Navigation überspringen?
  

BIPA Parfümerien GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
BIPA Parfümerien GmbHBIPA Parfümerien GmbHBIPA Parfümerien GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    21.311475409836%
    Gut (6)
    9.8360655737705%
    Befriedigend (18)
    29.508196721311%
    Genügend (24)
    39.344262295082%
    2,70
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    30.434782608696%
    Gut (5)
    21.739130434783%
    Befriedigend (3)
    13.04347826087%
    Genügend (8)
    34.782608695652%
    2,94
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

BIPA Parfümerien GmbH, mit Sitz in Wiener Neudorf, ist Teil der REWE International AG und mit rund 600 Filialen der größte Drogerie-Fachhändler Österreichs.
Das Unternehmen beschäftigt österreichweit über 4.000 MitarbeiterInnen in rund 600 Filialen. Ob Berufs-, Quer- oder WiedereinsteigerInnen: Hochwertige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bilden einen zentralen Bestandteil der Unternehmensstrategie und ermöglichen so individuelle Karrierewege.

Kennzahlen

Mitarbeiter

4000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

BIPA bietet seinen KundInnen mit über 15.000 internationalen Markenartikeln sowie Eigenmarken wie bi good, LOOK BY BIPA und BABYWELL alles rund um Make-up, Düfte, Körper-, Babypflege, und Haushalt.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Fitnessangebote, Vorsorgeuntersuchungen etc...)
  • REWE Mitarbeiterrabatt
  • Gutscheine und Rabatte bei zahlreichen Geschäften und Freizeitaktivitäten
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote

Standort

Für Bewerber

Videos

BIPA Visagistin - Zeneva Vasic
BIPA Rayonsleiterin - Karin Jahn
BIPA Lehrling - Kristina Bosnjakovic
BIPA Verkaufsleiterin -- Evelyn Weber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • MitarbeiterInnen in der Zentrale (Einkauf, E-Commerce, Marketing, CRM, etc...),
  • RayonsleiterInnen
  • Shop ManagerInnen
  • MitarbeiterInnen Vollzeit und Teilzeit

Gesuchte Qualifikationen

  • Eigenmotivation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität

Gesuchte Studiengänge

Betriebswirtschaftliche Ausbildung, idw. mit Schwerpunkt Einkauf / Marketing / Controlling sowie Arbeitserfahrung im Handel

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Unternehmenskultur sowie zahlreiche Maßnahmen und Benefits für unsere MitarbeiterInnen machen BIPA zu einem Employer of Choice. Dies wurde uns auch in den Jahren 2008, 2011 und 2014  vom unabhängigen „Great Place to Work Institut“ bestätigt, das uns zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in Österreich wählte. Außerdem trägt BIPA das Staatswappen für ausgezeichnete Lehrlingsausbildung. Seit 2013 stellt sich BIPA im Rahmen des Audits für Familie und Beruf einem kontinuierlichen Prozess, um die Vereinbarkeit von Familie & Beruf weiter zu fördern. Im Jahr 2016 wurde uns das Siegel "Familie und Beruf" erneut verliehen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Leitsätze sind: Wir arbeiten leidenschaftlich und unternehmerisch.  Wir ruhen uns nie auf Erreichtem aus und wagen Neues. Wir sind nur gemeinsam erfolgreich. Wir sind ehrlich und verlässlich. Wir kommunizieren direkt und sachlich. Wir sind stolz auf das, was wir tun.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wichtig ist uns, dass Bewerber sich mit der ausgeschriebenen Position identifizieren und mit viel Engagement an die Arbeit gehen, sowie entsprechendes Fachwissen und Berufserfahrung mitbringen.

Unser Rat an Bewerber

Zeigen Sie uns bereits in Ihrem Motivationsschreiben, was Sie an den ausgeschriebenen Aufgaben besonders begeistert. Bereiten Sie sich gut auf das Bewerbungsgespräch vor und bleiben Sie authentisch.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online auf team.bipa.at

Auswahlverfahren

Gespräche, Tests, Assessment-Center je nach Position unterschiedlich

BIPA Parfümerien GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,70 Mitarbeiter
2,94 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 12.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Je nach Filiale sehr unterschiedlich

Vorgesetztenverhalten

Filialleiter teilweise top, Rayonsleiter durchwegs ein Flop

Kommunikation

Es wird zentralseitig viel versprochen, aber wenig gehalten

Verbesserungsvorschläge

  • Unbedingt die Rayonsleiter in Sachen Führungskompetenzen schulen - hier gibt es durch die Bank sehr großen Bedarf. Außerdem das aktive Verkaufen kundenfreundlicher gestalten...und nicht noch mehr Produkte zur Kassa stellen. Eine eigene Info-Hotline für Fragen aus den Filialen wäre toll - momentan hängt man oft sehr lange in der Warteschleife und sorgt für frustrierte Kunden.
  • 05.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Verkaufsdruck und der ewige Stress machten die Arbeitstage zum Horror.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte, die Filialleitung, war nett. Über dieser Ebene sah es aber nicht sehr rosig aus. Arroganz stand da an der Tagesordnung.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich waren die Kolleginnen sehr nette Menschen und ich verstand mich auch mit allen sehr gut. Ich war allerdings die meiste Zeit die jüngste (und auch neueste) MA in der Filiale und somit der Fußabtreter. Es kam häufig vor, dass ich alleine in der Filiale arbeitete, während die Kolleginnen sich hinten kollektiv die Lungen verpesteten. Kurz vor meiner Kündigung wurde eine neue Mitarbeiterin eingeschult, die dann meinen "niedrigen Rang" einnehmen musste.

  • 04.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mies!
Die Erwatungen ließen sich gar nicht erfüllen. Ware verräumen/Kunden betreuen/Kassadienst/Diebstahl verhindern/Ware als Geschenk verpacken - alles alleine und alles am besten gleichzeitig.
Und dazu gab es noch einen immensen Verkaufsdruck: Jede Woche ein neues Proukt, das man an die Kunden bringen musste.
Das nahm bereits absurde Züge an: Ich trug beispielsweise immer die gleiche Wimpertusche und behauptete dann doch wieder, genau die Reduzierte zu tragen. -Unabhängig davon, wie gut oder schlecht sie war.
Die Kunden musste man auch aktiv nerven mit Phrasen, die man bei JEDEM Kunden anwenden musste: Haben Sie eine Bipa-Card? Wollen Sie eine? Brauchen Sie ein Sackerl? Womöglich wollen Sie Ihre Frau mit der Wimpertusche XY beglücken? Etc.
Das führt natürlich zu grantigen Kunden und armen Verkäuferin.
Der Oberhammer: Mittels Mystery-Shopper wurde kontrolliert, ob man diese Standards einhielt.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte, die Fililleiterin, war eine sehr nette. Darüber wurde es eher brenzlig.


Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    21.311475409836%
    Gut (6)
    9.8360655737705%
    Befriedigend (18)
    29.508196721311%
    Genügend (24)
    39.344262295082%
    2,70
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    30.434782608696%
    Gut (5)
    21.739130434783%
    Befriedigend (3)
    13.04347826087%
    Genügend (8)
    34.782608695652%
    2,94
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BIPA Parfümerien GmbH
2,77
84 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
2,99
84.913 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,08
1.706.000 Bewertungen