Workplace insights that matter.

Login
√Ėsterreichische Post AG Logo

√Ėsterreichische Post¬†
AG
Bewertungen

867 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

867 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

426 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 380 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von √Ėsterreichische Post AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mein bisher bester Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei √Ėsterreichische Post AG (Wien / √Ėsterreich) in 1030 Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die guten F√ľhrungskr√§fte und dementsprechend die guten MitarbeiterInnen. Es macht sehr viel Spa√ü mit Euch zu arbeiten. Danke!

Verbesserungsvorschläge

Das Image etwas moderne, nachhaltiger und innovativer präsentieren - so wie es eigentlich auch ist.

Arbeitsatmosphäre

Besonders liebe und hilfsbereite KollegInnen. 3 Monate Einschulung in allen Bereichen. Buddy system.

Image

Leider etwas veraltet. Die österr Post ist so vielfältig und innovativ! Das könnte man besser kommunizieren

Work-Life-Balance

Homeoffice schon vor COVID absolut kein Problem. Man kann jederzeit Urlaub konsumieren.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen immer möglich! Auch außerhalb der Post Welt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr faires Gehalt. Gehaltserh√∂hung m√∂glich. Verg√ľnstigungen bei unterschiedlichen Partnern. Essensgutscheine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein ganz gro√ües Thema!! M√ľlltrennung, e-Auto Fuhrpark, co2 neutrale Zustellung etc.

Kollegenzusammenhalt

Regelmäßige gemeinsame Meetings. Man kann sich auf die KollegInnen in den unterschiedlichsten Bereichen immer verlassen. Vor COVID hat man sich auch gern mal außerhalb der Arbeit auf ein Afterwork Pläuschen getroffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele meiner KollegInnen sind schon √ľber 15 Jahre bei der √∂sterr Post. Was ich sehr zu sch√§tzen wei√ü, denn das Wissen der letzten Jahre ist der gr√∂√üte Schatz, den ich mir versuche anzueignen.

Vorgesetztenverhalten

Absolut großartig ist es, wenn man einen Vorgesetzten hat, der einem ehrliches und konstruktives Feedback gibt.

Arbeitsbedingungen

Das B√ľro in der Unternehmenszentrale ist super modern. H√∂hen verstellbare Tische, Telefon Kojen, mehrere K√ľchen in jedem Stockwerk, Terrassen auch mit Aussicht √ľber Wien.

Kommunikation

2 mal die Woche Meetings mit dem Team. Alle 2-3 Monate ganztägige Clustermeetings. Feedbackkultur sehr wichtig, um zu wachsen.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig. Ich lerne noch immer fast täglich was Neues dazu.


Gleichberechtigung

Teilen

Bis zur Pension

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei √Ėsterreichische Post AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr familienfreundlich

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gleichberechtigung f√ľr Frauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz ok hier

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei √Ėsterreichische Post Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt musst du verhandeln. Gerechtigkeitssinn ist nicht vorhanden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wer nichts weiß, muss alles (Fakebewertungen seitens HR) glauben!

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei √Ėsterreichische Post Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dass er einem das Leben vermiest.

Verbesserungsvorschläge

Unmenschliches "Management" gegen ein menschliches austauschen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Post bringt allen was

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei √Ėsterreichische Post AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Sicherheit auch in schlechten Zeiten wie Covid-19.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Frauen als F√ľhrungskr√§fte und ‚Äěper du‚Äú Kultur w√§re toll

Arbeitsatmosphäre

Eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre, hohe Wertschätzung und eine freundliche-miteinander Kultur machen die Arbeit toll!

Work-Life-Balance

Die Post achtet sehr auf die Work-Life Balance und das habe ich bis jetzt in allen Bereichen erlebt. Kaum werden E-Mails nach 18 Uhr geschrieben.

Karriere/Weiterbildung

Die Post bietet sehr viel an und unterst√ľtzt immer die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und tolle Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer umweltbewusster. CO2 neutrale Zustellung, Recycling Papier, etc.

Kollegenzusammenhalt

Immer mehr kann man das Teamspirit statt Silosdenken erleben. Ein Miteinander und F√ľreinander wird immer mehr gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung ist immer da - unabhängig vom Alter.

Vorgesetztenverhalten

Tolles Management und Leadership!

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes Unternehmen, tolle Zentrale am Rochusplatz und tolle B√ľror√§ume. Auch im Homeoffice sind die Bedingungen vom Unternehmen gut - alles was man f√ľr die Arbeit ben√∂tigt wird vom Unternehmen zur Verf√ľgung gestellt.

Kommunikation

Kommunikation auf Augenhöhe, Meinungsfreiheit und Respekt machen die Post aus!

Interessante Aufgaben

Obwohl die Post Prozesse mit gewisser Komplexität verbunden sind, sind die Projekte und Themen sehr interessant, innovativ und dynamisch. Sehr viele junge, moderne Kolleg*innen machen das ganze Arbeitserlebnis noch interessanter.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Klassisches Konzernleben mit vielen Vorz√ľgen bei einem fairen Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei √Ėsterreichische Post Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Freiraum bei der täglichen Arbeit. Wenig Senioritätsprinzip in der IT.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die IT bekommt gef√ľhlt zu wenig Anerkennung im Konzern und sollte mehr gleichgestellt zu anderen Bereichen werden.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungsbudget erh√∂hen, Kernzeiten minimieren, mehr B√ľroarbeitspl√§tze zur Verf√ľgung stellen f√ľr Personen die keinen Arbeitsplatz zu Hause haben

Arbeitsatmosphäre

Bei der t√§glichen Arbeit gibt es viel Freiraum und wenig Kontrolle, ganz nach dem Motto, das Ergebnis muss stimmen. Wer seine Arbeit gewissenhaft und p√ľnktlich erledigt, bekommt auch keinen unn√∂tigen Druck vom Vorgesetzten.

Image

Die Realität ist besser als das Image. Die IT ist sehr modern und flexibel aufgestellt.

Work-Life-Balance

Ein paar √úberstunden im Monat werden in der IT erwartet (ca. 5-10/Monat). Au√üerdem gibt es Gleitzeit mit Kernzeit. Auf Familien und Studenten wird besonders R√ľcksicht genommen. Mit den neuen Vertr√§gen kann auch 80% au√üerhalb des B√ľros gearbeitet werden. Dies erfordert jedoch Selbstdisziplin.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz steht im Vordergrund, z.B. CO2-neutrale Umstellung. Es gibt einen eigenen Verein zur Förderung von finanziell schwächeren Mitarbeitern (z.B. geförderte Urlaubsangebote).

Karriere/Weiterbildung

F√ľr die Weiterbildung der Mitarbeiter gibt es wenig Budget. Die Karrierem√∂glichkeiten kann ich nicht beurteilen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich von Bereich zu Bereich, im Allgemeinen liegt der Kollegenzusammenhalt aber im Durchschnitt. Man versucht gut miteinander auszukommen und auch neue KollegInnen zu integrieren.

Vorgesetztenverhalten

Fair und direkt. Home Office Schläfer etc. werden nicht geduldet. Es gibt klares Feedback und wer motiviert ist wird auch gefördert.

Arbeitsbedingungen

B√ľroarbeitspl√§tze sind auf dem neuesten Stand. Es gibt jedoch zu wenig
Arbeitspl√§tze und die Fl√§chen sind oft √ľberf√ľllt (vor Corona). Es wird schrittweise auf flexibles Arbeiten umgestellt. Einen fixen Arbeitsplatz an dem man 5 Tage/Woche sitzen kann gibt es nicht.

Kommunikation

Es gibt eine offene Kommunikation √ľber (fast) alle Hierarchien. Bei 1-2 mal im Monat freiwillig stattfindenden Informationsveranstaltungen gibt es auch die M√∂glichkeit kritische Fragen anonym zu stellen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Gehälter verglichen mit anderen Konzernen in Wien. Ausschließlich All-in Verträge, aber es wird nicht verlangt dauerhaft unzählige Überstunden zu machen.

Gleichberechtigung

Frauen, Männer und Diverse sind ausnahmslos gleichgestellt.

Interessante Aufgaben

Bei der Aufgabenauswahl und Projektauswahl gibt es viel Freiraum. Durch die Unternehmensgröße gibt es viel Umzusetzen mit dementsprechend Budget.

modern denkender Arbeitgeber mit Mut zur Umsetzung (eMobility, IT-Prozesse), jedoch mit Potential f√ľr Verbesserungen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei √Ėsterreichische Post AG (Wien / √Ėsterreich) in 1030 Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HomeOffice √Ėsterreichweit und vertraglich verankert, f√∂rdert selbst√§ndiges Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

veraltete organisatorische Prozesse, bspw. Ablauf von Genehmigungen, veraltete Passagen im Arbeitsvertrag (Modernisierung lediglich in Hinsicht auf HomeOffice), Essenzulage ist maginal, auch keine Kantine in der Unternehmungszentrale), keine Unterst√ľtzung f√ľr die √∂ffentlichen Verkehrsmittel (schl√§gt sich mit der sonst guten Umweltstrategie - eMobility)

Verbesserungsvorschläge

moderne IT-Prozess-Denkensweise auch in organisatorischen Abteilungen umsetzen

Image

zu Unrecht unterbewertet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

die Post AG hat eine sehr moderne Umweltstrategie und setzt sie trotz hoher auch wirklich Kosten um

Kommunikation

sehr abh√§ngig von der eigenen Rolle, teilweise sehr gut, im Durchschnitt jedoch verbesserungsw√ľrdig, ist bei dieser Unternehmungsgr√∂√üe auch schwierig


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Angenehm und Kollegial

4,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei √Ėsterr. Post AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Tätigkeit.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz beider Entscheidungsfindung im Höheren Management

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvoller Umgang mit Vorgesetzen und Mitarbeitern. Auch Spaß darf & soll sein. Eigenverantwortliches Arbeiten wird vorausgesetzt.

Work-Life-Balance

im normal Fall sehr gut. Punktuell (Go Live; Problemen) wird Mehrarbeit verlangt.

Vorgesetztenverhalten

realistische Ziele; Teilweise keine ganz klaren vorgaben. Gro√üer eigenverantwortlicher Spielraum f√ľr die MA.

Kommunikation

Die Informationen sind alle vorhanden aber leider gef√ľhlt manchmal etwas zu sp√§t.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wenn nicht gerade durch Corona so viele Pakete unterwegs sind, gibt es bei der Post durchaus gute Arbeitszeiten!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei √Ėsterreichische Post in Inzing gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist wie eine Familie

Work-Life-Balance

Fr√ľher 5 Sterne, heutzutage 4 da durch das ganze Post & Paket Aufkommen ziemlich viel Arbeit vorhanden ist

Kollegenzusammenhalt

Beste Kollegen √ľberhaupt

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen werden sehr von j√ľngeren gesch√§tzt, da sie sehr viel Erfahrung haben, von der man lernen kann

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich, teilweise sehr angenehm, korrekt und fair gegen√ľber den Mitarbeitern, aber manchmal auch zu wenig Praxis orientiert...

Kommunikation

Wie in jeder großen Firma redet man manchmal an sich vorbei...

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist da, aber es mangelt meiner Meinung nach etwas am Interesse der Damen, diesen Job auszu√ľben!

Ich denke, es liegt daran, dass er nicht attraktiv genug beworben wird.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Mittelfristig OK, aber keinesfalls zu empfehlen

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei √Ėsterreichische Post AG (Wien / √Ėsterreich) in 1030 Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Privatleben darf man in dieser Firma nicht haben.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team

Umgang mit älteren Kollegen

Naja

Vorgesetztenverhalten

Je nach Vorgesetzten, kompetente Vorgesetzte sucht man vergebens.

Kommunikation

W√§hrend unrelevates absolut √ľberkommuniziert wird werden wichtige Dinge entweder garnicht oder falsch kommuniziert.

Gleichberechtigung

Hier √ľbertreibt die Post AG ma√ülos, besetzt F√ľhrungspositionen nurnoch mit irgendwelchen Frauen um die Quote zu erf√ľllen. I.d.R. mit absolut inkompetenten, faulen und √ľberforderten Frauen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN