Navigation überspringen?
  

Bodystreet Franchiseals Arbeitgeber

Österreich Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?
Bodystreet FranchiseBodystreet FranchiseBodystreet Franchise
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bodystreet Franchise Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,58 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 26.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist viel Druck bei der Arbeit. Alle 30 Minuten kommen neue Menschen die trainieren wollen. Da bleibt kaum mal Zeit um aufs WC zu gehen. Darunter leidet auch die Atmosphäre. Der Verkaufsdruck ist auch sehr hoch.

Gleichberechtigung

hier werden leider alle gleich (schlecht) behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Das war für mich eine schwere Erkenntnis. Denn ich habe mich für Bodystreet entschieden weil mir Karriere versprochen wurde. Leider wurde ich nicht gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Bekam nur das Mindestgehalt (also wie eine Hilfskraft) und musste dafür 40 Stunden arbeiten. Auch am Wochenende und das ohne Zulagen. Es gibt kein Urlaubsgeld und kein Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Ich bin zu Bodystreet gegangen weil ich Karriere machen wollte. Das wurde mir so versprochen. Jetzt bin ich einfach ausgepowert und enttäuscht. Denn ich habe viel gearbeitet aber kaum mal ein gutes Wort erhalten. Das Franchise System ist nicht stimmig. Denn die Zentrale gibt keine Hilfe.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen wird viel Umweltbewusstsein beworben. Das war aber nicht stimmig weil einfachste Dinge nicht gemacht wurden. Es geht bei Bodystreet mehr um Image nah außen.

Image

Es gibt in Österreich bei Bodystreet ein schlechtes Image. Mit allen ex-Mitarbeitern mit denen ich rede verlieren die leider kein gutes Wort. Die Fluktation ist sehr hoch.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht so viel versprechen, das System grundlegend überdenken weil es in Österreich nicht funktioniert

Pro

Dass man die Geräte in der Freizeit benutzen darf.

Contra

Verdienst wie eine Hilfskraft zum Mindestgehalt, Keine Unterstützung von der Franchise Zentrale, der Verkaufsdruck, die Mitglieder die sehr unzufrieden mit der Leistung sind weil der Preis zu teuer ist, keine Karriere Aussichten, hohe Fluktationen (pausenlos neue Mitarbeiter und Kollegen), ein System das leider von den Mitgliedern nicht angenommen wird, starre Vorschriften was man zu tun hat obwohl diese nicht praktikabel sind,

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Bodystreet Franchise
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bodystreet Franchise
1,58
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Sport / Fitness / Beauty)
3,38
10.485 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen