Navigation überspringen?
  

AMEVIDA SEals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
AMEVIDA SEAMEVIDA SEAMEVIDA SEVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 328 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (80)
    24.390243902439%
    Gut (49)
    14.939024390244%
    Befriedigend (48)
    14.634146341463%
    Genügend (151)
    46.036585365854%
    2,59
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    35.294117647059%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (7)
    41.176470588235%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,03
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    4,05

Firmenübersicht

AMEVIDA – Erste Wahl bei Call Center Dienstleistungen

AMEVIDA ist eines der führenden Call Center deutschlandweit. Das Unternehmen deckt ein breites Portfolio an Kompetenzen im Sales und Service ab. Große Player der Telekommunikation und Informationstechnologie, sowie aus Handel und Industrie setzen auf das Know-How und die Menschlichkeit von AMEVIDA. Als Spezialist für Dialog-Marketing- und Vertriebsservices sorgen AMEVIDAs Kundenberater mit Leidenschaft und Überzeugungskraft dafür, dass standardisierte sowie individuelle Lösungen erfolgreich greifen. Als Full Service Call Center ist es wichtig zu verstehen, dass am anderen Ende der Leitung ein Mensch steht, der bei seinem Anliegen Gehör und Unterstützung sucht. Deshalb arbeitet AMEVIDA mit neuen Technologien und fördert die menschliche Komponente weiter, um bestmöglichen Sales und Service anbieten zu können. Nur so können Kunden wie Mitarbeitern die größte Qualität geboten werden.

Der Hauptsitz befindet sich mitten im Herzen von Gelsenkirchen. Mit weiteren Standorten in Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Essen, und Oberhausen beschäftigt AMEVIDA rund 2.300 Mitarbeiter. AMEVIDA bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze als Kaufleute und Servicefachkraft für Dialogmarketing, Kaufleute für Büromanagement und als IT-Systemkaufleute an. Aktuell werden 41 junge Menschen ausgebildet.


Was bietet AMEVIDA den Mitarbeitern?

Neben einem Grundgehalt und hohen Erfolgsprämien bietet die AMEVIDA einzigartige Sozialleistungen. Dazu gehören vermögenswirksame Leistungen, vergünstigte Firmentickets für Bus und Bahn, Betriebsarzt, Grippeschutz-Impfungen und die Übernahme der Kosten für ein Fitness-Studio. Seit fast einem Jahr erhalten Mitarbeiter mit einer Betriebszugehörigkeit ab einem Jahr ebenfalls eine private Krankenzusatzversicherung und eine Zahnzusatzversicherung. Dr. Matthias Eickhoff, der Vorstand der AMEVIDA, betont: „Es kommt mir auf die größtmögliche Wertschätzung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Sie sind unser höchstes Gut.“ Bei AMEVIDA sind viele Teilzeitmodelle denkbar – für Mütter, Väter, Rentner und Menschen mit Behinderung genauso wie für Langzeit-Arbeitslose und Studierende.


„Was setzt AMEVIDA voraus?“

Es kommt bei der Suche nach neuen Mitarbeitern nicht nur auf die Berufsausbildung an. Alle potentiellen Mitarbeiter müssen über Deuschkenntnisse verfügen. Sie werden vor dem Einsatz intensiv bei voller Bezahlung geschult.

Die kostenlose Bewerberhotline ist unter 0800/5035-182 erreichbar – oder man wendet sich direkt an das AMEVIDA Recruiting-Team in der Gelsenkirchener Innenstadt an der Arminstraße 15.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

71 Mio. Euro

Mitarbeiter

2.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Call Center Inbound
Wenn der Kunde anruft, geht es um alles. Denn die Erfahrung, die er in diesem direkten Kontakt zu einer Marke, einem Produkt macht, wird seine Einstellung maßgeblich beeinflussen. Wir wollen, dass es eine positive Erfahrung ist. 

https://www.amevida.de/call-center/inbound/

Call Center Outbound

Der erfolgreiche Vertrieb Ihrer Produkte und die Steigerung des Umsatzes mit Bestandskunden sind entscheidend für den unternehmerischen Erfolg. Dafür braucht man einen Partner, der das Produkt versteht und beim potenziellen Kunden mit Engagement und Seriosität punktet. Im aktiven Kundenkontakt geben wir alles.

https://www.amevida.de/call-center/outbound/


Call Center After Sales

Das Image eines Produkts wird nicht zuletzt von der Erfahrung des Verbrauchers bestimmt. Deshalb gilt mit Blick auf den Lebenszyklus eines technischen Produkts und die Folgeanschaffung: Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf. Zentraler Faktor während des jeweiligen Lebenszyklus ist dabei die Erfahrung mit dem Kundenservice und dem technischen Support. Gut, wenn dann AMEVIDA dran ist, und mit Leidenschaft und Know-how für das Produkt eintritt.

https://www.amevida.de/call-center/after-sales/


Call Center Omnichannel – Alle Kanäle souverän beherrschen

Das Kommunikationsverhalten der Kunden wird immer komplexer. Neben dem klassischen Telefon spielen mobile Anwendungen, Textnachrichten und Chatsoftware eine zunehmende Rolle. Dabei variieren die Präferenzen der Nutzer erheblich. Alle eint aber die Erwartung, schnell eine Antwort zu bekommen. Hinzu kommt, dass im E-Commerce die Umwandlung von Interesse in Abschlüsse ein schwieriger Punkt ist. In diesem komplexen Umfeld wird es für das einzelne Unternehmen immer schwerer, alle Kanäle souverän zu beherrschen, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

https://www.amevida.de/call-center/omnichannel/


Perspektiven für die Zukunft

  • stetiges Wachstum,
  • weitere Expansionen
  • höhere Mitarbeiteranzahl

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Schulung, Training und Coaching
  • kostenlose Fitnessstudiomitgliedschaft in Gelsenkirchen, Essen, Dortmund, Oberhausen
  • private Zusatzversicherung nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte und Vergünstigungen (z.B. bei zahlreichen Freizeitaktivitäten)
  • Mitarbeiter Events
    Firmenfeiern/ Grillfeste/ Projektbezogene Incentives (Team-Veranstaltungen)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • vergünstigtes Job-Ticket
  • Kostenlose Beratung in Recht und Sozialem

7 Standorte

Standorte Inland

7

Für Bewerber

Videos

AMEVIDA LIFE IS!
AMEVIDA Inside 2019
AMEVIDA Meine Chance

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Callcenter Agenten im Inbound und Outbound
  • Führungskräfte (Abteilungsleiter, Teamleiter, Coach, Trainer)
  • Du wirst von Bestandskunden kontaktiert und berätst im diese mit Charme zu Produkten, Produktneuerungen und Sonderangeboten mit dem Ziel der Kündigungsrücknahme, Vertragsverlängerung, Vermarktung von Neuverträgen oder der Vertragsverlängerung bzw. dem Abschluss eines Neuvertrages oder zur Tarifoptimierun
  • Im Outbound kontaktierst du Bestands- und Neukunden. Du berätst im Zuge von Tarifumstellungen, Vertragsoptimierung bzw. Vertragsverlängerung mit Charme zu Produkten, Produktneuerungen und Sonderangeboten.
  • Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen zwecks Angebotserstellung
  • Auftragsmanagement


Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du unter: https://www.amevida.de/karriere/call-center-stellenangebote/

Gesuchte Qualifikationen

  • Spaß an der Kommunikation und keine Scheu vor dem Verkaufen
  • Eine angenehme Telefonstimme
  • Abschlussorientierte Gesprächstechniken
  • Hohe Dienstleistungs-, Service- und Kundenorientierung
  • Gute Artikulation und Schlagfertigkeit
  • Grundlegende MS-Office Kenntnisse
  • Flexibilität, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Deutschkenntnisse
  • Kunden- und Servciceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Teamspirit
  • Wir engagieren uns für Schulung, Weiterbildung und Coaching all unserer Mitarbeiter

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Mitarbeiter sind entscheidend für das Unternehmen und prägen die Unternehmenskultur: Der Unternehmensname AMEVIDA ist ein Ergebnis eines unternehmensinternen Wettbewerbs. Im Mittelpunkt unseres Unternehmens stehen die Mitarbeiter. Sie sind im übertragenen Sinne die Seele (französich ,âme’) und das Leben (spanisch ,vida’) der Firma. Gleichzeitig arbeiten wir mit neuesten Technologien.

AMEVIDA ist eine lernende Organisation, die das konstruktive Feedback von Mitarbeiter schätzt, um stetig besser zu werden und sich weiter zu entwickeln.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

AMEVIDA ist bundesweit einer der größten inhabergeführten Dialogmarketing-Spezialisten. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 2.300 Mitarbeitern. Das spricht für Vertrauen und Qualität.

  •          Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit 
  •          Faire Vergütung mit leistungsgerechtem Provisionsanteil sowie Zuschläge für Überstunden, Nachtarbeit, Sonn- und Feiertage
  •          Flexible Arbeitszeitenmodelle (3 bis 6-Tage-Woche mit wahlweise von 20 bis 40 Wochenstunden)

  • AMEVIDA bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze als Kaufleute und Servicefachkraft für Dialogmarketing, Kaufleute für Büromanagement und als IT-Systemkaufleute an. Aktuell werden 41 junge Menschen ausgebildet.

  • Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung bekommen bei AMEVIDA eine faire Chance, sich nach ihren Möglichkeiten einzubringen. Für uns steht immer der Mensch im Vordergrund; ein Handicap ist dabei eine Chance und nicht ein Hindernis. AMEVIDA kann dabei Erfolgsgeschichten vorweisen. Individuelle Integration und die passende Ausstattung des Arbeitsplatzes sind bei uns Standard, weil dies unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche und für den jeweiligen Mitarbeiter befriedigende Tätigkeit ist. Aktuell beschäftigen wir 120 Mitarbeiter mit Handicap.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Freude an Teamarbeit und Kundenkontakt/ Kundenberatung
  • Interesse an der Telekommunikations- und Internetbranche

Unser Rat an Bewerber

Bewirb dich jetzt! :-)

Bevorzugte Bewerbungsform

Schriftlich.

AMEVIDA SE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,59 Mitarbeiter
3,03 Bewerber
4,05 Azubis

Arbeitsatmosphäre

In den Abteilungen ist alles sehr familiär. Auch wenn nicht immer alles glatt läuft, wenn man offen miteinander redet trifft man auf Verständnis. "Wirtschaftlichkeit" geht vor "Privatem", es ist aber immer Kompromissbereitschaft vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Ist nicht immer perfekt und teils ausbaufähig aber ich habe mich immer auf einer Augenhöhe gestellt gefühlt. Man muss sich hier jedoch auch immer vor Augen halten das die Branche an sich schon sehr straight unterwegs sein muss um Erfolgreich zu sein. Dies schließt leider auch viele Konflikte zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten nicht aus. Im Vergleich zu gleichwertigen Unternehmen wird man bei Amevida jedoch - zumindest für meinen Bereich - sehr gut behandelt.

Kollegenzusammenhalt

Bisher nie eine bessere Firma kennengelernt in der die Kollegen so miteinander auskommen.

Interessante Aufgaben

Die Branche muss einem liegen und das wird man sehr schnell erkennen. Wenn man aber damit zurecht kommt gibt es sehr viele Möglichkeiten seinen Ideen freien lauf zu lassen. Man ist immer offen für neue Ideen - sofern diese aus wirtschaftlicher Sicht auch das Unternehmen nach vorne bewegen.

Kommunikation

An der ein oder anderen Stelle leider etwas sehr holprig, insbesondere wenn es um schwierige/schlechte Nachrichten geht. Leider liegt dies jedoch auch meistens am jeweiligen Gegenüber. Wer objektiv mit Infos umgehen kann erhält diese auch regelmäßig und zeitnah.

Gleichberechtigung

Wird immer berücksichtigt, aber wenns im ersten Moment nicht immer so scheint.

Umgang mit älteren Kollegen

Bin selbst über 10 Jahre im Unternehmen, ich denke das spricht für sich. :)

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten definitiv gegeben, da Führungskräfte fast ausschließlich aus internen Reihen rekrutiert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung immer mehr als pünktlich. Im Vergleich zu Mitbewerbern gute Bezahlung mit Möglichkeiten zur deutlichen Steigerung durch Vertriebliche Leistungen.

Arbeitsbedingungen

Firmeneigene Hardware ist top, Firmenfremde Hardware leider teils mangelhaft. Ansonsten sind die Großraumbüros den aktuell gültigen DIN-Normen gerecht eingerichtet - inkl. möglicher Bepflanzung z. B.

Work-Life-Balance

Man versucht jederzeit unter den gegebenen Voraussetzungen das beste rauszuholen um allem gerecht zu werden. Leider ist dies in der Branche eine sehr schwierige Aufgabe weshalb viele in diesem Punkt negativ reagieren. Verglichen mit anderen Branchenteilnehmern kann sich hier fast jedes andere Unternehmen ne Scheibe von abschneiden.

Image

Leider immer noch ein eher negatives Image nach außen da, wie ich denke, viele nicht mit Mitbewerbern vergleichen sondern mit Branchenfremden Firmen oder Nicht-Dienstleistern.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation könnte oftmals etwas offener sein und weniger schleppend. Den wenn man schon das Gefühl einer großen Familie hat, warum dann nicht auch diese gemeinsam Entscheidungen treffen lassen.

Pro

Wer Wert auf eine sichere Arbeitsstelle, ein geregeltes Einkommen und langfristige Beschäftigung legt kann hier durchaus glücklich werden. Die richtige Einstellung dazu muss aber jeder selbst mitbringen.

Contra

Wirklich schlecht finde ich nichts!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AMEVIDA SE
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 17.Okt. 2019 (Geändert am 18.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist trotz vieler notwendiger Neuerungen sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Auch hier hat sich einiges getan. Es sind neue Vorgesetzten da. Aber auch die fangen gerade in diesem neuen Job an. Was immer wieder vergessen wird
Wie war das noch wie wir früher angefangen haben?
Aber es izeuchnet sich eine positive Tendenz ab

Kollegenzusammenhalt

Leider ist es so, dass es einige Kollegen gibt die ständig alles zerreißen und damit egoistisch Arbeitsplätze riskieren. Sie verstecken ihre Meinungen hinter vor gehaltener Hand anstatt offen über ihre Ansichten zu reden. Verhindern so das neue Mitarbeiter ein positives Gefühl bekommen und das ist einfach nur kontraproduktiv, egoistisch und grundlegend die falsche Art an Dinge ran zu gehen. Meine ehrliche Meinung dazu: bin ich in meiner Position unzufrieden, muss ich etwas an meiner Situation ändern
Offenheit bringt einen da am weitesten.
Und ist man so unzufrieden, mit seinem Job, das nan keine positive Seite findet, dann sollte man gehen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag aufs Neue

Kommunikation

Die Kommunikation wird besser. Die Leitung geht offener und transparenter mit gegebenen Situationen um. Vielen Dank dafur

Gleichberechtigung

Definitiv

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein
Alt oder jung und egal welche Natiobalitat

Karriere / Weiterbildung

Leider etwas schwierig

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn ich hier in Bewertungen lese zahlt nur Mindestlohn kann ich nur lachen. Ja Grundgehalt ist etwas höher wie Mindestlohn, ich für meinen Teil gehe jeden Monat mit einem Grinsen zur Bank. Hier werden gute Provisionen bezahlt und wer auch nur ein bißchen was im Monat dafür tut, kann ein schönes Gehalt mit nach Hause nehmen
Es gibt keinen Arbeitgeber der so pünktlich und korrekt zahlt wie dieses Unternehmen, oder wer bekommt den Lohn im Dezember schon am 22.12 ausgezahlt?
Unser Job ist eine Koofsache ganz klar, aber wir machen uns dort nicht kaputt. Andere arbeiten bei weitem viel härter für den Mindestlohn und haben nicht die Möglichkeit mehr zu verdienen so wie wir es können, wenn wir nur ein kleines bißchen über unseren eigenen Schatten springen

Arbeitsbedingungen

Leider sehr laut
Die Trennwände fehlen leider

Work-Life-Balance

Leider schwierig, aber es wird immer versucht die Wünsche was den Dienstplan betrifft irgendwie doch noch hinzubiegen. Wir haben einen Job im Schicht Dienst, das wusste man nun mal vorher.

Image

Leider wird das Image der Firma runter gezogen durch Rederei und Flurfunk. Oft total überspitzt und ohne auch nur einmal darüber nach zu denken warum manche Dinge nicht immer rosa sein können. Ich finde es einfach nur traurig, daß geredet wird und nicht einfach offen auf eine Situation zu gegangen wird um dann einen gemeinsamen Lösung zu erzielen

Verbesserungsvorschläge

  • Werdet weiter transparenter und offener uns gegenüber Es wird dadurch vielleicht für einige klarer warum etwas anders laufen muss wie sie es gewohnt sind

Pro

Ich fühle mich im Unternehmen gut. Die Wertschätzung hat eine sehr positive Tendenz bekommen

Contra

Das die Krankenquoute auch bei den Mitarbeitern toleriert wird, die alle Nase lang ausfallen, weil sie einfach keine Lust haben, was zur Folge hat das, wir anderen für die Mitarbeiter mtarbeiten müssen, was wiederum zur Folge hat, daß z. B kein Freizeitausgleich gegeben werden kann oder es schlecht möglich ist kurzfristig frei zu brkomnen
Bitte tut was dagegen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AMEVIDA SE
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Morgen, vielen Dank für Ihren positiven Kommentar und Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir leiten diese gerne weiter. Herzliche Grüße

Sabine Haas
Geschäftsleitung Unternehmenskommunikation und Marketing

  • 24.März 2019 (Geändert am 22.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Basisschulung sollte kräftig überdacht werden, damit man nicht schon in der Schulungsphase einen neuen Arbeitgeber sucht. Es gab Regeln, wie wir miteinander umgehen müssen z.B. Ausreden lassen, pünktlich sein und ein wertschätzender Umgang. Leider hat sich die Mitarbeiterin der Firma absolut gar nicht daran gehalten. Während der Basisschulung wurden wir gefragt, ob wir mit dem Du einverstanden wären. Wir bejaten das. Trotzdem haben einige von uns die von dem Unternehmen noch bis zum Ende der Schulung gesiezt und es gehört sich einfach nicht ein einseitges Du aufrecht zuhalten. Gerade wenn man auch eine Kommunikationsschulung gibt und ein wertschätzender Umgang als Regel ständig erwähnt wird, muss man doch mindestens einmal sagen, klar ihr könnt mich auch duzen und mein Vorname ist xy. Wenn Handys strikt verboten sind - also für die Schulungsteilnehmer - dann wäre es gut, wenn die Amevida Leute nicht mit dem Handy da sitzen und sagen, ohhh ich habe gerade meine Kino Karte online übers Handy gebucht. Man hatte das Gefühl, ihr liegt es sehr so als Lehrerin wargenommen zu werden, die gesiezt wird und ihre kleinen Schüler duzen darf. Aber mal ehrlich, wer lässt sich als Angestellter so einen resptlosen Umgang gefallen und sind das wirkliche Werte die eine Unternehmen heute noch vertritt? Kein gutes Aushängeschild für die Firma, wenn man schon in den ersten drei Wochen so respektlos behandelt wird. In den Abteilungen ist die Leitung kompetenter und bietet sofort das Du an und stellt sich auch mit Vornamen vor, so wie es sich gehört! Wärend der Basisschulung hat sich die Amevida Mitarbeiterin sehr besserwisserisch, feindselig, albern verhalten und sorgte für ein konfrontatives Klima. Es ist anstrengend, wenn man denkt, liebe Firma bitte lass diesen respektlosen Umgang und dann ermahnt die Dame ständig die Gruppe, sie solle doch jetzt wertschätzender miteinander umgehen. Zudem wurde jede kleine Kritik oder Verbesserungsvorschlag sofort als Angriff aufgenommen und sofort lächerlich gegenargumentiert. Man hat das Gefühl, sie liebt ein lehrerhaftes Auftreten und sorgt durch eine ungünstige Leitung für Probleme, damit sie agieren kann und sich behaupten kann. Krankhafte Selbstüberschätzung, das habe ich während der Basisschulung durchweg gedacht. Spätestens als wir uns anhören mussten, wie wichtig eine gesunde Ernährung und Bewegung für uns ist und wie wichtig ihr das sei, konnte sich doch keiner mehr im Zaun halten. Ansonsten ging gefühlt ein Drittel der Schulungszeit für den Lebensweg dieser Dame drauf. Ständig musste man sich anhören, wie ihre "Karriere" verlief. Eigenlich nur eine Call-Center Agentin mit einer Wochenendveranstaltung, dachten wir uns. Ansonsten ging die Schulung thematisch völlig am Thema vorbei. Wir haben z.B. in Gruppen einen halben Tag lang eine "eigene Firma" gegründet z.B. ein Fitness Studio, ein Restaurant und das Konzept mussten wir vorstellen, damit wir lernen dass der Auftraggeber auch eine Strategie hat. Dann haben wir Werbeslogans von bekannten Leuten auf Kärtchen geschrieben und mussten die vorstellen. Einfach nur um zu verstehen, dass Firmen Slogans haben. Es war reine Zeitverschwendung und es ging nicht vorran und wir kamen nicht auf den Punkt und mussten uns ständig anhören, wie viel Input es gibt. Dabei war es nur anstrengend, sich inhaltsloses Gerede anzuhören und zu wissen, dass was ich später für die Arbeit benötige wird nur Stiefmütterlich behandelt. Es gab eine Feedbackrunde, die haben wir in eine Lügenrunde umbenannt, weil wir alle erzählt haben, wie toll die Schulung doch war. In der Pause haben wir uns dann an den Kopf gefasst. Ständig wurde gedroht, dass ein E-Mail an unsere Abteilungen rausgeht, wenn man Kritik geübt hat. Wenn man 2 Minuten zu spät kam, musste man zum Abteilungsleiter und sich erklären. Dabei haben wir dann in den Abteilung erfahren, dass das keiner mehr ernst nimmt. Dann werden Tests geschrieben. Bevor der Test verteilt wurde, bekamen wir die Lösungen, trotzdem wurde ständig mit Tests gedroht. Natürlich gibt es in einem Callcenter auch Mitarbeiter die Fehlverhalten zeigen. Hier sollte die Firma auch professionell vorgehen: Als einer versucht hat das Handy aufzuladen, wurde er sofort angeschrien, weil das Stromdiebstahl ist. Inhaltlich mag das korrekt sein, aber man kan das auch wertschätzend formulieren und wenn jemand fragt, ob das Fenster geöffent werden darf, kann man das auch in einem netten und respektvollen Ton verneinen, wenn das gerade nicht gewünscht ist. Ich fand die Schulung den reinsten Wahnsinn und bin mir sicher, die Firma tut sich alles aber keinen Gefallen damit. Man kann uns keinen Vorwurf machen, wenn man die Schulung nicht ernst genommen hat. So ein Auftreten geht mal gar nicht. Mir fehlen die Worte.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AMEVIDA SE
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 328 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (80)
    24.390243902439%
    Gut (49)
    14.939024390244%
    Befriedigend (48)
    14.634146341463%
    Genügend (151)
    46.036585365854%
    2,59
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    35.294117647059%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (7)
    41.176470588235%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,03
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    4,05

kununu Scores im Vergleich

AMEVIDA SE
2,64
352 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
120.299 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.861.000 Bewertungen