Navigation überspringen?
  

Fronius International GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  4 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Fronius International GmbHFronius International GmbHFronius International GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 244 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (144)
    59.016393442623%
    Gut (54)
    22.131147540984%
    Befriedigend (37)
    15.16393442623%
    Genügend (9)
    3.6885245901639%
    3,87
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    35%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (6)
    30%
    3,07
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61

Firmenübersicht

Wir bündeln Energie, um geniale Zukunft zu gestalten. Egal, ob es um effizienten Solarstrom geht, um smarte Wege Batterien zu laden oder um die perfekte Schweißnaht. Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie.

Wir sind ein stark wachsendes Unternehmen mit absolutem Technologie-Fokus. Wir forschen, entwickeln und produzieren selbst. Gemeinsam wollen wir eine bessere Welt mitgestalten und verbinden die Herzlichkeit eines Familienunternehmens mit der Vielfalt einer weltumspannenden Organisation mit 28 Niederlassungen. Von der Enkelin des Gründers geführt, haben Werte wie Menschlichkeit und Gemeinschaft immer noch einen zentralen Stellenwert in unserer Unternehmenskultur. Dies wird bei Veranstaltungen wie dem Fronius Sommerfest für Mitarbeiter/innen und deren Familien oder der großen Jahresabschlussfeier besonders bewusst, aber auch in der Art der täglichen Zusammenarbeit.


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

4.550 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Elektrizität ist der Kraftstoff der Zukunft. Sie zu erforschen und zu kontrollieren ist seit über 70 Jahren unsere Mission.

Wir sind in
3 Business Units organisiert:

Perfect Welding
Solar Energy
Perfect Charging


So unterschiedlich diese Anwendungsbereiche auf den ersten Blick auch erscheinen mögen, die gemeinsame Aufgabe bleibt gleich: Energie hocheffizient sowie intelligent umzuwandeln und zu steuern. Ob maßgeschneiderte Ladesysteme, revolutionäre Schweißprozesse oder Gesamtlösungen für Solarenergie – im Mittelpunkt steht eine Aufgabe: mit unserer Energie Besseres bewirken.


Perspektiven für die Zukunft

Als großes, internationales Unternehmen bieten wir nicht nur Arbeitsplatzsicherheit, sondern auch die Chance, sich innerhalb des Unternehmens zu verändern. Eine Fachkarriere ist bei uns genauso möglich wie eine Weiterentwicklung in Richtung Projektverantwortung und Mitarbeiterführung. Im Zuge dieser persönlichen Entwicklung wird man firmenseitig natürlich unterstützt und kann externe und interne Trainings sowie diverse Coachingangebote nutzen.
Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein echtes Anliegen. Deshalb bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und führen auch einen betriebseigenen Kindergarten mit angeschlossener Krabbelstube.

Benefits

Wie viele große Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Reihe von nützlichen Einrichtungen und Sozialleistungen. Was uns dabei besonders wichtig ist: die Qualität dieser Angebote.  

Ein gutes Beispiel dafür ist das Fronius Kinderland, unser Betriebskindergarten in Sattledt. Er ist ganzjährig werktags von 6 bis 15.30 Uhr geöffnet und bietet den Kindern offene Spielinseln und kindergerechte Räume mit viel Bewegungsfreiheit. Schwerpunktthemen und Gesundheitsvorsorgetage bringen Abwechslung und bereiten die Kinder gut auf den Schuleintritt vor. Und auch für die Kleinsten ab 15 Monaten ist in unserer Krabbelstube gesorgt.  

Ein weiteres Beispiel sind unsere Betriebsrestaurants, die wir in Eigenregie führen:
Wir kochen mit regionalen, frischen Lebensmitteln, verbannen Energieräuber aus unserer Küche und sorgen für ein ausgewogenes Speisenangebot. Gesundes Essen ist uns wirklich wichtig, es soll aber auch gut schmecken. Und natürlich unserem Nachhaltigkeits-Anspruch gerecht werden.

Oder unsere nachhaltigen Standorte: Denn nicht jede Firma hat eine der größten Photovoltaik-Anlagen am Dach wie unser Standort Sattledt. Oder wird durch ein Biomasseheizkraftwerk mit Wärme versorgt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in hellen Räumen mit angenehmem Raumklima. Teile unserer Fassaden sind als Vertical Gardens ausgeführt, auch indoor.


4 Standorte

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:
Fronius International GmbH

Unternehmensgegenstand:
Produktion und Vertrieb von Schweißtechnik, Solarelektronik und Batterieladesystemen

Firmensitz:
Froniusstraße 1
A-4643 Pettenbach

Geschäftsführung:
Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß

Kontakt:
Servicenummer: +43/7242/241 5670
E-Mail: contact@fronius.com
Tel.: +43/7242/241-0

Firmenbuchnummer und Firmenbuchgericht:
Firmenbuch Nummer: 149888z
Firmenbuchgericht: Landesgericht Steyr
UID: ATU52614407Fronius International GmbH
Froniusstraße 5
4642 Sattledt

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Jobvielfalt ist wirklich groß bei uns. Durch unsere drei Business Units bieten wir unterschiedlichste Tätigkeitsbereiche  – von Softwareentwicklung und Elektrotechnik bis hin zu Produktmanagement und Vertrieb. Unsere größten Standorte befinden sich in Oberösterreich:

Sattledt:                          Produktion- & Logistik 
Wels: 
                              Vertrieb & Marketing
Thalheim b. Wels:
          Forschung & Entwicklung
Pettenbach:
                    Finanzen & Produktion

Alle aktuellen Jobs finden Sie auf:  www.fronius.com/karriere



Gesuchte Qualifikationen

Aktuell wachsen wir stark im Bereich Softwareentwicklung und sind deshalb aktiv auf der Suche nach Verstärkung. Mehr als 200 Softwareentwickler/innen sind aktuell bereits für Fronius im Einsatz. Der Großteil davon am Standort Thalheim bei Wels, wo unsere Forschung und Entwicklung beheimatet ist.

Aktuell bauen wir auch ein Softwareentwicklungsteam in Wien auf und freuen uns auf neue Kollegen und Kolleginnen in der Bundeshauptstadt!

Wir suchen in Thalheim bei Wels bzw.Wien:

Embedded Softwareentwickler/in
Linux Softwareentwickler/in
Regelungstechniker/in
.Net Softwareentwickler/in
Web-Frontend-Entwickler/in
Linux Softwareentwickler/in
Software Tester/in

Gute Techniker/innen und echte Tüftler sind bei uns immer herzlich willkommen. So bieten wir zum Beispiel Absolventen und Absolventinnen technischer Ausbildungen sehr interessante Einstiegsjobs mit großen Entwicklungsmöglichkeiten. Aber auch geschickte Hände für die Produktion, Zerspanungstechniker/innen, Elektrofacharbeiter/innen, Facheinkäufer/innen und viele andere Profile sind gefragt.

Wer eine Lehre bei uns machen will, ist bei uns ebenfalls an der richtigen Adresse. Wir bilden aktuell  Lehrlinge in 9 verschiedenen Berufsrichtungen aus und sind auch heuer wieder auf der Suche nach jungen Talenten.



Gesuchte Studiengänge

Ingenieurwissenschaften
Informatik
Software Engineering
Wirtschaftswissenschaften
Sozialwissenschaften


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein Familienunternehmen, seit 3 Generationen geführt von den Eigentümern. Nachhaltige Entwicklung ist uns wichtiger als kurzfristiger Gewinn. Es geht um eine lebenswerte Welt, auch für unsere Kindeskinder und darüber hinaus.

Diese Überzeugung ist die Quelle des Eifers und der Ausdauer, mit der wir an neuen Ideen für bessere Lösungen hartnäckig weiterarbeiten. Sie ist der Grund, weshalb wir unsere Geräte mit dem Anspruch bauen, die bestmögliche Produktlebensdauer zu erreichen.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

In einem Satz:  Leidenschaft für neue Technologien vereint mit den Werten eines Familienunternehmens.

Etwas ausführlicher: Wir haben starke Teams, die täglich ihre Energie bündeln, um neue Produkte und Lösungen zu schaffen. Unser Forschergeist treibt uns dabei an. Aber auch der Spielraum für Ideen, den unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bekommen, ist essenziell. Denn echte Innovationskraft braucht mehr als ein top ausgebildetes Team und modernste Forschungsausrüstung.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir wollen, dass die Energie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser wirkt. Deshalb bemühen wir uns um Voraussetzungen, die die Möglichkeiten des Einzelnen und unserer Teams fördern. Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen und produzieren auf modernsten Anlagen. Super Infrastruktur und das nötige Grün am Arbeitsplatz schaffen das ideale Umfeld für neue Ideen, aber auch persönliche Weiterentwicklung. Wir ermöglichen z.B. individuelle, berufsbegleitende Ausbildungen, unterstützen Führungskräfte mit diversen Programmen und bieten einen umfangreichen Bildungskatalog. Selbst Seminare zur Selbstreflexion als Navigationsstrategie durch eine komplexer werdende Welt, findet man in unserem Programm.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wer Dinge voranbringen will, ist bei uns genau richtig. Wir suchen Leute mit Leidenschaft für Innovation und kluge Köpfe, die gerne an der einen oder anderen technischen Herausforderung tüfteln. Der wertschätzende Umgang untereinander und Teamwork sind uns dabei wichtig. Da hebeln wir auch mal die Mathematik aus und EINS PLUS EINS ergibt plötzlich DREI.


Unser Rat an Bewerber

Seien Sie natürlich und ehrlich. Wichtig ist, dass Sie Ihren Werdegang schlüssig, kurz und prägnant beschreiben. Gehen Sie auf die Anforderungen aus dem Stellen-Inserat ein und vermitteln Sie uns, was Sie wirklich ausmacht. Je klarer Sie ein Bild darüber haben, was Ihnen liegt und was Sie genau machen möchten, desto besser können wir feststellen, wie gut Sie zu uns passen und umgekehrt. Auch Initiativ-Bewerbungen mit einer möglichst genauen Beschreibung für welche Tätigkeit Sie sich interessieren, sind immer herzlich willkommen!


Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Als Familienunternehmen legen wir viel Wert auf eine starke Unternehmenskultur, und die prägen wir alle gemeinsam. Daher gibt es bei uns neben den üblichen Bewerbungsgesprächen und Potenzialanalysen auch Schnuppertermine. Bewerberinnen und Bewerber lernen uns so näher kennen, und wir sie in einer konkreten Arbeitssituation. Und da merkt man rasch, wie gut wir zueinander passen.


Fronius International GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,87 Mitarbeiter
3,07 Bewerber
4,61 Lehrlinge
  • 24.Okt. 2019 (Geändert am 29.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsumfeld besteht aus Stress. So ziemlich jeder ist gestresst und wirkt dementsprechend. Natürlich beeinflusst das das Arbeitsklima maßgeblich.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetztenkindergarten ist kaum zu überbieten. Teils versteht man die Führungsebene und bemerkt den Menschen hinter der Fassade andererseits werden Meinungen und Kritiken von Arbeitnehmern als lächerlich abgestempelt. Traurig.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist, trotz maßgeblicher Ereignisse in der Führungsebene, trotzdem bemerkenswert. Jeder Kollege nimmt sich Zeit, auch wenn oft der Stress Tagesordnung hat.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabengebiete sind groß und durch Mitarbeitermangel bekommt man ständig neue Aufgaben, die in kürzester Zeit von einem gestressten Kollegen beigebracht werden müssen. Es scheitert definitiv nicht an der Auswahl an neuen Möglichkeiten.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander den Mitarbeitern ist tadellos und funktioniert. Von der Führungsebene, die oft Entscheidungen ohne Berücksichtigung der Meinung von Mitarbeitern treffen, schaden oft den Mitarbeitern direkt.

Work-Life-Balance

Für die Führungsebene gilt: "Machst du keine Überstunden, bist du nicht fleißig sondern faul!". Es ist traurig, eine Firma zu sehen, die das Image hat Umweltbewusst, Freundlich, Modern zu sein. Selbst das Motto, Grenzen zu verschieben oder der hauseigene Leitsatz wird von konservativen Entscheidungen und der Ignoranz der Führungsebene blockiert. Von massiven Überstunden, Psychoterror bei Überanstrengung der Führungsebene und die durchgehende Auslastung sind nur ein paar Beispiele davon.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kommunikation mit den Mitarbeitern, was schon öfters gefordert wurde. Ausbau der Finanzabteilung. Kontrolle der Führungsebene auf soziales Verhalten.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Fronius International GmbH
  • Stadt
    Pettenbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 07.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

kompetente Führungskräfte, die uns als Kollegen und nicht als Untergebene behandeln

Kommunikation

Innerhalb einer Abteilung super, zwischen den Abteilungen sehr schwierig

Gleichberechtigung

Als Frau in einem technischen Beruf werde ich genau so wertgeschätzt wie meine männlichen Kollegen. Sprüche unter der Gürtellinie gibt es hier nicht. Auch wenn meine Kollegen alle männlich sind, haben wir einen tollen Zusammenhalt und eine reibungslose Zusammenarbeit im Team.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Great Place to Work Umfrage zeigte erneut, dass die Firma ein tolles Arbeitsklima bietet, aber die Entlohnung verglichen mit Firmen im gleichen Sektor absolut unzumutbar ist. Es werden ganz bewusst Schul- und Studienabgänger angeworben, um nicht mehr für Berufserfahrung zahlen zu müssen. Alle Mitarbeiter die im letzten Jahr in unserem Bereich eingestellt wurden, kommen frisch von der Ausbildung. Sicher macht das ein Team jung und dynamischer. Die Motivation ist jedoch eine falsche.
Nach der katastrophalen Umfrage wurde uns versprochen, dass Fronius sofort Maßnahmen Richtung Gehalt bzw. Prämien setzt. Ein halbes Jahr später ist alles beim alten. In den Wechsel zum richtigen KV setze ich keine großen Hoffnungen.
Dies belegt vor allem die hohe Anzahl an Mitarbeitern, die das Unternehmen nach 2-3 Jahren verlassen und vom neuen Arbeitgeber für weniger Verantwortung plötzlich 50% mehr Gehalt bekommen.

Arbeitsbedingungen

modernste Ausstattung, neueste Technologie, Büroausstattung top

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da wir uns mit Photovoltaik beschäftigen, steht Umweltbewusstsein ganz oben.

Image

Mehr Schein als Sein. Jeder, dem ich von meinem Beruf erzählt habe, war begeistert - weil Fronius nach außen hin sehr viel tut. Sobald die Bezahlung erwähnt wird, möchte aber niemand mehr mit mir tauschen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehalt an die Leistung anpassen. Schul- und Studienabgänger sammeln erste Berufserfahrung und verlassen das Unternehmen sofort bei einem besseren Angebot. Ich kenne ganze Abteilungen, die so zerfallen sind.

Pro

Sozialleistung, Familienfreundlichkeit, Ausbildung

Contra

Gehalt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Fronius International GmbH
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich haben Fairness und Zufriedenheit der Mitarbeiter einen hohen Stellenwert, allerdings werden Konflikte teilweise ignoriert oder nicht entsprechend beachtet. In manchen Bereichen ist die Mitarbeiterbeteiligung noch zu verbessern.

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark von der jeweiligen Führungskraft ab, hier bestehen innerhalb der Firma große Unterschiede. Grundsätzlich besteht jedoch eine hohe Wertschätzung der jeweiligen Mitarbeiter, auch wenn manche Entscheidungen nicht ganz nachvollziehbar sind oder die Mitarbeiter wenig beteiligt werden.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut, hängt auch stark von der jeweiligen Abteilung ab. Insbesondere zwischen den Teams könnte sich der Zusammenhalt verbessern.

Interessante Aufgaben

Die Verteilung der Aufgaben entsprechend der jeweiligen Interessen und Fähigkeiten gelingt meines Erachtens relativ gut. Auf Wunsch ist es prinzipiell auch möglich, intern in eine andere Abteilung zu wechseln, wenn man sich dort bessere Aufgaben erhofft.

Kommunikation

Zum Teil hält das Management unter sich Meetings ab, über deren Ergebnisse werden die Mitarbeiter nur informell informiert, und gibt sich überrascht, wenn die Mitarbeiter letztendlich die Erwartungen nicht erfüllen können. Es kommt auch häufig zu Änderungen, von denen die betroffenen Mitarbeiter vorerst nichts erfahren.

Gleichberechtigung

Ist meines Erachtens grundsätzlich gegeben. Auffällig ist allerdings, dass der Anteil der Frauen dennoch relativ gering ist, insbesondere unter den Vorgesetzten. Vermutlich bewerben sich auf die ausgeschriebenen Stellen auch relativ wenig Frauen. Hier sollte meiner Meinung die Personalabteilung evaluieren, wie Frauen besser angesprochen werden könnten.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht grundsätzlich in Ordnung. Es gibt allerdings überwiegend jüngere Mitarbeiter, wodurch sich ältere Kollegen weniger geschätzt fühlen könnten.

Karriere / Weiterbildung

Es werden immer wieder Kurse zur Weiterbildung angeboten, wobei dies zum Teil auch von der jeweiligen Führungskraft sowie Eigeninitiative abhängt. Grundsätzlich wäre das Angebot meiner Meinung aber noch ausbaufähig.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden immer pünktlich bezahlt und sind meiner Ansicht angemessen. Spitzengehälter und große Gehaltssprünge darf man sich allerdings nicht erwarten. Dafür hat man einen relativ soliden und vor allem sicheren Arbeitgeber. Sozialleistungen werden zum Teil angeboten (betriebsinternes Restaurant mit Firmenzuschuss, Kindergarten, etc.).

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich gut. Das Gebäude ist so ziemlich auf dem neuesten Stand der Technik, auch wenn die Technik so manche Eigenheiten hat.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird zwar (auch intern) recht gut vermarktet, finde ich aber recht zwiespältig. An sich will die Firma (insbesondere mit ihrem Produktportfolio) in einen Bereich kommen, der hohen Wert auf Umwelt- und Klimaschutz legt, allerdings gibt es Bereiche, die dem komplett widersprechen. So werden mit den Produkten gezielt die Automobil- und Mineralölindustrie angesprochen, manche Standorte sind praktisch nur mit dem Privat- oder Firmen-PKW erreichbar, und in dem betriebsinternen Restaurant werden überwiegend Fleischgerichte angeboten.

Work-Life-Balance

Relativ großzügige Auslegung der Gleitzeitregelung, auch kurzfristige Abwesenheiten (Zeitausgleich, Homeoffice) sind nach Absprache meiner Erfahrung kein Problem. Urlaub kann grundsätzlich nach Wunsch konsumiert werden. Auf besondere Bedürfnisse (Familie, Karenz, etc.) wird Rücksicht genommen.

Image

Die Firma ist international recht gut vertreten und gleich in mehreren Bereichen bekannt. Ob sie die Stellung halten kann, wird sich zeigen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Erreichbarkeit der Standorte mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Pro

Wertschätzung der Mitarbeiter

Contra

Mangelhafte Kommunikation zwischen Management und den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Fronius International GmbH
  • Stadt
    Thalheim bei Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 244 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (144)
    59.016393442623%
    Gut (54)
    22.131147540984%
    Befriedigend (37)
    15.16393442623%
    Genügend (9)
    3.6885245901639%
    3,87
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    35%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (6)
    30%
    3,07
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61

kununu Scores im Vergleich

Fronius International GmbH
3,82
269 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
142.602 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.803.000 Bewertungen