Welches Unternehmen suchst du?
Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH Logo

Zurbrüggen Wohn-Zentrum 
GmbH
Bewertungen

52 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 45%
Score-Details

52 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ohne Tarifvertrag, gut überlegen ob man hier arbeiten möchte

4,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Zurbrüggen Wohnzentrum in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung von Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Geld und Urlaub und Weihnachtsgeld auszahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich deine alltägliche Arbeit bei Zurbrüggen in Bielefeld nicht gänzlich zufrieden stellt.

Gerne möchten wir dir eine Gelegenheit zum offenen Austausch und Verbesserung deiner Situation, wie auch uns als Arbeitgeber anbieten. Sende uns hierzu gerne eine E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de und lass uns gemeinsam Lösungen finden. Ein solcher Zustand ist bei uns nicht die Regel und sollte es auch definitiv nicht sein!

Außerdem kannst du dich immer gerne mit konkreten Verbesserungsvorschlägen an die oben genannte Mailadresse wenden. Wir würden uns freuen mit deiner Hilfe den Alltag für dich und weitere Kollegen angenehmer zu gestalten.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sozial
Angenehmer Umgang mit Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Moment mal nix

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine durchweg positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei Zurbrüggen und in deinem Team in Unna wohl fühlst! Umso mehr noch, dass du Zurbrüggen als Arbeitgeber jederzeit weiterempfehlen würdest - wir freuen uns immer über Empfehlungen zu offenen Stellen.

Sollten doch einmal Ideen und Wünsche zur internen Verbesserung aufkommen, sende uns gerne eine Mail an socialmedia@zurbrueggen.de.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Unsozial, Lohnkürzungen in dieser schweren Zeit

2,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kontrolle
Ausstellen der Klimaanlage
Geld wird verschwendet (Umbauten heute so, morgen gefällt es doch nicht, wird wieder geändert)
Kunden bekommen bessere Preise als Mitarbeiter (sogar auf Werbepreise erhalten Kunden Rabatt, Mitarbeiter nichts)
Kein freies Wochenende

Verbesserungsvorschläge

Auch Auf Erfahrung der VK hören. Wir stehen vorne und müssen mit den Kunden diskutieren, uns anmeckern lassen. Gebt uns freiwillig ein freies Wochenende. Die Mitarbeiter danken es.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen OK. Aber jeder ist ein Einzelkämpfer,der nur läuft, um Umsatz zu machen. Selten mit langen Pausen, die auch noch kontrolliert werden. Unterbesetzte Abteilungen, die Verkäufer sind platt vom stundenlangen kreisen. Ist aber uninteressant,denn nur der Umsatz zählt. Kein Wunder, dass viele auf krank machen.

Image

War besser. Preise werden immer teurer, damit 40 und 19 Prozent gegeben werden können oder 60 Prozent auf UVP. Die Kunden glauben es nicht mehr. Das ist zuviel. Zurbrüggen hatte immer einen guten Ruf, leider wird es immer schwerer, diesen zu behalten

Work-Life-Balance

Keine

Karriere/Weiterbildung

Arbeite gerne hier, kann es aber nicht weiter empfehlen, weil der Druck und das Klima nicht für viele Menschen geeignet ist. Man bekommt kein freies Wochenende, jeden Samstag bis 19 Uhr. Soziale Kontakte zu halten ist schwer.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war immer OK, bis jetzt, ohne Grund und Vorwarnung Kürzung. Dem Unternehmen geht es gut. Preise wurden unglaublich angehoben, Löhne gekürzt, was für ein soziales Unternehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierverbrauch ist unheimlich hoch. Stromverbrauch ebenfalls. Man könnte in den kundenwcs und undder Verwaltung das Warmwasser ausstellen. Gerade jetzt soll doch strom gespart werden. Da sind alle Geräte an, im ganzen Haus. Bei Umbauten wird das Geld zum Fenster rausgeworfen,heute so, morgen so, weil die Tapete irgendjemandem doch nicht so gefällt

Kollegenzusammenhalt

Das geht so einigermaßen. Im Provisionsbereich ist immer Konkurrenz, was ja gewollt ist.

Umgang mit älteren Kollegen

OK.

Vorgesetztenverhalten

Gibt gute und weniger gute Vorgesetzte. Vorsichtig muss man bei allen sein. Sie kontrollieren die Mitarbeiter,Pausen, sind Skizzen gefertigt, Handy-Nr, Email, Anzahlungen etc. Nette Gespräche sind selten. Ist vieleicht auch gut so.

Arbeitsbedingungen

Bei 29 Grad im Sommer sehr unangenehm. Klimaanlage wird abgestellt. Selbst die Kunden beschweren sich.Sitzen nicht gewünscht, nur kreisen, laufen und verkaufen. Steharbeitsplätze in vielen Bereichen. In der Mitnahme müssen selbst die Kunden die ganze Zeit bei einem kauf stehen, da da vor allem im vorderen Bereich nur Stehplätze sind. Kunden beschweren sich regelmäßig darüber, gerade ältere. Das Arbeitsprogramm ist sehr langsam und stürzt andauernd ab. Könnte besser sein

Kommunikation

Vorgesetzte mit Mitarbeitern schlechte Kommunikation. Aus allem wird ein Geheimnis gemacht, sogar die Gehaltskürzung wurde nicht kommuniziert, nein am 1.8. mitgeteilt, dass sie ab 1.8. gilt. Unglaublich, kein Wort. Der Betriebsrat hat es einfach genehmigt (bis zu 400 Euro brutto weniger). Wir zahlen ja dann weniger Steuern, können ja froh sein, Zitat.Soviel zur Kommunikation. Ladenöffnungszeiten werden auch nicht mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Im Verkauf ja, Gehälter denke ich auch.

Interessante Aufgaben

Verkaufen, aufräumen, laufen, kreisen, verkaufen, aufräumen, kreisen, Schilder und Etiketten, Warenpflege, einräumen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich deine alltägliche Arbeit bei Zurbrüggen und in deinem Team in Unna unzufrieden macht.

Gerne möchten wir dir eine Gelegenheit zum offenen Austausch und Verbesserung deiner Situation, wie auch uns als Arbeitgeber anbieten. Sende uns hierzu gerne eine E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de und lass uns gemeinsam Lösungen finden. Ein solcher Zustand ist bei uns nicht die Regel und sollte es auch definitiv nicht sein!

Außerdem kannst du dich immer gerne mit konkreten Verbesserungsvorschlägen an die oben genannte Mailadresse wenden. Wir würden uns freuen mit deiner Hilfe den Alltag für dich und weitere Kollegen angenehmer zu gestalten.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Gute Ausbildung genossen

4,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zurbrüggen Vertriebs Beteiligungs GmbH Delmenhorst in Delmenhorst abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Abteilungsabhängig


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei Zurbrüggen und in deinem Team in Delmenhorst so wohl gefühlt hast und uns in positiver Erinnerung behältst!

Umso mehr noch freuen wir uns, dass du Zurbrüggen als Arbeitgeber jederzeit weiterempfehlen würdest - wir freuen uns immer über Empfehlungen zu offenen Stellen.

Wir wünschen dir nur das beste auf deinem weiteren Weg & senden liebe Grüße,

dein Social Media & HR Team

Bitte NICHT!!!!

1,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Zurbrüggen Wohnzentrum in Bielefeld gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Personalabteilung war SUPER!!!!!
Immer gut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsleitung sowie der Ausbilder der die stelle genommen hat damit er nicht raus geschmissen wird!!!!!

Verbesserungsvorschläge

Andere mit Respekt ansehen!

Karrierechancen

“Wer schreibt der bleibt”

Arbeitszeiten

10 Stunden am Arbeiten kaum und ungerne samstags frei bekommen!!!!!

Ausbildungsvergütung

520 erstes Lehrjahr!!!!!!!!!!!!!

Die Ausbilder

Zu nichts gebrauchen,für Kaffee trinken und pause machen wird der junge Mann bezahlt!

Spaßfaktor

Die meisten Kollegen waren super und offen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man mussten jeden Schwachsinn machen als Azubi und war der lückenfüller.

Respekt

Von der Geschäftsführung nicht angesehen oder ernst genommen!!!!


Arbeitsatmosphäre

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich dein Alltag bei Zurbrüggen in Bielefeld nicht glücklich gemacht und zu deinem Ausscheiden bei uns geführt hat.

Wir hätten uns sehr gewünscht, die offenen Themen noch während deiner Zeit bei uns gemeinsam zu besprechen und ebenso gemeinsame Lösungen zu finden. Schade, dass dies nicht mehr möglich war. Sollte es von deiner Seite weiteren offenen Klärungsbedarf geben, wende dich doch gerne mit einer E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de. Wir möchten weder, dass du auf deine Zeit bei Zurbrüggen negativ zurückblickst, noch dass der von dir beschriebene Zustand für aktuelle und zukünftige Mitarbeiter bestehen bleibt.

Wir wünschen dir nur das beste auf deinem weiteren Weg & senden liebe Grüße,

dein Social Media & HR Team

Besser als nichts (Notlösung)

2,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Zurbrüggen Wohnzentrum in Bielefeld absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man öfters mal frei bekommt für Samstag wenn was ansteht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Jeden Samstag arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Alles einmal ändern das komplette Unternehmen

Arbeitszeiten

10-19:30

Die Ausbilder

Ernste und persönliche Fragen werden ausgelacht und jedem erzählt

Spaßfaktor

Einige Mitarbeiter sind lustig

Aufgaben/Tätigkeiten

Einfach nur ein Bereich nichts anderes


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich deine alltägliche Arbeit bei Zurbrüggen und in deinem Team in Bielefeld unzufrieden macht.

Gerne möchten wir dir eine Gelegenheit zum offenen Austausch und Verbesserung deiner Situation, wie auch uns als Arbeitgeber anbieten. Sende uns hierzu gerne eine E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de und lass uns gemeinsam Lösungen finden. Ein solcher Zustand ist bei uns nicht die Regel und sollte es auch definitiv nicht sein!

Außerdem kannst du dich immer gerne mit konkreten Verbesserungsvorschlägen an die oben genannte Mailadresse wenden. Wir würden uns freuen mit deiner Hilfe den Alltag für dich und weitere Kollegen angenehmer zu gestalten.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Ich kann nicht klagen ...

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie gesagt, bin ich zufrieden. Klar gibt es auch Tage, an denen man meckert. Aber die gibt es ja überall . Ich arbeite gerne hier und wenn ich unzufrieden wäre, würde ich hier nicht arbeiten

Verbesserungsvorschläge

-> Umweltaspekt vorantreiben
-> Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen nach Zufriedenheit
-> Pausenregelung überdenken
-> Manchmal mehr auf das Know How der Mitarbeiter hören
-> Mitnahme von Hunden im Büro erlauben - trägt zum guten Klima bei :)

Arbeitsatmosphäre

Also, ich kann in Tat nicht klagen, da ich wirklich in einem sehr guten Team arbeite. Klar kommt es auch bei uns ab und an zu Differenzen, aber das ist ja auch ganz normal, wenn man den ganzen Tag zusammen hockt :)

Work-Life-Balance

Ein Verbesserungspunkt wäre nur 30 Minuten Pftlichtpause bei 8 Stunden Tag und nicht 60 Minuten ... das würde mir reichen und ich könnte dies für die Familie nutzen

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn ich nicht zufrieden wäre, wäre ich nicht mehr hier. Es ist jedem selbst überlassen das hinzunehmen oder sich was anderes zu suchen. Aber es ist nicht immer das Geld, was einen bewegen sollte, das Unternehmen auszuchen: ein gutes Team zählt hier echt mehr ...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier wünsche ich mir doch mehr Umdenken und mehr Innovationen, um Co2 einzusparen - es sind auch kleine Dinge, die man angehen kann: Weiter Home Office, weniger Papier, weniger Prospekte und und und

Kollegenzusammenhalt

Hier kann ich in erster Linie auch nur für meine Abteilung sprechen, aber auf den Firmenevents und Weihnachtsfeiern merkt man auch, dass es auch in anderen Abteilungen so ist

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ich gehöre nicht mehr zum jungen Gemüse, sondern eher zum älteren, reiferen Jahrgang und fühle mich nicht unwohl im teils recht jungen Team.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier kann ich nur für meine Abteilung sprechen und sagen, dass es eine kommunikation auf Augenhöhe ist

Arbeitsbedingungen

Gerade in der Corona Zeit hat mein Arbeitgeber hier wirklich vorbildlich gehandelt: Der Schutz der Mitarbeiter stand an erster Stelle und wer konnte, durfte im HO arbeiten. Ebenso gab es ein Impfangebot für alle!

Kommunikation

Bei der internen Kommunikation ist noch Luft nach oben ...

Gleichberechtigung

Zurbrüggen ist ein alteingessenes Familienunternhmen - das merkt man in der Tat noch an der einen oder anderen Stelle ... Ich bin froh, eine Frau als Vorgesetzte zu haben

Interessante Aufgaben

Ich mag die Vielfältigkeit an meinen Aufgaben - es wird nie langweilig :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei Zurbrüggen und in deinem Team in Unna wohl fühlst!

Wir möchten uns auch ganz herzlich für deine offenen Worte und Verbesserungsvorschläge bedanken. Diese geben uns eine Chance uns stetig zu verbessern und intern an genau den richtigen Stellschrauben zu drehen, um euch ein noch besserer Arbeitgeber zu sein. Besonders die von dir genannten Punkte zum Umweltbewusstsein und der internen Kommunikation setzen wir gerne direkt oben mit auf unsere Liste. Wenn du weitere Anregungen zur internen Verbesserung hast, sende uns gerne eine Mail an socialmedia@zurbrueggen.de.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Zufrieden

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Umweltschutz weiter vorantreiben, mehr Diversität in der Führungsriege


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei Zurbrüggen und in deinem Team in Unna wohl fühlst!

Wir möchten uns auch ganz herzlich für deine offenen Worte und Verbesserungsvorschläge bedanken. Diese geben uns eine Chance uns stetig zu verbessern und intern an genau den richtigen Stellschrauben zu drehen, um euch ein noch besserer Arbeitgeber zu sein. Besonders den von dir genannten Punkt zum Umweltbewusstsein setzen wir gerne direkt oben mit auf unsere Liste. Wenn du weitere Anregungen zur internen Verbesserung hast, sende uns gerne eine Mail an socialmedia@zurbrueggen.de.

Auf eine schöne weitere gemeinsame Zeit & beste Grüße

dein Social Media & HR Team

Wo geht die Reise hin?

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausbildungsvorbereitungskurs wird bezahlt. Arbeitszeitkonto

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitskraft wird nicht geschätzt - Viele schieben die Aufgaben hin und her.

Verbesserungsvorschläge

Prozesse transparenter gestalten -> Wo will die Firma hin? Was sind die Ziele?

Arbeitsatmosphäre

Gab einige witzige Momente, jedoch sind manche Kolleg:Innen extrem konservativ und schieben jegliche Arbeit auf die Azubis. Menschlich waren die meisten Kollegen aber echt in Ordnung. Lästern war leider an der Tagesordnung.

Karrierechancen

Meiner Meinung nach hatte die Firma kein richtiges Ziel und die meisten Prozesse könnten transparenter sein.

Arbeitszeiten

Eine Stunde Pause. Wofür? - Für die Schultage wird eine halbe Stunde "Überstunden" gutgeschrieben. Nach dem 2. Schultag in einer Woche (1.5 Tage die Woche Schule, d.h. jede 2 Woche 2 Schultage) musste man danach in die Firma. Hatte man Freitags Schule wurden 2 Stunden Arbeitszeit abgezogen.

Wozu 2 Jahre jeden geraden Schultag (wo man nicht danach in die Firma musste) eine halbe Stunde Überstunden bekommen, wenn in einem ganzen Jahr jeden Schultag 2 Stunden abgezogen werden?

Ausbildungsvergütung

Der schlechtbezahlteste in der Schulklasse.

Die Ausbilder

Ausbilder war nett aber hat leider sich nicht/kaum mit den Auszubildenden auseinandergesetzt.

Spaßfaktor

Viele lustige Momente gehabt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Vielfältige Aufgaben wurden gegeben. Teilweise sehr viel Freiheit bei der Gestaltung der Arbeitsweise.

Variation

Viele außerordentliche Aufgaben wurden gegeben.

Respekt

An sich waren die meisten Kolleg:Innen sehr nett und kooperativ. Allerdings habe ich die ein oder andere rassistische Situation aufgrund meiner Herkunft "spüren" müssen. Glücklicherweise reagieren Vorgesetzte sehr sensibel auf das Thema und stehen dabei einem zur Seite um das Problem aus der Welt zu schaffen.

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich dein Alltag bei Zurbrüggen in Unna nicht glücklich gemacht und zu deinem Ausscheiden bei uns geführt hat.

Wir hätten uns sehr gewünscht, die offenen Themen noch während deiner Zeit bei uns gemeinsam zu besprechen und ebenso gemeinsame Lösungen zu finden. Schade, dass dies nicht mehr möglich war. Sollte es von deiner Seite weiteren offenen Klärungebedarf geben, wende dich doch gerne mit einer E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de. Wir möchten weder, dass du auf deine Zeit bei Zurbrüggen negativ zurückblickst, noch dass der von dir beschriebene Zustand für aktuelle und zukünftige Mitarbeiter bestehen bleibt.

Wir wünschen dir nur das beste auf deinem weiteren Weg & senden liebe Grüße,

dein Social Media & HR Team

Schlechte Ausbildungszeit + Vergütung in 3 Jahren Ausbildung!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Wohnzentrum Zurbrüggen in Unna abgeschlossen.

Arbeitszeiten

Nach der Schule muss einen Tag gearbeitet werden + Zeit Abzug an Freitagen

Die Ausbilder

Nach meiner Erfahrung kümmern sich die Ausbilder recht wenig um die Weiterbildung


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR und Social Media Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für deine ehrliche Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass dich dein Alltag bei Zurbrüggen in Unna nicht glücklich gemacht und zu deinem Ausscheiden bei uns geführt hat.

Wir hätten uns sehr gewünscht, die offenen Themen noch während deiner Zeit bei uns gemeinsam zu besprechen und ebenso gemeinsame Lösungen zu finden. Schade, dass dies nicht mehr möglich war. Sollte es von deiner Seite weiteren offenen Klärungebedarf geben, wende dich doch gerne mit einer E-Mail an socialmedia@zurbrueggen.de. Wir möchten weder, dass du auf deine Zeit bei Zurbrüggen negativ zurückblickst, noch dass der von dir beschriebene Zustand für aktuelle und zukünftige Mitarbeiter bestehen bleibt.

Wir wünschen dir nur das beste auf deinem weiteren Weg & senden liebe Grüße,

dein Social Media & HR Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN