Navigation überspringen?
  

Sigma-Aldrich

Schweiz Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
Sigma-AldrichSigma-AldrichSigma-Aldrich
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Sigma-Aldrich Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,88 Mitarbeiter
2,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Firma mit viel Potential, interessanten Produkten und guten Mitarbeiter. Entscheidungsfindung braucht manchmal lange, wird sich wahrscheinlich in den nächsten Jahren unter Merck noch verschlimmern. Es gibt viele langjährige Mitarbeiter. Die überdurchschnittliche Pensionkasse wurde in den letzten Jahren leider viel schlechter (wirtschaftlich bedingt) auch grosse Jubiläumsgeschenke wurden abgeschaft (kommt evtl. wieder unter Merck). Man hat 23 Tage Ferien im Kader und arbeitet Zeit vor für die Zeit von Weihnachten bis Neujahr und das Kader kann 6 Tage im Jahr kompensieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Jubiläumsgeschenke wie früher, Gewinnbeteilgung für alle, gute Ideen sollten belohnt werden, Verschlankung der Prozesse
  • 12.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es könnte mehr für das Betriebsklima getan werden. Beispiel Google, Geberit etc.

Pro

Ein tolles Betriebsklima. Es wird auf alle Angestellten eingegangen. Auch Arbeitsunfallfreie Tage werden belohnt. Arbeitszeiten sind auch optimal. Das Essen ist sehr günstig in der Kantine oder auch ein generell grosses Angebot an Ess/Trink-Automaten.

Contra

Die Entlöhnung könnte besser sein. Prozesse zum Teil sehr aufgeblasen. Mitarbeiter werden zum Teil von Vorgesetzten nicht ernst genommen. Wertschätzung fehlt.

  • 07.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation deutlich verbessern und deutlich mehr auf sinnvolle Aufgabenverteilung achten. Für die entsprechenden Positionen auch Fachkräfte einsetzen bzw. wirklich geeignete Mitarbeiter auswählen.

Contra

Der Arbeitsalltag besteht aus Aktionismus. Bespricht man einen neuen Prozess oder dessen Optimierung, so heisst das nicht, dass dieser auch so gelebt wird/werden kann - dennoch wird er implementiert, aber ein echtes Controlling erfolgt nicht. Wertschätzung des Mitarbeiters ist ebenfalls nicht vorhanden, eher ist das Gefühl des "verheizt werdens" allgegenwertig.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Sigma-Aldrich
2,87
23 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
2,91
7.430 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.405.000 Bewertungen