Workplace insights that matter.

Login
MIC Logo

MIC
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 180 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 180 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

MIC ist der weltweit führende Anbieter für globale Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. Das bedeutet: MIC Zoll- und Trade-Compliance-Software wird von über 700 Kunden in über 48 Ländern auf sechs Kontinenten verwendet. Wir sind Spezialisten für die maßgeschneiderte Integration weltweiter Zoll- und Trade-Compliance-Systeme – entsprechend individueller Unternehmensstrukturen und unter Berücksichtigung regionaler wie nationaler Gesetzesanforderungen. Damit sichern wir die Effizienz bei operativen Zollprozessen und die Compliance mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen. 1 System, 1 Zoll- und Trade-Compliance-Datenbank, 1 Benutzeroberfläche (GUI), 1 Wartungs- & Supportorganisation – weltweit.

Produkte, Services, Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen im Bereich Global Trade Management.

Welchen Mehrwert schaffen wir bei unseren Kunden? Die Einhaltung der vielfältigen internationalen Außenhandels-Regelungen und -Abkommen sowie das effiziente Abwickeln der Warenimporte und -exporte sind vor allem für multinationale Unternehmen eine Herausforderung. Global Trade Management ist ein komplexes Thema. Vom Zollwert über weltweite Klassifizierung, Import-/Export-Verbote und Beschränkungen, Antidumping, aktive und passive Veredelung bis hin zur elektronischen Zollanmeldung, lokalen Zoll-Audits, Ursprungszeugnis und permanenten legislativen Änderungen. Die integrierten globalen Zolllösungen von MIC generieren bei den Kunden nicht nur unbeträchtliche Einsparungen, sie erhöhen die Flexibilität, den Automatisierungsgrad, die Transparenz und somit die Leistungsfähigkeit. Die Compliance wird dabei sichergestellt; d.h. Risiken (z.B. Strafen) werden minimiert. Das Ziel zahlreicher Kunden ist die zentrale Abwicklung aller Zollaktivitäten in einer zentralen Datenbank durch die Software-Lösungen von MIC.

Perspektiven für die Zukunft

MIC ist Weltmarktführer in einem Wachstumsmarkt.
Globalisierung und damit einhergehende Dynamiken – wie vor allem verstärkte Sicherheitsinitiativen und die Modernisierung von Behördensystemen – waren und sind wesentliche Treiber für die Entwicklung effizienter Zoll-Software-Systeme. Weltweit gibt es viele Regelungen innerhalb des Zollwesens. Ob beispielsweise OGA in den USA, CSA in Kanada oder der Modernisierte Zollkodex in der EU. Alle haben das Ziel Zollverfahren in unserer globalisierten Wirtschaft einfacher, moderner und effizienter zu gestalten. Beispiele sind die Verringerung der Anzahl der verschiedenen Zollverfahren, die Umstellung auf IT-gestützte Zollanmeldungen und den damit verbundenen elektronischen Datenaustausch mit den IT-Systemen der Zollbehörden.

Kennzahlen

Mitarbeiter380 (MIC Gruppe)
Umsatz42 Mio. EURO (MIC-Gruppe)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 150 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    89%89
  • KantineKantine
    86%86
  • FirmenwagenFirmenwagen
    83%83
  • ParkplatzParkplatz
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    77%77
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    73%73
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    71%71
  • InternetnutzungInternetnutzung
    66%66
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    62%62
  • EssenszulageEssenszulage
    61%61
  • CoachingCoaching
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • DiensthandyDiensthandy
    55%55
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    51%51
  • BarrierefreiBarrierefrei
    45%45
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29

Was MIC über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten: ja
  • Homeoffice: ja / unter bestimmten Voraussetzungen
  • Kantine: ja
  • Essenszulagen: ja
  • Betr. Altersvorsorge: ja (ab dem 2. Beschäftigungsjahr)
  • Barrierefreiheit: teilweise
  • Gesundheitsmaßnahmen: Betriebliche Gesundheitsförderung, fit2work
  • Betriebsarzt: ja
  • Coaching: ja
  • Parkplatz: ja (unentgeltlich)
  • gute Verkehrsanbindung: ja, öffentliche Bushaltestelle (Linie 27) ca. 200 m entfernt
  • Mitarbeiterrabatte: ja (ausgewählte Partner)
  • Firmenwagen: teilweise
  • Mitarbeiterhandys: teilweise
  • Mitarbeiterbeteiligung: Mitarbeiter-Prämie (bei Jahresgewinn in definierter Höhe)
  • Mitarbeiterevents: Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Teamevents, gemeinsame Laufevents (Linz-Marathon, WKO Businesslauf, Sparkassen City Night Run)
  • Internetnutzung: ja
    Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?
    Mitarbeiter-Prämien bei langer Firmenzugehörigkeit, Zuwendungen bei Heirat und Geburt eines Kindes

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sie arbeiten gerne in einem internationalen und spannenden Kontext? Und sie wollen in einem Wachstumsmarkt tätig sein? – Dann sind Sie bei MIC richtig! Wir leben eine Kultur des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung. Die Unterstützung im Team und darüber hinaus ist ein von allen geschätzter Aspekt der Firmenkultur. Als Dienstleistungsunternehmen wird großer Wert auf Aus- und Weiterbildung sowie Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen gelegt (MIC Academy).
Auch interne Wechsel zwischen den Abteilungen und Teams sind zur persönlichen Weiterentwicklung oder besseren Vereinbarkeit von Beruf & Privatem – vor allem lebensphasenbezogen - möglich. Der optimale Einsatz unserer Mitarbeiter/innen entsprechend ihren Fähigkeiten ist uns wichtig. Last but not least: MIC konnte sich trotz starkem Wachstum sein familiäres Arbeitsklima erhalten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

IT-Jobs im internationalen Umfeld
Die effiziente Abwicklung und Optimierung von Außenhandelsprozessen sowie Sicherstellung der Compliance durch komplexe, intelligente Software-Lösungen in Java (GUI) und PL/SQL (Businesslogik / Oracle Datenbank) kennzeichnen die IT-Jobs bei MIC:

  • Produktentwicklung
  • Qualitätssicherung unserer Software-Produkte
  • IT-Project Management (Requirements Engineering, Customizing, Integration und Implementierung der MIC Standard-Module bei unseren Kunden weltweit)
  • 2nd/3rd Level IT-Support (technisch anspruchsvolle Kundenbetreuung)
  • Sales und Presales

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Menschen mit einer fundierten IT-Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung sowie IT-Berufseinsteiger/innen - vor allem mit guten Kenntnissen in Java, PL/SQL, SQL und - idealer Weise - Oracle Datenbanken, die Freude und Bereitschaft zu Teamwork im internationalen Kontext mitbringen.
Mehrsprachigkeit sowie/oder ein multikultureller Background ist herzlich willkommen, sie bereichern unser Team.
IT-Qualifikationen:
HTL / Informatik
FH/Universität (Bachelor oder Master)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei MIC.

Standorte

Standorte Inland

2

Standorte Ausland

7

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Mitarbeiter sind hier wichtig, es wird durch Gespräche versucht die Arbeitssituation wenn möglich passend zu machen, Probleme zu lösen und gut zu kommunizieren.
Bewertung lesen
fit2mic, sehr nette Kollegen und Vorgesetzte. Sehr guter Umgang mit Corona. Private Firmenpension.
Bewertung lesen
Interessante Aufgaben
Rücksicht auf familiäre Situation
Bewertung lesen
Mentoring, Pensionsvorsorge, Kantine
Bewertung lesen
Man wird von den Kollegen zum Glück schnell eingeführt wie man die Kosten verstecken kann, somit ist es nach außen hin fast immer grün.
Prämie.
Home Office Möglichkeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 62 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird aktuell versucht die Struktur der Entwicklung zu ändern. Die eigentlichen Probleme wird man damit aber wieder nicht lösen da man schon viel weiter vorne beginnen müsste. Die Vorgaben (exakter Inhalt, Termin) von Projekten und auch vom Vertrieb kommen wie jeher daher, somit ist jede Struktur in der Entwicklung zum Scheitern verurteilt. Angeblich arbeiten bei dieser Umstrukturierung viele Leute mit, somit ist es noch unverständlicher warum man versucht das Pferd von hinten aufzuzäumen. Den Frust und das Geld könnte ...
Bewertung lesen
die updates auf neue versionen bedeuten einen enormen manuellen aufwand da man bei der projektumsetzung keine automatischen tests erstellt. auch das muss im support ausgebügelt werden da es während den projekten nicht gemacht wird damit die projekte gut da stehen. sonst wird es noch viel schwieriger mitarbeiter für den support zu finden.
Bewertung lesen
Hauptziel ist das die Projekte grün sind. Folgekosten werden ignoriert. Da man die Gesamtkosten nicht sehen will, kann auch nichts verbessert werden. Es geht nur darum den UAT irgendwie zu überleben und das Projekt an den Support zu übergeben.
Bewertung lesen
Technologisch veraltet (Beispiele darf man hier nicht schreiben - Firmengeheimnis). Hierarchische Firmenstruktur die für ein ein Softwareunternehmen nicht passt
Büros, Hausmeister, IT - alles nicht mehr zeitgemäß
Der GF versucht den Stillstand aufzubrechen, die Ebenen darunter verhindern jedoch jegliche Veränderung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Projektleiter sind die tatsächlichen Kunden. Sie geben vor was zu machen ist. Dadurch bekommt meiner Meinung nach jeder Kunde eine komplett individuelle Lösung. Im Support muss man dann die Suppe auslöffeln. Niemand achtet darauf das die Produkte nur halbwegs wartbar sind. Hauptsache es werden möglichst wenig Stunden auf die Projekte gebucht.
Das hat für 2, 3 Kunden funktioniert, leider haben meiner Meinung nach einige wenige relevante Personen in der Firma noch immer nicht verstanden das sich diese Situation stark geändert ...
Bewertung lesen
Es sollte mehr Ehrlichkeit, mehr Transparenz geben! Management sollte mehr auf Mitarbeiter hören. Es werden meistens gute Techniker als Teamleiter eingestellt, die oft nicht viel Ahnung haben, wie man mit den Mitarbeiter umgeht. Die sollten geschult werden, wie man ein Team führt.
Meinung des Mitarbeiters sollte mehr zählen. Wenn es "Probleme" gibt, nimmt man sich keine Zeit für Gespräch(e) mit dem "betroffenen" Mitarbeiter. Es werden ernste Entscheidungen nur aufgrund von Meinungen der Führungskräfte getroffen.
Bewertung lesen
Es soll mehr Transparenz geben.
Jahrliche Gespräche für Gehalverhandlungen sollen eingeführt werden, wo jahrliche MA-Ziele durchgeprochen und entprechend bezahlt werden sollen.
Software-Technologie soll verbessert werden.
Es sollen bessere kualifizierte neue MA beschäftigt werden.
Inkompetente MA mussen einfach weg.
interne Verbesserungsvorschläge (mic improve) schneller umsetzen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 46 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,7

Der am besten bewertete Faktor von MIC ist Gleichberechtigung mit 4,7 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Als internationales Unternehmen, werden Fremden nicht gleich behandelt als Innländer.
3
Bewertung lesen
Beide haben gleiche Aufstiegsmöglichkeiten
5
Bewertung lesen
Keine groben Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts
5
Bewertung lesen
Gleichstellung auf allen Ebenen
5
Bewertung lesen
Konnte bisher noch keine groben Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts feststellen. Traditionellerweise gibt es in IT Firmen mehr Männer als Frauen, dies ist auch hier so.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MIC ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,0 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


Das Gehalt entspricht im wesentlichen dem Mindestgehalt laut Kollektivvertrag. Es wird auch hier in den Antworten oft geschildert, dass man aufgrund des Kollektivvertrags nicht mehr bezahlen kann, das stimmt jedoch nicht. Eine Überzahlung wäre selbstverständlich möglich. Man orientiert sich aber lieber am kollektivvertraglichen Minimum.
1
Bewertung lesen
Gehalt=Mindestgehalt laut Kollektivvertrag
2
Bewertung lesen
Gehaltverhandlungen sind immer schwierig und man hat keine positives gefühl.
Es wird immer auf KV-Minimum erhöhungen orientiert und nicht auf Leistung!
2
Bewertung lesen
Gehalt entspricht dem Mindestgehalt nach dem KV. Gute Leistung und Einsatz werden selten belohnt.
1
Bewertung lesen
Gehälter sind an den IT KV orientiert. Es gibt die Möglichkeit eines Firmenwagens bzw. Wertersatz nach 2 Jahren, ebenso wie eine jährliche Prämie.
Gehaltsverhandlungen waren sehr schwierig, man hatte eher das Gefühl, die Mitarbeiter werden relativ gleich entlohnt und nicht aufgrund ihrer Leistungen. Nicht sehr motivierend.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 28 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Sehr schwierig und sehr kompliziert. Es gibt keine freies Zeit um das eigenes Karrierenweg zu verbessern.
Kosten für interne schulungen sind frei, aber für externe schulungen nicht ganz. Man muss ein teil der Kosten bezahlen wenn man frührer als 3 Jahre von der Firma ausscheidet.
2
Bewertung lesen
fachliche karriere ist nicht möglich.
es gibt zu beginn viele interne schulungen, für die arbeit helfen diese schulungen aber nicht wirklich.
1
Bewertung lesen
Nur interne Schulungen am Anfang und ev. Zertifizierungen. Keine wirkliche Chancen um in der Karriere weiterzukommen.
1
Bewertung lesen
Man muss sich bei individuellen Wünschen (externe Zertifizierungen) melden, dann wird das auch unterstützt.
4
Bewertung lesen
Viele regelmäßige interne Schulungen. Teilnahme an externen Schulungen oder Konferenzen problemlos möglich.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen

Gehälter

76%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 147 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler16 Gehaltsangaben
Ø47.100 €
IT-Projektmanager8 Gehaltsangaben
Ø58.000 €
Help Desk Support Specialist7 Gehaltsangaben
Ø40.500 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
MIC
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeiter fördern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MIC
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards