Navigation überspringen?
  

Georg Fischer AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Georg Fischer AGGeorg Fischer AGGeorg Fischer AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    27.941176470588%
    Gut (23)
    33.823529411765%
    Befriedigend (18)
    26.470588235294%
    Genügend (8)
    11.764705882353%
    3,22
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,53
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,28

Firmenübersicht

GF umfasst die drei Divisionen GF Piping Systems, GF Casting Solutions und GF Machining Solutions. Das 1802 gegründete Industrieunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und betreibt in 34 Ländern 136 Gesellschaften, davon 57 Produktionsstätten. Die 15'835 Mitarbeitenden haben im Jahr 2017 einen Umsatz von CHF 4,15 Mia. erwirtschaftet. GF ist der bevorzugte Partner seiner Kunden für den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen, leichte Gusskomponenten in Fahrzeugen und für die Hochpräzisions-Fertigungstechnologie.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

GF hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von CHF 4,15 Mia. erwirtschaftet.

Mitarbeiter

GF hat rund 15 800 Mitarbeitende weltweit.

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

GF Piping Systems ist eine führende Anbieterin von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall. Die Division konzentriert sich auf Systemlösungen und qualitativ hochwertige Komponenten für den sicheren Transport von Wasser und Gas in der Industrie, Versorgung und Haustechnik. Das Produktportfolio aus Fittings, Ventilen, Rohren, Automation und Verbindungstechnologien deckt alle Anwendungen des Wasserkreislaufes ab.

GF Casting Solutions ist technologisch wegweisende Entwicklungspartnerin und Herstellerin gegossener Komponenten und Systeme aus Aluminium, Magnesium und Eisen für die Fahrzeugindustrie sowie für den globalen Industrie- und Konsumgütermarkt. Die hochkomplexen Leichtbaukomponenten in Guss tragen massgeblich dazu bei, moderne Automobile leichter zu machen und CO2-Emissionen zu senken.

GF Machining Solutions ist mit Elektroerosionsmaschinen, Hochgeschwindigkeitsfräsmaschinen und Maschinen für die Lasertexturierung die weltweit führende Anbieterin für den Werkzeug- und Formenbau sowie für Hersteller von Präzisionsteilen. Zu den wichtigsten Kundensegmenten zählen die Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die Luft- und Raumfahrt und die Automobilindustrie.

Mit der Stiftung Clean Water engagiert sich GF seit 2002 für die Verbesserung der Wasserversorgung in Entwicklungsländern und Katastrophengebieten. GF konnte mittlerweile über 200 000 Menschen weltweit zu sauberem Trinkwasser und einer nachhaltig besseren Wasserversorgung verhelfen.

Perspektiven für die Zukunft

GF sucht Mitarbeitende mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten und mit Wissen aus zahlreichen Branchen und Spezialgebieten.

Was uns eint, ist die Begeisterung für innovative Technologien und für technische Perfektion. Packen Sie lieber zu, als dass Sie zuschauen? Und Sie haben den Ehrgeiz, permanent dazu zu lernen? Das sind gute Voraussetzungen, bei uns gefördert zu werden. Erst recht, wenn Sie das, was Sie tun, hervorragend machen.

Ingenieure, Wirtschaftswissenschafter und Facharbeiter sind bei uns besonders gefragt. Aber auch Quereinsteiger, die in die Industrie wechseln möchten, finden bei GF ein Umfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten können.

Standort

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

Tel.: +41 52 631 11 11
www.georgfischer.com

 

Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir wollen den Mitarbeitenden mehr bieten als nur einen Job. Spass, Vertrauen und eine positive Work-Life- Balance - das sind unsere Ziele für rund 14 400 Mitarbeitende weltweit.

Um gemeinsam den nachhaltigen Erfolg zu erzielen, erhalten Sie Unterstützung. Durch Fortbildungen und Trainings in unseren eigenen Trainigszentren werden Ihnen Kenntnisse vermittelt, die Sie fachlich und auch persönlich weiterbringen

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind ein spannendes, breit aufgestelltes Unternehmen mit attraktiven Herausforderungen und komplexen, internationalen Projekten. Unterschiedliche Technologien, Kundenkreise und internationale Wachstumsstrategien auf der ganzen Welt tragen dazu bei.
 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Engagement und Motivation ist das, was wir erwarten. Denn das können Sie auch von uns erwarten. GF bietet Ihnen eine solide Grundlagenausbildung und einen tiefen Einblick in die Praxis für einen gelungenen Start ins Berufsleben. Sie sind bereits mitten im Beruf? Dann kommen Sie und nehmen die nächste Hürde. Ob auf dem Weg nach oben oder nach vorne - die Richtung bestimmen Sie mit.
 

Georg Fischer AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,22 Mitarbeiter
3,53 Bewerber
2,28 Azubis
  • 21.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

GF Seewis

2,15

Arbeitsatmosphäre

Hat sich in den letzten Jahren sehr Verändert.

Vorgesetztenverhalten

Zu viele Einzelne Vorgesetzte. Von Gut bis sehr Schlecht.

Kollegenzusammenhalt

Leider gehen immer wieder gute, langjährige Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung

Kommunikation

Sehr Schlecht, zwischen Abteilungen und sogar zwischen einzelnen Vorgesetzten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt: Schlecht
Sozialleistungen: Gut

Work-Life-Balance

Ist leider nicht immer nach Konzernvorgaben.
Die Vorgaben sind aber sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kommunikation, bessere Gehälter für Arbeiter, Vorgesetztenverhalten

Pro

Sozialleistungen vom Konzern.

Contra

Kommunikation, Gehälter von Arbeiter, Vorgesetztenverhalten, Hierarchie, Anerkennungen von Leistungen, Standort

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Georg Fischer Seewis
  • Stadt
    Seewis im Prättigau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 13.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird ins kalte Wasser geworfen

Vorgesetztenverhalten

Druck ist an der Tagesordnung. Es gibt auch Drohungen.Oberstes Management schaut einfach weg, wenn reihenweise Mitarbeiter kündigen. Man sollte dem Problem mal auf den Grund gehen. Offensichtlich gibt es auch Abteilungen, wo es besser und ruhiger läuft. Der Fisch fängt bekanntlich am Kopf an zu stinken.

Kollegenzusammenhalt

Jeder muss schauen, wie er seine Arbeit/Pensum erledigt bekommt. Für Unterstützung durch Kollegen/-innen fehlt einfach deren Zeit, da sie ähnliche Probleme haben

Interessante Aufgaben

Gibt es durch aus, wenn sie dann zu schaffen sind

Kommunikation

Wer hellseherische Fähigkeiten hat, ist gut beraten

Gleichberechtigung

Davon scheint man nichts gehört zu haben

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich weiß ganz ok.

Karriere / Weiterbildung

Was ist das? Es werden nur "Cash-Cows" und Management gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt darauf an, wie man sich mit dem Vorgesetzten versteht, welche Förderer und welches Geschlecht man hat.

Arbeitsbedingungen

vielerorts veraltet und gammelig, durch Umbau tut sich etwas. Wem es dann gefällt...

Homeoffice wird groß angepriesen, es wird mit unterschiedlichem Maß gemessen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

??

Work-Life-Balance

Vorgesetzte haben das Gefühl, man hat rund um die Uhr verfügbar zu sein.
Es gibt auch Kollegen/-innen, die sich durchschummeln, sich nicht geleistete Zeiten gutschreiben lassen, ja sogar fehlen und und sie bevorzugt werden. Vorgesetzte wollen dies nicht merken. Andere sind derart überlastet, dass die Arbeit unmöglich zeitgerecht erledigt werden kann und sind permanent überarbeitet.
Haltung GF: Es ist gewollt mehr Arbeit da, als man schaffen kann!

Image

... nur nach außen gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Statt ständig auf noch mehr Profit und das Management zu sehen, die Mitarbeiter achten, die tatsächlich die Arbeit machen. Am Betriebsklima etwas tun

Pro

Sozialleistungen

Contra

Mitarbeiter regelrecht "ausbluten" zu lassen und Mobbing zu beschönigen.
Da nützt das ganze Franklin Covey-Gehabe nichts.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Georg Fischer Piping Systems
  • Stadt
    Schaffhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team/Führungskraft von sehr gut bis katastrophal.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt bestimmt sehr tolle Führungskräfte, das oberste Management besteht aber ausschliessich aus älteren Herren und so wird auch geführt.

Kollegenzusammenhalt

Meistens noch sehr gut, da aber immer mehr langjährige Mitarbeiter die Firma verlassen nimmt auch dies ab.

Interessante Aufgaben

Sehr spannendes Umfeld und Aufgaben.

Kommunikation

Externe Kommunikation gleicht mehr einem Theaterstück um die Shareholder glücklich zu machen, Intern werden die wirklich wichtigen Themen totgeschwiegen und die unwichtigen aufgeblasen.

Gleichberechtigung

Nicht besonders ausgeprägt, die älteren Herren schätzen ihresgleichen. Auf dem Papier wird viel geschrieben, gehandelt wird aber nicht danach.

Umgang mit älteren Kollegen

Mehrheitlich gut, eingestellt werden aber keine älteren Mitarbeitenden.

Arbeitsbedingungen

Mittlerweile nur noch Grossraumbüro und Einzelbüros für das Top Management damit diese ungestört bleiben.

Work-Life-Balance

Gute Papiertieger (Vaterschaftsurlaub, Homeoffice etc) allerdings werden diese je nach Vorgesetzter als Schwäche ausgelegt, Anwesenheit ist dort was zählt!

Image

Image auf dem Markt ist besser als die Realität.

Verbesserungsvorschläge

  • "Walk the talk" von ganz Oben fehlt ein wirklicher Wille zu Innovation in Richtung modernem Unternehmen, ausser Lippenbekenntnissen passiert nicht viel. Die Führung wirkt ausser dem Umbau ideenlos um das Zusammenarbeiten effizient und modern zu gestalten, Führungskräfte halten an ihrem alten Kontrollsystem "Anwesenheit" fest, desshalb sind andere Arbeitsformen schwierig, hier fehlt der Kulturwandel. IT Infrastruktur und Unterstützung ist eine Katastrophe, sämtlicher Support und Infrastruktur outgesourced, keine wirkliche IT Kompetenz in sehr vielen Abteilungen, Mitarbeiter und vor allem Führungskräfte sind mit moderner Technologie total überfordert. Nutzung von Exceltabellen wird als Digitalisierung verkauft. IT hat keinen Stellenwert im Unternehmen wesshalb viele Projekte und Initiativen von vornherein zum scheitern verurteilt sind. Führung der älteren Herren ist für jüngere Mitarbeitende und Frauen schwierig, es bräuchte eine Verändung auf Stufe Top Management.

Pro

Früher ein wirklich top Arbeitgeber, heute nur noch Mittelmass trotz guter Produkte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Georg Fischer
  • Stadt
    Schaffhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    27.941176470588%
    Gut (23)
    33.823529411765%
    Befriedigend (18)
    26.470588235294%
    Genügend (8)
    11.764705882353%
    3,22
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,53
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,28

kununu Scores im Vergleich

Georg Fischer AG
3,22
76 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
142.476 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen