Workplace insights that matter.

Login
Zeppelin Konzern Logo

Zeppelin 
Konzern
Bewertung

Mangelnde Wertschätzung des Services!

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zeppelin Power Systems GmbH in Achim gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alle Mitarbeiter, egal welche SGE, egal wo, egal welche Stelle gleich WERTschätzen.
We are Zeppelin leben!
Nicht immer nur auf Margen schauen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wird von Servicecenter zu Servicecenter anders definiert und gelebt. In meinem Fall vergebe ich 4,5 Sterne mit sinkender Tendenz.

Kommunikation

Mit direkten Vorgesetzen wird nur über das wesentliche Gesprochen und eventuell ggf. mit etwas Smalltalk.
Die Geschäftsführung bemüht sich um Transparenz und Kommunikation, leider jedoch nur mit den üblichen Phrasen. Die Regelmäßigkeit ist aufgrund von Corona und mobiler Kommunikationsmöglichkeiten gestiegen (jetzt 1x pro Quartal, zuvor 1x Jährlich)
Auch Mood & Move ist hervorzuheben wo stetig die Stimmungslage der Mitarbeiter abgefragt wird.
Leider spiegelt diese merkwürdigerweise nicht die Stimmung wieder, die ich unter den Servicekollegen mitbekomme.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier von Servicecenter zu Servicecenter unterschiedlich.

Work-Life-Balance

Absolutes Fremdwort im Service. Missachtung von Regelarbeitszeiten an der Tagesordnung (wird meist geduldet da sonst der Lohn nur knapp ausreicht). Oft weiß man um 17 Uhr nicht was man am nächsten Tag macht.
Viele bzw. alle Aktionen & Benefits richten sich am den Innendienst und an die Büromitarbeiter. Außendienstservice wird dabei völlig ignoriert.

Vorgesetztenverhalten

Mit direkten Vorgesetzten wird nur flach kommuniziert.
Die Geschäftsführung setzt sich bzw. wird der GF gesetzt, viel zu hohe Ziele in anbetracht eines doch relativ gesättigten Markt (gefühlt zu hoch um keine Gewinnbeteiligung aus zu schütten). Entscheidungen werden nicht ausreichend kommuniziert (LMobile disaster). Auch werden kritische Fragen gerne unter den Teppich gekehrt. Einbeziehung von Servicetechnikern habe ich bislang nicht erlebt.

Interessante Aufgaben

Aufgrund des Serviceaußendienstes, täglich neue Kunde, neue Orte, neue Widrigkeiten und neue technische Herausforderungen.
5Sterne+

Gleichberechtigung

Keine Frauen im Service AD bekannt, leider.
Zugekaufte Mitarbeiter haben wesentlich bessere Entlohnung als "Reinzeppeliner".

Mangelde Wertschätzung des Services und des Handwerks.
Laut Kununu ist der Zeppelin Konzern ein Industrieunternehmen. Berücksichtigt man die hier nachschlagbaren Entlohnungen fällt vorallem auf, dass der Facharbeiter Innen- wie Aussendienst weit weg vom Industriebranchendurchschnitt liegt. Die sog. "Bürokratie" mit Sachbearbeiter/innen, Ingenieure/innen und Führungskräfte/Management wenigstens im Durchschnitt liegen.
Wenn man bedenkt, dass Aufgrund unseres einzigartig guten Servicespektrums, der Vertrieb überhaupt CAT Motore an den Mann/Frau bring ist das schon traurig. Unser Produkt ist nicht besser als die Konkurrenz, jedoch unser Service ist unschlagbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider wird keine Rücksicht auf ältere Mitarbeiter genommen. Diese müssen, wie die Jungen, die weitaus meisten AD Einsätze alleine durchführen. Unabhängig vom Gerät.

Arbeitsbedingungen

Von 0 bis 5 Sternen, es kommt letztlich auf den Endkunden an. In den letzten Jahren werden die Arbeitsbedingungen immer schwieriger.
Servicefahrzeuge sind mittlerweile super Ausgestattet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zum Umweltbewusstsein kann ich keine genaue Aussage treffen. Außer das die Kundendienstfahrzeuge nicht fähig sind Öl / Kühlmittel sicher zu Transportieren. Positiv ist der Prüfstand in Achim zu erwähnen. Hier wird die gewonnene Energie eines Prüfstandslaufes in Netz eingespeist. Auch zunehmende Solarbedachungen werden sichtbar.
Sozialbewusstsein, naja ist in Ordnung, denke aber nicht, dass sich diese groß von anderen Unternehmen unterscheiden, die in der selben Liga spielen.

Gehalt/Sozialleistungen

Laut Kununu ist der Zeppelin Konzern ein Industrieunternehmen. Berücksichtigt man die hier nachschlagbaren Entlohnungen fällt vorallem auf, dass der Facharbeiter Innen- wie Aussendienst weit weg vom Industriebranchendurchschnitt liegt. Die sog. "Bürokratie" mit Sachbearbeiter/innen, Ingenieure/innen und Führungskräfte/Management wenigstens im Durchschnitt liegen.
Immerhin pünktlich.
Sozialleistungen, naja ist in Ordnung, denke aber nicht, dass sich diese groß von anderen Unternehmen unterscheiden, die in der selben Liga spielen. Wie zuvor auch schon erwähnt als Aussendienstfachkraft kommt nichts an.

Image

Hat ein gutes Image insbesondere außerhalb der Belegschaft. Gott sei Dank. Jedoch auch hier schwindet dieses gute Image stetig.
Intern ist das Image schwer beschädigt, da die Unterschiedlichkeiten im Konzern zwischen den SGEs massiv ausgeprägt sind.
z.B.
die ZBM bekommt verdientermaßen Goldbarren + 100 - 150% Gewinnbeteiligung
ZPS dagegen hofft auf 50% Gewinnbeteiligung

Karriere/Weiterbildung

Auch hier kann ich leider nur den Kollegen zuvor zustimmen. "Lieblinge" werden gefördert der Rest nicht, der direkte Vorgesetzte spielt dabei eine große Rolle.
Mitarbeiter die sich auf eine Stelle bewerben werden immerhin aus Respekt zu Ihnen zu einem Gespräch eingeladen obwohl von vorne rein klar ist, dass dieser keine Chance hat (ein Urlaubstag wird trotzdem abgezogen).
In einem Meisterlehrgangskurs nehmen 50 Arbeitnehmer teil 47 davon werden von Ihrem Arbeitgeber dabei unterstützt. Raten Sie mal zu bei welchem Unternehmen die letzten drei arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

Zeppelin HR TeamZeppelin HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Ihre Erfahrungen so negativ sind.

Sie sprechen davon, dass viele Aktionen & Benefits nicht an unsere Kolleginnen und Kollegen im Außendienst gerichtet seien. Gerne möchte ich einige Benefits aufführen, die für alle Kolleginnen und Kollegen bei Zeppelin Power Systems gleichermaßen gelten:

• Vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Urlaub
• Sonderzahlungen bei Heirat, Geburt, Jubiläen
• Arbeitgeberbezuschusste betriebliche Altersvorsorge
• Ergebnisbeteiligung, abhängig vom Geschäftsjahr
• Kostenlose Beratungsangebote famPLUS (Pflege, psychosoziale Beratung und Kinderbetreuung)
• Zuschuss zur vorschulischen Kinderbetreuung pro Kind pro Monat
• Fahrradleasing von Company Bike Solutions
• Z Fit Sportangebote
• Kostenlose Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee
• Bezuschussung der Kantinenkosten in Achim
• Vergünstigungen bei verschiedenen Firmen (Zeppelin Corporate Benefits)
• Z Match (Mitarbeiterempfehlungsprogramm mit Prämien für erfolgreiche Empfehlungen)
• Altersteilzeit, nach Absprache
• Mitarbeiter-Prämien für herausragende und innovative Ideen (Z Idea)
• Baudarlehen, nach Absprache

Unsere Weiterbildungsangebote sind sehr umfangreich, sowohl in Präsenz als auch digital. Je nach Bedarf und Entwicklungsstand werden sowohl Einzelmaßnahmen als auch zielgruppenspezifische Weiterbildungen angeboten. Gerade unseren Servicetechnikern ermöglichen wir regelmäßig arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungen zum Techniker/Meister (m/w/d) oder zur Elektrofachkraft (m/w/d).

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben, Ihre Kritikpunkte in einem vertraulichen Gespräch zu erörtern. Wenn Ihrerseits das Interesse an einem Dialog besteht, können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an die Personalabteilung wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Sneschana Kleim, Personalabteilung Zeppelin Power Systems in Achim