Navigation überspringen?
  

abcfinance GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
abcfinance GmbHabcfinance GmbHabcfinance GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    37.313432835821%
    Gut (16)
    23.880597014925%
    Befriedigend (21)
    31.34328358209%
    Genügend (5)
    7.4626865671642%
    3,42
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    37.5%
    3,28
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,39

Arbeitgeber stellen sich vor

abcfinance GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,42 Mitarbeiter
3,28 Bewerber
4,39 Azubis
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre würde ich als freundlich und offen beschreiben, sodass effizientes Arbeiten zu jedem Zeitpunkt möglich war.

Vorgesetztenverhalten

Von meinen Vorgesetzten gab es regelmäßig Feedback, welches verschiedene Aspekte des Arbeitsalltags thematisierte. Es wurden Stärken und Schwächen aufgezeigt sowie entsprechende Verbesserungsvorschläge angeboten. Somit wurde eine stetige Weiterentwicklung am Arbeitsplatz ermöglicht.

Kollegenzusammenhalt

Die Stimmung innerhalb des Teams war überwiegend positiv. Mittagspausen werden - wenn möglich - gerne gemeinsam verbracht.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich spürte ich großes Vertrauen meiner Vorgesetzten und durfte eigenständig an den mir zugetragenen Aufgaben arbeiten sowie deren Ergebnisse anschließend präsentieren. Auch hier war die Kommunikation direkt und unkompliziert. Für mich wichtig war, dass Aufgaben nie "vom Himmel fielen", sondern immer nachvollziehbar war, welchem Zweck eine Aufgabe dient und woher sie kommt. Dies wurde sichergestellt, indem ich stets zu den relevanten Meetings eingeladen wurde und auch für andere Abteilung hinsichtlich meiner Aufgabenbereiche der erste Ansprechpartner war.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb und zwischen den Abteilungen empfand ich stets als sehr angenehm und direkt.

Karriere / Weiterbildung

Innerhalb des Unternehmens gibt es ein breites Schulungsangebot.

Gehalt / Sozialleistungen

Für ein Praktikum gute Bezahlung inklusive eines Jobtickets für den VRS, sodass für die Beförderung innerhalb Kölns und Umgebung keinerlei Kosten anfielen.

Arbeitsbedingungen

In meiner damaligen Abteilung (Unternehmensentwicklung) arbeitete man in einem offen gestalteten Büro mit mehreren Arbeitsplätzen. Wenn alle Kollegen an ihren Plätzen arbeiteten konnte es auch mal lauter werden, dies stellte allerdings eher den Ausnahmefall dar, da häufig Termine bei Kunden oder in anderen Abteilungen wahrgenommen wurden. Zudem gab es immer genügend Rückzugsmöglichkeiten. Das einzige Manko im besonders heißen Sommer 2018 war das Fehlen einer Klimaanlage.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten konnten flexibel gestaltet werden und auf persönliche Termine wurde Rücksicht genommen. Die Urlaubsplanung war unkompliziert und stellte nie ein Problem dar.

Pro

Fördernder Arbeitgeber, der einem Praktikanten oder Berufseinsteiger ideale Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    abcfinance GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gereizt durch Überbelastung und falsche Versprechungen durch Vorgesetzte

Vorgesetztenverhalten

Alleinerziehende Halbtagskräfte, die den Vorgesetzten ich gefallen, werden gekündigt. Dies wird mit einer Kündigung aus wirtschaftlicher Sicht gerechtfertigt (hatte aber keinen Erfolg und das Unternehmen hat sich nur blamiert).

Kollegenzusammenhalt

Vor Jahren könnte man wirklich von einer familiären Kollegium sprechen. Heutzutage ist man nur noch genervt, da sämtliche Arbeiten weitergereicht werden, da kaum jemand Kapazitäten hat.

Interessante Aufgaben

Monotone Abläufe Tagein Tagaus

Kommunikation

Als kleiner Angestellter erfährt man, (wenn überhaupt) ganz zum Schluss wie jetzt was gemacht werden soll

Karriere / Weiterbildung

Wird viel versprochen aber nichts gehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Trotz Millionengewinnen, sind die Personalkosten jedes Jahr zu hoch wie einem mitgeteilt wird->soll heissen man soll nicht nach Gehaltserhöhung fragen.

Arbeitsbedingungen

Ständige Überbelastung, leere Versprechungen und Vorgesetzte denen man den Job erklären muss.
Ständiger Wechsel der Belegschaft. Es werden praktisch nur noch Arbeitnehmer, welche gerade aus der Ausbildung kommen eingestellt, da sich die erfahrerenen Mitarbeiter nicht für die Almosen dort verheizen lassen wollen. Auch die jungen Mitarbeiter wechseln meist nach kurzer wieder das Unternehmen oder zumindest intern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ressourcenverschwender. Man versucht das Image durch Geschenke für Waisenkinder und Flüchtlinge zu polieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich die Arbeitnehmer ernst nehmen und nicht verheizen

Pro

Haha der war gut

Contra

...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    abcfinance GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 26.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die direkten Kollegen waren super und die Atmosphäre im Büro gut, leider verstehen sich die einzelnen Abteilungen in der Geschäftsstelle nicht sehr gut und auch zur Zentrale ist das Verhältnis angespannt, daher insgesamt eher mäßig.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter war toll - steht jederzeit hinter seinen Mitarbeitern und kämpft im Zweifel Seite an Seite mit seinen Angestellten.
Je höher man in der Hierarchie schaut, desto unpersönlicher ist auch das Verhältnis zu den weiteren Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Oft nicht gegeben. Kollegen fallen sich gegenseitig in den Rücken, es wird viel gelästert. Kollegen in der Zentrale sind oft herablassend gegenüber den Kollegen aus den Geschäftsstellen.

Interessante Aufgaben

Als Vertriebsassistenz leider nur mäßig spannend.

Kommunikation

Man bekommt wenig mit von den Vorgängen im Unternehmen.

Gleichberechtigung

Wenige Frauen in hohen Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Konnte nicht beobachten, dass ältere Kollegen anders behandelt wurden.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt diverse interne Möglichkeiten, die werden auch immer wieder erwähnt und beworben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich. Kleine Mitarbeiterbeteiligung. Gehalt nicht besonders hoch.

Arbeitsbedingungen

Computer und Systeme ab und an sehr langsam, es treten häufig technische Probleme auf. Insgesamt könnte die IT-Landschaft deutlich besser und weniger altmodisch sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird unfassbar viel gedruckt. Leider ist immer noch wenig digital möglich.

Work-Life-Balance

Überstunden nicht gefordert. Leider keine besonders flexiblen Arbeitszeiten, aber freitags schon früh frei.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sind sehr starre Strukturen, an denen man wenig ändern will. "Das haben wir schon immer so gemacht" ist ein häufiger Satz. Viele Prozesse sind leider ineffizient, werden aber nicht verbessert. Mehr in gute Software und intelligente Online-Lösungen investieren als alles auf Papier machen.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    abcfinance GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    37.313432835821%
    Gut (16)
    23.880597014925%
    Befriedigend (21)
    31.34328358209%
    Genügend (5)
    7.4626865671642%
    3,42
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    37.5%
    3,28
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,39

kununu Scores im Vergleich

abcfinance GmbH
3,43
77 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,48
63.641 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.184.000 Bewertungen