Workplace insights that matter.

Login
PwC, Switzerland Logo

PwC, 
Switzerland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 349 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 349 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Trust to go aheader

At PwC we don’t just go ahead with things that are important to us, we go one step further: we go aheader.

And you can be sure: We’re ready to go ahead with you. Trust to go aheader with us www.pwc.ch/careers

Produkte, Services, Leistungen

Wirtschaftsprüfung, Beratung und Steuern

Perspektiven für die Zukunft

Der Zweck von PwC ist es, das Vertrauen in der Gesellschaft aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Wir schaffen Mehrwert in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Beratung und Steuern mit über 3300 Mitarbeitenden und Partner an 14 verschiedenen Standorten in der Schweiz und einem im Fürstentum Liechtenstein.

Liebst du Veränderung und möchtest du die Zukunft eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen mitgestalten? Dann hast du genau das, worauf es ankommt. Die Fähigkeit „to reimagine the possible“.

Jede Karriere ist einzigartig. Deshalb bietet dir PwC unzählige persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, die zu deinen Zielen passen und dir ermöglichen, deinen eigenen Weg zu gehen. Damit du alles erreichen kannst, was du möchtest. Und noch ein wenig mehr.

Kennzahlen

Mitarbeiter3'265
Umsatz905 Mio. CHF

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 259 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    67%67
  • HomeofficeHomeoffice
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    51%51
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • KantineKantine
    49%49
  • CoachingCoaching
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    40%40
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6

Was PwC, Switzerland über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten

Kundenfreundlichkeit heisst, dass wir unsere Leistungen pünktlich erbringen. Deshalb kann es gerade am Ende des Fiskaljahres hoch hergehen: Abschlussberichte und Steuererklärungen werden fällig, Transaktionen müssen wie vereinbart abgeschlossen werden.

Überstunden, die daraus entstehen können, kannst du zeitlich kompensieren.
Die Arbeitszeit beträgt bei uns 2’050 Stunden im Jahr: Dies sind rund 8,2 Stunden täglich – inklusive 5 Wochen Ferien.

Wir erwarten von dir, dass du flexibel bist, im Gegenzug bekommst du die Möglichkeit flexibel zu arbeiten. Du bekommst zum Beispiel deinen eigenen Laptop, damit du ab und zu auch von zu Hause arbeiten kannst.

Menschen und Kultur

Wir möchten eine Kultur der Diversität und Integration schaffen. Wir inspirieren unsere Mitarbeitenden mit unserem Zweck und unseren Werten und ermutigen sie, sich so zu geben, wie sie sind.

Gleiche Möglichkeiten für alle

Bei PwC gilt der einfache Grundsatz, dass Talent unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder anderen individuellen Eigenschaften ist.

"Equal Salary" Zertifizierung

PwC ist "equal-salary" zertifiziert. Das bedeutet, dass du unabhängig von deinem Geschlecht für den gleichen Job die gleiche Gesamtvergütung erhältst – unter Berücksichtigung deines Alters, deiner Erfahrung und anderer Faktoren.

Be well, work well

Motivierte Mitarbeiter, die mit Freude arbeiten, sich einsetzen und Bestleistungen zeigen, sind für uns ein Erfolgsfaktor. Deshalb bieten wir ein Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben, inspirierenden Teams und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Um diesen Kontext weiter zu verbessern, gibt es die Initiative «Be well, work well». Es umfasst die vier Bereiche «Physical, Emotional, Mental und Spiritual». Damit wollen wir eine energiereiche Arbeitsatmosphäre schaffen, in der wir unser Bestes geben können.

Der PwC-Deal

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in ihrer persönlichen Entwicklung. Wir bieten ihnen eine interessante und spannende Arbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit grossartigen Menschen. Unsere Mitarbeitenden bestimmen selbst, wohin ihre Karriere sie führt.

Familie

Unsere Mitarbeitenden können eine kostenlose Beratung zu Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen in Anspruch nehmen. Einige PwC-Geschäftsstellen haben Kita-Plätze reserviert und bieten Programme und Veranstaltungen für Schulkinder an. Wir bieten einen Mutter- und Vaterschaftsurlaub an, der über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht.

PwC-Alumni-Netzwerk

Als lebenslanges Mitglied unseres Alumni-Netzwerks (auf LinkedIn) sind unsere Mitarbeitenden mit vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichem Hintergrund verbunden.

Corporate Mobile Network

PwC hat sein eigenes mobiles Netzwerk. Wir bieten ein Leistungspaket an, das alle geschäftlichen und privaten Anforderungen erfüllt. Dazu gehören Anwendungsdienste sowie die Vergütung und Lebenszyklusverwaltung von Mobilgeräten.

Mehr Informationen findest du hier: https://www.pwc.ch/de/karriere-bei-pwc/pwc-als-arbeitgeber/deine-benefits.html

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

3’300 Menschen aus 78 Nationen mit einer Überzeugung.
PwC ermöglicht dir eine massgeschneiderte Karriere mit persönlicher und fachlicher Weiterbildung sowie gezieltes Coaching "on & off the job". In unserem weltweiten Netzwerk mit 276’000 Spezialisten bearbeitest du anspruchsvolle nationale und internationale Kundenprojekte und schaffst für unsere Kunden Mehrwert. Dies mit den besten Teams, mit über 78 Nationalitäten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Was wir dir bieten?
- Wirtschaftsprüfung im Bereich Assurance Services
- Steuer- und Rechtsberatung
- Wirtschaftsberatung im Bereich Deals oder Consulting
- Interne Dienstleistungen im Bereich Human Capital, Marketing, PR & Communication, Client-Development, Infrastructure & Technology Services, Finanz-, Rechts- und Beschaffungsabteilung

Gesuchte Qualifikationen

Was wir von dir erwarten?
- Wissendurst, Neugierde und Offenheit
- Eine klare langfristige Perspektive
- Einen ambitionierten Karriereplan
- Initiative, denn du bestimmst deinen Weg
- Gute Beziehungen zu Kollegen und Kunden
- Einen hohen Qualitätsanspruch
- Flexibilität – zeitlich, örtlich, organisatorisch
- Gute Deutsch- oder Französischkenntnisse, verhandlungssicher in Englisch.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf dich!

Melde dich:
recruitment@ch.pwc.com

Besuche uns:
www.pwc.ch/careers

Vernetze dich mit uns:
Facebook

Instagram

Linkedin

Snapchat: pwc_switzerland

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei PwC, Switzerland.

  • Natalie Vogel
    Human Capital Marketing Leader
    Tel. 058 792 22 22
    swiss.recruitment@ch.pwc.com

  • Wir haben unsere Kunden und unsere Mitarbeitenden gefragt, was die Menschen bei PwC erfolgreich macht. Anhand dieser Ergebnisse haben wir folgende PwC-Kernkompetenzen definiert:
    - Teamorientierung
    - Motivation
    - Kundenorientierung
    - Problemanalyse und -lösung

    Diese Kernkompetenzen bilden das Grundgerüst unseres Auswahlverfahrens.

  • Schritt für Schritt zusammenfinden

    Wir sehen den Bewerbungsprozess als eine Annäherung: Wir lernen uns immer besser kennen und können so herausfinden, ob wir zusammenpassen. Denn nur dann können wir gemeinsam erfolgreich auf unsere Ziele hinarbeiten.

    Wir wollen gerne mehr über dich erfahren und legen grossen Wert darauf, dass du dich bei uns wohlfühlst. Unser Tipp: Überlege dir zwei bis drei Fragen zu PwC und deiner Arbeit, die dich brennend interessieren. Und informiere dich gut über unser Unternehmen und den Bereich, in dem du arbeiten möchtest.

  • Der eleganteste und schnellste Weg zu deiner neuen Arbeit ist die Online-Bewerbung – auch bei PwC. Und so einfach gehts:

    1) Suche eine Stelle nach deinen Wünschen. Du hast keine Stelle gefunden, die dich anspricht? Dann bewirb dich einfach spontan, und wir prüfen gerne deine Bewerbung.

    2) Sobald du dich registriert hast, erhältst du von uns einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem du Zugang zu unserem Online-Formular erhältst.

    3) Fülle unser Online-Formular zu deiner Ausbildung und deinem Werdegang aus, und sende uns deinen Lebenslauf und deine Abschluss- und allfälligen Arbeitszeugnisse. Wir empfehlen dir, auch ein kurzes Motivationsschreiben mitzuschicken

  • Unser Bewerbungsprozess:

    1. Online-Bewerbung

    Als Erstes registrierst du dich und schickst uns deine Bewerbungsunterlagen online zu. Sobald wir uns ein erstes Bild von dir gemacht haben, erhältst du von uns eine E-Mail.

    2. Online Assessment

    Wenn deine Bewerbung unsere Kriterien erfüllt, laden wir dich zum Online-Assessment ein. So können wir deine Persönlichkeit und deine Fähigkeiten besser kennenlernen. Das Online-Assessment kannst du von zu Hause aus durchführen, es dauert ungefähr 90 Minuten. Im Anschluss bekommst du einen Bericht zugesandt, in welchem du eine persönliche und vertrauliche Rückmeldung erhältst.

    3. Telefonanruf

    Wenn du uns mit deinem CV oder dem Online-Assessment überzeugen konntest, ruft dich eine Kollegin oder ein Kollege aus dem Recruitment-Team an, um bei einem kurzen Gespräch einen ersten Eindruck von dir zu gewinnen.

    4. Interview «WELLcome to PwC»

    Nun ist es Zeit, dass wir uns persönlich kennenlernen! Zusammen mit der Terminvereinbarung senden wir dir den Link zu unserer Warm-up-Plattform. Dort haben wir zusammengetragen, wer wir sind und was uns ausmacht. So erfährst du bereits im Vorfeld viel über dein künftiges Arbeitsumfeld und bist optimal auf das erste Interview vorbereitet.

    Wenn du bei uns bist, können wir uns auf dich, deine Stärken, deine Interessen und deine Erfahrungen sowie auf das Beantworten deiner Fragen konzentrieren. Zudem werden wir dir Fragen zu den Kompetenzen stellen, die für PwC und die Stelle, auf die du dich beworben hast, wichtig sind. Deine Gesprächspartner sind eine Kollegin oder ein Kollege aus deinem künftigen Arbeitsbereich und aus dem Recruitment-Team. Die Dauer des Gesprächs liegt bei etwa 75 Minuten.

    5. Interview «Meet PwC»

    Im zweiten Interview können wir zusammen noch letzte offene Fragen klären. Dieses Gespräch hilft uns dann auch, zu einem finalen Entscheid zu kommen. Deine Gesprächspartner sind eine Kollegin oder ein Kollege aus deinem künftigen Arbeitsbereich und aus dem Recruitment-Team. Die Dauer des Gesprächs liegt bei etwa 30 Minuten.

    6. Vertragsschluss

    Ist der Arbeitsvertrag unterschrieben, werden wir dich so schnell wie möglich ins Team integrieren. Noch vor deinem ersten Arbeitstag erhältst du Zugriff zu unserem New-Joiner-Portal mit vielen nützlichen Informationen, etwa dazu, was dich in den ersten Tagen bei uns erwartet. Deine ersten beiden Arbeitstage bei uns sind deine «Welcome-Days», an denen du alles Wissenswerte über PwC und deinen Aufgabenbereich erfährst. Um deinen Einstieg so unkompliziert wie möglich zu machen, steht dir während der ersten Monate ein persönlicher «Buddy» mit Rat und Tat zur Seite. Ausserdem unterstützt dich dein Coach bei deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung.

    Alle Steps ausführlich beschrieben, sowie Tipps zum Rekrutierungsprozess findest du auf www.pwc.ch/careers.

Standorte

Standorte Inland

14 Standorte in der Schweiz und 1 Standort in Fürstentum Liechtenstein

Standorte Ausland

742

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

It a true place where people can grow and find their ideal career path! I can recommend working here and see which path you will end up on....
Bewertung lesen
Flexibilität, Vertrauen, Entwicklungsmöglichkeiten, aussergewöhnlich gute Mitarbeiter, Reputation, Professionalität
Bewertung lesen
People first (staff, clients and other stakeholders)
Bewertung lesen
Fördert Weiterbildung und sehr gutes Arbeitsklima
Bewertung lesen
Flexibilität, Infrastruktur, internes Know-How
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 120 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keine work-life balance
Viel Druck
Kein nachhaltiges Leadership
Es wird an jedem Ecken gespart
Intransparent
Sehr top-down. Die meisten der Partner haben selber nichts zu melden. Es sind nur sehr wenige an der Spitze die alles entscheiden und die hören nicht auf die Basis.
Es geht nur um Geld, nicht um Qualität.
Bewertung lesen
I cannot recommend working for PwC if you are highly creative or if you have an entrepreneurial mind and want to build up something on the side. They are highly restrictive, due to the fact that there can be a lot of conflict of interest, which do not go well in the overly compliant landscape of today.
Bewertung lesen
Zu 80% war alles schlecht. Der Lohn war schlecht, die Wertschätzung fehlte, die Arbeitsbedingungen waren mangelhaft. Das einzige was einem MA bleibt ist die Karriereperspektiven und auch diese werden eim verwehrt.
Lohnungleichheit, gewisse MA werden bevorzugt, der Lohn ist sehr tief. Dass man nicht in Bern am BHF arbeitet sondern am Standort Liebefeld erfährt man erst, nachdem man den Vertrag bereits unterschrieben hat.
Bewertung lesen
Partner-driven working practices. Corporate deafness regarding salary levels (which is the main reason I would not recommend working here to a friend).
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 96 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Get rid of the antiquated mentality - clients want a fresh spirit as well and above all, quality. Focus on getting experienced people that do know and have the expertise. Selling and lying to clients is a short-term solution and is not sustainable in the long run. Being fake and overselling yourself is mostly pushing clients further away. Staying genuine, competent and aware of yourself and your surroundings is much more appreciated.
Bewertung lesen
1. Die Leitung sollte ausgewechselt werden.
2. Wenn man mehr erwartet oder verlangt, sollte man auch dementsprechend die Mitarbeitenden entlohnen. Wenn man bei anderen Teams aushilft, sollten die Bereichsleiter auch Dankbarkeit und Wertschätzung zeigen.
3. Gleichberechtigung/Regeln für GANZ PwC. Dies sollte von einer neutralen Ebene kontrolliert werden und nicht von einer profitorientierten.
Bewertung lesen
Es sollte mehr in die Mitarbeiter bezüglich Lohn, Weiterbildung investiert werden. Die Mitarbeiter sollten sich geschätzt fühlen. Ebenfalls sollte die Führungsebene ausgetauscht werden.
Bewertung lesen
Radikaler Wechsel vieler Entscheidungsträger (Managing Partner und Senior Partner). Umsetzen was man sagt. Kurzfristige Partneroptimierung unterbinden (langfristige Ziele setzen).
Bewertung lesen
Das Unternehmen schreibt sich "People Skills" auf die Fahne und in jede Präsentation für Mitarbeiter. "People Skills" sind aber leider kein Kriterium auf dem Weg zum Partner.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 84 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von PwC, Switzerland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 64 Bewertungen).


Die einzige Motivation, dass ich gerne zur Arbeit gehe sind die Mitarbeiter. Man unterstützt sich gegenseitig. Doch jetzt sind mehr als die Hälfte von meinem Team weg, weil sie gekündet habe. Generell im Competence Center gibt es zurzeit viele Kündigung was mir auch nocheinmal zeigt, wie schlecht es den Mitarbeitern dort geht. Dennoch möchte man jedes Jahr die Qualität und Effizienz verbessern. Doch wie kann man dies erreichen, wenn jedes mal mehr als die Hälfte vom Team geht.
4
Bewertung lesen
Es ist ein sehr junges Team im Competemce Center. Fast schon zu jung! Es fehlt einfach an Know-how und Erfahrung. In den Pausen (falls man diese überhaubt beziehen kann) ist es immer sehr amüsant. In meiner Zeit bei PWC haben praktisch all meine Freunde gekündet. Es ist wahrlich intressant, dass nicht nur ich das Competence Center als schlecht empfunden habe sondern dies auch meine Ex- Arbeitskollegn so empfunden haben.
5
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt ist in der Regel gut. Starke Teamausrichtung jedoch.
4
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt ist dafür die grösste "Stärke" innerhalb der Firma
4
Bewertung lesen
Innerhalb des Teams trotz starkem Konkurrenzdruck und -Denken gut.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 64 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PwC, Switzerland ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 71 Bewertungen).


Es wird einem gesagt, dass man im Winter/Frühling während der Busyseason viel arbeiten muss und man dann im Sommer die Überstunden abbauen kann/muss. Nun ist es so, dass für im Sommer geschaut wird, dass man viele Projekte rein holt und man die Mitarbeitenden mit diesen beschäftigen kann. Es kam sogar vor, dass einige von ihren verdienten Sommerferien früher zurückgerufen wurden, damit sie den anderen Teams oder bei den Projekten aushelfen sollen. Anhand von solchen Aktionen frage ich mich, WARUM man ...
1
Bewertung lesen
Well, if you feel like something like work-life balance exists during the busy season then you are very very wrong. Their daily planning is already made for a 12-14h day, while the lower grades do the shitty jobs. Last season they at least tried to come up with a concept to improve well-being during the busy season, but if you have an engagement leader who is basically laughing about this campaign then the whole effort is useless anyway. On paper ...
1
Bewertung lesen
Depends very much on the Partner you work with (for). Partners are often a bottleneck as they have different priorities to their team members. They expect everyone to work the same way they do. If you depend on a Partner's input, you can spend many unproductive hours waiting for it. If a Partner works on Saturday, you can expect to have to work on Sunday .
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 71 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 56 Bewertungen).


Well, I do not care much about promotion in this company, as the trade-off in terms of time and money is not worth it in my opinion (probably a lot of times when you are an employee). If you want a nice entry job, then the Data department is pretty smooth. If you are super eager to make a career and do value money more than time, then PwC is also certainly a good employer.
4
Bewertung lesen
Die Chancen auf Karriere und Weiterbildung sind da. In Kombination mit den Kommentaren oben bedingt der Karriereaufstieg jedoch leider die folgenden zwei Optionen: Ein Unternehmenssoldat werden, der zu allem ja sagt oder ein toxische narzisstische Persönlichkeit aufbauen und alles niedermähen, dass sich in den Weg stellt.
2
Bewertung lesen
Nicht nur die Tatsache, dass PwC mich dabei unterstützt und begleitet hat, den Titel des diplomierten Wirtschaftsprüfers zu erlangen, finde ich ausgesprochen lobenswert, sondern auch die Möglichkeit der zahlreichen internen Kurse und Upskilling-Programme finde ich sehr wertvoll.
4
Bewertung lesen
For me PwC was always a place to learn and grow - I'm very happy that I made the decision to join PwC about 10 years ago. I learned a lot, personally and in business, and I don't wanna miss it!
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 56 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 253 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Auditor8 Gehaltsangaben
Ø97.800 CHF
Berater6 Gehaltsangaben
Ø102.300 CHF
Manager4 Gehaltsangaben
Ø132.000 CHF
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
PwC, Switzerland
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Für sein Team arbeiten und Dauernd Überstunden machen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PwC, Switzerland
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards