Navigation überspringen?
  

Alloheim Senioren-Residenzen SEals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Alloheim Senioren-Residenzen SEAlloheim Senioren-Residenzen SE: Unsere Einrichtung in Dortmund WesthusenAlloheim Senioren-Residenzen SE: Pflegealltag

Bewertungsdurchschnitte

  • 422 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (116)
    27.488151658768%
    Gut (36)
    8.5308056872038%
    Befriedigend (48)
    11.374407582938%
    Genügend (222)
    52.60663507109%
    2,47
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (8)
    57.142857142857%
    2,38
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,20

Firmenübersicht

Alloheim bietet hochwertige Leistungen in der Pflege für verschiedene Altersgruppen sowie im Betreuten Wohnen für Senioren. Wir verfügen über eine herausragende Pflegekompetenz, die neben der stationären und mobilen Pflege für Senioren auch umfassende Angebote in der Spezialpflege umfasst.

Als starke, dynamisch wachsende Gruppe mit aktuell 196 stationären Pflegeeinrichtungen, 16 Neubauprojekten, 72 Einrichtungen mit Betreutem Wohnen und 25 Ambulanten Diensten gehört Alloheim zu den drei größten privaten Anbietern in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 17.500 Mitarbeiter.

Unser übergreifender inhaltlicher Anspruch „Wir dienen Ihrer Lebensqualität“ gilt im Hinblick auf unsere Bewohner, aber auch für den Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten, Kooperationspartnern und für unsere Beziehungen zum direkten Umfeld unserer Seniorenresidenzen.

Alloheim gehört zu den Pionieren im Markt. Die erste Alloheim-Residenz in Bad Marienberg wurde 1973 von Alois Mollik gegründet. Seither ist Alloheim kontinuierlich gewachsen – durch die Errichtung eigener Residenzen oder die Übernahme existenter Häuser, die zu unserem Qualitäts- und Leistungsprofil passen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

17.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Stationäre Pflege:
Grund- und Behandlungspflege, Pflege von demenziellen Bewohnern, Langzeit-/Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Spezialpflege:
Junge Pflege, Pflege neurologischer Patienten/ Wachkoma, Sozialpsychiatrische Pflege, Peritonealdialyse, Adipositas

Betreutes Wohnen

Mobile / ambulante Pflege

Perspektiven für die Zukunft

Die Alloheim-Unternehmensgruppe zeigt dass sich ein Investment in den deutschen Pflegemarkt lohnt. Sie gibt ein Beispiel dafür dass qualitativ hochwertige Angebote und eine hohe Wirtschaftlichkeit keine Widersprüche sind. Denn gerade in einem sich massiv verändernden deutschen Pflegemarkt, gewinnen eine professionelle Unternehmensführung und die inhaltliche Weiterentwicklung der Pflege, zum Wohle der Bewohner, eine immer stärkere Bedeutung.

Benefits

Unsere Benefits variieren nach Tätigkeit und Standort. Beispielsweise bieten wir: 

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Kantine
  • Mitarbeiterevents
  • Barrierefreiheit
  • Ggf. Homeoffice
  • Ggf. Mitarbeiterhandys
  • Ggf. Firmenwagen
  • Hunde geduldet
  • usw.

186 Standorte

Standorte Inland

Mit derzeit rund 200 Standorten sind wir deutschlandweit vertreten. Eine Übersicht aller Standorte finden Sie auf unserer Homepage unter www.alloheim.de


Impressum

Alloheim Senioren-Residenzen SE

Hauptverwaltung
Am Seestern 1 | 40547 Düsseldorf

Tel.: (0211) 47870-0
Fax: (0211) 47870-50

info@alloheim.de

Geschäftsführende Direktoren: Rainer Hohmann, Thomas Kupczik
Handelsregisternummer: HRB AG Düsseldorf Nr. 73406 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE296523024

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unser Hauptaugenmerk bezieht sich auf die folgenden Pflegeberufe: 

  • Residenz- und Pflegedienstleitungen
  • Pflegefach- und Pflegehilfskräfte in der stationären und ambulanten Pflege in unseren unterschiedlichen Fachbereichen,
  • Pflegefachkräfte mit Zusatzqualifikationen wie z.B. Qualitätsbeauftragte, Praxisanleiter, Wundmanager, uws.,
  • Betreuungskräfte § 53c SGB II,
  • Hauswirtschaftskräfte,
  • Mitarbeiter im Service- und Küchenbereich
  • Haustechniker

Auch werden in unseren Residenzen je nach Bedarf auch kaufmännische Stellen besetzt, wie z.B. Verwaltungsmitarbeiter, Rezeptionskräfte, usw.

 Ehrenamtliche Helfer sind bei uns stets willkommen.

Gesuchte Qualifikationen

Die gewünschte Qualifikation richtet sich nach der zu besetzenden Stelle. Näheres findet man in dem Anforderungsprofil der entsprechenden Stellenausschreibung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Alloheim bietet eine Vielzahl attraktiver und zukunftssicherer Arbeitsplätze. Die Arbeit in unseren Residenzen und ambulanten Diensten orientiert sich am hohen Alloheim-Standard. In allen Senioren-Residenzen mit mehr als 100 Pflegeplätzen gibt es einen separaten Qualitätsbeauftragten, der gemeinsam mit den Mitarbeitern hochwertige Leistungen sichert und weiterentwickelt. Mitarbeiter können sich an einer Vielzahl von Projekten beteiligen und ihre Kompetenz einbringen. Interne Fort- und Weiterbildungen werden auf allen Fachbereichsebenen (und in Kooperation mit den führenden Industriepartnern) angeboten. Ein regelmäßiger Wissenstransfer findet in Seminaren und Tagungen statt. 

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Alloheim Senioren-Residenzen SE nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr und bildet vielfältig aus. In der Pflege gibt es zum Beispiel pro Wohnbereich einen Auszubildenden in der Altenpflege. 

Vielfältig, abwechslungsreich und spannend sind die Tätigkeiten in den Alloheim Senioren-Residenzen. Hier erwartet Berufsanfänger und Seiteneinsteiger eine Vielzahl moderner und ganz unterschiedlicher Berufe, die eines gemeinsam haben: Allerbeste Zukunftsaussichten und vielversprechende Karrierechancen.  

Hier arbeitet man in einem netten Team, mit kompetenter Pflegedienstleitung.

Das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen.  

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

In unseren Teams arbeiten engagierte Menschen unterschiedlicher Nationalität und Herkunft sehr gut zusammen. Wir freuen uns immer über Ihre Bewerbung – ganz gleich, aus welchem Land oder Kulturkreis Sie kommen.

Alloheim bietet sowohl versierten Fach- und Führungskräften als auch Berufsanfängern oder jungen Menschen im Rahmen Ihrer Ausbildung viele Möglichkeiten für eine erfüllende Tätigkeit. Auch Quer- und Wiedereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail

Alloheim Senioren-Residenzen SE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,47 Mitarbeiter
2,38 Bewerber
2,20 Azubis
  • 11.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck und Zwang bestimmen den Arbeitsalltag. Mobbing bzw bossing ist an der Tagesordnung. Die Gesichter hängen und die Laune ist im Keller! Kein Raum für Kreativität, Professionalität und Entfaltung der Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Schlimm, schlimmer, Vorgesetzte! Der Grund des übels > daraus resultieren krank meldungen und kündigungen.

Sie verhindern, dass die Angestellten ihrer "Leidenschaft" nachgehen und professionelle Pflege ausüben können, sie fördern die Fähigkeiten ihrer Angestellten nicht.

Kollegenzusammenhalt

Nicht mehr vorhanden, das "alte" Team mit langjährigen Mitarbeitern gibt es nicht mehr. Alle gekündigt oder krank (Langzeitkrank). Jeder gegen Jeden!!!

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht, werden nicht angeboten oder innerhalb der Führung verteilt...

Kommunikation

Gehört nicht zur Unternehmenskultur, lieber wird geschwiegen und ausgesessen als zu kommunizieren. Muss geschult werden! Die geleistete Arbeit wird nicht gewürdigt, Versprechungen werden nicht eingehalten und falsche Leute werden eingestellt.

Gleichberechtigung

Frauen werden im Schnitt schlechter bezahlt - aber alle werden gleich schlecht behandelt!

Umgang mit älteren Kollegen

Keine ältere Kollegen mehr da, alle durch die Belastung krank geworden oder gekündigt (aufgegeben)

Karriere / Weiterbildung

Wird versprochen, aber nicht gehalten.
ACHTUNG! Wird versprochen, um Mitabreiter an das Unternehmen zu binden, aber immer wieder verschoben.

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt pünktlich, aber überdurchschnittlich wenig, keine Sonderleitungen!

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Personal! Keine Arbeitsmaterialien (Handtücher, Bettwäsche, Waschlappen etc.)
Essen ist unterirdisch schlecht, da an allen enden gespart wird.

Druck und Zwang bestimmen den Alltag, dementsprechent ist die Motivation der Mitarbeiter. Eine negative Atmosphäre und wenig Arbeitskultur.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

wenn es die Gewinnmaximierung nicht gefährdet. Müll wird nicht getrennt und auch sonst keine Benefits bzgl. der Umwelt!
Sozialbewusstsein ist nicht vorhanden!!!

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden - WORK!!! und Ruhe!

Image

Alloheim Image ist leider durch die Presseerstattung schlecht und dieses Haus tut nichts dafür dagegen zu arbeiten. Leider!!! Das Image in der Heimatstadt ist fragwürdig!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Beispiel an den "guten" nehmen, denn die gibt es auf dem Markt noch!!! Miarbeiter ernst nehmen und arbeit würdigen! Versprechungen einhalten und bessere Auswahl bei Bewerbungen. Fähigkeiten der Mitarbeiter fördern und anerkennen, Leidenschaft und Kreativität entfachen. Zuletzt die Leute fordern und fördern!

Pro

leider nichts mehr...

Contra

Mitarbeiter wird nicht ernst genommen, ist nicht wichtig. Versprechungen sind nur Lockmittel und werden nicht eingehalten. Jeder Bewerber wird genommen...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    AGO Seniorenzentrum ESCHWEILER
  • Stadt
    Eschweiler
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 23.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob bekommt man nie. Kritik gibt's regelmäßig. Vertrauen wird gebrochen, wenn Versprechungen nicht eingehalten werden.

Vorgesetztenverhalten

Heimleiter ist bemüht und versucht zu helfen. PDL wirkt überfordert. Probleme werden angehört, dennoch gibt es Einzelfälle die ein freifahrtschein haben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt gibt es teilweise. Es gibt immer einzelne Personen die andere manipulieren anstatt das Team zu stärken. Es wird sich auf den anderen ausgeruht. Wenn du krank bist, dann wird dir das vorgeworfen. Werdet nicht krank.

Interessante Aufgaben

Essen verteilen sollten die Mitarbeiter der Hauswirtschaft durchführen. Damit das Pflegepersonal mehr zeit für den Bewohner hat. Dokumentation ist zu viel und übertrieben. Entweder man dokumentiert über Computer oder über Akten/schriftlich. Fachkräfte dokumentieren doppelt und gehen unter einer Menge Papier unter. Es gibt keine Pausen, die fällt oft aus. Arbeitskollegen sind dann frustriert, dass die Fachkraft nur im dienstzimmer sitzt. Prrsonalschlüssel ist zu niedrig und hohe Fluktuation. Mitarbeiter sind überfordert. Handlaufstangen werden selten oder nie geputzt.

Kommunikation

Es wird lieber übereinander geredet als im Team zusammenzuhalten. Der Ton macht die Musik. Viele verwechseln die Altenpflege mit dem Militär. Es wird herumkommandiert und oft die Stimme erhoben. Anstatt Hand in Hand zu arbeiten. Allerdings ist der Heimleiter bemüht, dass es sich bessert. Dennoch haben Einzelfälle freifahrtscheine und dürfen sich verhalten wie ein Feldwirbel.

Gleichberechtigung

Versprechungen aber nicht immer wird die Weiterbildung genehmigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt ältere Mitarbeiter aber sie werden nicht immer geschätzt. Es wird auch nicht auf ihre Gesundheit Rücksicht genommen.

Karriere / Weiterbildung

Regelmäßig Fortbildung. Weiterbildung werden angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt pünktlich. Verschiedene Gehälter. Kein Weihnachtsgeld. Manche Mitarbeiter bekamen weihnachtsgeld. Das ist unfair gegenüber anderer Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Telefone gehen regelmäßig kaputt, werden nach langer Zeit ersetzt. Bauchtaschen würden Abhilfe schaffen und vorbeugen. Tastatur ist eine Bakterienfalle, wird nie desinfiziert. Computerprogramm zu umständlich. Zu wenig Lifter. Im Sommer sind Wohnbereiche unerträglich warm.

Work-Life-Balance

Bei besonderen Fällen wird Rücksicht genommen bei der Dienstplangestaltung. Im Team werden auch mal Schichten getauscht. Dennoch werden Wünsche nicht immer berücksichtigt. Daher werden eigene Arzttermine überbewertet. Was die Folge von erhöhten Krankheitsfällen hat und wiederum zum Pflegenotstand führt.

Image

Mitarbeiter sind bemüht den Bewohnern gerecht zu werden. Das Haus hat ein gutes Image. Nicht jeder ist gut auf die führungsspitze Alloheim zu sprechen. Aufgrund der medialen Informationen über den gewinn der führungsspitze in Düsseldorf. Da viele Mitarbeiter zu wenig verdienen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal. Weihnachtsgeld 300 Euro. Bauchtaschen. Hauswirtschaft sollen essen verteilen. Pausenraum einführen von 9.30-11.00 uhr damit jeder 30min abschalten kann.

Pro

Heimleiter bemüht sich. Das Weiterbildung angeboten werden. Familienbezogenezeiten. Eistag. Rücksicht auf Angehöriger.

Contra

Zu viel Dokumentation. Zu wenig Geld. Zu viel papierarbeit. Es wird Zu viel gespart.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Senioren-Residenz "Brunswik"
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt auch gerne mal einen Tag, wo man am liebsten Zuhause bleibt, aber wo gibt es den nicht? Alles in allem bin ich gerne in der Einrichtung und man kommt gut miteinander klar.

Vorgesetztenverhalten

So etwas habe ich noch nie erlebt und erst recht nicht erwartet: Die gesamte Führungsetage ist einfach unglaublich ... Genial! Immer freundlich, immer zuvorkommend, aber dabei immer professionell. Auf Bitten wird reagiert und nach Möglichkeit gehandelt, und man kann sich bei der Raucherpause mal gemeinsam mit den Chefs hinsetzen und einfach nur Quatsch machen. Alleine der Vorgesetzten wegen werde ich definitiv bleiben, komme was wolle.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier gibt es noch Verbesserungspotenzial. Ich formulier es mal so: Schwarze Schafe gibt es überall mal. Aber wo Menschen zusammenarbeiten gibt es immer Reibereien.

Interessante Aufgaben

Es ist ein noch recht neues Haus, das sich durchaus noch einspielen muss. Es gibt immer Neues zu tun neben dem eigentlichen Tagesgeschäft und neue, gute Ideen finden immer eine Anwendungsmöglichkeit.

Kommunikation

Es hakt überall mal und man schreibt/spricht aneinander vorbei, aber an sich kommt man irgendwann am gleichen Punkt an und versteht sich dann.

Gleichberechtigung

Für eine Altenpflegeeinrichtung ist der Männeranteil relativ hoch. Was nicht heisst dass die Frauen nicht trotzdem in großer Mehrzahl sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Haus ist nicht nur baulich jung, auch das Durchschnittsalter der Kollegen ist vergleichsweise niedrig angesiedelt.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe in nicht mal einem Jahr mehr Fortbildungen erhalten als in 4 Jahren bei meinem vorherigen Arbeitgeber.

Gehalt / Sozialleistungen

Es entspricht dem Standart in privaten Pflegeeinrichtungen. Mehr kann man dazu nicht sagen. Der Gehaltsrahmen wird leider vom Träger vorgegeben, es ist nunmal ein Großkonzern.

Arbeitsbedingungen

Alles neu, alles schön. An der Technik hapert es immer mal wieder, aber es wäre ja langweilig wenn alles sofort funktioniert. Die Dienstzimmer sind relativ klein, aber das ist dem vorherigen Bauherren geschuldet.

Work-Life-Balance

In der Pflege, gerade in einem so neuen Haus, muss man damit rechnen dass es hart wird und man eben mal öfter einspringt und das Private mal links liegen bleibt. Es ist schwer und kann manchmal echt nervig sein, aber man hat sich ja bewusst für ein neues Haus entschieden. Es ist nicht so als wäre man im Vorstellungsgespräch nicht gewarnt worden!

Image

Nur 2 Sterne? Ja, denn das Image entspricht nicht der Wahrheit. Man hört, zumindest im privaten Bereich und in der Öffentlichen Diskussion viel sehr Schlechtes gerade über Alloheim. Doch man muss auch differenzieren, was keiner wirklich tut. Ja, die Einrichtung heisst Alloheim, aber Alloheim ist nicht gleich Alloheim. Wir haben ein tolles Haus und alle geben sich die größte Mühe die Pflege ansprechend und qualitativ gut zu gestalten, aber nur weil wir zur Alloheim-Gruppe gehören sind wir gleich die Bösen. Wenn die Öffentlichkeit mal ihr Gehirn einschalten würde statt nureinseitig recherchierten Berichten nachzuplappern...

Verbesserungsvorschläge

  • Es fehlt an Begeisterung. Nicht von Seiten des Arbeitgebers, sondern von vielen Mitarbeitern. Aber hier ist der Arbeitgeber immer versucht, Begeisterung zu wecken. Also im Endeffekt keine Verbesserungsvorschläge.

Pro

Tolle Führungskräfte mit viel Geduld und Menschlichkeit. Arbeitszeiten werden je nach privater Situation angepasst (Wer ein kleines Kind hat fängt später an etc.)

Contra

Es ist nichts für jedermann, denn eine neue Einrichtung bedeutet immer viel Stress und Belastung. Pflegekräfte ohne großes Selbstbewusstsein können sich nicht profilieren, aber auch das ist nicht dem Arbeitgener sondern der neuen Situation geschuldet.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Alloheim Senioren- Residenz "Salzgitter"
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 422 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (116)
    27.488151658768%
    Gut (36)
    8.5308056872038%
    Befriedigend (48)
    11.374407582938%
    Genügend (222)
    52.60663507109%
    2,47
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (8)
    57.142857142857%
    2,38
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,20

kununu Scores im Vergleich

Alloheim Senioren-Residenzen SE
2,47
444 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,33
106.022 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.118.000 Bewertungen