Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

ad 
agents 
GmbH
Bewertungen

67 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

67 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

54 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Guter Arbeitgeber

3,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, flache Hierarchien, gutes Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Klaß, Senior HR Manager
Franziska KlaßSenior HR Manager

Guten Tag,

vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Es freut uns zu hören, dass Du unsere Arbeitsatmosphäre & -bedingungen, sowie unsere Work-Life-Balance mit 5 Sternen bewertest. Danke auch für Dein Feedback zu unserer Kommunikation. Wir werden dies weiterhin mehr forcieren.
Bitte lass es uns wissen, wenn es Deiner Meinung nach noch weiteren Verbesserungs- oder Handlungsbedarf gibt.

Liebe Grüße aus dem HR Team,
Franziska Klaß
Senior HR Manager
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Toller Arbeitgeber mit Verbesserungspotenzial

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Kollegen wird vieles ermöglicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Technische Ausstattung, das Büro

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation noch mehr öffnen, neue Büroräume

Arbeitsatmosphäre

Es ist eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, wenn man es zulässt. Wer den Kollegen gegenüber offen und freundlich ist, wird genau das auch zurück bekommen. Die Head-Offs gehen freundlich mit einem um und man findet schnell Menschen die einem unter die Arme greifen. Auch im HO sollte man sich immer "trauen" die Kollegen zu kontaktieren, dann wird man immer Hilfe finden.

Work-Life-Balance

Durch HO ist die Work-Life-Balance definitiv gegeben. Die meisten Vorgesetzten sind auch sehr bedacht darin, das die Überstunden nicht die Oberhand gewinnen. Diese können auch abgebaut werden

Karriere/Weiterbildung

Wer eine Weiterbildung möchte, muss dies beim jeweiligen Head-Off oder der HR nur ansprechen und es wird nach Lösungen gesucht. Karrieresprünge sind möglich, jedoch begrenzt auch aufgrund der allgemeinen Struktur.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehaltsthema muss man gut verhandeln, wird jedoch Faire bezahlt

Kollegenzusammenhalt

Wer Zusammenhalt zwischen den Kollegen möchte, wird diesen auch finden. Bei vielen Mitarbeitern, kann es immer passieren, dass jemand "nicht mitzieht" jedoch kann man sich hier im Regelfall immer Abstimmen. Eine Ellenbogen-Politik ist nicht gegeben und wird auch nicht vorgelebt. Der Zusammenhalt ist definitiv meistens gegeben. Leider nicht immer Abteilungsübergreifend. Das "Silo-Denken" sollte definitiv noch mehr abgelegt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder Kollege wird gleich behandelt, egal wie alt er ist

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten gehen gut mit ihren Mitarbeitern um, jedoch, je nach Abteilung, sollte hier nochmal etwas der Umgang beobachtet werden. Manche "Witze" sollten nicht gemacht werden und oft sollte der Umgang nicht "nach Schema X" vorgenommen werden, sondern an den jeweiligen Mitarbeiter angepasst

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist leider definitiv nochmal zu überdenken.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft eigentlich seht gut. Manche Themen werden leider nicht offen genug bzw. schnell genug kimmuniziert. Hier ist es noch etwas Ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Oft hat man das Gefühl, dass manche durch Sympathie etwas besser behandelt werden. Doch vor allem die HR gibt sich hier sehr viel Mühe, dies zu unterbinden.

Interessante Aufgaben

Durch die verschiedenen Kunden und Produkte, bekommt man ein breites Spektrum an Aufgaben


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Es freut uns sehr zu hören, dass Deine Erfahrung bei uns weitestgehend gut in Erinnerung geblieben ist und Du uns als Arbeitgeber weiterempfiehlst. Dein Feedback zur Verbesserung der Büroausstattung nehmen wir sehr ernst. Weitere Konzepte für die Büroräume und Ausstattung sind in Planung. Wir schätzen Dein Feedback und arbeiten stetig daran unsere Stärken weiter auszubauen und unsere Verbesserungspotenziale anzugehen. Vielen Dank nochmals, dass Du Deine Erfahrungen geteilt hast. Für Deine berufliche Zukunft wünschen wir Dir alles Gute und stehen bei weiteren Fragen oder Anregungen jederzeit zur Verfügung.

Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Super Arbeitgeber, freundschaftliche & kollegiale Stimmung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Zusammenhalt, trotz der Größe der Agentur familiäre Atmosphäre.
Es wird Wert auf eine gute Work-Life-Balance gesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen setzt ein hohes Vertrauen in die Mitarbeiter und jeder wird gleichberechtigt behandelt.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten. Die Arbeitszeit wird erfasst und Überstunden können abgebaut werden, falls welche anfallen. Arzttermine und private Termine sind nach Absprache gar kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, auch außerhalb des Fachgebiets (z. B. Englischkurs). Zudem wird Zeit eingeräumt für eigen initiierte Weiterbildungen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen ist großartig. Es herrscht eine offene und freundliche Atmosphäre, in der jeder dazu beiträgt, dass wir gemeinsam erfolgreich sind.

Vorgesetztenverhalten

Stets ein offenes Ohr und Verständnis für Anliegen. Bei Problemen mit z. B. Kunden wird hinter einem gestanden. Kritik wird konstruktiv geäußert & fair und transparent kommuniziert. Ein bisschen mehr Anerkennung & Lob wären aber super, um uns weiter zu motivieren und den Teamgeist zu stärken.

Arbeitsbedingungen

Könnten vor Ort besser sein. Veraltete Technik, die Räumlichkeiten sind nicht auf dem neusten Stand. Es gibt aber immer ein kühles Getränk im Kühlschrank mit großer Auswahl, Wasser und Kaffee.
Es gibt regelmäßige Veranstaltungen (Stammtisch, Pizzaessen) & Teamevents.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,

vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback! Uns freut es sehr zu hören, dass Du unsere Unternehmenskultur und teamorientierte Atmosphäre lobst. Ein optimales Arbeitsumfeld ist uns bei den ad agents sehr wichtig. Daher auch, wie Du erfreulicherweise als positiv empfindest eine ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeitenden. In diesem Zuge ist natürlich auch die Arbeitsumgebung sehr bedeutend, daher nehmen wir Dein Feedback zu den Arbeitsbedingungen sehr ernst. Weitere Konzepte für die Büroräume und Ausstattung sind in Planung. Bitte lass es uns wissen, wenn es Deiner Meinung nach noch weiteren Verbesserungs- oder Handlungsbedarf gibt.

Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Nette Kollegen und Kunden, jedoch keine guten Führungskräfte

1,8
Nicht empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen, netten Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte versauen den Spaß an der Arbeit. Es wird ziemlich deutlich gemacht, welcher Mitarbeiter einen „höheren Rang“ hat.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte schulen bitte. Aktuell tanzt jeder nach seiner eigenen Nase und geht nach Empathie


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,

vielen Dank für Deine Rückmeldung!

Wir bedauern es sehr, dass Du eine Bevorzugung von Mitarbeiter:innen wahrgenommen hast. Dies entspricht nicht unseren Werten.

Deinen Eindruck nehmen wir sehr ernst und möchten Dich bitten, das direkte Gespräch mit uns zu suchen, sodass wir gemeinsam eine Lösung entwickeln können. Wir sind jederzeit für Dich ansprechbar.

Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Spannendes Unternehmen mit tollen Kolleg:innen

4,5
Empfohlen
Hat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Zum größten Teil sehr toller Zusammenhalt unter den Mitarbeitenden. Probleme werden ernst genommen und geklärt. Ich kam auf jeden Fall gern zur Arbeit.

Image

Genießt in der Branche hohes Ansehen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit wird genau dokumentiert und kann Überzeit wird ausgeglichen. Klar geht durch die Branche ein Ruck, der sich in höher Arbeitslast äußert.

Karriere/Weiterbildung

Es werden viele Weiterbildungen angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Da konnte ich mich nicht beschweren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewusstsein ist da, könnte aber noch etwas mehr in die Tat umgesetzt werden.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte den Eindruck, dass der Zusammenhalt sehr gut ist. Den Herausforderungen von Covid wurde bestmöglich mit digitalen Formaten begegnet

Umgang mit älteren Kollegen

Werden geachtet und Respektiert

Vorgesetztenverhalten

Ich konnte sehr gut mit meinem Vorgesetzten, und hatte den Eindruck, dass die anderen Vorgesetzten auch einen guten Stil hatten. Schulungen zum Führungsverhalten wurden auch angeboten.

Arbeitsbedingungen

Modernes Arbeitsgerät in einem eher älteren aber charmanten Gebäude.

Kommunikation

Eigentlich eine gute Kommunikation, manchmal war der Flurfunk leider schneller.

Gleichberechtigung

Hatte nie das Gefühl das die zu kurz kommt.

Interessante Aufgaben

Ich hatte kaum einen Tag wie den davor und die Aufgaben waren sehr spannend.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Wir freuen uns, dass Du uns als Arbeitgeber weiterempfiehlst und uns in allen Punkten überdurchschnittlich bewertest. Bitte lass es uns wissen, wenn es Deiner Meinung nach noch Verbesserungs- oder Handlungsbedarf gibt.
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

In einer Note ausgedrückt: Eher "ausreichend"

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Aufgaben, spannende Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meinungsfreiheit in Zeiten der Pandemie eher nicht gestattet.

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte / Führungskräfte besser schulen im Umgang mit Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen:innen, immer sehr hilfsbereit.

Image

Nach außen passte natürlich immer alles Top!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung gab es nur für diejenigen, die am längeren Hebel saßen!

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt war oft super.
Minuspunkt: Manche Kollegen:innen führten regelrecht einen Positionskampf mit einem. Um so höher die Position, um so arroganter.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhallten der Vorgesetzten waren leider bei ad agents immer so eine Sache.Wer privat gut auskommt mit Führungskräften, hat auch gute Chancen bei ad agents aufzusteigen. Leider wurden gewisse Personen bevorzugt und unterstütz, andere wiederum nicht befördert.

Kommunikation

Offener Austausch unter Kollegen.
Teamleiter:innen eher gut zu denjenigen, die sie selbst sympathisch finden / privat auch gut befreundet sind

Gleichberechtigung

Kunden mit größeren Accounts wurden überwiegend von männlichen Kollegen betreut.

Interessante Aufgaben

Top Aufgabenbereiche.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung. Wir bedauern, dass Du uns unzufrieden verlassen hast und uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen würdest. Meinungsfreiheit, Gleichberechtigung und Fairness sind uns sehr wichtig. Der von Dir beschriebene Umgang entspricht nicht unseren Werten. Deshalb bedauern wir, dass Du ausgerechnet diese Punkte negativ wahrgenommen hast. Wir freuen uns dennoch, dass Du unsere Kunden als spannend und Deine Aufgaben als interessant beschreibst. Vielen Dank auch für Deinen Verbesserungsvorschlag, welchen wir intern aufgreifen und besprechen werden.
Für Deine weitere Zukunft wünschen wir Dir alles Gute!
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Tolles Arbeitsklima & nette Kollegen

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super. Es ist ein freundliches, offenes und respektvolles Miteinander.

Image

Viele große Kunden und längjährige Zusammenarbeiten. Bisher habe ich nur Gutes über ad agents gehört.

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit kurzfristig frei zu entscheiden, wann man im Homeoffice und wann im Büro arbeitet bietet eine Flexibiliät, die ich nicht mehr missen möchte. Privat- und Berufsleben sind sehr gut vereinbar, auch für private Termine ist Zeit, oder mal kurzfristig Urlaub ist kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt diverse Weiterbildungsprogramme und Formate für Mitarbeiter. Auch sind interne Entwicklungsmöglichkeiten geben.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes und faires Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist noch Luft nach oben. Aber es wir zunehmend wichtiger und auch beachtet. Für Mitarbeitende gibt es die Möglichkeit auf ein Job Rad.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super. Jeder ist hilfsbereit und man kann jederzeit Fragen stellen. Auch wird einem der Rücken gestärkt.

Umgang mit älteren Kollegen

sehr respektvoll und umgänglich.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzend und auf Augenhöhe. Immer ein offenes Ohr, wirklich an dem Mitarbeiter interessiert und auch Lob findet seinen Platz.

Arbeitsbedingungen

Insgesamt gute Arbeitsbedingungen. Desk Sharing ist möglich und es gibt genügend Büro Räume als Rückzugsorte für Telefonate. Jeder hat ein Laptop und im Büro mehere Monitore.

Kommunikation

Sowohl im Büro, als auch im Homeoffice klappt die Kommunikation sehr gut. Jeder ist erreichbar, wenn man ihn braucht. Es wird offen kommuniziert und es gibt virtuelle sowie Formate in Präsenz, die die zwischenmenschliche Kommunikation fördern.

Gleichberechtigung

Ich habe noch nicht erlebt, dass Mitarbeiter ungleich behandelt wurden. Es herrscht Toleranz und wir haben viele Frauen in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Super interessante Aufgaben und die Möglichkeit viel Verantwortung zu übernehmen. Klar gibt es in jedem Beruf Aufgaben, die man vielleicht nicht so gerne macht, aber die Waage schlägt klar in die andere Richtung aus.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und die Zeit, die Du Dir hierfür genommen hast!
Wir freuen uns sehr, dass Du die Work-Life-Balance und die Wertschätzung der Mitarbeiter:innen so positiv wahrnimmst. Bitte lass es uns wissen, wenn es Deiner Meinung nach Verbesserungs- oder Handlungsbedarf gibt.
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

bietet viel für seine Mitarbeiter

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

das viel für die Mitarbeiter getan wird. Events wie Stammtische, Pizzaessen, digitaler Austausch, Team Events und spiele Abende werden unterstützt und gelebt. Danke für alles was wir dadurch bekommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eigentlich nichts. An allen von mir kritisch genannten Punkten kann man was machen wie mehr Angebote schaffen, die vorhandenen Büros sinnvoll nutzen und so weiter machen wie bisher.

Verbesserungsvorschläge

sich als Brand bekannter machen und mehr aus den Büroräumen rausholen. aktuell gibt es hier viel Spielraum durch das neue Arbeiten, dass sollte ad agents nicht verschlafen.

Arbeitsatmosphäre

ich arbeite sehr gerne bei den ad agents und mit den Kollegen zusammen. jeder wird akzeptiert wir er ist und kann sich einbringen ob mit der eigenen Meinung oder Ideen. Vor Ort arbeiten ist wenn man sich mit den entsprechenden Kollegen verabredet fast genauso wie vor der Pandemie. Ich persönlich arbeite aber auch gerne von Zuhause und stehe auch remote genauso oft in Kontakt mit den Kollegen.

Image

ich würde aus Mitarbeiter Sicht sagen gut. ad agents wird wahrgenommen, ist am Markt etabliert und wird immer bekannter.

Work-Life-Balance

ist zu 100% gegeben dank der freien Wahl des Arbeitsplatzes und den Kernarbeitszeiten. auch wenn man sein Arbeitszeitmodell anpassen muss wird in der Regel eine Lösung gefunden dies umzusetzen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist bedingt möglich da ad agents sehr klein ist. Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden, sollten aber noch weiter ausgebaut werden vor allem in der überfachlichen Qualifizierung oder persönlichen Weiterentwicklung.

Gehalt/Sozialleistungen

ich freue mich dass wir nun auch ein Sabbatical als längere Auszeit nehmen können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier könnt ad agents mehr tun. ein Nachhaltigkeitsteam hat sich leider im Sand verlaufen.

Kollegenzusammenhalt

die vergangenen Aktionen und Events haben wieder mal gezeigt wie ad agents auch als Firma zusammen gewachsen ist. es ist durch die dünne Besetzung im Büro schwieriger geworden, allerdings ist hier meiner Meinung nach jeder immer selbst verantwortlich sich zu vernetzen und muss auch bereit dazu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

ich kann mich nicht beklagen

Vorgesetztenverhalten

grundsätzlich gut und in den letzten Jahren besser geworden. Es gibt keine unbegründeten Entscheidungen mehr. ad agents ist in der Führungsebene sehr professionell geworden. Man merkt als Mitarbeiter, dass ich hier ein Wandel stattgefunden hat und die Führungskräfte besser zusammenarbeiten und doch nahbar sind.

Arbeitsbedingungen

aus den Büroflächen könnte man mehr rausholen aber durch die freie Wahl des Arbeitsplatzes finde ich das weniger schlimm.

Kommunikation

ich fühle mich dank der Infosession gut informiert was in den anderen Bereichen bzw im gesamten Unternehmen abläuft. Natürlich bekommt man auch Informationen über den Flurfunk, die (leider) erst später offiziell gemacht werden. Toll finde ich, dass man mit seinen Vorgesetzten und der HR immer das offene Gespräch suchen kann. Das sollte in jeder Firma selbstverständlich sein.

Gleichberechtigung

auch Männer gehen hier in Elternzeit. Wichtig finde ich aber, dass jeder akzeptiert wird wie er oder sie ist.

Interessante Aufgaben

natürlich auch der Branche geschuldet, aber es gibt immer etwas neues. spannende Kunden, Wandel und Innovationen. Wichtig ist das man hier selbst am Ball bleibt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Wir freuen uns, dass Du in sehr vielen Punkten mit ad agents als Arbeitgeber zufrieden bist und uns weiterempfehlen würdest. Schön, dass Du die Punkte Arbeitsatmosphäre, Kommunikation und Gleichberechtigung bei ad agents als positiv bewertest. Ein Arbeitsklima in dem sich Kolleg:innen wohlfühlen ist uns sehr wichtig. Vielen Dank auch für die Verbesserungsvorschläge. Konzepte, wie New Work beschäftigen uns aus auch. Während der Pandemie konnten wir die technischen Arbeitsbedingungen verbessern. Weitere Konzepte für die Büroräume sind in Planung.
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Arbeiten bei Ad Agents

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mit Ehrlichkeit kommt man hier gut voran, auch mit Transparenz. Einfach sagen, was man möchte, wie es einem geht oder wo der Schuh drückt und man wird gehört.

Die Kollegen sind nett, es ist super einfach jemanden zu finden, mit dem man klickt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Persönlich fand ich es schwer, eine Pause zu finden, die gut tut und störungsfrei war. Einerseits haben sich dann Kollegen mit fachlichen Fragen gemeldet, auch in Urlaubsphasen oder an freien Tagen, es ist manchmal schwer sich richtig frei zu machen, wenn man selbst weiche Grenzen zieht.

Je nach Kunde oder Team war die Absprache von Erholungsphasen mal leichter, mal schwerer. Manchmal fehlt von Kollegenseite auch das Verständnis, dass Alleinstehende auch Urlaub brauchen und Projektverantwortliche nicht automatisch immer vertreten können.

Durch Geschäftshandys oder SIM-Karten kann so eine Abgrenzung gefördert werden, es gilt aber natürlich auch, dass einfach sensibilisiert wird, dass jeder hier Ausgleich braucht und es wichtig ist.

Verbesserungsvorschläge

Vom Equipment her auf jeden Fall ein wenig moderner werden. Die Infrastruktur ist sicher ein großes Puzzle, aber ich bin überzeugt, dass hier etwas mehr geht!

Niemand hat zu viel Zeit übrig im Alltag, aber es ist wichtig, dass sich die Leader um das Team bemühen: Einfach mal anrufen, oder auch im Tagesgeschäft, ohne Kondition einmal sagen, dass man die Arbeit wertschätzt, den Einsatz bewundert, oder einfach auch mal sagt, was man gut findet.

Genauso sollte man auch ehrlich auf die Mitarbeiter zugehen, wenn etwas nicht passt, lösungsorientiert mit ihnen arbeiten, alle Personen in Diskussionen involvieren, die sie betreffen und den Austausch in kleinen Runden fördern, statt nur one-on-one abzuholen. Das ist sicher durch die Pandemie etwas eingeschränkt worden, darf aber nicht mittelfristig ins Hintertreffen geraten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist überwiegend freundlich. Man wird nie zu 100% mit jedem klar kommen, das ist aber auch ganz normal. Die Führungskräfte haben immer ein offenes Ohr und auch die HR ist offen und sehr zugänglich.

Da die Führungskräfte wahre Vertrauenspersonen sind, wird oft der Weg zu ihnen gesucht, obwohl man mit Kollegen auf Augenhöhe auch oft direkt Dinge klären könnte. Das kann man dem Unternehmen nicht vorwerfen, denke aber, dass Schulungen für Mitarbeiter cool wären, wie man zum Beispiel "Konflikte" selbst löst.

Wie jedes Unternehmen leidet auch hier der persönliche Kontakt unter den Auswirkungen der Pandemie. Arbeitnehmer, die extrovertierter sind und einfach Menschen um sich rum brauchen, müssen aktuell auch hier damit klar kommen, dass viele im Home Office arbeiten und die face-to-face Kommunikation daher ein wenig schwächer ausfällt.

Image

Die Firma wird als Top-Agentur wahrgenommen. Es gibt hier auch wirklich fachliche Koryphäen, die ihre Kunden voranbringen.

Auch als Arbeitnehmer profitiert man davon, dass so auf vielen großen & renommierten Kunden gearbeitet werden kann, man fachlich top ausgebildet wird und selbst auch auf dem Arbeitsmarkt sehr vom Image der Firma profitieren kann.

Work-Life-Balance

Hier hab ich ganz lange überlegen müssen, was ich auswähle. Zwischen 1 und 5 Sternen kann man hier alles auswählen, das ist einfach ein wenig mit Selbstverantwortung verbunden.

Es gibt bei den Ad Agents einfach unzählig viele spannende Projekte, Kunden und Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen. Je nachdem wie engagiert man sein möchte, kann man sich hier natürlich auch viel aufladen. Bleibt man aber offen im Austausch mit den Führungskräften, findet man in "Stoßzeiten" auch Unterstützung, oder kann weniger wichtige Projekte auch nach hinten priorisieren.

Durch den Überstundenausgleich mit der Zeiterfassung, Möglichkeit zum Abfeiern oder Auszahlen ist man auch flexibel, die eigenen Needs zu treffen bei der Kompensation.

Es kann je nach Kunde manchmal einfach schwer sein, einen guten Zeitpunkt für einen Urlaub oder eine längere Abwesenheit zu finden. Wenn man sich hier aber mit den Kollegen transparent austauscht, kann sicher auch immer eine Lösung gefunden werden.

Karriere/Weiterbildung

Hier steht jeder ein wenig für sich selbst ein, denn für Führungskräfte ist es schwer zu erraten, wohin man sich entwickeln will, wenn man seinen Mund nicht auf macht.

JEDER Arbeitnehmer kann hier unabhängig seiner Position Vorschläge für Schulungen (Soft Skills & Hard Skills) einreichen und wird bei einem entsprechenden Angebot berücksichtigt.

Manche Schulungen bringen einen wirklich voran, andere Angebote werden manchmal etwas belächelt, aber ohne Erfahrungswerte ist auch schwer, direkt in das perfekte Programm zu stolpern.

Einen Stern ziehe ich aber ab, da der Workload es einfach oft nicht zulässt, sich komplett auf die Weiterbildung einzulassen, hier muss "einfach" ein Zeitkontingent in der Ressourcenplanung enthalten sein, dass die Mitarbeiter beanspruchen können.

Sonst ist die Kommunikation der fachlich starken Kräfte auch sehr zugänglich, man findet hier immer einen Mentor oder Kollegen, der einen fachlich, strukturell und persönlich weiterbringt.

Gehalt/Sozialleistungen

Man muss sich einfach bewusst sein, dass es sich hier um eine Agentur handelt und nicht die Industrie. Jeder kann hier ein Gehalt erzielen, mit dem man zufrieden sein kann, vergleicht man sich aber ständig mit den Gehältern aus Unternehmen, tut man sich selbst keinen Gefallen, bzw. ist da einfach ein wenig naiv.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein Nachhaltigkeitsprojekt, das sicher gute Ideen hat, aber an der Praxis oft scheitert.

Hier keimt viel, die Erde liefert richtig viel Potential, aber auch wenn es Anstrengungen & Arbeit erfordert, muss sich hier jemand um die Saat kümmern und mal den Schritt aus der Komfortzone wagen.

Geschäftswägen auf E umstellen, Umgang mit Papier und nachhaltige Belegung der Stockwerke mit einem hohen HO-Anteil wären gute erste Schritte.

Ich bin aber scher, dass mit einer richtig nachhaltigen Identifikationsfigur auch viel bewirkt werden kann, es bedarf aber jemanden, der das angehen will und auch richtig vorlebt!

Kollegenzusammenhalt

Jeder findet hier Anschluss, daran besteht gar kein Zweifel. Was die Kollegen betrifft, wird man hier zwischen richtigen guten Freunden und dem neutralen Arbeitskollegen einfach alles finden.

Persönlich, habe ich eine Hand voll Kollegen, mit denen ich mich wirklich gut verstehe gefunden und überwiegend viele neutrale Kollegen.

Wenn einem Kollegen im Austausch etwas nicht passt, geht man hier leider ganz selten den direkten Weg, sondern über andere Kollegen und erfährt Dinge manchmal einfach erst aus zweiter Hand - das geht so ein bisschen mit der Arbeitsatmosphäre einher, wenn sich Konfliktpotential aufbaut, sollten die Kollegen einfach auch die Courage zeigen, so etwas direkt im Dialog zu klären und ehrlich zu sein. Sicher kann eine Schulung das bereinigen, aber da muss jeder natürlich auch an sich selbst arbeiten wollen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden oft sehr geschätzt, vor allem, weil sie einfach viel Erfahrung mitbringen. Sie entschärfen durch Souveränität stressige Phasen und helfen fachlich auch weiter.

Wenn der Eindruck entsteht, dass ältere Kollegen fachlich abgehängt werden, kann es aber auch vorkommen, dass sie ein wenig ins Hintertreffen geraten. Hier hilft auch einfach nur ehrliche Kommunikation: Wo liegen die Ambitionen, wie fühlt sich wer in welcher Situation, was braucht und was möchte ein Kunde? Wenn diese Fragen offen adressiert werden, ist der Austausch hier bestimmt auch generationsübergreifend einfach gar kein Problem.

Vorgesetztenverhalten

Nie wird man zu 100% mit allen Entscheidungen von Vorgesetzten übereinstimmen, hier 5 Sterne zu vergeben ist genauso unwahrscheinlich wie nur einen u vergeben.

Aber auch, wenn nicht immer so gehandelt wird, wie man sich das selbst wünschen würde, wird auf Nachfrage auch viel erklärt und damit nachvollziehbarer.

Die Vorgesetzten habe ich stets als Mentoren erlebt, die zugänglich waren, auf persönliche und berufliche Umstände sehr empathisch eingegangen sind. Ich meine kein Mensch ist perfekt, das gilt auch für die Führungskräfte, aber da findet man als Arbeitnehmer in diesem Unternehmen in wirklich jeder Abteilung sehr sehr nette Menschen, die einiges an Verständnis und Menschenkenntnis mit sich bringen, was ein großer Pluspunkt ist.

Arbeitsbedingungen

Hier muss ich einfach ein paar Punkte abziehen. Die Tische sind oft einfach zu klein und die Arbeitsplätze sowie die Räumlichkeiten lassen etwas Modernität vermissen.

Man ist hier stets bemüht den Sprung zu machen, man kommt aber einfach nicht aus der Hocke raus, wenn es dann richtig ernst wird.

Jeder hat ein Laptop, es gibt mehrere Monitore pro Arbeitnehmer, aber der Standard der Bildschirme & Tastauren zum Beispiel kann einfach mehr.
Die Bürostühle haben einfach eher Veteranenstatus. Über Jahre haben sie sicher solide Arbeit geleistet, aber irgendwann muss da einfach mehr Modernität rein. Es wäre auch ein Riesenvorteil, wenn Kollegen Arbeitshandys erhalten würde, statt Anrufe nur umzuleiten, das würde für die Arbeitnehmer einfach vieles erleichtern.

Kommunikation

Die Kommunikation hat sich stark verändert. Im vollen Office gab es einen sehr schnellen Informationsfluss, da hat man praktisch nichts verpasst.

Mit Einzug des Homeoffices ist natürlich auch die große Herausforderung aufgekommen, dass nun alle in Onlinemeetings abgeholt werden müssen.
Die Situation ist gar nicht so einfach und da müssen auch zuerst Erfahrungen & Feedback gesammelt werden, um sich besser aufzustellen.

Für Feedback ist man immer offen, neue Ideen werden angehört, wenn sie praktikabel sind auch umgesetzt. Durch die Homeoffice Situation gibt es Luft nach oben, ich bin aber ganz sicher, dass sich hier schnell viel tut, wenn man einfach weiter offen im AUstausch bleibt

Gleichberechtigung

Viele Führungspositionen sind mit Frauen besetzt, ich habe bisher noch nicht erlebt, dass ein Unterschied auf kultureller oder Gender-Ebene gemacht worden wäre.

Egal welcher Ethnizität, welchem Geschlecht oder Glaubensgemeinschaft man angehört, kann man hier seine Ziele verfolgen - es wird kein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Egal mit welchem Anspruch man in dieses Unternehmen kommt, findet man spannende Aufgaben.
Es gibt Kunden für jeden Anspruch: Großkunden für alle, die ganz hoch hinaus wollen, Dinge wirklich verändern & bewegen wollen. Dabei kann man auch nach und nach in eine echte Leader-Rolle wachsen. Genauso gibt es kleinere und mittelständische Kunden, falls man gerne eigenbrötelt und für sich in Ruhe arbeiten möchte. Es gibt auch kleinere Jobs oder Arbeitsumfänge, man kann sich auch gut in ein Projekt einfügen und von anderen treiben lassen - es ist wirklich für jeden Typen was dabei!

Wenn darüber hinaus noch Zeit bleibt, kann man sich auch in Projektgruppen einbringen, um das Unternehmen zu gestalten. Die Projektgruppen sind eine nette Idee und machen auch Spaß, sind aber auch ein bisschen frustrierend, da Innovation oft von hohem Workload ausgebremst werden kann oder strukturell einfach noch nicht adaptiert werden kann. Mit genug Nachdruck, Feingefühl und dem richtigen Timing, kann hier aber sicher jeder, der motiviert ist, Einfluss nehmen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Wir freuen uns, dass Du in einigen Punkten mit ad agents als Arbeitgeber zufrieden bist und uns weiterempfehlen würdest. Besonders, dass Du Dein Aufgabenfeld als interessant beschreibst finden wir super, da uns wichtig ist, dass Mitarbeiter:innen Spaß an der Arbeit haben und mit ihrem Aufgabenfeld zufrieden sind. Vielen Dank auch für Deine Verbesserungsvorschläge. Diese helfen uns ad agents so zu gestalten, dass sich jede:r Mitarbeiter:in wohlfühlt und das volle Potential ausschöpfen kann.
Komm gerne jederzeit auf uns zu, falls wir Deiner Meinung nach noch etwas verbessern können oder Gesprächsbedarf besteht!
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Agentur mit Herz und viel Verstand

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fair und offen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer dieselben Köpfe bei Pitches

Arbeitsatmosphäre

Ich finde es herrscht eine tolles Miteinander. Gerade jetzt in Zeiten von HO wird super im Team gearbeitet. Alle ziehen an einem Strang und liefern ihren Teil.

Image

Die Agentur gibt es schon lange und ist im Markt bekannt. Man spricht positiv über ad agents und viele Kunden bleiben lange und empfehlen und weiter.

Work-Life-Balance

Zeiterfassung mit vollem Zeitausgleich für alle!!!

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Karrierechancen aber natürlich kann nicht jeder sofort in eine Führungsrolle kommen. Kann ja auch nicht jeder

Gehalt/Sozialleistungen

Im Rahmen einer Werbeagentur sehr gut aus meiner Sicht. Ist natürlich kein Großkonzern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie überall ist da Luft nach oben. Immerhin es gibt Ansätze und Überlegungen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer welche denen was nicht passt. Das sind meistens diejenigen die noch keine Erfahrung mit andern Arbeitgeber gesammelt haben. Trotzdem ist das WirGefühl da und Kunden werden toll zusammen betreut.

Umgang mit älteren Kollegen

Bunte Mischung von jung und alt. Ältere MB achten ihr Ding und werden gebraucht.

Vorgesetztenverhalten

In ein zunehmend narzisstischen Gesellschaft ist es noch schwieriger es jedem recht zu machen. Die Teamleiter, Heads und GF tun viel, aber können nicht alle Probleme lösen und Wünsche erfüllen. Man muss es erstmal besser machen und es gilt immer alle Seiten zu betrachten.

Arbeitsbedingungen

Es ist alles da was man braucht. 80 Prozent aktuell im HO.

Kommunikation

Man wird mitgenommen, laufende Infoveranstaltungen sind super. Auch in den Abteilungen läuft das gut. Weniger wäre sogar manchmal mehr!

Gleichberechtigung

Sehr hoher Frauenanteil. Frauen in Führungspositionen und in vielen Schlüsselrollen.

Interessante Aufgaben

Ich habe viele unterschiedliche Aufgaben und das sehe ich auch bei Kollegen:innen. Unsere Kunden fordern viel und das macht es spannend und abwechslungsreich. Klar nicht jeder Berufseinsteiger hat sofort die tollsten Aufgaben.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ekaterini Angelaki, HR Recruiting Specialist
Ekaterini AngelakiHR Recruiting Specialist

Guten Tag,
vielen Dank für Deine Rückmeldung und Dein positives Feedback!
Es freut uns, dass Du uns als Arbeitgeber weiterempfehlen würdest.
Klasse, dass Du die Kommunikation und das Miteinander als sehr gut bewertest.
Uns ist eine offene und transparente Kommunikation besonders wichtig.
Bitte lass es uns wissen, falls es Deiner Meinung nach an irgend einer Stelle Verbesserungs- oder Handlungsbedarf gibt.
Liebe Grüße aus dem HR Team,
Ekaterini Angelaki
Recruiting Specialist
Tel: +49 7032 9969800
Mail: HR@ad-agents.com

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 72 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird ad agents durchschnittlich mit 4,1 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,8 Punkte). 83% der Bewertenden würden ad agents als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 72 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 72 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich ad agents als Arbeitgeber vor allem im Bereich Umwelt-/Sozialbewusstsein noch verbessern kann.
Anmelden