    Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Bewerbung!

  • Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir am besten beurteilen können, ob Bewerber zu uns passen, wenn wir mit ihnen zu konkreten Anforderungen einer Aufgabe und ihren Qualifikationen ins Gespräch kommen können. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn Sie sich auf unserem Stellenmarkt über vakante Positionen informieren und uns Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über den entsprechenden Link zukommen lassen. Ihre Bewerbung landet anschließend automatisch beim richtigen Ansprechpartner, der dann Ihre Unterlagen sorgfältig prüft.

  • Unsere Auswahlverfahren variieren je nach Stelle, auf welche Sie sich im Zeppelin Konzern bewerben. In der Regel führen wir mit den Bewerbern persönliche Gespräche, um uns ein umfassendes Bild zu machen und damit auch Sie die Möglichkeit haben, sich über die Stelle und den Zeppelin Konzern zu informieren.

Standorte

Wir haben weltweit über 220 Standorte.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gerade wie uns die Konzern-und Geschäftsleitung durch das schwierige Jahr geführt hat, fand ich gut. Durch Flexibilität bei Arbeitszeitmodellen, entgegengebrachtes Vertrauen, eine wesentlich verbesserte Informationspolitik (z.B. Projektvorstellungen) und soziale Themen( z.B. versch. Schulungs- und Beratungsmodelle) bin ich nach wie vor davon überzeugt, im richtigen Unternehmen zu arbeiten.
Bewertung lesen
-Verbundsausbildung im ersten Lehrjahr bei MTU.
-In der Firma herrscht gegenseitiger Respekt und ein guter Umgang miteinander.
-Ausbildungsvergütung und Arbeitszeit ist super.
-Ausbilder und Arbeiter sind kompetent & erfahren.
-Jeden Tag lernt man etwas neues. Somit hat man viel Abwechslung in der Ausbildung.
Bewertung lesen
Der Erfolgswille und die Kundenorientierung. Dabei bleibt jedoch ein starker Fokus auf den Mitarbeitern. Diejenigen, die Leistung zeigen, werden entsprechend auch belohnt.
Bewertung lesen
Jeder redet mit jedem und es wird auch zugehört.
Es gibt da auch andere Meinungen, doch das sind auch oft diejenigen die nicht direkt reden.
Bewertung lesen
Das Unternehmen hat gelernt, auch einmal schwierige Entscheidungen zu treffen und sich von "LOW - Performern" zu trennen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 234 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass viele Dinge einfach hingenommen werden und weggesehen wird. Wichtig ist, das Unternehmen positiv zu verändern und attraktiv für Arbeitnehmer und auch für zukünftige Auszubildende zu machen. Allein in meiner Zeit haben viele Arbeitnehmer und auch Auszubildende das Unternehmen aufgrund von Unzufriedenheit verlassen.
Bewertung lesen
Lohn- und Gehaltsschere zu groß.
Kritikresistent
Viele Benefits für Bürokratie und quasi keine für Service
Führungskräfte kennen ihre Mitarbeiter nicht und Schotten sich von diesen ab.
Service Qualität und Quantität Niederlassungsabhängig
Recht Hand weiß nicht was Linke Hand macht
- zentrale Aufgaben sollten auch von der Zentrale erledigt werden - dann kann die Außenorganisation sich voll auf ihre Aufgaben beim Kunden konzentrieren
- es müsste eine JOB-Offensive für Techniker/Servicemitarbeiter geben
Bewertung lesen
Arbeitsbelastung passt nicht zum Gehaltsniveau. Nach so vielen Jahren mit Rekordergebnissen, sollten die Gehälter mal aus der Negativrekordzone geholt werden.
Leider gibt es einen spürbaren Negativtrend in fast allen Bereichen. Hoffentlich lässt sich das aufhalten, ist aber leider gerade nicht absehbar.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 163 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte in digital Leadership, moderner Mitarbeiterführung und als Transmitter der Unternehmensmission/-vision fördern. Mit verpflichtenden Blended Learnings, Reverse Mentoring Programmen und einer Unternehmensführung welche als Transmitter der digitalen Medien wie Teams, Slido, etc. uns fordert und fördert. Wenn Sie ganz oben uns das Neue nicht vorleben, verliert die Performance noch so toller digitaler Tools, weil sie abgeblockt werden. Also los, schreiben Sie mich über Teams an, macht Forms- Umfragen nützt die Farbampeln zu „frei/im Gespräch/abwesend/etc.. Gestaltet virtuelle Meetings welche in DE ...
Leider geht viel unter was Zeppelin sonst noch so bietet, z.B. Vergünstigungen etc. .
Fortbildungsangebote sollten mehr kommuniziert werden. Kommunikation allgemein, ein Mitarbeiter hört auch gern mal ein Lob von seinem Vorgesetzten. Dahin sind die Vorgesetzten aber leider nicht geschult. Personal sollte sich auch die Mitarbeiter anhören, nicht immer nur die Vorgesetzten.
Bewertung lesen
EDV Support ist ausbaufähig.
Homeoffice auch zb. im europäischen Ausland sollte möglich sein, da es letztendlich zweitrangig ist von wo man telefoniert und Daten eingibt.
Zudem ggf. eine Kostenersparnis sowie zeit - und umweltschonend.
Bei positivem Ertrag und Erfolgt sollte eine regelmäßige prozentuale Gehalterhöhung für alle Bereiche erfolgen.
Bewertung lesen
Alle arbeiten gerne. Aber wenn erkennbar über mehr als ein Jahr die Arbeit nur mit 50-Stunden-Wochen zu bewältigen ist (betrifft nicht nur meine Abteilung) sollte man - auch trotz den Risiken von Corona - ein paar Leute einstellen. Irgendwann wird die Eigenkündigungsrate weiter steigen, welche derzeit durch gute Kommunikation gering gerechnet wird
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 179 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Zeppelin Konzern ist Interessante Aufgaben mit 4,2 Punkten (basierend auf 94 Bewertungen).


Durch das übermächtige Tagesgeschäft, daß leider schon mehr als 80 % des Pensums einnimmt, bestimmen äußere Umstände den Grad der Belastung. Ruhigere Phasen, kommen plötzlich. Aber auch die Themen kommen plötzlich. Wer Überraschungen mag, auf den warten ausreichend interessante Aufgaben.
5
Bewertung lesen
Es gibt immer etwas zu tun! Das liegt aber natürlich auch immer an einem selbst, ob man aktiv nach neuen Aufgaben/Herausforderungen sucht. Es gibt aber definitiv die Möglichkeit
5
Bewertung lesen
Abteilungen erstellen klare Schulungspläne, passend zum Ausbildungsrahmenplan. So hat man für seine Tätigkeiten immer einen Ansprechpartner und
5
Bewertung lesen
Jeder Job hat Routine und ist langweilig. Die Möglichkeit an spannende Aufgaben außerhalb des Alltags zu arbeiten sind aber immer gegeben
5
Bewertung lesen
Aufgaben könnten etwas Abwechslungsreicher sein. Allerdings kann man hierüber mit dem Vorgesetzten sprechen und eine Lösung finden.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 94 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Zeppelin Konzern ist Karriere/Weiterbildung mit 3,6 Punkten (basierend auf 94 Bewertungen).


Auch hier kann ich leider nur den Kollegen zuvor zustimmen. "Lieblinge" werden gefördert der Rest nicht, der direkte Vorgesetzte spielt dabei eine große Rolle.
Mitarbeiter die sich auf eine Stelle bewerben werden immerhin aus Respekt zu Ihnen zu einem Gespräch eingeladen obwohl von vorne rein klar ist, dass dieser keine Chance hat (ein Urlaubstag wird trotzdem abgezogen).
In einem Meisterlehrgangskurs nehmen 50 Arbeitnehmer teil 47 davon werden von Ihrem Arbeitgeber dabei unterstützt. Raten Sie mal zu bei welchem Unternehmen die ...
1
Bewertung lesen
Traditionell mit Fokus auf akademischen Hintergrund bei jugendlich konservativem Spirit. Laaaaangweilig, altbacken und meist nur im oberen Mitarbeitersegment möglich. Trendige Weiterentwicklungs-/Nachfolgekonzepte bringen nicht gewünschtes buntes Mitarbeiter*innen Karussel von Vielfalt, Qualifikation, digitalem Mindset und sich seine junge Zukunft zu ermöglichen oder auch die letzten 10 Jahre vor der Rente noch wertvoll etwas beizutragen und Spaß zu haben.
3
Bewertung lesen
Auch hier kann ich der HR nur widersprechen. Es werden lieber Fremde eingestellt als Mitarbeitern Chancen zu geben. Erwachsenen Fort und Weiterbildung gerne außerhalb der Arbeitszeit und auf eigene Kosten.
Ausbildung jedoch TOP danach Flop!
2
Bewertung lesen
Aufstieg nur mit speichellecken möglich, echte Arbeit wird nicht gesehen oder aber einfach nicht anerkannt. Wenn man sich allerdings ständig selber groß reden und mit anderen Federn schmücken möchte, dann könnte man Chancen haben.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 94 Bewertungen lesen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 469 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Service-Techniker:in50 Gehaltsangaben
Ø38.500 €
Projektmanager:in32 Gehaltsangaben
Ø71.800 €
Kundenberater:in21 Gehaltsangaben
Ø40.700 €
Gehälter für 64 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Zeppelin Konzern
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Zeppelin Konzern
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards