Workplace insights that matter.

Login
Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG Logo

Altran Deutschland S.A.S. & Co. 
KG
Bewertungen

666 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

666 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

331 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 222 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG ĂŒber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Empfehlenswerter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG in Berlin gearbeitet.

ArbeitsatmosphÀre

Das Berliner Office ist wirklich super

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind mit Abstand das Beste an der Arbeit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit Àlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es war einmal ein: gute FĂŒhrung, gute Ziele, gute QualitĂ€t und es gab Respekt! o tempora o mores

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei altran in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein vielseitiges Unternehmen mit wirklich klasse Möglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe oben

VerbesserungsvorschlÀge

Altran selbst und auch jetzt in der Übernahme durch CAPGEMINI, sind die grundsĂ€tzlichen Regeln TOP und wurden bis vor zwei Jahren auch in Stuttgart gelebt. Holt diesen guten Standard zurĂŒck.
Folgt den Regeln von Altran, lebt sie auch bei "Auto SĂŒd West"

ArbeitsatmosphÀre

Seit FrĂŒhjahr 2020 ist der Bereich Logistik und After Sales in einer "DauerkĂŒndigung durch die Standortleitung. Pure Arbeitsplatzangst.

Image

Die gute Arbeit der letzten Jahre stagniert.

Karriere/Weiterbildung

Kostet zu viel.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pĂŒnktlich und ist ok. Stammt aus der Zeit vor der heutigen FĂŒhrung.
Unentgeltliche Mehrarbeit wurde in einer Standortversammluing in dieser Woche eingefordert.

Kollegenzusammenhalt

Die Rudergemeinschaft ist zerbrochen. Arbeitsplatzangst dominiert.

Umgang mit Àlteren Kollegen

Kommt auf das Team an.

Vorgesetztenverhalten

Teammanger versuchen zu retten was die Standort - FĂŒhrung vermasselt.

Arbeitsbedingungen

War es noch vor zwei Jahren so, dass es optimales GerÀt /Software gab, wird es heute auf low level gefahren.

Kommunikation

Von der offenen TĂŒr zum Blick ĂŒber die Schulter - Misstrauen ĂŒberall.

Gleichberechtigung

Beim "Runtermachen" ist jeder gleich.
ElternzeitrĂŒckerrinnen starten von unten.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Mikromanagement, Mikromanagement, Mikromanagement

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altran in MĂŒnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts.

VerbesserungsvorschlÀge

Das gesamte Unternehmen wird ĂŒber Mikromanagement gefĂŒhrt. Es gibt keine Entwicklungsmöglichkeiten. Es gibt keine langfristig Unternehmensstrategie - im Unternehmen verwechselt man Strategie mit Mikromanagement. In allen Support-Bereichen (Controlling, Finance, Recruiting) kann man sich nicht mit Industrie-Standards messen.

ArbeitsatmosphÀre

Es wird Druck auf die Mitarbeiter ausgeĂŒbt. Kein Raum fĂŒr Eigeninitiative.

Karriere/Weiterbildung

Nicht existent

Vorgesetztenverhalten

Die Manager setzen auf Mikromanagement, die Mitarbeiter sollen das tun, was Ihnen gesagt wurde, nicht weniger und nicht mehr. Wenn etwas schief lĂ€uft, wird man gleich in calls vom Manager erniedrigt und bloßgestellt.

Arbeitsbedingungen

Druck 100%

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit Àlteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

zunĂ€chst einmal möchten wir uns fĂŒr Dein Feedback im Hinblick auf FĂŒhrung und Strategie mit auf den Weg zu geben. Gern bieten wir Dir an, in einen persönlichen Austausch zu gehen. Wenn Du magst, wende dich dazu bitte an katja.schmees@altran.com.

Bester Gruß
Katja Schmees

Eine anarchische Pommesbude

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG in DĂŒsseldorf gearbeitet.

VerbesserungsvorschlÀge

So schnell wie möglich das obere Management mit den Excel-Listen durch visionÀre Gestalter austauschen!!!

ArbeitsatmosphÀre

Keine vertrauensvolle Zusammenarbeit und TeamunfĂ€higkeit. Manager verwalten und kontrollieren anstatt zu managen. Die Motivation wird ist durch Mikromanagement aus MĂŒnchen getötet worden.

Image

Nach außen Hochglanz Innovation und nach innen Projekte ĂŒber den Preis gewinnen und den Kostendruck an den Mitarbeitern auslassen (Kein Budget fĂŒr Schulungen oder Gehaltserhöhungen).

Work-Life-Balance

Durch das Missmanagement ertrinken viele Kollegen in Arbeit und werden alleine gelassen. Homeoffice alleine ist noch kein Grund fĂŒr eine gute Work-Life Balance.

Karriere/Weiterbildung

Und wieder kommt der Nasenfaktor ins Spiel. Objektive Aufstiegsmöglichkeiten sind nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wiederholt sich der Nasenfaktor. Strategie ist teure ArbeitskrĂ€fte gehen lassen und mit gĂŒnstigeren Kollegen nachbesetzen. Qualifikation nachrangig nach Gehaltsniveau.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es geht nur ums Geld.

Kollegenzusammenhalt

War frĂŒher noch ein Pluspunkt in der Firma, aber durch das andauernde Missmanagement und Corona geht auch das den Bach runter.

Umgang mit Àlteren Kollegen

WertschÀtzung geht hier gegen null.

Vorgesetztenverhalten

Der eigene Vorgesetzte hat durch den Blödsinn der aus MĂŒnchen kommt, keine Möglichkeit die Mitarbeiter zu motivieren und weiter zu entwickeln.

Arbeitsbedingungen

UnfÀhige IT, schlechte Arbeitswerkzeuge und nicht vorhandene oder nicht gelebte Prozesse.

Kommunikation

Unterirdisch. Die Hochglanzmails passen nicht zum tÀglichen Arbeitsalltag.

Gleichberechtigung

Anarchie pur. So viel Nasenfaktor habe ich noch nie erlebt. Offensichtliche Minderleistungen werden akzeptiert, wenn man blind dem Chef hinterher rennt

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Projekt an. StandardgeschĂ€ft ist Bodyleasing zu schlechten Preisen. Nur ĂŒber Preise Projekte zu gewinnen ist der falsche Weg.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank fĂŒr Dein Feedback. Mit Bedauern sehen wir, wie Du uns als Arbeitgeber erlebst. Wir sind offen fĂŒr konstruktive Kritik, OptimierungsvorschlĂ€ge und Ideen unserer Kolleginnen und Kollegen, die uns dabei helfen, besser zu werden. Gern wĂŒrden wir nĂ€heres von Dir erfahren und bieten Dir einen persönlichen Austausch an. Schreibe einfach eine Mail an katja.schmees@altran.com.

Bester Gruß
Katja Schmees

Jr. Consultant

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG (ehem. Altran Deutschland) in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitgeber denkt nicht an die Qualifikation von Mitarbeiter nÀmlich keine Fortbildung. Arbeitgeber handelt sich die Mitarbeiter nicht gleich. Kein Bonus/Weihnachtsgeld.

VerbesserungsvorschlÀge

Arbeitgeber muss alle Mitarbeiter gleich verhandeln und viele Angebote der Fortbildung anbieten.

Karriere/Weiterbildung

In 1 Jahre 4 Monaten habe ich keine Fortbildung bekommen.

Kommunikation

Es ist schwer den Manager zu erreichen.

Gleichberechtigung

Bis jetzt (1 Jahre 4 Monaten) habe ich kein JahresgesprÀch obwohl 2 Kollegen in meinem Team haben es schon seit sie noch ca. 10-11 Monaten in Firma


ArbeitsatmosphÀre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit Àlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

zunĂ€chst einmal möchten wir uns fĂŒr Dein Feedback bedanken. Vielen Dank fĂŒr Deine Zeit, uns Deine Wahrnehmung auf den Weg zu geben. Gern bieten wir Dir an, in einen persönlichen Austausch zu gehen. Schließlich sind JahresgesprĂ€che ein fester Bestandteil innerhalb der Kommunikation. Wenn Du magst, wende dich dazu bitte an katja.schmees@altran.com.

Bester Gruß
Katja Schmees

Guter Zeitpunkt zum Einstieg

2,5
Nicht empfohlen
FĂŒhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG (ehem. Altran Deutschland) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe FlexibilitÀt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Patriarchat mit wenig Sicht auf die (tatsÀchlichen) VorgÀnge im Unternehmen.
Mitarbeiter werden als Drohnen eingesetzt.

VerbesserungsvorschlÀge

schnellstmöglich an die Denkweisen und Strukturen von Capgemini anpassen. Vor allem im Management.

Offenere Feedback-Kultur

ArbeitsatmosphÀre

Druck und sinnlose Aufgaben von oben, Kollegiales miteinander zur Seite. Keine „Gewinner“-Haltung

Image

Nach Außen Konzern, im Inneren zerreisst sich jeder ĂŒber die UnfĂ€higkeit der Firma den Mund.

Work-Life-Balance

Sehr flexibles arbeiten möglich. Bei Terminvorgaben durch Kunden ggf. eingeschrÀnkt.

Karriere/Weiterbildung

Keine systematischen Strukturen. Daher fĂŒr Leute die an die Hand genommen werden möchten ein schwieriges Umfeld.

Umgekehrt gibt es kaum Regeln und mit eigenem Einsatz kann schnell viel Verantwortung ĂŒbernommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt aufs Verhandlungsgeschick an. Mittelfeld in der Branche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist die Firma noch nicht bereit fĂŒr dieses Jahrhundert. Sozialbewusstsein beschrĂ€nkt sich auf den Versuch ArbeitsplĂ€tze zu erhalten.

Umgang mit Schwerbehinderten fair (daher ein Stern, sonst 0)

Kollegenzusammenhalt

Der Grund warum jeder mit mindestens einem weinenden Auge geht

Umgang mit Àlteren Kollegen

Stellenweise gute Integration, stellenweise aber auch KĂŒndigungen kurz vor der Rente etc.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Vorgesetzem Unterschiedlich. Keine FĂŒhrungskultur und kein Coaching, Mentoring o.Ă€.

Arbeitsbedingungen

Keine fancy offices oder so. Charm eines MittelstÀndlers. Unklare Rollen und Verantwortlichkeiten. Fehlende Basics.

Kommunikation

Seltene Kommunikation. In Summe sind die Handlungen des Unternehmens sehr Nebulös

Gleichberechtigung

in der Kommunikation schon, in der RealitÀt relativ chauvinistisch, klassisches Gender-pay-gap

Interessante Aufgaben

GrundsÀtzlich sehr vielfÀltige und interessante Aufgaben. Durch schlechte Systeme und Prozesse allerdings auch viel Schwachsinn.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

Vielen Dank fĂŒr Dein Feedback. Wir bedauern sehr, wie Du derzeitig Altran als Arbeitgeber wahrnimmst. An einigen von Dir angesprochenen Themen arbeiten wir bereits, wie z.B. an einem Kulturprogramm, welches allerdings noch etwas Zeit und Geduld fordert. Gern wĂŒrden wir dich bitten, deine konstruktiven VorschlĂ€ge an katja.schmees@altran.com weiterzugeben. VerĂ€nderungen bzw. Optimierungen entstehen und wachsen auch mit jedem Einzelnen. Daher ist uns der Input und das Interesse von unseren Kolleginnen und Kollegen so wichtig.

Wir freuen uns auf deine Anregungen.

Bester Gruß
Katja Schmees

ALTRAN (AUTO_NORD) Immer wieder gern

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG (ehem. ALTRAN GmbH & CO KG) in Wolfsburg gearbeitet.

ArbeitsatmosphÀre

eine gute und Entpannte AthmosphÀre zum arbeiten - vor allem im MOD Bereich

Image

Bei den Kunden ein gutes.

Work-Life-Balance

ist manchhmal hart, zu trennen - mit Absprahcen aber sehr viel und Flexibels mgl!

Karriere/Weiterbildung

könnte besser mit dem entsprechenden Vorgesetzten ausgearbeitet werden - nicht immer ganz leicht, wenns nicht Projektgerichtet ist

Gehalt/Sozialleistungen

geht sicher im Bereich der Sozialleistungen besser - ist aber nicht die unterste Stufe der GehÀlter

Kollegenzusammenhalt

gut -mit viel Respekt untereinander

Vorgesetztenverhalten

in Meinem Bereichen sehr gut - habe aber auch GlĂŒck gehabt!

Arbeitsbedingungen

könnte besser - wird aber durch einen Neubau verbessert!

Kommunikation

könnte an der einen oder anderen Stelle etwas besser sein - ist aber auch der Pandemie geschuldet

Interessante Aufgaben

Automotive ist nicht so mein Ding.... Es waren aber interessante Teile zwischen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit Àlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank fĂŒr Dein konstruktives und ehrliches Feedback. Wir freuen uns zu lesen, wie du Altran als Arbeitgeber erlebt hast. Deine Kritikpunkte nehmen wir natĂŒrlich gern auf und wĂŒnschen Dir fĂŒr Deinen zukĂŒnftigen Weg alles Gute.

Bester Gruß
Katja Schmees

Die Hoffnung ist irgendwann einmal wieder mit Freude zur Arbeit zu gehen!

1,4
Nicht empfohlen
FĂŒhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altran in MĂŒnchen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mikromanagement & fehlende Unternehmensstrategie

ArbeitsatmosphÀre

Das gesamte Unternehmen wird ĂŒber Mikromanagement und kleinteilige Prozesse gefĂŒhrt. Es gibt keine langfristig ausgerichtete Unternehmensstrategie und darauf basierend auch keine Investitionsstrategie - im Unternehmen verwechselt man Strategie mit Mikromanagement. In allen Support-Bereichen (Controlling, Finance, Projektmanagement) kann man sich nicht mit Industrie-Standards messen. Es fehlt eine effiziente Prozesslandschaft und zeitgemĂ€ĂŸe IT-System fĂŒr ERP, HR etc.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gibt es schon seit Jahren nicht mehr, nur wenn man als Vorgesetzter bis zum Äußersten kĂ€mpft.

Gehalt/Sozialleistungen

etwas schlechter als branchenĂŒblich

Vorgesetztenverhalten

Stark vom spezifischen Vorgesetzten abhĂ€ngig. Die GeschĂ€ftsfĂŒhrung hat sich vom operativen Management komplett abgenabelt und fĂŒhrt diese auf Basis von Excel-Tabellen.

Arbeitsbedingungen

etwas schlechter als branchenĂŒblich

Kommunikation

In regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden One-way Management PrĂ€sentationen ohne Austausch mit primitiv-naiven Buzz-Words. Unmittelbare und authentische Kommunikation zwischen der GeschĂ€ftsfĂŒhrung und dem operativen Management bzw. den Mitarbeitern findet nicht statt. Stattdessen werden Tools genutzt, in welche die Mitarbeiter immer wieder Umfragewerte eintragen sollen, was dann noch absurderweise als neuer Ansatz fĂŒr das Zuhören promoten wird.

Gleichberechtigung

Personalentscheidung insbesondere in der NĂ€he zur GeschĂ€ftsfĂŒhrung nicht nachvollziehbar.

Interessante Aufgaben

Was ist interessant daran als Manager stĂ€ndig Excel-Tabellen oder sinnlose Salesforce-Seiten auszufĂŒllen, aber nie Zeit fĂŒr seine Kunden, neue MĂ€rkte & Ideen und seine eigenen Mitarbeiter zu haben?


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit Àlteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

zunĂ€chst einmal möchten wir uns fĂŒr Dein Feedback bedanken. Vielen Dank fĂŒr Deine Zeit, uns Deine Wahrnehmung im Hinblick auf FĂŒhrung und Strategie mit auf den Weg zu geben. Gern bieten wir Dir an, in einen persönlichen Austausch zu gehen. Wenn Du magst, wende dich dazu bitte an katja.schmees@altran.com.

Nochmals Danke fĂŒr Dein Feedback.

Bester Gruß
Katja Schmees

Ein schönes arbeiten, aber etwas wenig gehalt.

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Altan wird einen alles geboten und man hat wirklich alle Freiheiten die man sich wĂŒnscht. Ob home Office oder den kranken Hund mit ins BĂŒro nehmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die auswahl der FĂŒhrungskrĂ€fte.

VerbesserungsvorschlÀge

Man sollte das Linx abschaffen bzw. So verÀndern, dass es wie ein Firminternes Facebook/Xing ist.


ArbeitsatmosphÀre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit Àlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Next "Wirecard" in making in Germany.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG (ehem. AltranS) in MĂŒnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

They provide coffee and water. Even canteen for lunch is difficult for them to provide. Betribsrat\employment union is doing really their best - they are the best in this company.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Almost everything except for normal consultants working for customers.

VerbesserungsvorschlÀge

For the last 3 years this company management is somehow surviving with excuses like computer virus attack, coronavirus and so on. During the beginning of this year 2020 - they said if every employee takes holidays earlier then profits or numbers get better - they come up regularly with different excuses but in the reality is way far away from the facts. Only hope is that CAPGEMINI as mother company will step ahead and revamp all useless people.

ArbeitsatmosphÀre

Sadly very bad. I was hired in Altran Digital from Munich. I came all the way Asia to work in Germany. But I was totally misused day and nights in my probation time for the work student salary. I never got any salary hike or trainings. When my project was over Employer want to get rid of me because they do not have any projects or trainings due to corona. Even the company does not invest short time to upgrade your knowledge.

Image

They do not care about that. Since Capgemini bought them now maybe they do even the worst things because no one knows how long this Altran name exists.

Work-Life-Balance

They "squeeze your blood out" in the probation time as Altran BU responsible persons will employ you extra from Abroad so that you are bound by the company for visa and to work in Germany. I have worked day and night during my probation without following the working rules in the country - backwardly they manipulate the timetac as required. Even today I know many colleges leave home Monday Morning around 2 AM they leave home and work till 7 PM same day. They do the same on Friday working from 8 till 16 and then reach home around late night on Friday. They do not have any working laws - I am still wondering how they are manipulating this kind of work culture in Germany. I hope and pray that one day "Arbeitsamt\unemployment office" will come audit these timings in internal time booking in Altran.

Karriere/Weiterbildung

If you are unemployed you will get better trainings from Unemployment office than Altran. They have fixed salaries - so start with the same salary and leave with the same salaries. That is on an average 4 years time a consultant stay in this company.

Gehalt/Sozialleistungen

One of the very badly paid companies in the market. When, I check my market value I am also 40% less paid. There are no process in the company for salary appreciation - it is like fish market every person does want ever they want. There are no clear-cut norms and policies when it comes to salary hike and hierarchies.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

This is way too much to ask this company - I will be happy if they improve basics for the employees in the first place.

Kollegenzusammenhalt

This is the only positive thing working for Altran. Most of the consultants are in teams are very helping and nice - but from the team Lead onwards the atmosphere is very bad and unhealthy.

Umgang mit Àlteren Kollegen

If you work longer in this company you will lose your value because of the following:
- Fixed salaries for ever
- No benefit for working on successful projects
- No trainings and further development
- You are valuable as long as you have project otherwise you are useless

Vorgesetztenverhalten

This is the worst behavior in this company. As long as they have a project - they use you after that for them, you are useless. Basically you are for them money making machine. They are also very unprofessional. For example during the "Kurzarbeit \short time" I was informed many times I was in short time with 0 hours, but they expect you check your emails and important information during this time as well. Even today they do not even have clear-cut rules - when they expect that you check your mails during short time then it is for me working time not short time. Another example is one of the months when I worked they asked me to change all my working time to short work - so that they can claim benefits from Unemployment office. For me definitely - this is the reason why I compare this company in my heading to WIRECARD.

Arbeitsbedingungen

They are still old school in this regard. Only tool they have is MS OFFICE. Everything else will cost them money. When it comes to working space - if you know higher management then you get a good place to work otherwise nobody cares about you.

Kommunikation

Communication is really strange word in this company. The customers are much better in communication than Altran internal responsible people in Digital. Only time you hear from them is to book for hours for working at the end of the month. You get regular newsletters from Management - mostly about internal news with pathetic English. Also - I am working last 5 years I was not once asked by my altran internal responsible person how the project is going on - is there anything that can be done in future? Only thing they are interested is short time money making.

Gleichberechtigung

For me this is very difficult to answer as I do not see this company doing anything for the ladies.

Interessante Aufgaben

I worked in Altran Digital under unprofessional Leadership - mostly what they had was service based projects and no development projects. The worst part was that BU part of employer was so miser that I have to even fight for good travel possibilities to reach customers during the projects.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN