Workplace insights that matter.

Login
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG Logo

Deutsche Apotheker- und Ärztebank 
eG
Vorstellungsgespräche

31 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

31 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sehr chaotischer Bewerbungsprozess

1,8
Bewerber/inHat sich 2019 bei apoBank in Düsseldorf als IT Trainee beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Achtet bitte darauf, dass Recruiting und Fachabteilung von der selben Stelle sprechen und auch den richtigen Start Termin kommunizieren.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Antwort nach über 2 Monaten

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei apoBank in Düsseldorf als Trainee beworben.

Verbesserungsvorschläge

Jeder Kandidat hat das Recht auf eine Rückmeldung nach über zwei Monaten. Letzten Endes bin ich aber froh gerade im Hinblick auf die IT Panne und die kritischen Stimmen im Netz nicht in die Versuchung gekommen zu sein hier zu beginnen.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Hohaus, Referent Personalmarketing
Alexander HohausReferent Personalmarketing

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihre Bewertung und erst einmal ein großes sorry, dass Sie von uns keine Rückmeldung erhalten haben. Das sollte in der Form selbstverständlich nicht passieren, denn wir kommunizieren auch aktiv unseren Auswahlprozess und das wir mit den Bewerberinnen und Bewerbern stets in Kontakt stehen.

Aktuell befinden wir uns in einer herausfordernden Zeit, die vielfältige Veränderungen von uns fordert. Da läuft leider nicht immer alles rund.

Den Ärger wegen der misslungenen IT-Migration zu Pfingsten hätten wir gerne vermieden. Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck daran, um die Stabilität und das Vertrauen, das die apoBank auszeichnet, wieder herzustellen.

Denn die langjährige Betriebszugehörigkeit unserer Kolleginnen und Kollegen zeigt, dass wir ein guter und fairer Arbeitgeber sind.

Auch wenn es zum jetzigen Zeitpunkt nicht geklappt hat, vielleicht steigen Sie zu einem späteren Zeitpunkt in die Welt der apoBank ein.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute!

Viele Grüße

Alexander Hohaus
Employer Branding & Personalmarketing
alexander.hohaus@apobank.de
+49 211 5998-2686

Selbst wenn alle Voraussetzungen stimmen, bekommt man hier keine Chance.

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG in Düsseldorf als Studentische Aushilfe regionales Kreditmanagement beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

-Dem Bewerber auch mal eine Chance geben und nicht nur absagen aufgrund von vermutlich Altersdiskriminierung, da Bewerber über 30 ist


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Hohaus, Referent Personalmarketing
Alexander HohausReferent Personalmarketing

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Eine Absage zu erhalten, ist nie ein schönes Gefühl. Bei der Besetzung von Stellen müssen Persönlichkeit, Erfahrung und Leistung passen. Wir können Ihnen versichern, dass Ihr Alter ganz bestimmt keinen Einfluss auf die Entscheidung hatten.

Viele Grüße

Alexander Hohaus
Personalmarketing
alexander.hohaus@apobank.de
+49 211 5998-2686

Guter und fairer Bewerbungsprozess, recht schnelle Nachricht nach 2 Wochen

4,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank, apoBank in Deutschland als Aushilfe in der Vertriebsunterstützung in Essen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

-Vermutlich kam die Absage aufgrund des Alters über 30 oder aufgrund von langer Pflege von Angehörigen
-Viele Unternehmen sehen solche Leistungen wie Pflege nicht gerne


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Hohaus, Referent Personalmarketing
Alexander HohausReferent Personalmarketing

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie unseren Bewerbungsprozess als gut und fair erlebt haben. Eine Absage zu erhalten, ist nie ein schönes Gefühl. Bei der Besetzung von Stellen müssen Persönlichkeit, Erfahrung und Leistung passen. Wir können Ihnen versichern, dass Ihr Alter und die Pflege von Angehörigen ganz bestimmt keinen Einfluss auf die Entscheidung hatten.

Viele Grüße

Alexander Hohaus
Personalmarketing
alexander.hohaus@apobank.de
+49 211 5998-2686

Vorbildlicher Bewerbungsprozess

4,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf als Projektmanager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Schneller Bewerbungsprozess ! Von der Einreichung über zwei Gesprächsrunden und der Rückmeldung lagen weniger als zwei Monate und das trotz Corona und Osterferien.
Nach der Einreichung der Bewerbung kam die Einladung für das Telefoninterview sehr zügig. Corona-bedingt war das Zweitgespräch über Videokonferenz geplant worden. Ein sehr sympathisches und wertschätzendes Videogespräch. Solche schnelle & transparente Prozesse würde ich mir auch überall wünschen.

Bewerbungsfragen

Werdegang, Projekterfahrung


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Hohaus, Referent Personalmarketing
Alexander HohausReferent Personalmarketing

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung, über die wir uns sehr freuen.
Auch wenn es mit Ihnen und der apoBank nicht geklappt hat, wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und bleiben Sie vorallem gesund.

Viele Grüße

Alexander Hohaus
Personalmarketing
alexander.hohaus@apobank.de
+49 211 5998-2686

Achtung Scheinausschreibungen !

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei apoBank in Düsseldorf als Prüfeinheiten (2nd Level & 3rd Level) beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es erfolgten immer wieder Ausschreibungen für die Prüfeinheiten. In beiden Ebenen erfolgten Absagen mit dem Hinweis, dass "die angestrebte Position zwischenzeitlich besetzt wurde" und die Bewerbung nicht mehr berücksichtigt werden kann. Diese Standard-Absage erfolgt immer Monate später, zuletzt lagen 5 Monate zwischen der Einreichung der Bewerbung und der schriftlichen Absage. Entweder werden die Stellen kurz darauf wieder ausgeschrieben oder aber es werden dann nur noch Aushilfsjobs im jeweiligen Bereich besetzt.

Unnötiger Frust für Bewerber und Personaler!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Gut dass es nicht geklappt hat.

3,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank in München als Assistenz beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Intelligenztest und Assessment Center scheinen hier obligatorisch. Da drängt sich die Frage auf, ob die eigene Menschenkenntnis nicht ausreicht. Es ging hier wohlweislich nicht um eine Führungspositionen

Bewerbungsfragen

Wo sehen Sie sich in 10 - 15 Jahren? In Rente


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Vor über 8 Wochen Bewerbung abgeschickt. Bis heute keine Rückmeldung erhalten.

1,3
Bewerber/inHat sich 2019 bei apoBank in Düsseldorf als Mitarbeiter Institutionelle Anleger Fondsadministration beworben.

Verbesserungsvorschläge

Etwas menschlicher sein und jeden Bewerber wertvoll behandeln. Ein Kollege von mir erhält eine Rückmeldung zu der selben stelle... ich bis heute gar nichts. Obwohl unser background 1:1 gleich ist.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Unprofessioneller geht es kaum noch

1,1
Bewerber/inHat sich 2019 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG in Düsseldorf als Recruiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eine zeitnahe Reaktion auf eine Bewerbung sollte eigentlich heutzutage üblich sein. Genauso sollten E-Mails oder auch Anrufe beantwortet werden.

Bewerbungsfragen

Da keine Reaktion auf meine Bewerbung seit mehreren Monaten erfolgt ist, kam es auch zu meinem Gespräch. Daher keine Informationen hierzu. Wenn das Gespräch jedoch ebenso unprofessionell wie die Bewerbungsbearbeitung ist, möchte ich dort gar kein Gespräch führen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

KEINE Rückmeldung bis heute; Nicht mal eine Standardabsage

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank, apoBank in Deutschland als Private Banking beworben.

Verbesserungsvorschläge

Bewerber sollten nicht respektlos behandelt werden. Eine einfache Standardabsage hätte gereicht.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

MEHR BEWERTUNGEN LESEN