Navigation überspringen?
  

andagon GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
andagon GmbH: 15 Jahre andagon - unsere stolzen Geschäftsführer bei der MAV 2018andagon GmbH: 15 Jahre andagon - Jubiläumsfeier  01/2018 im Bauwerk Kölnandagon GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (51)
    72.857142857143%
    Gut (9)
    12.857142857143%
    Befriedigend (3)
    4.2857142857143%
    Genügend (7)
    10%
    4,03
  • 57 Bewerber sagen

    Sehr gut (48)
    84.210526315789%
    Gut (4)
    7.0175438596491%
    Befriedigend (2)
    3.5087719298246%
    Genügend (3)
    5.2631578947368%
    4,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

andagon – das IT-Software- und Beratungshaus

Mit leidenschaftlicher Begeisterung für die Software-Qualitätssicherung, hat sich andagon als Software- und Beratungshaus auf dem deutschen Markt durchgesetzt. Über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Qualitätssicherung, eine eigene Software sowie Trainings- und Schulungs-Know-how zeichnen die Expertise aus. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Testautomatisierung, Last- und Performancetests und dem Testen von Web-Applikationen.

Gleichzeitig ist andagon Entwickler von aqua – der revolutionären Management-Lösung für komplexe Herausforderungen in der IT-Landschaft. Mit aqua hat andagon ein Tool entwickelt, das sämtliche Anforderungen für die Qualitätssicherung von IT-Projekten unter einem Dach vereint. Von der Erfassung der Anforderungen über das Projektmanagement und Testmanagement bis zur Fehlerverfolgung und Projektcontrolling.


Mehr über andagon
Mehr über aqua

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

110

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

Bei andagon arbeiten individuelle Köpfe zusammen an spannenden und herausfordernden IT-Projekten. Maximale Handlungsfreiräume für Ideen und ihre kreative Energie sind die treibende Kraft hinter dem andagon spirit – für langfristige Motivation. Und das Schöne ist: wir haben noch Plätze frei. Schauen Sie sich offene Positionen an und schreiben Sie gemeinsam mit uns die Geschichte andagons. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege werden es Ihnen ermöglichen, individuell gefordert und gefördert zu werden.

Wir haben viel vor, sind Sie dabei?

Fair Company

 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja
Homeoffice
nach Absprache
Kantine
Ja
Essenszulagen
Nein
Betriebskindergarten
Nein
Betriebliche Altersvorsorge
Ja
Barrierefreiheit
Ja
Gesundheitsmaßnahmen
Nein
Betriebsarzt
Nein
Coaching
Ja
Parkplatz
Ja
Gute Anbindung
Ja, der Bahnhof ist zwei Minuten entfernt und auch mit dem Auto sind wir leicht zu erreichen.
Mitarbeiterrabatte
Nein
Firmenwagen
Ja
Mitarbeiterhandys
Ja
Mitarbeiterbeteiligung
Nein
Mitarbeiter Events
Ja
Internetnutzung
Ja
Hunde geduldet
Nein
Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?
Sozialversicherungsersparnis bei Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge

2 Standorte

Standorte Inland

Köln & München

Standorte Ausland

Ein Standort in Polen

Für Bewerber

Videos

andagon - it's more than a job
United Colors of andagon
Test Management im Mittelpunkt - Software Release aus dem Premium...
Summer of Quality - by andagon
High Quality Cooking by andagon - Weihnachtsfeier 2015
Casino Royale Nacht - andagon GmbH
Agiles Projektmanagement mit aqua

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind konstant auf der Suche nach motivierten neuen Mitarbeitern. Ob Berufserfahrene oder Absolventen, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker oder Mathematiker mit IT-Affinität - wir haben Plätze frei.

Typische Aufgabengebiete könnten sein: die Einführung und Umsetzung von Qualitätssicherungskonzepten und –maßnahmen, Testmanagement, Qualitätssicherung, Testleitung sowie die Erstellung von Testfallkatalogen und Teststrategien oder der Aufbau und die Führung eines QS-Teams.

Interessiert? Dann besuche doch unser Karriereportal und durchstöbere die aktuellen Stellenanzeigen!

Wir freuen uns auf Dich!

Gesuchte Qualifikationen

Neben Fachkompetenzen und einer starken IT-Affinität, sind bei uns Soft Skills und Teamfähigkeit ganz besonders wichtig. Bewerber sollten eigeninitiativ, flexibel und überzeugend sein.

Gesuchte Studiengänge

Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik mit ausgeprägter IT-Affinität sowie andere relevante Studiengänge, aber auch fachbezogene Ausbildungswege der IT.

Und neben den IT-Jobs haben wir natürlich auch immer noch viele weitere Positionen, auf die Du dich bewerben kannst!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns landet niemand in der Schublade, sondern jeder hat die Chance, sich mit seinen individuellen Fähigkeiten zu entwickeln. Unseren Mitarbeitern stehen alle Wege offen. Als Spezialist oder Generalist, als Berater oder Trainer (m/w), in der Kundenbetreuung, im Management oder in der Entwicklung, führend oder beratend. Wir versuchen, individuellen Wünschen nachzugehen. Mit Erfolg - denn wir sind davon überzeugt, dass nur top sein kann, wer seine Arbeit liebt.

Außerdem zeichnet uns ein intensiver Einarbeitungsprozess aus. In unserem mehrwöchigen Base-Camp-Programm durchlaufen neue Mitarbeiter fundierte fachliche und überfachliche Module, inklusive einer engen Mentor-Betreuung. Im Anschluss ist jeder Mitarbeiter gewappnet und gestärkt für alle zukünftigen Herausforderungen.


Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter glücklich bei und mit uns sind und das auch bleiben. Neben einem professionellen und konstruktiven Arbeiten ist uns daher eine angenehme und kreative Arbeitsatmosphäre von besonderer Bedeutung. Das wird uns auch von unseren Mitarbeitern widergespiegelt. Gemeinsame Filmeabende, Weihnachtsmarkt-Besuche, Badminton-Spiele, gemeinsames soziales Engagement und Firmenläufe tragen zu einem herzlichen und offenen Miteinander bei - und das über die Arbeitszeit hinaus.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Verhaltensweisen, Werte und Einstellungen unserer Mitarbeiter kreieren den Spirit von andagon. Hier einige Statements:

„Ich bin stolz darauf, die Geschichte von andagon mitzuschreiben.“ (Team Lead, seit 2005)

„Es macht einfach Spaß, bei andagon zu arbeiten. Nicht nur die Arbeitsatmosphäre im Büro, sondern auch die ganzen Teamevents nach der Arbeit tragen dazu bei, dass eine hilfsbereite und teamorientierte Stimmung herrscht. Erst letztens waren wir alle in der Skihalle in Neuss und haben uns dort gemeinsam richtig ausgepowert.“ (Senior Consultant, seit 2010)

"Andagon hat mir als Absolvent einen super Start in das Berufsleben ermöglicht. Hilfsbereite Kollegen und eine intensive Einarbeitung haben mich perfekt auf die Arbeit als Softwaretester vorbereitet. " (IT-Consultant, seit 2015)

„Man findet Ohr für seine Belange. Wenn man motiviert ist, wird man gefördert und kann sich einbringen und etwas bewegen.“ (Sales Consultant, seit 2008)

„Jung, dynamisch und innovativ. Das beschreibt unsere Arbeit am Besten. Ich genieße es jeden Tag aufs Neue, von so dynamischen und kreativen Menschen umgeben zu sein und nicht nur miteinander, sondern auch voneinander zu lernen.“ (Buchhalterin, seit 2001)

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Anschreiben und Lebenslauf:

Schon beim Anschreiben gibt es einige Anforderungen: Zeigen Sie uns, dass Du der richtige Kandidat für die ausgeschriebene Stelle bist. Hierbei ist wichtig, dass Du aufzeigst, weshalb Du besonders qualifiziert für die ausgeschriebene Stelle bist und was Dich motiviert, mit uns arbeiten zu wollen.

Neben einem fehlerfreien Anschreiben ist Dein Lebenslauf eine sehr wichtig Orientierungshilfe für uns. Dieser sollte alle wichtigen schulischen wie auch beruflichen Etappen inkludieren. Im besten Fall erklärst Du Lücken und gibst auch gleich Deinen frühesten Eintrittstermin sowie Deine Gehaltsvorstellung an.

Um Deine Unterlagen zu vervollständigen, füge bitte auch Zeugnisse, Zertifikate, Praktikumsbescheinigungen etc. bei. Wir bevorzugen Bewerbungen per Email oder über unser Karriereportal.

Zum gemeinsamen Kennenlernen:

Du hast uns mit Deinen Unterlagen überzeugt und eine Einladung erhalten - was nun?

Der Bewerbungsprozess ist bei uns in drei Teile gegliedert. Das liegt daran, dass wir Dich in der kurzen Zeit so gut wie möglich kennen lernen möchten. Es wird einen fachlichen und einen persönlichen Gesprächsblock geben sowie einen Fragebogen. Und so hast Du auch die Möglichkeit, verschiedene Bereiche und Verantwortliche von uns kennen zu lernen. Danach werden wir uns die Zeit nehmen, all Deine Fragen zu beantworten.

Betrachte das Bewerbungsgespräch als Möglichkeit, dass wir uns gegenseitig kennenlernen. Bleibe authentisch und stelle Fragen, um für Dich relevante Informationen einzuholen. Mache Dir also im Vorfeld klar, was Duvon uns und der zu besetzenden Stelle erwarten. Wir erwarten, dass Du eine Entscheidung für uns auf eine gut fundierte Basis stellst.

 

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Gespräche und Tests

andagon GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,03 Mitarbeiter
4,43 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nette Leute, gute Stimmung. (Ich bin allerdings die meiste Zeit beim Kunden)

Vorgesetztenverhalten

Bei mir gut.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, Kollegen gehen nach Arbeit weg/feiern, es gibt in der Firma veranstaltete Spieleabende oder pokern, Kollegen sind sehr hilfsbereit, es gibt das traditionelle gesellige Feierabendbier am Freitag in der Küche, gute Events wie z.B. Sommerfest etc

Interessante Aufgaben

kommt sicherlich hauptsächlich auf die (externen) Projekte an, bei mir bisher gut.
Aber auch intern gibt es verschiedene Möglichkeiten, von Entwickeln über Testen oder Schulungen und Einarbeiten sind nach Interesse und Bedarf verschiedene Möglichkeiten gegeben.

Kommunikation

manchmal hat man das Gefühl, dass man Dinge verpasst, kann aber auch daran liegen dass man im Projekt grundsätzlich weniger mitkriegen kann als wenn man im „Haus“ ist

Gleichberechtigung

aus meiner Sicht voll gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

allzu viele gibt es nicht, nie was negatives gehört

Karriere / Weiterbildung

Gelegentliche interne Schulungen nach istqb.
Leistung wird belohnt, das ging bei mir ziemlich gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Eigentl ganz ok, aber man muss sich auch bemühen und zeigen (also nicht nur im Projekt erfolgreich sein, sondern auch zusätzlich intern Mehrwert bringen)

Arbeitsbedingungen

anständige Ausstattung (Notebook, Diensthandy das auch privat genutzt werden darf), Büro modern und klimatisiert

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zusammenarbeit mit Tafel und anderen gemeinnützigen Organisationen

Work-Life-Balance

Home Office grundsätzlich möglich (solange Projekt nichts dagegen hat)

Image

in der Branche guten Ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Fände es gut wenn man sich jedes Jahr eine externe Weiterbildung (ohne große Diskussion) aussuchen kann, das ist momentan zwar möglich, aber nur auf Anfrage und nicht unbedingt jedes Jahr. Interne Weiterbildung könnten häufiger angeboten werden, und vielfältiger sein. Mehr Besuche im Projekt wären nett.

Pro

(fakturierbare) Überstunden können gemacht und abgefeiert bzw ausgezahlt werden, Homeoffice ist möglich,

Contra

Interne App wird zu langsam weiter entwickelt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    andagon GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 06.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Natürlich Personenabhängig.
Positiv: Der Chef kennt die meisten mit Namen, was bei der Unternehmensgröße nicht mehr selbstverständlich ist.

Kollegenzusammenhalt

Vor Allem der Teamzusammenhalt stimmt, soll aber Teamabhängig sein.

Gleichberechtigung

Frauen in der IT sind ja eh selten, aber eine Teamleitung hatte zu meiner Zeit keine. Das waren ausschließlich Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich sind eher junge Kollegen da. Bei uns wurde zwischen alt und jung jedoch nie unterschieden.

Karriere / Weiterbildung

Durch hohe Fluktuation werden immer wieder Positionen frei. Diese wurden damals fair vergeben. Nicht nur nach firmenzugehörigleit sondern nach Engagement und Leistung.

Gehalt / Sozialleistungen

Natürlich immer ein Streitpunkt.
Teilweise Projektbezogene Boni. Wenn man nicht im Projekt war natürlich blöd.

Arbeitsbedingungen

Im Headquater alles super, leider war ich die meiste Zeit beim Kunden. Hardware war up to Date.

Work-Life-Balance

Da man primär beim Kunden ist, ist die Einbindung der Familie Projektabhängig. Oft leider nicht möglich. Urlaub und Arbeitszeit waren immer fair.

Image

Auch hier gibt es solche und solche. Die Grundstimmung stimmte meiner Meinung nach

Verbesserungsvorschläge

  • Projekte eventuell Heimatnäher verteilen. Der Aspekt Lage wurde bei Angeboten oft vernachlässigt.

Pro

Man lernt als Neueinsteiger richtig viel.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    andagon GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank für Deine positive Bewertung von andagon hier auf www.kununu.com. Wir freuen uns sehr darüber und ich möchte gerne kurz auf ein paar Deiner bewerteten Aspekte eingehen. Für uns ist es elementar, jedes Feedback anzunehmen, denn so können wir uns fortwährend in unserer Arbeit verbessern. Wie schön, dass Du hervorhebst, dass der Geschäftsführer die meisten unserer inzwischen fast einhundert Mitarbeiter mit Namen kennt. Die Wertschätzung jedes Einzelnen liegt der Firma sehr am Herzen, denn jeder trägt seinen Teil zum Erfolg des Ganzen bei. Ich finde es auch toll, dass Du den guten Kollegenzusammenhalt betonst, denn es ist uns wichtig, eine Unternehmenskultur zu fördern in der Kooperation einen zentralen Stellenwert einnimmt. Nur eine funktionierende Zusammenarbeit garantiert nachhaltig erfolgreiche Ergebnisse und eine Atmosphäre in der sich alle Teammitglieder wohlfühlen. Gleichberechtigung in allen Belangen ist absolute Unternehmensprämisse und wir stellen sehr gerne qualifizierte Frauen ein. Wie Du schreibst, ist der Frauenanteil im IT-Bereich generell niedrig, dies spiegelt sich natürlich auch im Zahlenverhältnis bei uns wider. Aber gerade in den letzten Jahren haben wir viele neue Kolleginnen gewinnen können und hoffen mit unserem neugeschaffenen Karrieremodell und Entwicklungsleitfaden in naher Zukunft auch einen weiblichen Team-Lead in der Führungsmannschaft zu haben. Wir legen Wert auf eine gute Work-Life-Balance und versuchen stets auch beim Projekteinsatz die Belange der Mitarbeiter zu berücksichtigen. Ein möglichst heimatnaher Einsatz ist natürlich das Ziel, aber nicht immer und nicht bei jedem Projekt lässt sich dies leider für alle umsetzen. Wir kommunizieren dies jedoch transparent und schon beim ersten Bewerbungsgespräch wird die benötigte Reisebereitschaft deutlich angesprochen. Aus Deiner Bewertung geht hervor, dass Dir unser soziales und kulturelles Engagement nicht bekannt ist, denn Du hast keinen Stern bei diesem Bereich vergeben. Es ist jedoch ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie. Als inhabergeführtes Unternehmen steht andagon für verlässliche Werte und Prinzipien. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und engagieren uns dort, wo Hilfe wirklich benötigt und sinnvoll eingesetzt wird. Die Bandbreite der Wohltätigkeitsorganisationen, die wir unterstützen, umfasst dabei sowohl global tätige als auch regional agierende Initiativen wie z.B. Ärzte ohne Grenzen e.V., Veedel e.V. oder Kölner KulturPaten e.V, um nur einige zu nennen. Umweltschutz nimmt für uns ebenfalls einen hohen Stellenwert ein. Nachhaltiges Denken und Handeln charakterisiert unsere optimierten Unternehmensprozesse, ein schonender Umgang mit Ressourcen ist fest verankert. Ich möchte mich erneut bei Dir nicht nur für Deine Bewertung bedanken, sondern auch für Deine Arbeit hier bei andagon. Wir als Unternehmen wünschen Dir alles Gute für Deine weitere berufliche und private Zukunft und würden uns freuen, Dich im Rahmen unserer Alumni-Treffen wiederzusehen. Viele Grüße

Julian Sandig
Personalreferent Recruiting
andagon GmbH

  • 13.Nov. 2017 (Geändert am 15.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was mir besonders gefällt ist, dass viel miteinander gesprochen wird. Egal, ob das in der Einarbeitung ist oder jetzt in den Projekten. Es gibt immer Ansprechpartner, die für einen da sind.

Vorgesetztenverhalten

Also, es gibt bei andagon Teams und jedes Team hat einen Teamlead... Der ist (zumindest telefonisch oder per Email) immer erreichbar, wenn man etwas braucht! Aber das Wichtige ist: Der Teamlead unterstützt doch sehr, gerade wenn man wie ich erst den Berufseinstieg gemacht hat und sich noch so richtig zurechtfinden muss.

Kollegenzusammenhalt

Es werden viele Dinge gemeinsam gemacht. Ob es das "Gehen zum Mittagessen" ist oder abendliche Aktivitäten (es gibt eine Gruppe, die gemeinsam klettern geht... dann gibt es Pokerabende, etc...) ... Möglichkeiten gibt es. Dazu kommen dann noch die Feste, die andagon zweimal im Jahr veranstaltet für die Mitarbeiter!

Interessante Aufgaben

Es kommt natürlich immer auf das Projekt an, bei dem man eingesetzt wird.

Kommunikation

Es gibt niemanden, den man nicht ansprechen kann.. Das beinhaltet auch die Geschäftsführer, die man ebenfalls oft sieht und die dann auch immer gesprächsbereit sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Was heißt schon "ältere Kollegen"... Alt ist ja Auslegungssache. Es gibt eher jüngere und einige etwas ältere Kollegen. Aber letztlich ist es ein Team, wo alle integriert sind. Gegenteiliges kann ich bisher nicht feststellen!

Karriere / Weiterbildung

Schon zu Beginn gibt es sechs Wochen intensive Einarbeitung mit Zertifizierung (ISTQB) und man lernt ja stetig weiter... Es gibt ein internes System mit vielen vielen Informationen zum Durchlesen. Und zusätzlich gibt es je nach Karrierestufe dann weitere Fortbildungen!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist absolut marktgerecht und sehr fair. Sozialleistungen sind wirklich gut... So wird beispielsweise sehr stark die Altersvorsorge unterstützt.
Und zusätzlich gibt es Dinge wie das Jobticket, Firmenfitness, 30 Tage Urlaub, Firmenhandy, Laptop.... Das gefällt mir schon ganz gut!

Arbeitsbedingungen

Auch hier: es kommt halt auf das Projekt und auf den Arbeitsplatz beim Kunden an. Die Rahmenbedingungen bei andagon an sich sind klasse!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es ist nicht direkt zu sehen, aber ab und zu bekommt man doch mit, was hier alles gemacht wird. Es wird einiges gespendet an diverse Organisationen!

Work-Life-Balance

Als Consultant ist es halt schon so, dass man viel unterwegs ist und unter der Woche beim Kunden arbeitet. Aber das gehört eben zum Beruf. Ansonsten ist es gerade dafür, dass man im Consulting ist, schon ziemlich gut und vor allem nicht vergleichbar mit dem, was im Bereich "Unternehmensberatung" (beispielsweise Wochen mit rund 60 Stunden und mehr... ) gemacht wird...
Es wird viel angeboten für die Mitarbeiter (beispielsweise Firmenfitness).

Image

Was ich so in meinem Projekt höre, hat andagon in der IT-Welt einen wirklich guten Ruf im Bereich der Qualitätssicherung. Und was ich so bisher erlebe... Da kann ich sagen: Zu Recht!
Vor meiner Bewerbung war mir andagon jedoch nicht bekannt. Mich reizte die Stellenbeschreibung und die Anzeige!

Pro

Offenheit und die Transparenz schon im Bewerbungsverfahren. Und außerdem gibt es immer Ansprechpartner, die für einen da sind!

Contra

Ich wäre gerne öfter in dem tollen Hauptquartier in Köln, aber durch die Consulting-Tätigkeit ist das leider eher selten der Fall.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    andagon GmbH (Köln / Deutschland)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (51)
    72.857142857143%
    Gut (9)
    12.857142857143%
    Befriedigend (3)
    4.2857142857143%
    Genügend (7)
    10%
    4,03
  • 57 Bewerber sagen

    Sehr gut (48)
    84.210526315789%
    Gut (4)
    7.0175438596491%
    Befriedigend (2)
    3.5087719298246%
    Genügend (3)
    5.2631578947368%
    4,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

andagon GmbH
4,21
127 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,71
168.109 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.851.000 Bewertungen