Let's make work better.

PwC, Switzerland Logo

PwC, 
Switzerland
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score495 Bewertungen
60%60
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 21.2.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Februar 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

PwC Schweiz bietet eine herausfordernde, aber lohnende Arbeitsumgebung. Die Mitarbeiter:innen schätzen die interessanten und vielfältigen Projekte sowie die Möglichkeit, ihren eigenen Karriereweg zu gestalten. Sie loben auch das starke Teamgefühl und den kollegialen Zusammenhalt. Jedoch wird die Kommunikation innerhalb des Unternehmens als uneinheitlich und manchmal oberflächlich empfunden. Die Work-Life-Balance ist anspruchsvoll, insbesondere während der Hochsaison, obwohl flexible Arbeitsmodelle und Homeoffice-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Das Gehalt liegt unter dem Marktdurchschnitt, obwohl Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten attraktiv sind.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Interessante und vielfältige Projekte
  • Starkes Teamgefühl und kollegialer Zusammenhalt
  • Attraktive Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Uneinheitliche und oberflächliche Kommunikation
  • Herausfordernde Work-Life-Balance
  • Gehalt unter dem Marktdurchschnitt
Zusammenfassung nach Kategorie

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Wirtschaftsprüfer:in35 Gehaltsangaben
Ø110.900 CHF
Berater:in25 Gehaltsangaben
Ø96.000 CHF
Manager:in16 Gehaltsangaben
Ø143.100 CHF
Gehälter für 30 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 333 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
PwC, Switzerland
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PwC, Switzerland
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Be a part of The New Equation

We believe that challenges are better solved together. That's why you'll join a diverse, global community of solvers - an unexpected mix of people that come together to build trust in society and solve important problems. In a place where you are encouraged to lead with your heart and values. And where your unique skills are developed and put to work in unexpected and exciting ways, superpowered by technology. We invite you to be a part of The New Equation.

www.pwc.ch/careers

Produkte, Services, Leistungen

Wirtschaftsprüfung, Beratung und Steuern

Perspektiven für die Zukunft

Der Zweck von PwC ist es, das Vertrauen in der Gesellschaft aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Wir schaffen Mehrwert in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Beratung und Steuern mit über 3300 Mitarbeitenden und Partner an 14 verschiedenen Standorten in der Schweiz und einem im Fürstentum Liechtenstein.

Liebst du Veränderung und möchtest du die Zukunft eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen mitgestalten? Dann hast du genau das, worauf es ankommt. Die Fähigkeit „to reimagine the possible“.

Jede Karriere ist einzigartig. Deshalb bietet dir PwC unzählige persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, die zu deinen Zielen passen und dir ermöglichen, deinen eigenen Weg zu gehen. Damit du alles erreichen kannst, was du möchtest. Und noch ein wenig mehr.

Kennzahlen

Mitarbeiter3'265
Umsatz905 Mio. CHF

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 333 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • DiensthandyDiensthandy
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • KantineKantine
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • CoachingCoaching
    42%42
  • RabatteRabatte
    38%38
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • EssenszulageEssenszulage
    15%15
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5

Was PwC, Switzerland über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten

Kundenfreundlichkeit heisst, dass wir unsere Leistungen pünktlich erbringen. Deshalb kann es gerade am Ende des Fiskaljahres hoch hergehen: Abschlussberichte und Steuererklärungen werden fällig, Transaktionen müssen wie vereinbart abgeschlossen werden.

Überstunden, die daraus entstehen können, kannst du zeitlich kompensieren.
Die Arbeitszeit beträgt bei uns 2’050 Stunden im Jahr: Dies sind rund 8,2 Stunden täglich – inklusive 5 Wochen Ferien.

Wir erwarten von dir, dass du flexibel bist, im Gegenzug bekommst du die Möglichkeit flexibel zu arbeiten. Du bekommst zum Beispiel deinen eigenen Laptop, damit du ab und zu auch von zu Hause arbeiten kannst.

Menschen und Kultur

Wir möchten eine Kultur der Diversität und Integration schaffen. Wir inspirieren unsere Mitarbeitenden mit unserem Zweck und unseren Werten und ermutigen sie, sich so zu geben, wie sie sind.

Gleiche Möglichkeiten für alle

Bei PwC gilt der einfache Grundsatz, dass Talent unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder anderen individuellen Eigenschaften ist.

"Equal Salary" Zertifizierung

PwC ist "equal-salary" zertifiziert. Das bedeutet, dass du unabhängig von deinem Geschlecht für den gleichen Job die gleiche Gesamtvergütung erhältst – unter Berücksichtigung deines Alters, deiner Erfahrung und anderer Faktoren.

Be well, work well

Motivierte Mitarbeiter, die mit Freude arbeiten, sich einsetzen und Bestleistungen zeigen, sind für uns ein Erfolgsfaktor. Deshalb bieten wir ein Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben, inspirierenden Teams und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Um diesen Kontext weiter zu verbessern, gibt es die Initiative «Be well, work well». Es umfasst die vier Bereiche «Physical, Emotional, Mental und Spiritual». Damit wollen wir eine energiereiche Arbeitsatmosphäre schaffen, in der wir unser Bestes geben können.

Der PwC-Deal

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in ihrer persönlichen Entwicklung. Wir bieten ihnen eine interessante und spannende Arbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit grossartigen Menschen. Unsere Mitarbeitenden bestimmen selbst, wohin ihre Karriere sie führt.

Familie

Unsere Mitarbeitenden können eine kostenlose Beratung zu Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen in Anspruch nehmen. Einige PwC-Geschäftsstellen haben Kita-Plätze reserviert und bieten Programme und Veranstaltungen für Schulkinder an. Wir bieten einen Mutter- und Vaterschaftsurlaub an, der über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht.

PwC-Alumni-Netzwerk

Als lebenslanges Mitglied unseres Alumni-Netzwerks (auf LinkedIn) sind unsere Mitarbeitenden mit vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichem Hintergrund verbunden.

Corporate Mobile Network

PwC hat sein eigenes mobiles Netzwerk. Wir bieten ein Leistungspaket an, das alle geschäftlichen und privaten Anforderungen erfüllt. Dazu gehören Anwendungsdienste sowie die Vergütung und Lebenszyklusverwaltung von Mobilgeräten.

Mehr Informationen findest du hier: https://www.pwc.ch/de/karriere-bei-pwc/pwc-als-arbeitgeber/deine-benefits.html

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

3’300 Menschen aus 78 Nationen mit einer Überzeugung.
PwC ermöglicht dir eine massgeschneiderte Karriere mit persönlicher und fachlicher Weiterbildung sowie gezieltes Coaching "on & off the job". In unserem weltweiten Netzwerk mit 276’000 Spezialisten bearbeitest du anspruchsvolle nationale und internationale Kundenprojekte und schaffst für unsere Kunden Mehrwert. Dies mit den besten Teams, mit über 78 Nationalitäten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Was wir dir bieten?
- Wirtschaftsprüfung im Bereich Assurance Services
- Steuer- und Rechtsberatung
- Wirtschaftsberatung im Bereich Deals oder Consulting
- Interne Dienstleistungen im Bereich Human Capital, Marketing, PR & Communication, Client-Development, Infrastructure & Technology Services, Finanz-, Rechts- und Beschaffungsabteilung

Gesuchte Qualifikationen

Was wir von dir erwarten?
- Wissendurst, Neugierde und Offenheit
- Eine klare langfristige Perspektive
- Einen ambitionierten Karriereplan
- Initiative, denn du bestimmst deinen Weg
- Gute Beziehungen zu Kollegen und Kunden
- Einen hohen Qualitätsanspruch
- Flexibilität – zeitlich, örtlich, organisatorisch
- Gute Deutsch- oder Französischkenntnisse, verhandlungssicher in Englisch.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf dich!

Melde dich:
recruitment@ch.pwc.com

Besuche uns:
www.pwc.ch/careers

Vernetze dich mit uns:
Facebook

Instagram

Linkedin

Snapchat: pwc_switzerland

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei PwC, Switzerland.

  • Natalie Vogel
    Human Capital Marketing Leader
    Tel. 058 792 22 22
    swiss.recruitment@ch.pwc.com

  • Wir haben unsere Kunden und unsere Mitarbeitenden gefragt, was die Menschen bei PwC erfolgreich macht. Anhand dieser Ergebnisse haben wir folgende PwC-Kernkompetenzen definiert:
    - Teamorientierung
    - Motivation
    - Kundenorientierung
    - Problemanalyse und -lösung

    Diese Kernkompetenzen bilden das Grundgerüst unseres Auswahlverfahrens.

  • Schritt für Schritt zusammenfinden

    Wir sehen den Bewerbungsprozess als eine Annäherung: Wir lernen uns immer besser kennen und können so herausfinden, ob wir zusammenpassen. Denn nur dann können wir gemeinsam erfolgreich auf unsere Ziele hinarbeiten.

    Wir wollen gerne mehr über dich erfahren und legen grossen Wert darauf, dass du dich bei uns wohlfühlst. Unser Tipp: Überlege dir zwei bis drei Fragen zu PwC und deiner Arbeit, die dich brennend interessieren. Und informiere dich gut über unser Unternehmen und den Bereich, in dem du arbeiten möchtest.

  • Der eleganteste und schnellste Weg zu deiner neuen Arbeit ist die Online-Bewerbung – auch bei PwC. Und so einfach gehts:

    1) Suche eine Stelle nach deinen Wünschen. Du hast keine Stelle gefunden, die dich anspricht? Dann bewirb dich einfach spontan, und wir prüfen gerne deine Bewerbung.

    2) Sobald du dich registriert hast, erhältst du von uns einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem du Zugang zu unserem Online-Formular erhältst.

    3) Fülle unser Online-Formular zu deiner Ausbildung und deinem Werdegang aus, und sende uns deinen Lebenslauf und deine Abschluss- und allfälligen Arbeitszeugnisse. Wir empfehlen dir, auch ein kurzes Motivationsschreiben mitzuschicken

  • Unser Bewerbungsprozess:

    1. Online-Bewerbung

    Als Erstes registrierst du dich und schickst uns deine Bewerbungsunterlagen online zu. Sobald wir uns ein erstes Bild von dir gemacht haben, erhältst du von uns eine E-Mail.

    2. Online Assessment

    Wenn deine Bewerbung unsere Kriterien erfüllt, laden wir dich zum Online-Assessment ein. So können wir deine Persönlichkeit und deine Fähigkeiten besser kennenlernen. Das Online-Assessment kannst du von zu Hause aus durchführen, es dauert ungefähr 90 Minuten. Im Anschluss bekommst du einen Bericht zugesandt, in welchem du eine persönliche und vertrauliche Rückmeldung erhältst.

    3. Telefonanruf

    Wenn du uns mit deinem CV oder dem Online-Assessment überzeugen konntest, ruft dich eine Kollegin oder ein Kollege aus dem Recruitment-Team an, um bei einem kurzen Gespräch einen ersten Eindruck von dir zu gewinnen.

    4. Interview «WELLcome to PwC»

    Nun ist es Zeit, dass wir uns persönlich kennenlernen! Zusammen mit der Terminvereinbarung senden wir dir den Link zu unserer Warm-up-Plattform. Dort haben wir zusammengetragen, wer wir sind und was uns ausmacht. So erfährst du bereits im Vorfeld viel über dein künftiges Arbeitsumfeld und bist optimal auf das erste Interview vorbereitet.

    Wenn du bei uns bist, können wir uns auf dich, deine Stärken, deine Interessen und deine Erfahrungen sowie auf das Beantworten deiner Fragen konzentrieren. Zudem werden wir dir Fragen zu den Kompetenzen stellen, die für PwC und die Stelle, auf die du dich beworben hast, wichtig sind. Deine Gesprächspartner sind eine Kollegin oder ein Kollege aus deinem künftigen Arbeitsbereich und aus dem Recruitment-Team. Die Dauer des Gesprächs liegt bei etwa 75 Minuten.

    5. Interview «Meet PwC»

    Im zweiten Interview können wir zusammen noch letzte offene Fragen klären. Dieses Gespräch hilft uns dann auch, zu einem finalen Entscheid zu kommen. Deine Gesprächspartner sind eine Kollegin oder ein Kollege aus deinem künftigen Arbeitsbereich und aus dem Recruitment-Team. Die Dauer des Gesprächs liegt bei etwa 30 Minuten.

    6. Vertragsschluss

    Ist der Arbeitsvertrag unterschrieben, werden wir dich so schnell wie möglich ins Team integrieren. Noch vor deinem ersten Arbeitstag erhältst du Zugriff zu unserem New-Joiner-Portal mit vielen nützlichen Informationen, etwa dazu, was dich in den ersten Tagen bei uns erwartet. Deine ersten beiden Arbeitstage bei uns sind deine «Welcome-Days», an denen du alles Wissenswerte über PwC und deinen Aufgabenbereich erfährst. Um deinen Einstieg so unkompliziert wie möglich zu machen, steht dir während der ersten Monate ein persönlicher «Buddy» mit Rat und Tat zur Seite. Ausserdem unterstützt dich dein Coach bei deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung.

    Alle Steps ausführlich beschrieben, sowie Tipps zum Rekrutierungsprozess findest du auf www.pwc.ch/careers.

Standorte

Standorte Inland

14 Standorte in der Schweiz und 1 Standort in Fürstentum Liechtenstein

Standorte Ausland

742

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Mitarbeiter sind die wichtigsten Assets von PwC. Entsprechend werden diese im Einstellungsprozess sorgfältig ausgewählt und stehen dann im Mittelpunkt des Handelns. Die Mitarbeiter bei PwC werden unterstützt, gefördert und sind wertgeschätzt.
Personal development and supporting private life as well as work life. They are aware of the employees and giving us the chance to grow.
Bewertung lesen
Flexibilität, interessante Arbeit, internationales Umfeld, tolle KollegInnen, sehr viel Wissen und Kompetenzen, sehr gute PeKa
great place to work, super interesting work, great opportunities for development and fab teamspirit in tax and legal
Vielfältige und herausfordernde Tätigkeiten, starker Kollegenzusammenhalt, viele interne Weiterbildungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Mir wurde versprochen, dass die Weiterbildung finanziert wird und der Arbeitstag, den ich aufwenden muss zwecks Schule, sollte ebenfalls voll vom Arbeitgeber bezahlt werden. Zu meinem Bedauern hatte ich die ganzen Aussagen nicht schriftlich sondern nur telefonisch sodass es kommen musste, wie es kam. Der Arbeitgeber wollte bei Stellenantritt nichts mehr davon wissen und ich hatte einen 100% Arbeitsvertrag mit unterirdischem Lohn und einem Pensum, dass kaum zu bewältigen war. Nach Rückfrage ob man nochmals über den Lohn reden könne, ...
Bewertung lesen
The workplace was marred by racism when my colleagues questioned why my skin was darker than normal, demonstrating a complete lack of cultural sensitivity. Furthermore, the shock of hearing a senior manager uttering the abhorrent N-word was deeply disturbing and highlighted the systemic issues within the organization. The presence of sexism only compounded the toxic atmosphere, further alienating individuals based on gender. Moreover, the unfair burden of performing tasks beyond the job scope without acknowledgment or compensation was demoralizing and ...
Bewertung lesen
- Schlechte Bezahlung für Zürich
- sehr oberflächlicher Kontakt zu Kollegen im Team
- Kein eigenes Parkhaus vorhanden
- kaum Aufstiegchancen
- Benefits wie Handygutschein, Kopfhörer und so weiter sind „schwierig“ zu bekommen, weil man wissen muss wie das geht.
- Homeofice erst nach der Probezeit möglich
- Unfaire und unschlüssige Entscheidungen werden ohne Rücksprache oder Nachfrage beschlossen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Gehalt anpassen (etwas mehr als die Inflation sollte schon drin sein, gerade bei starker Leistung), OHNE dass der Arbeitnehmer betteln muss
Mehr proaktiv und in-person Fortbildungen
Klaren Entwicklungspfad für das Individuum aufzeigen und Vorgesetzte dazu anhalten, die Entwicklung regelmässig zu tracken
Bewertung lesen
Introduce actual kpis for managers and above that are linked to how people are treated / managed. Currently this is not the case and the only kpi is baed on a people survey and only used if they want to give you a worse rating.
Treat employees as humans, negotiate minimum project fees to ensure nobody has to work for nothing, monitor people's health (I know countless of people who left the company due to burnout symptoms).
Bewertung lesen
Kooperation zwischen den Abteilungen stärken indem den Partnern entsprechende Incentives gesetzt werden. Bei politischen Spielen und offenkundigen Fehlverhalten hart durchgreifen.
Bewertung lesen
Ehrlichkeit und transparenz. Wenn man mit allen Mitteln etwas geheim halten möchte, kann es ja nicht korrekt sein. Nicht wahr?
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von PwC, Switzerland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 106 Bewertungen).


Es gibt einige gute Charakteren im Unternehmen, jedoch weiss man nie wem man trauen kann.
3
Bewertung lesen
Sehr gut! Viele junge und fähige Angestellte.
4
Bewertung lesen
Erlebe ich in meinem Team sehr stark
5
Bewertung lesen
Ich habe selten so einen starken Kollegenzusammenhalt gesehen wie bei der PwC. Dies kann auch daran liegen, dass das Unternehmen sehr grossen Wert aufs Team-Building legt, wodurch wir viele Anlässe/Kurse haben, um neue Kollegen schweizweiz kennenzulernen.
5
Bewertung lesen
War gut soweit möglich.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PwC, Switzerland ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 122 Bewertungen).


Well, it's bad because projects are heavily understaffed. You are not allowed to write all of your working hours on your time sheet because it would make the (badly negotiated) budget explode. This is just not the right way forward. Personally, I understand that our service is substitutable by other Big4's but come on, we don't have to sell ourselves below market value to get projects.
2
Bewertung lesen
2 Tage die Woche Homeoffice werden nach der Probezeit tolerieret, aber ansonsten darf gerne mehr als laut Vertrag gearbeitet werden.
2
Bewertung lesen
Man schaft es sehr leicht sich zu überarbeiten. Da muss man wirklich standhaft sein mit Grenzen setzen.
3
Bewertung lesen
Extremely high workload from January to May. Expectations included working 10+ hours regularly.
1
Bewertung lesen
Es ist in vielen Bereichen selbstverständlich, dass man für die Firma lebt
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 83 Bewertungen).


Ich würde es sehr schätzen, wenn Werkstudenten, welche während ihres Bachelorstudiums bei der PwC einsteigen, die selben Aufstiegsmöglichkeiten haben würden, wie ihre Kollegen. Bisher ist es leider nicht möglich, überhaupt aufzusteigen, bevor man den Bachelorabschluss hat, egal wie gut die gesammelte Arbeitserfahrung ist.
3
Bewertung lesen
Internal learning platform is outdated and hard to use. A lot of the content from the e-learning is at the end a pdf/article that is linked there.
Career roundtables are completely subjective and it boils down to partner's favorites/opinion rather than based on facts, goals and client feedback.
1
Bewertung lesen
Round table conversations with basically no consideration of objective performance metrics (ranking / overview by utilization/ managed revenue across team) but instead very subjective assessment / favorites…
2
Bewertung lesen
Karriere gut möglich für Selbstdarsteller und Leistungsträger. Salesfokus gegenüber SME.
Weiterbildung schlecht im direkten Vergleich mit einer anderen Big4. Vor alle Onlinetrainings. Workshops sehr selten.
3
Bewertung lesen
Sehr offen für Weiterbildungen, sowie Karrieremöglichkeiten. Es wird einem sehr viel angeboten, dafür muss man auch sehr viel bieten können. Durchaus Fair!
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • PwC, Switzerland wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,7 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung schneidet PwC, Switzerland schlechter ab als der Durchschnitt (3,9 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 60% der Mitarbeitenden PwC, Switzerland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 495 Bewertungen schätzen 43% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 103 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei PwC, Switzerland als eher traditionell.
Anmelden