Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Ringier Axel Springer Schweiz 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score57 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

57%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 37 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Webentwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø92.100 CHF
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • RabatteRabatte
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • ParkplatzParkplatz
    26%26
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    26%26
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • KantineKantine
    16%16
  • CoachingCoaching
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

60:40 Homeoffice Regel.
Bewertung lesen
spannende Marken im Portfolio mit vielen Möglichkeiten
Bewertung lesen
Vielfalt an interessanten Projekten und Initiativen, Digitale Ausrichtung und Entwicklung, Angebote wie Fitness Center, Beitrag an Kosten öV, Kinderkrippe, Vaterschaftsurlaub, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und viele mehr
Bewertung lesen
Teils tolle und motivierte Mitarbeiter mit tollem Bürogebäude
Bewertung lesen
Arbeitsort. Medienpark, tip-top!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Überschätzung der eigenen Markenqualität.
Bewertung lesen
- keine Strategie
- opportunistisches Management
- hoher moralischer Anspruch wird in der Praxis nicht gelebt, aber in Firmenbroschüren grossspurig publiziert
Bewertung lesen
Investitionsstau und fehlende Digitalkompetenz.
Bewertung lesen
Mitarbeiter und ihren Ideen werden gehemmt oder vertröstet . Entsprechend grosse Kündigungswelle von wichtigen Personen in den letzten 12 Monaten. Bin gespannt wie es weitergeht
Bewertung lesen
Unprofessionelles HR.
Vorgesetzter ohne Führungserfahrung und -kompetenz.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 14 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Transparentere Kommunikation über alle Abteilungen hinweg. Mehr Empathie und Professionalität von Führungskräften.
Bewertung lesen
Management mit Visionen und Zielen, die auch kommuniziert werden.
Bewertung lesen
Mehr Investition in die Zukunft und die Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Schade fand ich das Gärtlidenken und die teils fehlende offene Kommunikation unter Kollegen.
Bewertung lesen
Machtkämpfe unterbinden; verstärkt in die Zukunft schauen und Scheuklappen öffnen. Wenn die Verlagsbranche schon nicht die attraktivste Branche ist zu arbeiten, sollte man dies nicht noch schlechter machen. Man sollte sich nicht auf dem Kissen der goldenen Jahre ausruhen. Homeoffice wird von oberster Stelle verboten, sollte dem direkten Vorgesetzten überlassen werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 14 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Ringier Axel Springer Schweiz ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Je nach Abteilung grosse Unterschiede. Gibt tolle Teams mit super Atmosphäre und Zusammenhalt, aber auch das genaue gegenteil.
3
Bewertung lesen
Super Team, alle halfen einander sobald es zu viel zu tun gab. Man konnte sich super und ohne Sorgen auf einander verlassen.
4
Bewertung lesen
Aufgrund fehlender Führungskompetenz schaut leider zunehmend jeder für sich - Loyalität zum "Produkt" und somit den Kollegen auf einem Tiefstand.
3
Bewertung lesen
Die Ehrlichkeit und Direktheit hat leider in den letzten Jahren stark abgenommen
4
Bewertung lesen
Die Zusammemarbeit mit den Kollegen macht grossen Spass. Es gibt überall Menschen mit denen man besonders gut kann und andere die man meiden sollte weil ihre Kernaufgabe nicht im Verkauf sondern darin liegt Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ringier Axel Springer Schweiz ist Karriere/Weiterbildung mit 2,8 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Seilschaften zählen, mittelmässige Leistungen sind OK, wenn man die richtigen Leute kennt.
Weiterbildung? Fehlanzeige.
1
Bewertung lesen
Keine Weiterbildungen erwünscht.
2
Bewertung lesen
Für Frauen leider eine gläserne Decke!
3
Bewertung lesen
Am Besten man bringt eigene Vorschläge zur Weiterbildung, die dann umgesetzt werden. Für Perspektiven muss und sollte man selber kämpfen. Aufstiegsmöglichkeiten sehe ich leider nur wenn du dem Chef den Hintern küsst. Mit Ehrlichkeit kommt man nicht weiter.
Keine Weiterbildung, nur wenn man viel Druck gemacht hat. Wenig Aufstiegsmöglichkeiten ausser man wollte in ein enges Loch kriechen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen