Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ZF 
Group
Bewertungen

1.703 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

1.703 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

1.024 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 358 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ZF Group über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolle Firma, tolle Kollegen, tolle Produkte, schlechte oberste Führung

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ZF Luftfahrttechnik GmbH in Kassel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Offene, tolerante Unternehmenskultur

Image

Hat gelitten, in den letzten 5 bis 6 Jahren ging die Profitabilität immer weiter zurück... woran oder an wem das liegen wird...

Work-Life-Balance

Bei 35h gute WLB

Karriere/Weiterbildung

Gute Bedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gut aufgrund Metalltarifbindung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Familiäre Situation und Firmenzugehörigkeit werden nicht angemessen beachtet/honoriert.
In Sachen Umweltschutz könnte mehr unternommen werden, z. B. Ressourcensparsamkeit intensivieren... Alternative Energiequellen installieren/nutzen

Kollegenzusammenhalt

Wenn es hart auf hart kommt erkennt man gute und schlechte Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf Verhalten in beidseitiger Richtung an

Vorgesetztenverhalten

Leider werden politische Entscheidungen tws. auf unteren Ebenen ausgetragen

Arbeitsbedingungen

Investitionsstau

Kommunikation

Könnte etwas besser gewesen sein

Gleichberechtigung

Ist gegeben

Interessante Aufgaben

Absolut

Stetig nachlassende Arbeitgeber-Attraktivität

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ZF Friedrichshafen AG in Schweinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmen in Stiftungsbesitz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunahme der Orientierung an bloßen Kennzahlen, zu viele Hierarchieebenen, Probleme der Basis sind im Top-Management unbekannt bzw. werden nicht verstanden. Sinnvolle, langfristig wirksame Geschäftsentscheidungen werden immer seltener - stattdessen herrschen kurzfristiger Aktionismus und Kennzahlenfixierung.

Verbesserungsvorschläge

Wert der Mitarbeiter (auch in Deutschland) wieder schätzen lernen und Leistung honorieren. Aufstiegsmöglichkeiten für Talente bieten und Ambitionen gezielt fördern, statt alles den individuellen Führungskräften zu überlassen, die damit einerseits überfordert, andererseits in ihren Eigeninteressen blockiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Stetig schlechter werdend. ZF spart und baut Stellen ab, zumindest in Deutschland - das wirkt sich extrem negativ auf die Atmosphäre aus.

Work-Life-Balance

Mobile Working für ausgewählte Berufe möglich, allerdings stark abhängig vom Wohlwollen der eig. Führungskraft

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten eher nach dem Motto: Wer ist am Längsten dabei? Wer hat am wenigsten Widersprochen?

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut, Kultur allerdings eher hinderlich


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Standort Saarbrücken

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei ZF Friedrichshafen AG / ZF Services in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Finde wenig schlechtes

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohe Personaldecke am Standort Saarbrücken

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice komplett im Selbstmangement bitte

Arbeitsatmosphäre

Ein gutes Miteinander/Füreinander

Image

Bester Arbeitgeber im Saarland

Work-Life-Balance

Hier wird sehr viel geboten

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungsprogramme für Interessierte

Gehalt/Sozialleistungen

Top

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

In Ordnung

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Ideal

Kommunikation

Regelmässige Info für Angesteller

Gleichberechtigung

Kein Thema

Interessante Aufgaben

Geht immer besser

regional gutes Gehalt, Druck in der Branche stark spürbar, trotzdem zufrieden und faires Verhältnis, arbeite gerne hier.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ZF Active Safety GmbH in Koblenz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Bezahlung, fairer Umgang, nettes Kollegium.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alte Büroausstattung

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungsangebote und Karriereförderung müssen vor allem für junge Mitarbeiter wieder angekurbelt werden. Die Büroausstattungen gehören modernisiert, weil so ist man nicht wirklich attratktiv.

Arbeitsatmosphäre

Momentaufnahme: Corona und die Krisen in der Branche schlagen voll durch und es gibt einen höhren Kostendruck als sonst schon in der Automobilbranche; aber vor 2020 eine m.E. gute Atmosphäre; zu hohe Arbeitsverdichtung - es werden mehr Kollegen gebraucht, um Modernisierungen, Digitalisierung & Innovationen voranzutreiben; in meinem Team herrscht aber eine nette, faire und respektvolle Atmosphäre und ich fühle mich wohl; trotzdem habe ich es schon viel besser erlebt beim vorherigen AG (aber andere Branche & Größe)

Image

Das Image stimmt soweit, man findet immer gute und schlechte Punkte. Für mich überwiegen klar die guten !

Work-Life-Balance

Da angebunden an die IG-Metall, hat man sowieso das Recht auf 35h-Wochen und 30Tage Urlaub - also sehr gut. Früher waren viele mit eigener Zustimmung auf 40h. Momentan eher auf 37,5h - meiner persönlichen Auffassung nach ein guter Mittelweg zwischen Gehalt und Freizeit. Als Angestellter hat man sowieso Gleitzeit. In unserem Team funktioniert die Urlaubsabsprache hervorragend.

Karriere/Weiterbildung

Vor Corona gab es einige Weiterbildungsmöglichkeiten, seit Corona steht alles still - was definitiv ein negativer Punkt ist und ich sehr schade finde. Karriere macht man derzeit leider nur, wenn ältere Kollegen wegfallen oder durch Fluktuation ausnahmsweise doch neu besetzt wird. Ich hoffe, dass das wieder besser wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Region sehr gut. Die neue bAV ist für neue Mitarbeiter hervorragend. Die ATZ kann ich nicht beurteilen, weil noch >30Jahre bis dahin.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier ist mir bisher kein negativer, aber auch kein positiver Punkt aufgefallen. Daher "neutral" mit drei Sternen.

Kollegenzusammenhalt

generell durch die starke IG Metall und BR Vertretung ein starker Kollegenzusammenhalt; im Team auch sehr gut und freundlich

Umgang mit älteren Kollegen

Das Personal in Koblenz ist im nach meinem Empfinden im Durchschnittalter "alt" - aber viele gehen bald in ATZ oder Rente, wodurch gezwungenermaßen - trotz Arbeitsverichtung - jüngere nachrücken.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur für unser Team/mich sprechen: fair, faktenbasiert und klar. Keine Probleme.

Arbeitsbedingungen

Alte Gebäude, kein Bling-Bling aber auch nicht zu altbacken. Trotzdem könnte etwas mehr Geld in die Arbeitsausstattung und die Büroräume gesteckt werden. Nicht nur Ingenieure brauchen/möchten höhenverstellbare Schreibtische oder Bildschirme >21 Zoll. Laptops sind aber ordentlich und ausreichend schnell für "Office-Aufgaben".

Kommunikation

klar bekommt man über Flurfunk immer mehr mit als über offizielle Kanäle, aber wenn man sich an die neuen internen Kanäle (Intranet) gewöhnt hat und sich darin zurecht findet, stehen sehr viele Informationen allzeit zugriffsbereit; die Kommunikation im Team ist m.E. offen und ehrlich und es gibt keine Fehden

Gleichberechtigung

Ich konnte keine Ungleichbehandlung feststellen.

Interessante Aufgaben

Es gibt zwar abgegrenzte Themenbereiche für jeden, aber durch den Trend zu Digitalisierung gibt es immer neue, spannende Aufgaben und lernt mit den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen umzugehen.

Interessante Aufgabe, kollegiale Zusammenarbeit. Zzt. keine Weiterbildung und knappe Projektbesetzung wegen Sparmaßnahme

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ZF Active Safety GmbH in Koblenz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Aufgabe, kollegiale Zusammenarbeit

Verbesserungsvorschläge

Gehaly erhöhen. Mehr Fachleute einzustellen. Fort/Weiterbildungsmöglichkeigen wieder einschalten.

Work-Life-Balance

Zzt. Prima insbesonders wegen Home-Office Pflicht. Daher kann man sein Alltags selbst bestimmen.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund des Umbruchs in der Branche werden Weiterbildungsmöglichkeiten fast vollständig wegfallen, um Geld zu sparen. Möglichkeiten zur individuellen Gehaltserhöhung und zum Aufstieg in der Hierarchie sind weiterhin möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Aufgrund des Umbruchs in der Branche werden die Gehälter derzeit negativ beeinflusst.

Gleichberechtigung

Kolleginnen und Kollegen verschiedener Nationalitäten, Geschlechter und Altersgruppen sind auf Sachbearbeiterebene gut vertreten, aber noch nicht im höheren Management. Da gibt es Verbesserungspotential. Aber das Arbeitsklima ist kollegial und respektvoll.

Interessante Aufgaben

E-Mobilität und Autonom fahren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Management Wasserkopf, interessantes Arbeitsgebiet, wenig Wertschätzung für MAs

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ZF TRW Automotive GmbH in Koblenz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Automotive ist interessant, am Puls der Zeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o. es gibt viel zuviele Manager die kaum Ahnung von ihrem Produkt haben aber die Firma/Abteilung steuern

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen hat einen großen Wasserkopf an Management


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Prozess Engineering

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Produktion bei ZF Friedrichshafen AG in Schweinfurt gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung(Tastaturen etc) könnte besser sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Interessanter Job, viele Organisationsprobleme

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei ZF Friedrichshafen AG / ZF Services in Friedrichshafen gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Große Ungleichheiten trotz gleicher Aufgabe


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zf Sachs Schweinfurt

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ZF in Schweinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation zwischen Führung und Mitarbeitern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Relative Unsicherheit des Arbeitsplatzes

Verbesserungsvorschläge

Sonderzahlungen zur Mitarbeitermotivation.
Arbeitsplatzsicherheit garantieren.

Arbeitsatmosphäre

Nähe zur Führungsetage, gute Arbeitsbedingungen

Image

Positives Image, allerdings veraltet.

Work-Life-Balance

Wechselschichten

Karriere/Weiterbildung

Nur mit persönlichem Engagement möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Sonderzahlungen gekürzt. Schlechte Bezahlung für Befristete.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch viel Verbesserung vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt innerhalb der Schicht hervorragend, zwischen den Schichten ein starkes Konkurrenzdenken.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersteilszeit ist ein großer vorteil

Vorgesetztenverhalten

Gelegenheit mangelnde Informationen

Interessante Aufgaben

Arbeitsplatz abhängig. Monotonie oder Eigenverantwortung


Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Interessanter Job in schwierigem Umfeld

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei ZF Group in Koblenz gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gut, darüber hinaus äußerst schwierig

Kommunikation

Findet kaum statt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN