Workplace insights that matter.

Login
Pfizer Austria Logo

Pfizer 
Austria
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 193 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Medizin/Pharma (3,4 Punkte).

Alle 193 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

MitarbeiterInnen von Pfizer verbindet das gemeinsame Ziel innovative Produkte zu entwickeln, um Menschen zu einem gesünderen und längeren Leben mit mehr Lebensqualität zu verhelfen. Aus diesem Grund sind wir immer darum bemüht, neue qualifizierte Arbeitskräfte einzustellen, die unsere Grundwerte teilen und uns auf unserer Mission zu einer gesünderen Welt begleiten.

Seit mehr als 165 Jahren „Gemeinsam für eine gesündere Welt“ – Dafür steht Pfizer.

1849 wanderten die Cousins Charles Pfizer und Charles Erhart von Ludwigsburg nach New York aus, um dort das Unternehmen Charles Pfizer & Company zu gründen. Ihre zukunftsweisende Massenproduktion von Zitronensäure brachte die ersten Erfolge des Unternehmens. Damit legten sie den Grundstein für die Entwicklung von Pfizer zu einem der größten Pharma-Unternehmen weltweit.

Produkte, Services, Leistungen

Unter dem Leitsatz „Working together for a healthier world“ arbeiten heute weltweit etwa 97.000 MitarbeiterInnen, darunter mehr als 10.000 ForscherInnen, täglich daran, Krankheiten vorzubeugen und erkrankte Menschen auf ihrem oft schwierigen Weg zu unterstützen – mit innovativen Impfstoffen und Medikamenten aus den Bereichen Krebserkrankungen, Entzündungskrankheiten, Schmerz, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Infektionskrankheiten und vielem mehr, sowie einigen der weltweit bekanntesten rezeptfreien Produkten.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 153 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    86%86
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • KantineKantine
    78%78
  • EssenszulageEssenszulage
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    70%70
  • DiensthandyDiensthandy
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    69%69
  • ParkplatzParkplatz
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • CoachingCoaching
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    53%53
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    49%49
  • FirmenwagenFirmenwagen
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Pfizer Austria über Benefits sagt

Essenszulage, Kantine, gratis Impfungen, Beratung zur Raucherentwöhnung, Gesundheitsmassagen, Akupunktur, Bewegungsinput, Arbeitsplatzergonomie, Bildschirmbrillen, Suchtprävention, Vorsorgeuntersuchungen, Betriebsarzt, anonyme Inanspruchnahme einer Lebensberatungsfirma, stattfindendes Fußballturnier, Aus- und Weiterbildungen, Diversity-Management, Eltern-Kind-Raum um Kinderbetreuung in Ausnahmefällen zu ermöglichen, Sommerfest & Weihnachtsfeier, Bildungsteilzeit oder –karenz abhängig von definierten Kriterien für die Dauer von drei bis zwölf Monaten, betriebliche Altersvorsorge für alle MitarbeiterInnen am Standort Wien, verschiedene Services zu vergünstigten Konditionen bei: Medikamentenbestellungen, gratis Abgabe von Pfizer-Impfstoffen, Banken und Versicherungen

MitarbeiterInnen-Aktien und Gewinnbeteiligung, flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office, Firmenwagen, -handy und Notebook in Abhängigkeit von Position und Funktion

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Motivierte MitarbeiterInnen sind gute MitarbeiterInnen. Daher versucht das Unternehmen möglichst gut auf individuelle Bedürfnisse einzugehen.

KARRIERE - Wir wollen allen MitarbeiterInnen die bestmöglichen beruflichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten und sie auf ihrem persönlichen Weg zum Erfolg begleiten.
FLEXIBILITÄT - Wir versuchen MitarbeiterInnen durch flexible Arbeitszeitmodelle in ihrer individuellen Lebensgestaltung zu unterstützen. Auch Homeoffice-Tage ermöglichen wir gerne nach individueller Absprache mit dem Vorgesetzen.

EINSATZ - Bei Pfizer wird gesellschaftliche Verantwortung groß geschrieben! Im Rahmen der sogenannten Corporate Volunteering Days haben MitarbeiterInnen von Pfizer Österreich seit 2008 mehr als 1.600 Stunden gemeinnützige Arbeit geleistet.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Pfizer Austria.

  • Andrea Gast für Pfizer Corporation Austria GmbH - Ulrike Voigtländer für Pfizer Manufacturing GmbH

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das generell positive, proaktive und hochprofessionelle Auftreten nach Aussen hin und auch firmenintern. Verschiedene Elternteilzeitmodelle mit Möglichkeit zu w@h, die den Wiedereinstieg in den Beruf optimal ermöglichen. Sehr angenehmes Arbeitsklima.
Eigentlich alles.
Das Arbeitsklima, Arbeitszeiten, Umgang mit Kollegen und Vorgesetzen, Aufgabengebiete, das Vertrauen das man in die Mitarbeiter setzt, die Offenheit mit Themen die nicht alltäglich sind und vieles mehr.
die sehr nette und verständnisvolle Vorgesetzte
die tolle Kollegen
die tolle Sozialleistungen
die hervorragende Kommunikation
Den Zusammenhalt in COVID-19 Zeiten, Mitarbeiter*innen sind auf digitalen Weg unterwegs und Betreuen so Ihre Kunden
guten Ruf/image, jedes Problem vom Arbeitnehmer scheint lösbar, gute Benefits. Weiterentwicklung wird gefördert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 74 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

zu sehr systembehaftet, wobei die Systemerhaltung in vielen Fällen keine Vorteile für die Prozesse bringt sondern eher eine unnötige Mehrbelastung und damit eine gewisse Kontraproduktivität...
Bewertung lesen
Dass die ganz ganz oben nicht wissen wer dazwischen sitzt ! Und die Firma ruiniert !!!
Bewertung lesen
Toxische Atmosphäre
Bewertung lesen
Das man als Schichtarbeiter/in mit dem Auto kommen muss.
Eine Verlängerung des Shuttlebusservice wäre perfekt.
öffentlich schwer erreichbar- Werksbus nur von Wien
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 50 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Derzeit arbeiten wir zu 100 % im Homeoffice.
Ich hoffe, dass Homeoffice auch nach der Pandemie in großem Maße (für all jene, die es mögen) beibehalten wird! Es wäre schön, wenn jene, die lieber im Homeoffice arbeiten wollen, nicht oder nur sehr selten, ins Büro kommen müssten. Die Arbeitsleistung und Effizienz ist in meinem Fall ungleich höher; ebenso meine Motivation, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit! Vor Covid-19 war es uns zwar auch möglich, im Homeoffice zu arbeiten - aber nur einzelne Tage.
Was mir nicht gefällt ist, dadurch, dass Pfizer ein internationales Unternehmen ist, werden auch Entscheidungen global getroffen und auf die einzelnen Länder ohne jegliches Mitspracherecht/ oder Verständnis der Länderstruktur heruntergebrochen.
Bewertung lesen
Contractor gleichstellen bzw. nicht so lange als Contractor belassen
dazu bin ich nicht berechtigt, aber meiner Meinung nach passt alles
Bewertung lesen
bessere Kommunikation, vor allem der Führungskräfte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 54 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Pfizer Austria ist Gleichberechtigung mit 4,5 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Absolut jeder hat hier dieselben Chancen. Es zählt die Qualifikation.
Wird groß geschrieben
Egal welche Hautfarbe, Religion oder Geschlecht bei und sind alle willkommen.
Meine Aufgabengebiete sind unglaublich vielfältig. Auch in Sachen Diversity sind wir seit Jahren aktiv.
vorbildlich
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Pfizer Austria ist Karriere/Weiterbildung mit 3,9 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Mit einem Studiumabschluss und dem dementsprechenden Fachwissen sind alle Möglichkeiten offen.
Für Personen die keinen Akademischen Grad haben, gibt es leider sehr wohl Grenzen und man kann nur bis zu einem bestimmten Position in der Karriere aufsteigen.
Man lässt die Arbeiter auf dem Posten, auch wenn man noch so drum bittet ! Und obwohl es ausgemacht war ... obwohl man perfekt passen würde. Wenn man wem nicht mag kommt der dort nicht hin !
1
Bewertung lesen
Kann hierzu noch zu wenig sagen - gibt jedoch viele globale Möglichkeiten
Begrenzt, da kleiner Standort
3
Bewertung lesen
Hängt sehr vom individuellen Vorgesetzten ab. In meinem Fall leider weniger aktiv und Vorschlägen gegenüber eher taub...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

81%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 152 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Qualitätsmanager:in7 Gehaltsangaben
Ø59.100 €
Außendienstmitarbeiter:in6 Gehaltsangaben
Ø75.100 €
Medical Advisor6 Gehaltsangaben
Ø72.200 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Pfizer Austria
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ziele mit Mitarbeitern festlegen und Mitarbeiter loben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Pfizer Austria
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken

Awards