Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
abat AG Logo

abat 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,4
kununu Score279 Bewertungen
98%98
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,4Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

82%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 233 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
SAP-Berater:in49 Gehaltsangaben
Ø65.600 €
Berater:in26 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Software-Entwickler:in14 Gehaltsangaben
Ø51.600 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
abat
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
abat
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

abat ist ein erfolgreiches, sich stetig entwickelndes Unternehmen. Seit der Gründung im Jahre 1998 wachsen wir kontinuierlich. Alleine in den letzten Jahren ist der Umsatz um durchschnittlich 30% pro Jahr gewachsen.

Das Grundprinzip von abat ist es, Menschen zu vertrauen, offen auf sie zu- und respektvoll mit ihnen umzugehen. Unser Denken und Handeln ist geprägt vom Streben nach höchsten Qualitätsstandards, gemäßigter Perfektion, kundenorientiertem Servicedenken und der Lösung komplexester Problemstellungen.

Das gelingt jedoch nur mit einem Team aus ambitionierten und qualifizierten Spezialisten, die sich unserem Unternehmen langfristig verbunden fühlen. Nur so lässt sich Erfolg gemeinsam erreichen. Bei abat arbeiten engagierte Menschen in einem starken Team zusammen. Sie unterstützen und ergänzen sich und lernen so voneinander. Denn in unserer dialogbestimmten Unternehmenskultur treffen unterschiedlichste Persönlichkeiten aufeinander und entwickeln partnerschaftlich, kreativ und selbständig immer neue Lösungen für unsere Kunden.

Wir erhalten in unserer Unternehmensklasse regelmäßig Auszeichnungen als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands.

Produkte, Services, Leistungen

abat ist ein internationaler SAP-Dienstleister und Produktanbieter, der Unternehmensprozesse optimiert und mit eigenen Lösungen weiterentwickelt. Unsere Leistungen erbringen wir vorwiegend in den Branchen Automotive, Diskrete Fertigung und Logistik sowie branchenübergreifend in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement sowie Informationssicherheit.

Aktuell arbeiten wir mit rund 600 Mitarbeitern in unterschiedlichsten Kundenprojekten – angefangen von der Ausrichtung der IT auf die Geschäftsprozesse über Entwicklung bis hin zur Implementierung und Wartung von Standardlösungen oder innovativen Kundenlösungen auf Basis neuer Technologien.

Daneben ist abat Entwicklungspartner der SAP SE im SAP Partner Edge Program for Application Development.

Perspektiven für die Zukunft

Veraltete klassische Arbeitsstrukturen gibt es bei uns nicht, wir wandeln uns gemäß dem Zuge der Zeit und besitzen flexiblere Vorstellungen eines motivierenden Arbeitsumfeldes als viele andere Unternehmen unserer Größe.

Mit flachen Hierarchien, guten Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter in allen Bereichen sowie einer offenen, respektvollen und modernen Unternehmenskultur bieten wir sowohl Neueinsteigern wie auch „alten Hasen“ das perfekte Umfeld für ein erfolgreiches Arbeitsleben.

Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und die Entfaltung der eigenen Stärken in einem motivierenden Umfeld, mit spannenden persönlichen Entwicklungschancen, bilden dabei die sprichwörtlichen Perspektiven.

Kennzahlen

Mitarbeiter> 700 weltweit
Umsatz> 70 Millionen Euro in 2020

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 247 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    91%91
  • DiensthandyDiensthandy
    90%90
  • InternetnutzungInternetnutzung
    87%87
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    86%86
  • HomeofficeHomeoffice
    83%83
  • FirmenwagenFirmenwagen
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • CoachingCoaching
    53%53
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    49%49
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    33%33
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    28%28
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    15%15
  • KantineKantine
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5

Was abat AG über Benefits sagt

Neben vielen Freiheiten und Entwicklungsmöglichkeiten gibt es eine Menge Vorteile, dir wir unseren Mitarbeitern bieten und laufend evaluieren, ob sie auch sinnvoll sind. Dazu gehören unter anderem:

- eine "gläserne" Leistungszulage,

- ein Firmenwagen (i.d.R ab Berater/Entwickler),

- vier übergreifende Teamevents pro Jahr,

- flexible Arbeitszeit und -ortgestaltung (unter Berücksichtigung der Projektsituation),

- ein Dienstleistungszentrum für Reiseplanung und -abrechnung,

- Schulungsorganisation,

- ein Minimum an administrativen Tätigkeiten,

- Unterstützung bei persönlicher Entwicklung und Weiterbildung,

- ein speziell für abat entwickeltes Weiterbildungsseminar,

- ein umfangreiches SAP-Schulungssystem sowie

- ein erfolgreiches Tutoren- und Mentorenprogramm

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wissbegierde, Motivation, Teamfähigkeit, wertschätzende & respektvolle Haltung, hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei abat AG.

  • https://www.abat.de/jobs/stellenangebot

  • Seid authentisch und gebt uns die Möglichkeit euch kennenzulernen. Sprecht offen an, was euch wichtig ist. Wir wollen vor allem herausfinden, ob wir menschlich und gemäß gemeinsamer Werte zueinanderpassen – denn im Gegensatz dazu kann man Wissen und Fertigkeiten immer erweitern und aufeinander abstimmen. Und wenn wir euch einen praktischen Tipp mitgeben dürfen, dann den Folgenden: lasst Anzug oder Kostüm für ein Gespräch im Schrank, sonst fühlen wir uns underdressed.

  • Wir freuen uns über eure Bewerbung in elektronischer Form an:

    bewerber@abat.de

  • Unser Auswahlverfahren ist schlicht und einfach: Hat eure Bewerbung Interesse bei uns geweckt, melden wir uns bei euch und finden im Gespräch heraus, ob wir zusammenpassen.

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde es wichtig das ein Arbeitgeber den Menschen und seine Arbeit Wertschätz. Ich fühle mich Wertgeschätz. Ich bin sehr zufrieden und schätze meinen Arbeitgeber auch sehr. Von insgesamt 5 Arbeitgebern die ich bisher hatte, ist abat mit Abstand der beste!!
Bewertung lesen
Das familiäre und respektvolle Verhalten untereinander, auch über die Arbeit hinaus. Kollegen werden zu Freunden.
Bewertung lesen
Die Atmosphäre ist top. Die Teamevents machen großen Spaß. Gerade das letzte Sommerevent war sehr gut.
Bewertung lesen
Besonders gut finde ich die Unternehmensphilosophie meines Arbeitgebers. Ich werde durch den großen Vertrauensvorschuss und die übertragene Verantwortung, selbst als Werkstudent, ständig, auf eine sehr angenehme Art und Weise, gefordert. Ich habe das Gefühl das meine soziogenen Motive im vollen Umfang von meinem Arbeitgeber befriedigt werden.
Bewertung lesen
Man hat immer jemanden bei dem man sich melden kann, wenn man Hilfe braucht. Die Teamevents helfen die Mitarbeiter besser kennenzulernen und die Stimmung innerhalb des Unternehmens ist super.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 104 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Nur das Gehalt. Nur dieses lässt einen manchmal grübeln leider.
Bewertung lesen
Es ist nichts wirklich schlecht, man sitzt halt im goldenen Käfig. Kommt man seiner Arbeit nach, wird man gut bezahlt und hat seine Ruhe. Weiter erreichen kann man nichts. Ob das auf Dauer reicht, muss jeder für sich selbst beurteilen
Bewertung lesen
Momentan nichts!
Alle sind irgendwie Einzelkämpfer...keine echten Teamplayer.
Bewertung lesen
Fort-Weiterbildung muss vom Mitarbeiter angestossen werden - wenn dieser nichts macht - aus welchem Grund auch, erfolgt keine Weiterbildung. Hier wäre es sinnvoll gewisse Pflichtveranstaltungen zu definieren - was aber eigentlich nicht zur Philosophie vom Unternehmen passt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Gehälter ein wenig anpassen. Die immer höher steigenden Preise für den Lebensunterhalt machen es einem unmöglich, über den Gehaltsaspekt wohlwollend hinwegzuschauen.
Bewertung lesen
Bis auf vielleicht etwas mehr BAV und noch mehr Marken als Firmenwagen, fällt mir nichts ein
Bewertung lesen
Die Hierarchie, die derzeit gelebt wird, war als Startup mit rund 20 Mitarbeitern in Ordnung. Das ist nun 10 Jahre her. Mit heute über 150 Kollegen geht das einfach nicht mehr. Hier besteht sofortiger Handlungsbedarf. Interessierte Kollegen müssen heute in die Zukunft und in die Verantwortung eingebunden werden, sonst laufen sie davon. Außerdem treibt man die wenigen Verantwortlichen in den Burnout. Eine gesunde Teilung der Verantwortung muss hier zwingend her
Bewertung lesen
Einfach so weitermachen
Bewertung lesen
So wie sie gerade mit der Situation umgehen kann man kaum etwas besser machen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 41 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,6

Der am besten bewertete Faktor von abat ist Arbeitsatmosphäre mit 4,6 Punkten (basierend auf 57 Bewertungen).


Hier wird Wertschätzung, Vertrauen und Team wirklich gelebt. Ich gehe jeden Tag gerne zur Arbeit. Die Kombination aus mobilem Arbeiten, einer Art Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und dem selbstbestimmten Arbeiten sind einfach grandios!
5
Bewertung lesen
Besser geht es nicht. Hier wird der kollegiale Führungsstil in der Praxis gelebt. Jeder ist hilfsbereit und bei den Chefs ist immer die Tür offen. Gegenseitiger Respekt wird wirklich groß geschrieben.
5
Bewertung lesen
Lockere familiäre Atmosphäre. Großes Vertrauen des Arbeitgebers in die Arbeitnehmer. Super work-life-balance. Super Teamevents. Flache Hierarchie
5
Bewertung lesen
Sehr freundliche und hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte
5
Bewertung lesen
Guter Umgang der Kollegen untereinander sowie der Vorgesetzten gegenüber ihren Angestellten. Druck wird nicht ausgeübt sofern nicht zwingend notwendig - und selbst dann folgt meistens ein konstruktives Gespräch mit den Projektverantwortlichen. Die Firma ist grundsätzlich vom Vertrauen in ihre Mitarbeiter geprägt und verzichtet wo auch immer es geht auf unnötige Kontrollen und lässt den Mitarbeitern viele Freiräume - so beispielsweise auch bei der Gestaltung der eigenen Arbeitszeit oder bei der Teilnahme an Projekten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 57 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von abat ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,2 Punkten (basierend auf 49 Bewertungen).


Man wird leider unterm Durchschnitt bezahlt. Ich würde mir sehr wünschen, dass es sich in absehbarer Zeit ändert.
Unterdurchschnittlich und der einzige kritische Aspekt bei abat. Aber vielleicht tut sich ja etwas.
2
Bewertung lesen
Gehälter werden pünktlich gezahlt, nur die Höhe liegt unterhalb des Branchenschnitts.
3
Bewertung lesen
Für Bremen ganz gut, aber schon viel weniger als Konkurrenten
Gleiche Arbeit sollte gleich vergütet werden!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 49 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 51 Bewertungen).


Die eigene Karriere in dieser Firma ist höchst individuell und folgt nicht dem klassischen Schema, das man von vielen Firmen kennt. Man kann bestenfalls Bereichsverantwortlicher werden aber ansonsten gibt es eigentlich nur 2 Ebenen: Mitarbeiter und Geschäftsführung. Welche Rolle man selbst einnimmt, ergibt sich im Laufe der Zeit. Wer unbedingt einen tollen Titel für seine Position braucht ist hier also falsch.
Weiterbildungen werden regelmäßig angeboten und auch gefördert sofern sie der Firma einen Mehrwert bringen.
3
Bewertung lesen
Es gibt keine klassische Aufstiegsmöglichkeiten, wie in einem Konzern. Die Richtung, in die man sich entwickeln möchte und welche Verantwortung und Rollen man einnehmen will, hängt von einem selbst ab. Gleiches gilt für die Weiterbildungen, die Möglichkeiten sind, man muss jedoch initiative zeigen.
4
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter wird dazu ermutigt sich stets weiterzubilden und wird bei diesem Wunsch unterstützt.
5
Bewertung lesen
Wer will, der bekommt. Und wer etwas daraus macht, der bekommt mehr. Transparent und fair.
5
Bewertung lesen
Wer seine Karriere in Hierarchien sucht ist hier falsch, aber sonst ist da sehr viel möglich
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 51 Bewertungen lesen