Workplace insights that matter.

Login
Alloheim Senioren-Residenzen SE Logo

Alloheim Senioren-Residenzen 
SE
Bewertungen

971 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 42%
Score-Details

971 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

398 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 552 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Alloheim Senioren-Residenzen SE √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Macht Spaß, guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AGO Seniorenzentrum Schmitten in Schmitten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Daß man Verbesserungen einbringen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es viele Krankmeldungen gibt.

Verbesserungsvorschläge

Guter Weg, weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Gut, jedoch gibt es leider ein paar unmotivierte Kollegen, die nicht so auf P√ľnktlichkeit achten, oder sich h√§ufig krankmelden, grade an Wochenenden und Feiertagen.

Image

Leider noch nicht so perfekt, wird aber ;-)

Work-Life-Balance

Wie √ľberall in der Pflege, allein schon wegen der Schichtdienste...

Karriere/Weiterbildung

Es gibt die Möglichkeit verschiedenster Weiterbildungen, bzw. Ausbildungen 1jährige, oder 3jährige Pflegeausbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Immer p√ľnktlich, und gut bezahlt im Vergleich mit anderen Arbeitgebern im Gesundheitswesen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich denke gut, soweit umsetzbar.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar bereits oben Erwähnte, die die Kollegen dann im Stich lassen. Ansonsten gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso gut wie mit j√ľngeren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar, man f√ľhlt sich ernst genommen. Nicht jedes Problem kann gel√∂st werden, oder dauert eben etwas in der Umsetzung.

Arbeitsbedingungen

An manchen Tagen schwerer, je nach Besetzung oder Krankmeldungen. Arbeitsmaterial, sowie Hilfsmittel sind vorhanden.

Kommunikation

Es gibt √úbergaben nach bzw. Vor jedem Dienst, Fachkraftbesprechungen und tgl. Eine ‚ÄěBlitzrunde‚Äú.

Gleichberechtigung

Absolut vorhanden

Interessante Aufgaben

Ziemliche Routine, eben wie es tgl. Im Pflegeheim ist. Mal aufregender, mal weniger aufregend.

Hier arbeite ich gerne

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei alloheim diemelstadt Lustgarten in Diemelstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Chef der immer Zeit f√ľr uns hat

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter so

Gehalt/Sozialleistungen

Weihnachtsgeld wäre gut

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein super Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider wieder ein Absturz

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Alloheim Senioren-Residenz "Bramsche" in Bramsche gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nicht aufgegeben haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unwohlsein auf der Arbeit, kein Teamgef√ľhl,hoher Druck, keine Wertsch√§tzung gegen√ľber der Leistungen und M√ľhen !

Verbesserungsvorschläge

Besseres Arbeitklima unter einem gut funktionierenden Team schaffen

Arbeitsatmosphäre

Oft sehr angespannt und man f√ľhlt sich oft sehr unwohl

Work-Life-Balance

Viele √úberstunden

Kollegenzusammenhalt

Oft kein richtiges Teangef√ľhl da

Vorgesetztenverhalten

Nett aber mehr leider auch nicht


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mitarbeiter Ausbeutung.. Personal ist √ľberlastet und keinen interessiert es

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei alloheim AGO Schmitten in Schmitten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Haus ist modern und √ľberschaubar.
Es hat eine schöne Lage und hat soviel Potential eigentlich ein gutes Pflegeheim zu sein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Profitorientiertes Arbeiten. √úberall wird Geld eingespart und es mangelt einfach an allem.

Mit qualitativ hochwertigen Menschenw√ľrdigenden und Menschenorientierter Pflege hat hier nichts zu tun.

Verbesserungsvorschläge

Entweder die Leitungspositionen komplett gegen komplett neue Leute aus tauschen.

Oder einfach Mal den Angestellten zuh√∂ren nicht die Konflikte √ľberh√∂ren oder die W√∂rter im Mund eindrehen wie es einem besser selbst in den Kram passt.

Wertschätzung an den Tag legen Respektvoll miteinander umgehen und vorallem Kommunikation auf Augenhöhe nicht von oben herab.

Verständnisvoll sein empathisch .

Aber das ist hoffnungslos

Arbeitsatmosphäre

Am liebsten w√ľrde ich hier keinen Stern vergeben. Personal wird nicht ernst genommen, es gibt Personal welcher bevorzugt behandelt wird und dann gibt es Personal das egal was man macht nie gut genug macht und das bekommt man zu sp√ľren

Image

Kaum ein Mitarbeiter redet gut √ľber die Firma Ausser die die oben im B√ľro hocken

Work-Life-Balance

Dienstplangestaltung sowie Dienstplanabdeckung kann man so machen sollte es aber lieber sein lassen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung kann man machen wenn man sie genehmigt bekommt und vor allem wenn Interesse an Gespr√§chen bestehen w√ľrden

Kollegenzusammenhalt

Da kommt es auf die Kollegen an.

Ehrlichkeit wird meist √ľberbewertet. Probleme mit der einen Person zu kl√§ren mit Der man ein Problem hat direkt geht wird meist √ľber mehrere andere Personen gekl√§rt und damit sind nicht die vorgesetzten gemeint sondern L√§stereien.

Man wird gekonnt ignoriert. Man darf seine Meinung nicht äußern und zugehört wird einem eh nie

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts zu sagen

Vorgesetztenverhalten

Es wird Problemen aus dem weggegangen nicht reagiert oder unangemessen.
Fehlendes Interesse an Konfliktlösungen wird täglich gezeigt. Hauptsache der eigene Ruf wird nicht in den Dreck gezogen da vertuscht man auch Mal schnell was.

Arbeitsbedingungen

So an sich ist das Haus modern und schön so wie auf dem neusten Stand.

Arbeitsbedingungen sind denn noch unzumutbar wenn es sogar schon an Utensilien mangelt und Regale in den Lagern einfach immer leer sind Man keinen Zugriff auf bestimmte Artikel hat vor allem nachts weil alles so knapp berechnet wird obwohl kaum Geld ausgegeben wird.

Kommunikation

Man kann froh sein dass Dienst√ľbergabe Mal anst√§ndig gemacht sind wenn fest Personal da ist. Sonst weiss kaum einer was der andere macht und sonst hei√üt es immer nur mach mach mach haste nicht gemacht gibt's Vorw√ľrfe und Leute die sich in ihrer Position weisungsbefugt f√ľhle aber in der Stellenausschreibung gar nicht f√ľr die eine Gruppe Personal weisungsbefugt ist und trotzdem nur die Arbeit an andere abgibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Zuschläge sind ein Trauerspiel

Gleichberechtigung

Es gibt keine Gleichberechtigung und es wird auch nie so sein wenn es so bleibt wie es jetzt ist.

Interessante Aufgaben

Gibt nix interessantes

Schlimmer geht nicht mehr.

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Alloheim einbeck in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Mann sollte nicht ständig Mitarbeiterversammlungen einberufen , um neues Personal vorzustellen sondern mal mit altem Personal sprechen ! Einfach mal fragen was man im Unternehmen ändern kann damit die Mitarbeiter zufrieden sind .

Arbeitsatmosphäre

Welche Arbeitsatmosph√§re.? F√ľr die Pflegehelfer hei√üt es nur du mu√üt das und das machen , und die examinierten sitzen im Schwesterzimmer oder auf der Terrasse und Rauen .

Kollegenzusammenhalt

Unter den Pflegehelfern ja , aber f√ľr die exen sind sie nur Arbeitstiere

Umgang mit älteren Kollegen

Egal wie viele Jahre sie dort arbeiten ,das interessiert keinen .

Vorgesetztenverhalten

Ist sehr schlecht , da jeder was zu sagen haben will .

Arbeitsbedingungen

Mann mu√ü Aufgaben erf√ľllen , die nicht deine Aufgaben sind . An statt sich um die Bewohner zu k√ľmmern mu√ü der SD und die 87 b Kr√§fte an der Verwaltung sitzen mu√ü Tische eindecken wieder abr√§umen . Die Senioren kommen leider viel zu kurz .

Kommunikation

Gibt es keine !

Gleichberechtigung

Ha ha welche Gleichberechtigung?


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Hier ist Betrug am Werk!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei alloheim senioren-residenz nidderau in Nidderau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

F√ľhrungsetage komplett auswechseln. Auf Gehaltszahlung achten.

Arbeitsatmosphäre

MA sind unzufrieden und lassen es an Anderen aus.

Work-Life-Balance

Dienstplan kommt teilweise einen Tag vor Monatsbeginn

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okay, wird aber unregelm√§√üig und falsch ausgezahlt. Man muss monatlich mit dem Anwalt drohen um √ľberhaupt etwas zu erhalten. Wenn dann was kommt, zu wenig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Corona-Vorschriften werden nicht eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Hier gilt jeder gegen jeden

Vorgesetztenverhalten

Keine Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

Es ist kein Arbeitsmaterial vorhanden.

Kommunikation

Verbesserungsvorschl√§ge werden als ‚ÄúSchwachsinn‚ÄĚ abgetan

Interessante Aufgaben

MA werden kleingehalten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Nicht zu Empfehlen dieses Heim. Weder als Mitarbeiter noch als Bewohner!!!!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei alloheim eschweiler in Eschweiler gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ständig Druck von der Leitungsebene. Mobbing unter Kollegen.
Niemand ist kollegial.
Bei Krankheit wird Mit K√ľndigung gedroh.
F√ľhrungsebene schreit das Personal an, wenn man nicht Spurt.

Image

Nicht zu empfehlen

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Viele √úberstunden und mehr Arbeit, durch zu wenig Personal.
√úberstunden werden nicht Ausgeglichen.

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance.
Man wird klein gehalten
Leere Versprechungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung, wenn man es richtig ausbezahlt wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nicht drauf geachtet, das die Zimmer ordentlich sind.
M√ľll wird nicht getrennt

Kollegenzusammenhalt

Gibt kein zusammenhalt.
Man wird, nicht als Mensch gesehen, sondern als Werkzeug.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine R√ľcksicht, keine Entlastung.

Vorgesetztenverhalten

Kein gutes Verhalten. Man ist nur ein Werkzeug, arbeit, Druck.
Kein Verständnis, kein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Kein richtiges Arbeitsmaterial
Schlechte Dienstpläne
Hohe √úberstunden die Voraussetzung sind, um da zu Arbeiten.
Wenig bis keine Hilfsmittel

Kommunikation

Keine Kommunikation vorhanden.
Keiner weiß was der andere macht.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht, nur wenn man mit der F√ľhrungsebene befreundet ist.

Interessante Aufgaben

Gab es nicht

Ohne Worte!!! Richtig schlimm!!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei alloheim seniorenresidenzen se in D√ľsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

/

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr vieles!
Kritikunfähigkeit und Menschen die etwas verändern wollen, bekommen kein Gehör!
Schriftliche √ľberlastungsanzeigen werden ignoriert

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit!!
Bitte liebe F√ľhrungskr√§fte/ leitungsebene lesen sie bitte mal ihr Leitbild

Arbeitsatmosphäre

Sehr unfreundliche, autoritäre und herablassende Umgangsformen!!!

Image

Ohne Worte!! Grauenvoll

Work-Life-Balance

Leider gar nicht vorhanden!!

Karriere/Weiterbildung

Nur leere Luft!

Kollegenzusammenhalt

Wenig oder selten vorhanden, da jeder zum Einzelkämpfer wird

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr mithalten kann, darf (musste) weg

Vorgesetztenverhalten

Ich habe leider nur negatives zu vermerken, nur Druck und Druck

Arbeitsbedingungen

F√ľr die Pflege eine Katastrophe!hohe Arbeitsleistungen und Belastungen

Kommunikation

Umgangston ist selten korrekt meist autoritär und vorwurfsvoll

Gleichberechtigung

Nein!!!

Interessante Aufgaben

War nicht in der Pflege direkt tätig daher waren meine Tätigkeiten interessant


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Ergreift die Flucht

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Alloheim Seniorenresidenzen in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt war ganz gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Von A bis Z

Verbesserungsvorschläge

Leitung austauschen, mehr Personal vor allem in der Pflege. Bessere Kommunikation und Wertschätzung der MA + BW

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck, Angst. MA kommen, "wenn sie", kommen mit Bauchschmerzen oder Tränen in den Augen.

Image

Googelt mal 5 Minuten. Ein Skandal nach dem anderen.

Work-Life-Balance

Work Ja - Life Nein

Karriere/Weiterbildung

Wurde m√ľndlich vorgeschlagen aber ich war zum Gl√ľck nicht lange in der Einrichtung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt gut aber keine Zusatzleistungen. Kein Weihnachtsgeld usw.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Essen √úberreste landen im gleichen Eimer wie Handschuhe.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es unter dem wenigen Personal. Man h√§lt zusammen und meckert √ľber die Zust√§nde. Die Heime bestehen aber gut √ľ50% aus Leasing Kr√§ften, die vieeeel Unruhe bringen. Die sind auch f√ľr nichts verantwortlich, weil sie nur 1-2 Wochen da sind. BW empfinden dies als extrem belastend. Die Bereiche k√∂nnen sich nicht so riechen Bsp. Betreuung - Pflege oder Hauswirtschaft - K√ľche - Betreuung - Pflege. Es herrscht Konkurrenz und jeder ist bedacht dem "verfeindetet" Bereich eins reinzuw√ľrgen.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden genau so verheizt und im Stich gelassen

Vorgesetztenverhalten

Einfach Herabw√ľrdigend, die sprechen mit dir als w√§rst du ein St√ľck Vieh. Ich bin nicht auf den Mund gefallen & kann mich wehren. Mir wurde dann gedroht mit fristloser K√ľndigung + Vertragsstrafe ! Vorsicht ist bei dem AG geboten !

Arbeitsbedingungen

Keine Hilfsmittel, 1 Lifter f√ľr 100 BW. Nach Inko Vorlagen sucht man auch im ganzen Haus, kaum Pflegekr√§fte auf dm Dienst. 2 f√ľr 45 Bewohner im Sp√§tdienst. BW schreien / betteln regelrecht um Hilfe. Viele Pflegefehler wie falsche Medikamente, Dekubitis.

Kommunikation

Wird angeblich gro√ü geschrieben, nur was man sagt oder eher gesagt bekommen hat kann sich in 10 Sekunden √§ndern. H√§ufige Fehlinformationen, √Ąu√üerungen die nicht stimmten, das Wort wird einem im Mund umgedreht.

Gleichberechtigung

Ist gegeben

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche

Seniorenresidenz J√ľrgens Hof

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei alloheim seniorenresidenzen se in D√ľsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Die Einrichtung w√ľrde am 1.2.2021 er√∂ffnet. Das Leitungsteam achtet sehr auf einen guten Zusammenhalt und jeder wird ins Team integriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein gemischtes Team und alle seit dem 1.2. und fortlaufend dabei. Der Umgang untereinander ist sehr gut. Es kommen im Laufe der Zeit immer wieder neue Mitarbeiter dazu. Alles sind nett und jeder unterst√ľtzt jeden.

Vorgesetztenverhalten

Super gut. EL und PDL sind sehr kompetent, kennen sich in allen Bereichen aus, sind konsequent aber auch sehr sehr menschlich und fair. Ich habe noch nie so ein wunderbares Leitungsteam kennen lernen d√ľrfen. Immer ein offenes Ohr, wenn was vorf√§llt wird sachlich dar√ľber gesprochen und gemeinsam nach L√∂sungen gesucht. Hier hat man das sehr gute Gef√ľhl gewertsch√§tzt zu werden.

Kommunikation

Auch sehr gut. Jeden Tag finden Kurzbesprechungen statt, in welchen sich alle Bereiche austauschen, so dass jeder √ľber aktuelles informiert ist. Es finden zudem t√§gliche √úbergaben, w√∂chentlich/monatlich Team und Leitungsmertings statt.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird gleich behandelt. Da legen EL und PDL sehr viel Wert drauf. Egal ob Pflege, Reinigung oder oder.... Alle werden gleich wertschätzend behandelt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN