Navigation überspringen?
  

AKKAals Arbeitgeber

Deutschland,  47 Standorte Branche Automobil
Subnavigation überspringen?

AKKA Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,22
Vorgesetztenverhalten
2,99
Kollegenzusammenhalt
3,82
Interessante Aufgaben
3,39
Kommunikation
2,68
Arbeitsbedingungen
3,21
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,97
Work-Life-Balance
3,27

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,52
Umgang mit älteren Kollegen
3,49
Karriere / Weiterbildung
2,87
Gehalt / Sozialleistungen
3,02
Image
2,80
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 512 von 723 Bewertern Homeoffice bei 283 von 723 Bewertern Kantine bei 187 von 723 Bewertern Essenszulagen bei 277 von 723 Bewertern Kinderbetreuung bei 6 von 723 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 345 von 723 Bewertern Barrierefreiheit bei 131 von 723 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 168 von 723 Bewertern Betriebsarzt bei 208 von 723 Bewertern Coaching bei 122 von 723 Bewertern Parkplatz bei 356 von 723 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 265 von 723 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 352 von 723 Bewertern Firmenwagen bei 161 von 723 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 436 von 723 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 145 von 723 Bewertern Mitarbeiterevents bei 332 von 723 Bewertern Internetnutzung bei 305 von 723 Bewertern Hunde geduldet bei 43 von 723 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Früher sehr gut, toller Zusammenhalt. Seit die Franzosen da sind geht es steil bergab.

Vorgesetztenverhalten

Grausam...

Kollegenzusammenhalt

Das einzige, was die Leute noch hält...

Interessante Aufgaben

Wenn man was vom Kunden bekommt. Keine eigene Strategie mehr.

Kommunikation

Was ist das?

Gleichberechtigung

Aber sehr wenig Frauen in Führungspositionen

Umgang mit älteren Kollegen

...sind halt meistens teuer

Karriere / Weiterbildung

kostet doch Geld...

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitt... aber gespart wird, wo man kann

Image

Es war einmal...

Pro

nichts mehr

Contra

Die Führung und den "Rest" von oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Gigatronik Stuttgart GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von AKKA? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Namen wechseln bei so einem schlechtem Ruf
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur gut, weil die Teamkollegen wirklich in Ordnung sind. Aber von den oberen Instanzen kann ich das leider ganz und gar nicht behaupten!

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits beschrieben. Es gibt manche die Möchte-Gern-Vorgesetzte werden wollen und dementsprechend Kollegen mit denen zusammengearbeitet wird, hinterhältig Spielchen gespielt werden. Im Sinne von ins Gesicht lächeln aber hinten herum als dumm dar gestellt werden. Und Vorgesetzte derartiges Verhalten dulden. AAABER: wenn es um wesentlichen Informationen und Themen geht, dann werden wir von Vorgesetzten einfach ignoriert und sie schweigen still. Man muss dran bleiben!

Kollegenzusammenhalt

Wirklich sehr gut, bis der Letzte auch abdankt. Ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Nächste seine Tasche packt und geht. Aber den oberen Instanzen interessiert das natürlich kaum!

Interessante Aufgaben

Nichts entspricht mehr der damaligen Stellenausschreibung und das ist erst 1 Jahr her!
Viel zu viele gewaltige Änderungen auf einmal. Und nichts ist mehr durchsichtig. Beschweren darf man sich wohl auch nicht, da man ja sonst unhöflich auftretet!

Kommunikation

Aufgrund schlechter Führung, die die Entscheidungen einfach selbstständig mit anderen Standorten trifft und die beteiligten Mitarbeiter des Teams seeeeehr spät bis gar nicht informiert und das trotz Ansprache mit höflicher und ausführlicher Bitte, dennoch auf diese Weise ignoriert wird ist nicht mehr zu gedulden!!!!

Gleichberechtigung

DEFINITIV KEINE!!!! WERKSSTUDENTEN WERDEN FÜR IHRE FEHLER GELOBT, WÄHREND PERMANTEN MEHR ALS 40-Stunden-Woche-Arbeitende immer wieder auf die Fehler hingewiesen werden!! Ob und wenn man etwas richtig macht, wird nicht bemerkt!

Umgang mit älteren Kollegen

Kenne ich nur wenige, mit dem ich kaum zusammen arbeite!

Karriere / Weiterbildung

Lohnt sich hier kaum...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird überpünktlich gezahlt. NUR AKKA Co. GmbH & Co. KG haben einen Betriebsrat und Tarifvertrag. Dementsprechend viel bessere Gehälter als die anderen AKKA-Gesellschaften. Betriebliche Altersvorsorge wird angeboten. Und irgendwelche unnötige Rabatte für Veranstaltungen, die die Mehrheit nicht interessiert!

Arbeitsbedingungen

SCHRECKLICH! 40-Stunden-Woche ist von Arbeitsbeginn an mindesten zu 45-Stunden-Woche geworden, da Personalmangel (man kann es den Leuten, die gehen ja auch nicht übel nehmen!)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

wird angestrebt...

Work-Life-Balance

Ich habe schon seit Monaten kein Privatleben mehr. Das Leben besteht nur noch aus arbeiten, arbeiten, arbeiten.....

Image

Das was AKKA macht ist schon interessant, ABER der Image als Arbeitgeber bei den Mitarbeiter ist katastrophal schlecht und total enttäuschend!!!

Verbesserungsvorschläge

  • ALLEN MITARBEITER FAIRA GEHÄLTER UND FAIRE VERTRÄGE ANBIETEN! Kommunikation unbedingt verbessern! Baustellen reduzieren: insbesondere Vorgesetzte ganz oben, sollten die ursprüngliche Probleme endlich lösen und nicht auf völlig andere Positionen abwälzen und dann permanent Druck machen!

Pro

Nur die überpünktliche Bezahlung!

Contra

Siehe Bewertungen, sonst wird das noch eine sehr lange lange Liste!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf das Projekt an - im durchschnitt aber unterirdisch

Vorgesetztenverhalten

Solange alles läuft bekommt man nichts von ihnen mit, sollte es schlecht dann

Kollegenzusammenhalt

Im Team je nach Projekt super

Interessante Aufgaben

Jedes Projekt wird angenommen, egal ob es passt oder nicht.

Kommunikation

Kommunikation oder Flurfunk?

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitt.

Image

Alles vom guten Image der früheren Firmen zerstört

Verbesserungsvorschläge

  • Zurück zu MB-Tech

Contra

ziemlich alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    AKKA Deutschland
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lokal gut, näher am Top-Management zunehmend schlecht

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Mein letzter Vorgesetzter war der schlechteste in meiner gesamten Karierre

Kommunikation

Interne Kommunikation extrem schlecht

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten im Management durch starke Fluktuation

Gehalt / Sozialleistungen

Persönlicher Bonus wird durch unrealistische Zielvorgaben immer mehr reduziert

Work-Life-Balance

Hat jeder selbst in der Hand

Image

Das gute Image der zugekauften Unternehmen wie MBtech oder GIGATRONIK ging leider verloren, AKKA ist in der Wahrnemnung der Kunden und Bewerber maximal MIttelmass

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskultur grundlegend überdenken

Pro

Starkes Portfolio, gutes Team

Contra

Führungskultur

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 25.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein ständiges Kommen und Gehen. Es wird "Team" gespielt aber nicht gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Vom linkischen buckelnden Fahrradfahrer bis zum Egomanen alles dabei.
Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel. Leider habe ich diese heir nicht kennengelernt.
Das Vorgesetztenverhalten ist der gegebenen Struktur geschuldet. Diese kommt aber manchen Chefs aauch entgegen.

Kollegenzusammenhalt

Garnicht notwendig da man monatsweise bei Kunden vor Ort sitzt oder temporär in verschiedenen Teams bzw. Projekten.
Dienstleister eben

Interessante Aufgaben

Man arbeitet in der Regel das ab was der Kunde selbst nicht machen möchte bzw. muss Projekte retten die technisch/wirtschaftlich "rot" sind und geht Gefahr gerne als Sündenbock missbraucht zu werden wenn es dann nicht wie erhofft so klappt.

Kommunikation

Auf den Betriebsversammlungen viel BlaBla und wenig echte Information. Prinzipiell findet man sich aber toll!

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn die billig sind ist man immer wilkommen!

Karriere / Weiterbildung

WENN es Schulungen gibt dann nur wenn man vorherzu einem passenden Projekt verkauft wurde. Meist ist dann aber keine Zeit mehr.

Arbeitsbedingungen

Elendes Grossraumbüro. Vor allem im Sommer bei erhöter Aussentemperatur.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt einen Betriebsrat der gute Arbeit leistet. Das ist in der Form bei Leihfirmen wie AKKA nicht selbstverständlich.

Work-Life-Balance

Sehr unterschiedlich.

Image

Es gibt nichts zu beschönigen: Ein leicht austauschbarer Dienstleister ohne eigene Produkte

Verbesserungsvorschläge

  • Die Verbesserungsvorschläge sind hinlänglich bekannt. Man sollte sich diese albernen Firmenevents wie Sommerfest und Weihnachtsfeier sparen. Die meisten sitzen da sowieso nur glangweilt ihre Zeit ab oder kommen erst garnicht. Man möchte eben Teamgeist entwickeln den es nicht wirklich in dieser Konstellation gibt.

Pro

- das es umsonst Kaffee und Mineralwasser gibt
- eine Alternative zur Arbeitslosigkeit

Contra

Siehe oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 22.Okt. 2019 (Geändert am 23.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Katastrophal

Vorgesetztenverhalten

Weitgehend desolat. Wenige Ausnahmen.
Hinhalten und hinters Licht führen ist an der Tagesordnung - Auf jedem Führungslevel.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Bereich unterschiedlich. Generell ist sich jeder selbst der Nächste...

Interessante Aufgaben

Viel bewegen kann man bei AKKA und es gibt auch immer genug zu tun.

Kommunikation

Bescheiden. Intransparent.

Gleichberechtigung

Passt.

Umgang mit älteren Kollegen

Passt.

Karriere / Weiterbildung

Gute Karrieremöglichkeiten für Ellenbogenmenschen.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitt bis überdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Passt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Durchschnitt.

Work-Life-Balance

Hauptsache work.

Image

Das Image hat schweren Schaden genommen - wird aber immer noch zunehmend schlechter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AKKA Deutschland
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Katastrophe

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AKKA GmbH & Co. KGaA Neu-Ulm
  • Stadt
    Neu-Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im engsten Kollegenkteis gut, sonst anonyme Befehlsketten

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte manchmal okay - leider nicht immer. Andere nur noch profitgeil

Kollegenzusammenhalt

Leider oft Konkurrenzdenken - gezwungenermaßen

Interessante Aufgaben

Viel zu selten. Meist gilt: du weist, wie man es schreibt, dann kannst du das auch. Hauptsache das Kundenprojekt wird am Land gezogen und die persönliche Erfolgsquote erfüllt

Kommunikation

Echte Informationen bekommtan nur über den Flurfunk

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Alter und evtl. körperliche Einschränkungen wird nur im seltenen Fall Rücksicht genommen

Karriere / Weiterbildung

meine begründeten Karrierewünsche werden abgewürgt. Aber: ungelernte Kräfte werden nach wenigen Wochen zum "Projektleiter" befördert
Einzige Weiterbildung: alle 2 Jahre ein Erste-Hilfe-Kurs. Alles andere wurde abgelehnt

Gehalt / Sozialleistungen

Nur nach Haustarifvertrag. Das heißt:
- Lohnsteigerung deutlich weniger wie Tarifvertrag
- Weihnachtsgeld gibt es nicht
- Urlaubsgeld gibt es nicht
- jährliche Erfolgsbeteiligung ein Almosen (falls Oberhaupt)

Arbeitsbedingungen

Die, die in der Werkstatt das Geld verdienen, werden im Sommer wortwörtlich gegrillt. Die, die in den Büros das Geld ausgeben, haben Klimaanlage...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Könnte ja Geld kosten. Lieber Beton als Sträucher. Lieber Pappbecher als Gläser

Work-Life-Balance

Arbeiten bis zum finalen Umfallen

Image

Geht fast nicht mehr schlimmer

Verbesserungsvorschläge

  • Das alberne Deutsch- Englisch rigoros abschaffen.

Pro

Da muss ich sehr lange nachdenken.....

Contra

Das ständige Schielen auf die Erfolgsmarge ohne Weitblick. Ist wie bei den Politikern: nur die nächster Wiederwahl zählt- egal wie

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Sindelfingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Ich komme gerne ins Büro, denn ich empfinde die Arbeitsatmosphäre als sehr positiv.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin mit meinen Vorgesetzten zufrieden. Es ist ein Geben und Nehmen und jeder hat seine Verantwortungen und Zuständigkeiten und wenn es mal hart auf hart kommt, haben wir als Gemeinschaft agiert.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich mit meinen Kollegen sehr wohl und habe nicht das Gefühl, dass es an Zusammenhalt mangelt, auch wenn es schwere (Projekten-)Zeiten gibt.

Interessante Aufgaben

Es werden immer mehr interessante Aufgaben. Die Projektkultur verändert sich, der Dienstleistungsbereich muss sich ändern, und AKKA hat sich bereits für die Zukunft und neue Projekte aufgestellt. Tagesgeschäft muss jedoch trotzdem bewerkstelligt werden und nicht jeder Kunde ist einfach.
Dennoch bin der Meinung, dass die großen spannenden Projekte, die in Zukunft zu bearbeiten sind, gerade von einem global aufgestellten Unternehmen wie AKKA besser zu bewerkstelligen sind und uns als Mitarbeitern auch weiterhin interessante Themen ermöglicht werden.

Kommunikation

Wie überall gibt es sehr kommunikative Menschen neben Kommunikationsmuffeln. Jedem wie er es wünscht. Wer gerne kommuniziert, kommt auf jeden Fall gut mit uns aus.

Gleichberechtigung

In meinem Arbeitsumfeld gibt es eine sehr diverse Gemeinschaft und ich empfinde es als absolut gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen, die ich habe, sind eine absolute Bereicherung, denn ihr Erfahrungsschatz und ihre ausgestrahlte Ruhe in der Hektik mancher Projekte werten jedes Team auf und machen eine Zusammenarbeit sehr angenehm.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind für mich definitiv vorhanden und ich weiß, dass wir in unserem Bereich die Kollegen entsprechend gut aufstellen wollen, vor allem für die zukünftigen Themen und entsprechend dem technologischen Fortschritt. Eine Mischung aus internen Workshops und externen Schulungen soll jeden Mitarbeiter optimal auf seine zukünftigen Aufgaben und Änderungen im Tagesgeschäft vorbereiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Arbeitgeber ermöglicht sehr gute Konditionen, meiner Meinung nach überdurchschnittlich, unter anderem da private Highlights wie Heirat und Geburt eines Kindes unterstützt werden (z.B. durch Sonderurlaub) sowie Betreuungszuschüsse existieren und auch in Soziale Vereine wie "Mobile Familie e.V." investiert wird.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind für mich sehr angenehm. Meinen Arbeitsbereich kann ich entsprechend gestalten, anders als beim Kunden vor Ort (da ist unser Einfluss begrenzt). An unserem Standort empfinde ich eine familiäre und damit gemütliche Arbeitsatmosphäre vor.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier hat sich viel getan beziehungsweise tut sich viel. Die Bestrebungen, umweltbewusst und damit auch verantwortungsbewusst der Gesellschaft gegenüber, sind jetzt schon auf einem sehr guten Level. In der heutigen kritischen Gesellschaft, geht es immer noch besser und ich habe auch persönlich nicht vor irgendwann aufzuhören noch besser zu werden, was auch für mein Arbeitsumfeld gilt. Wenn uns etwas auffällt, ändern wir es zeitnah im Kleinen und geben es auch über unser direktes Umfeld hinaus weiter, vor allem Dank engagierter MA zum Beispiel im Bereich Qualität und Marketing etc.

Work-Life-Balance

Meine Work-Life-Balance ist sehr gut. Familie und Beruf bekomme ich sehr gut unter einen Hut. Dafür ist aber nicht nur ein guter Arbeitgeber verantwortlich, sondern auch eine guter Background jedes Einzelnen. Bei mir passt beides.

Image

Im Raum Ingolstadt wandelt sich der Dienstleistungssektor seit Jahren hin zu immer globaler aufgestellten Unternehmen. Jeder der vorher im Mittelstand tätig war, ist zwangsläufig einer Änderung unterlegen.
Für mich ist es die richtige Entscheidung in einem global aufgestellten Unternehmen wie AKKA tätig zu sein, dass, wichtig für mich, ein gutes Standing in Deutschland erreicht hat. Damit kann ich direkt am zukünftigen technologischen Fortschritt beteiligt zu sein und auch in wirtschaftlich schwierigen Phasen ist mein Unternehmen breit genug aufgestellt, um den ökonomischen Widrigkeiten trotzen zu können.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich kann nicht für das ganze Unternehmen sprechen, aber in meinem Umfeld muss das Unternehmen lediglich den Zusammenführungsprozess weiterführen, der verständlicherweise seine Zeit braucht. Ansonsten: Wir sind ein großes Unternehmen und jeder Bereich ist ein Abbild seiner Mitarbeiter.

Pro

Zukunftsorientiert aufgestellt und die lokalen Vorteile der Vorgänger nicht über Bord geworfen - das Beste von beiden Welten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AKKA
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung