Navigation überspringen?
  

Stadttheater Klagenfurtals Arbeitgeber

Österreich Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung
Subnavigation überspringen?
Stadttheater KlagenfurtStadttheater KlagenfurtStadttheater Klagenfurt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Stadttheater Klagenfurt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 26.Jan. 2018 (Geändert am 08.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Günstlingswirtschaft, Zwei-Klassengesellschaft, hoher Druck auf die Angestellten, man wird nicht wertgeschätzt und unmenschliche Arbeit als selbstverständlich betrachtet.

Vorgesetztenverhalten

Denunziation wird von der Leitung nicht unterbunden, sondern verharmlost und eher gefördert. Leitung ist nicht kompetent, kaum für etwas ansprechbar. Leitung kommt spät, geht früh oder ist auf Urlaub. Direkter Vorgesetzter setzt sich aber sehr für seine Mitarbeiter ein.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es kaum noch, wird von der Leitung durch ständige Kontrolle und Ausübung von Macht erfolgreich unterbunden. Jeder bangt um seinen Arbeitsplatz und mißtraut somit allen Kollegen. Denunzieren ist eine gute Strategie, um selbst nicht angegriffen zu werden.

Interessante Aufgaben

Arbeit ist interessant, aber Eigeninitiative wird nicht gerne gesehen.

Kommunikation

Kommunikation fast nicht vorhanden. Kommuniziert wird nur Eigenlob der Leitung.

Gleichberechtigung

Einzelne Personen in Unternehmen bekommen eine Sonderbehandlung.
Schwangerschaften sind ein Kündigungsgrund.

Karriere / Weiterbildung

Keine Karrierechancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird strikt nach Kollektivvertrag bezahlt. Die Bezahlung ist viel schlechter als in vergleichbaren Kulturunternehmen, der Arbeitsaufwand höher, da es viel zu wenig Personal gibt. Sozialleistungen gibt es keine. Selbst Betriebsausflüge müssen selbst bezahlt werden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsräume sind viel zu klein und es gibt zu wenige. Die Belüftung ist überall schlecht. Im Sommer teilweise unerträglich.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden, man ist Eigentum des Unternehmens. Es gibt kein Privatleben.

Image

Das Image ist leider noch immer sehr gut, entspricht aber nicht der Realität. Politiker wissen um die schlechten Bedingungen Bescheid, unternehmen aber nichts.

Verbesserungsvorschläge

  • Hundeverbot, Rauchverbot, Wertschätzung der Mitarbeiter, Günstlingswirtschaft und Denunziation unterbinden.

Contra

Trotz des Rauchverbots in einem öffentlichen Gebäude wird in der Theaterleitung geraucht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Stadttheater Klagenfurt
  • Stadt
    Klagenfurt
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 27.März 2017 (Geändert am 29.März 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch Kombination aus autokratischem Führungsstil und mangelnder Solidarität unter den Angestellten vergiftete Arbeitsatmosphäre. Berechtigte Angst vor Repressalien, Willkür und Jobverlust führt zu Mobbing Misstrauen, Denunziation, Cliquenbildung,...

Vorgesetztenverhalten

Autokratischer Führungsstil, Leitung explizit gegen flache Hierarchien, Bossing und Mobbing durch Vorgesetzte und Betriebsratsmitglieder, unprofessionelle Alibi-Aktionen und Motivkündigung anstelle von kompetenter, allparteilicher Mediation bei Mobbingvorwürfen, Günstlingswirtschaft, narzisstischer Verhaltensstil, Diskriminierung, Rassismus, Mangelnde Wertschätzung und Mitarbeitermotivation.

Kollegenzusammenhalt

Mangel an Solidarität und Vertrauen untereinander. Mobbing, Denunziation, Cliquenbildung

Interessante Aufgaben

bietet auch der Spielplan eines Stadttheaters durchaus.

Kommunikation

Mitarbeiterversammlung zur Präsentation des neuen Spielplans

Arbeitsbedingungen

Mangelnde Belüftung von Proben- und Bühnenräumen, beengtes Arbeiten bei zu großer Besetzung in zu kleinen Räumen.

Work-Life-Balance

Branchenbedingt gering, spartenspezifische Unterschiede

Verbesserungsvorschläge

  • Psychologische Supervision

Pro

Interessante Aufgaben

Contra

Autokratischer Führungsstil, Machtmissbrauch und Willkür, Respektloser Umgang und Mobbing unter Kollegen, unlautere Vorteilsgewährung bei Auftrags- und Stellenvergabe

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Stadttheater Klagenfurt
  • Stadt
    Klagenfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
  • Trend
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Stadttheater Klagenfurt
  • Stadt
    Klagenfurt
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Stadttheater Klagenfurt
3,19
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Kunst / Kultur / Unterhaltung)
3,47
7.629 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.607.000 Bewertungen