Workplace insights that matter.

Login
ad agents GmbH Logo

ad agents 
GmbH
Bewertungen

61 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

61 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ad agents GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Große Agentur, leider kein Zusammenhalt

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele der Kollegen sind wirklich sehr nett und hilfsbereit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit der Privatsphäre, Umgang zwischen Mitarbeitern und Führungskräften

Verbesserungsvorschläge

Gleichberechtigung für Männer und Frauen; HR Mitarbeiter und Führungskräfte schulen; in neue moderne innovative Technik investieren

Arbeitsatmosphäre

Lob und Anerkennung sind leider eher eine Seltenheit. Führungskräfte reden eher über einen als mit einem.

Image

Nach außen hin wird die Agentur als jung und dynamisch beschrieben "Am Puls der Zeit", leider herrscht eher das Gegenteil

Work-Life-Balance

Überstunden werden hier groß geschrieben. Urlaubsvertretungen sind schlecht bis gar nicht geregelt. Teilweise Urlaubssperren

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden geboten, allerdings wird erst geprüft ob der Mitarbeiter "es wert ist"

Gehalt/Sozialleistungen

Eher unterdurchschnittliches Gehalt, keine Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf die Umwelt wird immer mehr wert gelegt, allerdings wird man als Veganer eher belächelt

Kollegenzusammenhalt

Nette und hilfsbereite Kollegen. Leider geht durch die Größe der Agentur das familiäre verloren, neue Kollegen gehen etwas unter

Umgang mit älteren Kollegen

Das Einzige was langjährige Kollegen erhalten ist eine ad agents Treuetasse und einen feuchten Händedruck

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sprechen eher über einen als mit einem. Vorgesetzte sollten dringend in Konflikt- und Problemlösung geschult werden

Arbeitsbedingungen

Stark veraltetes Bürogebäude, Modernität am Arbeitsplatz ist nicht vorhanden

Kommunikation

Regelmäßige Teammeetings und Agenturmeetings finden statt. Hierbei wird immer wieder betont wie wichtig gutes Arbeiten ist, allerdings wird gute Arbeit selten belohnt

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung, keine Wertschätzung der Arbeitskräfte

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und interessante Aufgaben. Leider sind viele Abteilungen Land unter, was zu einem schlechten Arbeitsklima führt

Junggebliebene Agentur mit Zukunft

3,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit für Home Office

Verbesserungsvorschläge

Mehr abteilungsübergreifende Veranstaltungen und Schulungen für Werkstudierende

Arbeitsatmosphäre

Wie einige schon angemerkt haben, hat das altgediente Gebäude durchaus seinen Charme. Kostenloser Kaffee und Wasserflaschen sind selbstverständlich. Die Stimmung im Büro ist stets locker und angenehm.

Image

Die Agentur verfügt über ein sehr gutes Image in der Branche - vor allem angesichts der Tatsache, dass es sie noch gar nicht so lange gibt.

Work-Life-Balance

Im Werkstudium und im Home Office lässt sich das sicherlich nur eingeschränkt beurteilen. Bisher konnte ich die Arbeitszeiten aber immer sehr gut mit meinem Stundenplan vereinbaren und flexibel anpassen. Was Mehrarbeit angeht, kann es - wie in jeder Agentur - durchaus mal zu Überstunden kommen. Diese konnte ich aber bislang immer bequem über Gleitzeit ausgleichen. Sich unbezahlt halbtot schuften muss sich hier jedenfalls niemand.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ab und an abteilungsinterne Schulungen. Wir Werkstudierenden kommen aber leider kaum in den Genuss von externen Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für Werkstudierende ist durchschnittlich, könnte aber gerne ein paar Euro höher sein. Dass Agenturen nicht die höchsten Gehälter zahlen (können), ist jedoch keine Geheimnis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein Nachhaltigkeitsteam, welches regelmäßig Tipps zum umweltfreundlichen Handeln gibt. Der Müll im Büro wird getrennt. Es fahren jedoch viele mit dem Auto zur Arbeit. So etwas wie ein ÖPNV-Zuschuss oder ein Jobrad könnte evtl. mehr Menschen motivieren.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in unserem Team könnte kaum besser sein. Egal, ob beim Feedback oder bei der Urlaubsplanung - alle nehmen aufeinander Rücksicht und gehen sehr offen miteinander um. Auch zwischenmenschlich kommen alle super miteinander zurecht. Dass über andere gelästert wird, habe ich - anders als andere es hier schreiben - nie erlebt. Im Gegenteil: Einige von uns sind mittlerweile auch privat miteinander befreundet. Von interner Konkurrenz oder Ellenbogenkultur ist hier nichts zu spüren.

Was den abteilungsübergreifenden Zusammenhalt angeht, gibt es noch Defizite. Das ist aber vor allem der Pandemie geschuldet, da man dadurch selten bis kaum Gelegenheiten bekommt, mit anderen Abteilungen ins Gespräch zu kommen. Positiv anmerken muss man aber, dass die Personalabteilung seit Kurzem digitale Events zum abteilungsübergreifenden Austausch veranstaltet. So lernt man viele neue und unbekannte Gesichter kennen. Das könnte ruhig öfter stattfinden!

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einen deutlichen Überschuss an jungen Kollegen, was sicherlich auch auf die Branche zurückzuführen ist. In meiner Abteilung gibt es jedoch auch Ü50-Menschen, die wie selbstverständlich eingebunden werden.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Abteilung sind die Hierarchien sehr flach. Mein Chef nimmt sich viel Zeit für Fragen und Anliegen und trifft keine Entscheidungen über unsere Rücken hinweg. Gute Arbeit wird gelobt, was auch nicht in jedem Unternehmen eine Selbstverständlichkeit ist. Zudem hatte ich noch nie das Gefühl, durch mein Werkstudium Mitarbeiter zweiter Klasse zu sein.

Arbeitsbedingungen

Alle verfügen über Firmenlaptops, die im Home Office und vor Ort zum Einsatz kommen. Es sind sicherlich nicht die allerneuesten, aber für die Arbeit völlig ausreichend. In der letzten Zeit gab es die ein oder andere Baustelle, weswegen es im Büro laut sein konnte. Manchmal fällt die Konzentration nicht ganz einfach, wenn am Nebentisch gerade jemand laut telefoniert oder in einem Videocall sitzt. Auch kam es im Büro in der Vergangenheit häufig zu Internetausfällen, was die Arbeit erschwert hat. Im Home Office erübrigen sich die meisten dieser Probleme jedoch sowieso.

Kommunikation

Die alltägliche Kommunikation und Organisation läuft bei uns seit Corona fast überwiegend virtuell. Das Ganze funktioniert erstaunlich reibungslos und hat den Vorteil, dass man sich gegenseitig unkompliziert per Chat oder spontanem Videoanruf kontaktieren kann. Nur sehr selten muss man länger auf Antworten warten.

Es gibt zudem regelmäßige team- und abteilungsinterne Meetings, in denen alle über ihre aktuellen Aufgaben und Herausforderungen berichten. Dort werden auch Erfolge, Ergebnisse sowie Informationen zu Pitches und potenziellen Neukunden kommuniziert. Ein großes Plus sind definitiv die zweiwöchig stattfindenden unternehmensweiten Infosessions, in denen die Geschäftsführer Neuigkeiten und Entscheidungen verkünden sowie alle Abteilungsleiter aus ihren Abteilungen berichten. Dadurch fühle ich mich - obwohl ich nur im Werkstudium und nicht in Vollzeit tätig bin - über alle wichtigen Änderungen und Unternehmensziele gut informiert.

Gleichberechtigung

Es gibt viele Frauen in Führungspositionen und in den Abteilungen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis. Zu Gehaltsunterschieden kann ich nichts sagen. Auch bei der Herkunft habe ich den Eindruck, dass wir ein diverses Unternehmen sind.

Interessante Aufgaben

Bei einer Werkstudierendentätigkeit wie meiner sind die Aufgabenbereiche eher eingeschränkt. Es ist mehr oder weniger klar vorgegeben, welche Aufgaben ich zu übernehmen habe. Manchmal würde ich mir etwas mehr Abwechslung und neue Herausforderungen oder Einblicke wünschen. Dafür gibt es spannende Kunden und auch ab und zu Neukunden, die etwas Veränderung bringen!

Sehr nette Kollegen aber wenig Gleichberechtigung

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen aber Führungskräfte neigen dazu, die Mitarbeiter in Schubladen zu stecken.

Work-Life-Balance

Die meisten Abteilungen sind überlastet. Wer keine Überstunden sammelt, wird als nicht belastbar bewertet.

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten: Kurse, interne Schulungen, Seminare, Konferenzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen in derselben Position.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Zuschuss für die Bahn, kein Jobrad, usw.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind hilfsbereit und sorgen für ein tolles Teamgefühl.

Vorgesetztenverhalten

Einige Führungskräfte kommentieren das Aussehen und/oder die Herkunft der Kollegen. Die Geschäftsführer haben oft private Informationen über Mitarbeiter an anderen Kollegen weitererzählt.

Arbeitsbedingungen

3 Tage Homeoffice die Woche. Firmenlaptop.

Kommunikation

Viel zu oft werden Sachen nicht offen kommuniziert. Oft heißt es "ihr könnt" aber es ist eher "ihr müsst" gemeint.

Gleichberechtigung

Männliche und weibliche Kollegen in der selben Position bekommen sehr unterschiedliche Gehälter.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich: Kunden aus verschiedenen Branchen und ONLINE Marketing bietet immer neue Herausforderungen an.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Tolles Unternehmen mit spannenden Aufgaben.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr offen und angenehm. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Sollte es mal Konfliktpotenzial geben, wird dies sehr professionell Aufgearbeitet und geklärt.

Work-Life-Balance

Mal stressig mal ruhig. Dank Arbeitszeiterfassung aber alles dokumentiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein Nachhaltigkeitsteam. Mehr geht natürlich immer, aber die Bereitschaft ist absolut gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe das Gefühl über das gesamte Unternehmen ist der zusammenhalten gegeben. Es wird sich gegenseitig geholfen und ich habe noch keine Hinterhältigkeiten, Neid oder Ähnliches mitbekomme.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt eine recht junger Altersschnitt würde ich sagen, allerdings spielt das Alter im Umgang keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ideen finden Anklang und werden unterstützt.

Arbeitsbedingungen

Außergewöhnliches Gebäude mit Charme. Moderne Laptops und Homeoffice auch nach Corona fair geregelt. Das Interieur könnte insgesamt etwas moderner und freundlicher sein.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr offen und trotz Corona dank regelmäßigen Infosessions relativ zeitnah. Klar, ganz perfekt ist es nicht, aber wo ist das schon der Fall.

Gleichberechtigung

Es wird sehr auf Gleichberechtigung geachtet und ich würde sagen das trägt auch Früchte.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Arbeitergeber, super Team

4,6
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Informationspolitik und offen Türen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell nichts

Verbesserungsvorschläge

Im Moment alles ok

Arbeitsatmosphäre

Auch im Homeoffice fühlt man sich gut integriert

Image

Kunden sind sehr zufrieden und wir betreuen große Marken

Work-Life-Balance

Alles gut

Karriere/Weiterbildung

Diverse Kollegen haben sich hier entwickelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man tut was man kann

Kollegenzusammenhalt

Ich finds gut

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives aufgefallen

Vorgesetztenverhalten

Besser als das was ich sonst gesehen habe

Arbeitsbedingungen

Älteres Gebäude aber mit Charme. Im Sommer warm im Winter manchmal kühl. Aber passt alles in allem.

Kommunikation

Klappt super dank Teams und guter IT

Gleichberechtigung

Gefühlt viele Frauen an wichtigen Positionen.

Interessante Aufgaben

Klar gibts viel Routinen aber spannende Kunden und Themen

Stabile Agentur mit Spannenden Projekte und Wachstumspotenzial

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Atmosphäre, offene Mentalität, attraktiver Arbeitgeber mit interessante Kunden. Gute Ideen finden immer ein offenes Ohr!
Stabilität und Sicherheit auch in schwierigen Phasen (Corona)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Tolle Arbeitsatmosphäre - ich bin zufrieden :)

Arbeitsatmosphäre

Ein starkes Team mit Menschlichkeit :-)

Image

Man ist stolz teil des Teams zu sein. Luft nach oben ist immer

Work-Life-Balance

Alle möglichen Modelle werden angeboten: Home Office, Gleitzeitmodell, Teilzeitmodell

Karriere/Weiterbildung

Viele Schulungen, sowohl intern als auch extern.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Agenturverhältnisse ist die Bezahlung überdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Peu a peu, verbessern wir uns auch hier

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen ist hoch und man wird schnell im Team aufgenommen. Man zieht gemeinsam an einem Strang

Umgang mit älteren Kollegen

Selbstverständlich gut

Vorgesetztenverhalten

Konstruktives Feedback und positive Förderung

Arbeitsbedingungen

Die Infrastruktur ist etwas veraltete aber es wird das Beste daraus gemacht und der Umzug ist geplant

Kommunikation

Die Kommunikation ist offen und ehrlich, wir haben regelmässige Info Sessions, interne Teammeetings, etc....
Ab und an ist der Flurfunk schneller

Gleichberechtigung

Es herrscht Gleichberechtigung und das unabhängig von Geschlecht und Position

Interessante Aufgaben

Mein Bereich ist sehr vielfältig und spannend. Es kommt immer was Neues dazu

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska KlaßHR Manager

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Schön, dass Du Deine Aufgaben als spannend und vielfältig beschreibst.
Es freut uns sehr, dass wir als Unternehmen während der schwierigen Corona-Zeit Stabilität und Sicherheit ausgestrahlt haben. Komm gerne jederzeit auf uns zu, falls wir Deiner Meinung nach etwas verbessern können!
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Franziska Klaß
HR Manager
Tel: 07032 8958500
Mail: HR@ad-agents.com

Agenturstyle ohne Nachteile

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es geht ständig voran: z.B. wurde durch die Einführung von MS-Teams die interne Kommunikation auf ein neues Level gehoben. Ständig technische Neuerungen wie z.B. ein neues CRM-System machen die Arbeit abwechslungsreich.
Das großzügige Arbeitszeitmodell verbessert die Arbeitseffizienz. "Klassische" Nachteile wie z.B. einem ungesunden Verhältnis zwischen Arbeitszeit und Gehalt gibt es bei den ad agents nicht. Agenturstyle ohne Nachteile eben.

Verbesserungsvorschläge

An den Schwachstellen wie z.B. dem alten Gebäude wird alles in der Macht stehende getan.

Arbeitsatmosphäre

Die offene Feedbackkultur lässt einen immer wissen, woran man ist. Kickertisch, kostenlose Getränke und Du-Kultur steigern die Arbeitsatmosphäre. Jede/r wird offen empfangen und wertgeschätzt.

Image

Gemäß Kundenbefragungen ist die Zufriedenheit sehr hoch. Kein Mitarbeiter "meckert" hinten rum über seinen Arbeitgeber. Auch Ex-Kollegen verlieren kaum ein schlechtes Wort.

Work-Life-Balance

Home Office, Gleitzeitmodell, Teilzeitmodelle. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen (vor allem extern) werden gefördert, basieren aber auf Eigenverantwortung des Mitarbeiters. Ohne Eigeninitiative keine Weiterbildungen. Wer "Karriere" machen und hierarchisch aufsteigen möchte, ist hier, abgesehen von wenigen Ausnahmen, aber nicht am richtigen Platz.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Agenturverhältnisse ist die Bezahlung überdurchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Nachhaltigkeitsgruppe hat bereits einige Maßnahmen auf den Weg gebracht. So gibts beispielsweise ausschließlich Bio-Milch. Allgemein gibt es sehr viele umweltbewusste Mitarbeiter, die ihren eigenen Beitrag zu einer nachhaltigen Unternehmenskultur leisten.

Arbeitsbedingungen

Erst vor Kurzem wurden nahezu alle Mitarbeiter mit Laptops ausgestattet. In dem alten Gebäude sind kurze Ausfälle des Telefons oder des Internets keine Seltenheit, die IT arbeitet aber auf Hochtouren an stabilen Leitungen und macht aus den Rahmenbedingungen das Beste. Die alten Büros werden mit einzelnen, gezielten Maßnahmen modernisiert und instand gehalten. Das Gebäude versprüht sehr viel Charme, unsere Kunden kommen gerne zu uns. In diesen Räumlichkeiten wird aber nie das Prädikat "hochmodern" oder "beste Arbeitsbedingungen" vergeben werden können.

Kommunikation

Der Flurfunk ist meist schneller als die "offizielle" Kommunikation. Dennoch wird immer offen, herzlich und direkt kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Abteilung an. Die Aufgaben im Vertrieb sind vielfältig und meist interessant. Wie überall im Vertrieb ist langer Atem gefragt.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska KlaßHR Manager

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein ausführliches, positives Feedback!
Wir freuen uns sehr, dass Du unsere Arbeitsatmosphäre als offen und wertschätzend beschreibst und uns als einen fortschrittlichen Arbeitgeber wahrnimmst.
Komm gerne jederzeit auf uns zu, falls wir Deiner Meinung nach etwas verbessern können!
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Franziska Klaß
HR Manager
Tel: 07032 8958500
Mail: HR@ad-agents.com

Flexibilität

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flexiblität des Arbeitgebers im Bezug auf kurzfristige Termine/Krankheit/.... beim Arbeitnehmer/ der Arbeitnehmerin ist sehr gut und ein großer Pluspunkt. Wir haben untereinander ein sehr tolles kollegiales Verhältnis.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche wichtige Dinge werden nicht ausreichend gegenüber allen kommuniziert. Hier gibt es definitiv noch Verbesserungspotential.

Verbesserungsvorschläge

Noch stärkere interne Kommunikation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska KlaßHR Manager

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Wir freuen uns, dass Du unsere Flexibilität als sehr gut bewertest und das kollegiale Verhältnis wertschätzt.
Es ist klasse, das Du den Punkt Kommunikation ansprichst, denn wir geben uns große Mühe möglichst transparent zu kommunizieren. Wenn Du Dich einmal nicht gut informiert fühlst, komme gerne auf uns zu, sodass wir wissen was wir besser machen können!
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Franziska Klaß
HR Manager
Tel: 07032 8958500
Mail: HR@ad-agents.com

Neid zwischen Kollegen

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bevorzugte Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska KlaßHR Manager

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung!
Wir bedauern es sehr, dass Du eine Bevorzugung von Mitarbeiter:innen wahrgenommen hast. Dies entspricht nicht unseren Werten.
Deinen Eindruck nehmen wir sehr ernst und möchten Dich bitten, das direkte Gespräch mit uns zu suchen, sodass wir gemeinsam eine Lösung entwickeln können. Wir sind jederzeit für Dich ansprechbar.
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Franziska Klaß
HR Manager
Tel: 07032 8958500
Mail: HR@ad-agents.com

Modernes Unternehmen mit Spaß an der Sache

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe selten einen so modernen, jung gebliebenen, flexiblen Arbeitgeber kennengelernt. Es macht Freude, die Entwicklung des Unternehmens zu sehen.

Verbesserungsvorschläge

Homeofficeregelung flexibler gestalten. Innerhalb des Lockdowns war Ad Agents hervorragend in der Kommunikation innerhalb des HOs, dies kann weiter getragen werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN