Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
MIC Logo

MIC
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 200 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 200 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

MIC ist der weltweit führende Anbieter für globale Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. Das bedeutet: MIC Zoll- und Trade-Compliance-Software wird von über 700 Kunden in über 55 Ländern auf sechs Kontinenten verwendet. Wir sind Spezialisten für die maßgeschneiderte Integration weltweiter Zoll- und Trade-Compliance-Systeme – entsprechend individueller Unternehmensstrukturen und unter Berücksichtigung regionaler wie nationaler Gesetzesanforderungen. Damit sichern wir die Effizienz bei operativen Zollprozessen und die Compliance mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen. 1 System, 1 Zoll- und Trade-Compliance-Datenbank, 1 Benutzeroberfläche (GUI), 1 Wartungs- & Supportorganisation – weltweit.

Produkte, Services, Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen im Bereich Global Trade Management.

Welchen Mehrwert schaffen wir bei unseren Kunden? Die Einhaltung der vielfältigen internationalen Außenhandels-Regelungen und -Abkommen sowie das effiziente Abwickeln der Warenimporte und -exporte sind vor allem für multinationale Unternehmen eine Herausforderung. Global Trade Management ist ein komplexes Thema. Vom Zollwert über weltweite Klassifizierung, Import-/Export-Verbote und Beschränkungen, Antidumping, aktive und passive Veredelung bis hin zur elektronischen Zollanmeldung, lokalen Zoll-Audits, Ursprungszeugnis und permanenten legislativen Änderungen. Die integrierten globalen Zolllösungen von MIC generieren bei den Kunden nicht nur unbeträchtliche Einsparungen, sie erhöhen die Flexibilität, den Automatisierungsgrad, die Transparenz und somit die Leistungsfähigkeit. Die Compliance wird dabei sichergestellt; d.h. Risiken (z.B. Strafen) werden minimiert. Das Ziel zahlreicher Kunden ist die zentrale Abwicklung aller Zollaktivitäten in einer zentralen Datenbank durch die Software-Lösungen von MIC.

Perspektiven für die Zukunft

MIC ist Weltmarktführer in einem Wachstumsmarkt.
Globalisierung und damit einhergehende Dynamiken – wie vor allem verstärkte Sicherheitsinitiativen und die Modernisierung von Behördensystemen – waren und sind wesentliche Treiber für die Entwicklung effizienter Zoll-Software-Systeme. Weltweit gibt es viele Regelungen innerhalb des Zollwesens. Ob beispielsweise OGA in den USA, CSA in Kanada oder der Modernisierte Zollkodex in der EU. Alle haben das Ziel Zollverfahren in unserer globalisierten Wirtschaft einfacher, moderner und effizienter zu gestalten. Beispiele sind die Verringerung der Anzahl der verschiedenen Zollverfahren, die Umstellung auf IT-gestützte Zollanmeldungen und den damit verbundenen elektronischen Datenaustausch mit den IT-Systemen der Zollbehörden.

Kennzahlen

Mitarbeiter400 (MIC Gruppe)
Umsatz42 Mio. EURO (MIC-Gruppe)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 168 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    86%86
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • ParkplatzParkplatz
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • FirmenwagenFirmenwagen
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    62%62
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    61%61
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • CoachingCoaching
    55%55
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    54%54
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    51%51
  • BarrierefreiBarrierefrei
    44%44
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27

Was MIC über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten: ja
  • Homeoffice: ja / unter bestimmten Voraussetzungen
  • Kantine: ja
  • Essenszulagen: ja
  • Betr. Altersvorsorge: ja (ab dem 2. Beschäftigungsjahr)
  • Barrierefreiheit: teilweise
  • Gesundheitsmaßnahmen: Betriebliche Gesundheitsförderung, fit2work
  • Betriebsarzt: ja
  • Coaching: ja
  • Parkplatz: ja (unentgeltlich)
  • gute Verkehrsanbindung: ja, öffentliche Bushaltestelle (Linie 27) ca. 200 m entfernt
  • Mitarbeiterrabatte: ja (ausgewählte Partner)
  • Firmenwagen: teilweise
  • Mitarbeiterhandys: teilweise
  • Mitarbeiterbeteiligung: Mitarbeiter-Prämie (bei Jahresgewinn in definierter Höhe)
  • Mitarbeiterevents: Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Teamevents, gemeinsame Laufevents (Linz-Marathon, WKO Businesslauf, Sparkassen City Night Run)
  • Internetnutzung: ja
    Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?
    Mitarbeiter-Prämien bei langer Firmenzugehörigkeit, Zuwendungen bei Heirat und Geburt eines Kindes

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sie arbeiten gerne in einem internationalen und spannenden Kontext? Und sie wollen in einem Wachstumsmarkt tätig sein? – Dann sind Sie bei MIC richtig! Wir leben eine Kultur des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung. Die Unterstützung im Team und darüber hinaus ist ein von allen geschätzter Aspekt der Firmenkultur. Als Dienstleistungsunternehmen wird großer Wert auf Aus- und Weiterbildung sowie Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen gelegt (MIC Academy).
Auch interne Wechsel zwischen den Abteilungen und Teams sind zur persönlichen Weiterentwicklung oder besseren Vereinbarkeit von Beruf & Privatem – vor allem lebensphasenbezogen - möglich. Der optimale Einsatz unserer Mitarbeiter/innen entsprechend ihren Fähigkeiten ist uns wichtig. Last but not least: MIC konnte sich trotz starkem Wachstum sein familiäres Arbeitsklima erhalten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

IT-Jobs im internationalen Umfeld
Die effiziente Abwicklung und Optimierung von Außenhandelsprozessen sowie Sicherstellung der Compliance durch komplexe, intelligente Software-Lösungen in Java (GUI) und PL/SQL (Businesslogik / Oracle Datenbank) kennzeichnen die IT-Jobs bei MIC:

  • Produktentwicklung
  • Qualitätssicherung unserer Software-Produkte
  • IT-Project Management (Requirements Engineering, Customizing, Integration und Implementierung der MIC Standard-Module bei unseren Kunden weltweit)
  • 2nd/3rd Level IT-Support (technisch anspruchsvolle Kundenbetreuung)
  • Sales und Presales

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Menschen mit einer fundierten IT-Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung sowie IT-Berufseinsteiger/innen - vor allem mit guten Kenntnissen in Java, PL/SQL, SQL und - idealer Weise - Oracle Datenbanken, die Freude und Bereitschaft zu Teamwork im internationalen Kontext mitbringen.
Mehrsprachigkeit sowie/oder ein multikultureller Background ist herzlich willkommen, sie bereichern unser Team.
IT-Qualifikationen:
HTL / Informatik
FH/Universität (Bachelor oder Master)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei MIC.

Standorte

Standorte Inland

2

Standorte Ausland

7

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde es herausragend wie sich die Firma in der Zeit der globalen Pandemie verhalten und organisiert hat.
Es wurden interne sowie von extern durchgeführte Testmöglichkeiten geschaffen. Es wurde in regelmäßigen Abständen die Belegschaft offen und transparent über interne Kanäle informiert, wie die Firma die Vorgaben der Regierung umsetzt und welche Auswirkungen das auf den einzelnen Mitarbeiter hat.
Es wurde in diesen schwierigen Zeiten das Schiff MIC sehr gut durch die Herausforderungen (…), welche die Pandemie an uns alle gestellt ...
Trotz der Unternehmensgröße fühlt man sich immer noch wie in einem
Familienunternehmen, dass nicht auf reinen Profit aus ist, sondern ein wirkliches Interesse daran hat, dass sich die Mitarbeiter als Teil des Unternehmens sehen. Insbesondere die Beteiligung am Unternehmenserfolg durch eine jährliche Prämie zeigt diese Haltung.
Hierarchische Strukturen existieren nur in der (Arbeits-)Organisation, nicht im kollegialen Miteinander, die Chefs begegnen einem im persönlichen Umgang immer auf Augenhöhe.
Anspruchsvolle und interessante Tätigkeiten, Lockere Atmosphäre, Kollegialität, Karrierechancen
Bewertung lesen
Arbeitsatmosphäre, Standort, Firmen-Image
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 67 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

In den Stellenanzeigen wird mit "Modernes Arbeitsumfeld: Kanban, Extreme Programming" geworben, das stimmt jedoch nicht. Wie groß ist die Not wenn den Bewerbern etwas vorgemacht wird? Löst die bekannten Probleme (Hierarchie, Abteilungsdenken, ständige Eskalationen, fehlende Fokussierung, PLSQL, Kommunikation, ...), dann werden sich auch wieder qualifizierte Bewerber finden.
Bezüglich der Reaktion im Arbeitgeber-Kommentar. Leider kommt es sehr oft vor, dass nicht wirklich zugehört wird. Es ging um Kanban und Extreme Programming und nicht um Coding Dojos oder den Tech Stack der ...
Bewertung lesen
Der Vertrieb verkauft was er will, ohne zu verstehen ob dadurch Neuentwicklungen nötig sind. Darunter leiden alle anderen Abteilungen und es kommt zu stärken Konflikten, auch da vom Vertrieb versprochene Zeitvorgaben nicht zu halten sind. Vom Management kommen dazu schöne Worte, es ändert sich jedoch nichts.
Der einzige Gewinner ist der Vertrieb aufgrund der Prämien, die restliche Firma verliert.
Ankündigungspolitik (im HR Bereich sehr stark ausgeprägt)
Bewertung lesen
Es wird noch immer an extrem langen Projektlaufzeiten festgehalten. Aufgrund der nicht mehr angemessen Art der Projektabwicklung ist es keine Seltenheit das es mehr als 12 Monate dauert bis ein Projekt trotz der langen Projektlaufzeit meist unfertig an den Support übergeben wird und vom Kunden oft noch nicht einmal genutzt wird.
Die Probleme sind bekannt, werden aber ignoriert bzw. gegebenenfalls über die Hierarchie erschlagen, jedoch nicht gelöst. Alternativ erfindet man eine zusätzliche Managerposition.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 47 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich verfolge schon etwas länger den "Negativtrend" an Bewertungen hier auf Kununu. Als Mitarbeiter in der unteren Führungsebene kann ich diesen bis auf Ausnahmen einfach nicht verstehen oder nachvollziehen. In meinen Augen geht es in den meisten Negativbewertungen um persönliche Befindlichkeiten die meist nur 1-2 Personen betreffen. Deswegen dann das gesamte Unternehmen "schlecht zu reden" halte ich persönlich für äußerst "kindisch". Als Verbesserungsvorschlag würde ich versuchen diesen Kritikern intern einen Platz zu geben um die Themen platzieren zu können. Denn ...
Unit Tests verwenden.
Automatisierte UI Tests verwenden.
Aktuellere Software Architektur verwenden.
Mehr auf Code Qualität achten. Erfahrene Entwickler sollten neue einschulen (Keine Projektler als Mentor verwenden).
Guten Entwicklern auch ein etwas höheres Gehalt anbieten (nicht erst wenn sie kündigen).
Bewertung lesen
Kritik zulassen und Probleme ansprechen. Themen die begonnen werden auch konsequent umsetzen und nicht nach 30% aufhören. (Produktmanagement versucht man seit langer Zeit, man ist aber nicht bereit die Änderungen mit voller Konsequenz durchzuziehen. Somit wird diese Umstellung scheitern.)
Bewertung lesen
es werden viele eingestellt, aber es kündigen auch viele, auch langjährige Kollegen. Es sollte mehr unternommen werden, um Mitarbeiter länger zu halten (zb mehr Flexibilität, mehr Gehalt, mutige neue Ideen wie 35h Woche..)
Regelmäßige, anonyme Umfragen (öfter als alle 2 Jahre), somit kann wichtiges Feedback eingeholt werden
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 55 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,7

Der am besten bewertete Faktor von MIC ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,7 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Internationale Projekte, Komplexe Aufgaben
5
Bewertung lesen
Fair und respektvoll.
5
Bewertung lesen
Habe nicht den Eindruck das irgend eine altersgruppe vernachlässigt wird
5
Bewertung lesen
Die MIC fördert und hilft den Mitarbeitern bei der Karriereplanung.
5
Bewertung lesen
Es gibt Kollegen die schon über 20 Jahre im Unternehmen sind.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MIC ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 38 Bewertungen).


Gehalt ist eine sehr trickreiche Angelegenheit in der MIC. Wenn man ein Gehaltsangebot von 2600 angeboten bekommt, dann sind es nicht wirklich 2600 die als Brutto wahrgenommen werden, sondern 2500 oder 2400, weil die MIC ein 15. Zusatzgehalt auszahlt und diese einfach in dieses Angebot miteinberechnet. Das würde grundsätzlich soweit auch noch gehen, wenn dieses Zusatzgehalt nicht vom Unternehmenserfolg abhängen würde. Und ja die MIC betont mehrmals "wir haben die letzten Jahre nie unter 80% oder 70% des Gehalts gezahlt", ...
2
Bewertung lesen
Sehr nahe am KV. Bei Gehaltsverhandlungen ist es egal wieviel man leistet.
Freiwillige Überstunden werden ausbezahlt.
Nach HTL und 3 Jahren als Softwareentwickler bei der MIC bekam ein neuer Kollege vom ersten Tag an mehr Gehalt obwohl dieser keinen einzigen Tag Berufserfahrung hatte :(.
2
Bewertung lesen
Angemessen für die Position, allerdings wenig Aussicht auf Steigerung
3
Bewertung lesen
Andere IT Firmen bezahlen definitiv besser.
3
Bewertung lesen
Es ist sehr oft das Wort Kommunismus gefallen. Im Endeffekt muss man sich mit dem IT-KV zufrieden geben. Keine großen Gehaltssprünge weder jährliche Erhöhungen. Es wird einem übermittelt man soll froh sein die jährlich IT-KV Erhöhung zu bekommen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 38 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 36 Bewertungen).


Hier muss man unterscheiden zwischen MIC-Schulung und Externer-Schulung.
Behandeln wir mal die MIC-Schulung.
Die Präsentation wird meist von ein und denselben Mitarbeiter durchgeführt. Dieser wird dazu "gezwungen", man wird diese "Ehre" nicht mehr los. Dieser Mitarbeiter wird dafür nicht entlohnt und muss das Ganze natürlich neben seinem Daily Business machen. Diese Schulungen finden entweder quartalsweise, halbjährlich oder jährlich statt. D.h. man erhält fast nie die Schulung die man für das aktuelle Projekt braucht insofern überhaupt für einen selber brauchbare Informationen ...
2
Bewertung lesen
Es gibt firmeninterne Kurse, die bringen jedoch nicht wirklich viel. Es geht hauptsächlich darum anwesend zu sein beziehungsweise sich ein Video anzusehen. Es geht jedoch nicht darum auch wirklich etwas zu lernen. Das gesamte Schulungskonzept ist nicht auf die tatsächlichen Anforderungen abgestimmt. Einer der Bereiche in dem es mehr um Verwaltung/Bürokratie geht als um den Nutzen. Das gilt auch für die Mitarbeitergespräche.
Die Schulungsprojekte haben jedoch den Vorteil das man Überschreitungen bei Projekten gut verstecken kann.
Es gibt keine Fachkarriere, ...
1
Bewertung lesen
Karrieren sind natürlich vorhanden. Durch "Fachkarrieren" ist auch nicht mehr ausschließlich die Teamleitung ein Karriereziel. Aber eines muss mir auch klar sein. Bei einem Unternehmen mit ~400 Mitarbeitern, kann nicht jeder Karriere machen. Wäre etwas naiv dies vorauszusetzen.
4
Bewertung lesen
Es gibt mehrere Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln:
* Sich spezialisieren (Produkt Owner, Process Manager, Application Operations Manager,...)
* Aufsteigen (Team Manager)
* Expat Positionen in einer der internationalen Offices
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 36 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 165 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in23 Gehaltsangaben
Ø47.600 €
IT-Projektmanager:in15 Gehaltsangaben
Ø58.100 €
Manager:in Business Development11 Gehaltsangaben
Ø49.000 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
MIC
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter fördern und Andere Meinungen respektieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MIC
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards