Navigation überspringen?
  

APOprojekt GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  6 Standorte Branche Bau/Architektur
Subnavigation überspringen?
APOprojekt GmbHAPOprojekt GmbHAPOprojekt GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 74 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    64.864864864865%
    Gut (11)
    14.864864864865%
    Befriedigend (9)
    12.162162162162%
    Genügend (6)
    8.1081081081081%
    3,90
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,89
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Firmenübersicht

APOprojekt ist Ihr Partner für gewerblichen Mieterausbau – individuell, flexibel und zum Festpreis. Wir liefern schlüsselfertig und mit außerordentlicher Leistungstiefe im „Design & Build“-Verfahren. Bundesweit.   

Der größte Vorteil für unsere Kunden: Geschwindigkeit. Wir bieten kurze Reaktionszeiten in der Angebotsphase und während der Ausbauzeit. Und das alles aus einer Hand. 

Damit unterstützen wir unsere Kunden optimal dabei, ihre Immobilie schnellstmöglich bedarfsgerecht auszubauen und zu gestalten. 

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

ca. 200 Mio in 2018

Mitarbeiter

ca. 380

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

WER WIR SIND 

Im Jahr 2007 gründeten die Geschäftsführer Alexander Knälmann und Hendrik von Paepcke APOprojekt in Hamburg. Inzwischen gehören wir mit 320 Mitarbeitern an unseren sechs Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München und Stuttgart zu den wachstumsstärksten Unternehmen in der Baubranche. 

Dennoch: Eine mittelständische Unternehmenskultur ist uns wichtig, die sich durch „Hands on“-Mentalität auf Seiten der Inhaber und Mitarbeiter auszeichnet. 

Perspektiven für die Zukunft

WEN WIR SUCHEN

Wir leben Unternehmertum: Freiraum für eigenverantwortliches Handeln sehen wir als einen unserer wesentlichen Erfolgsfaktoren an. Das zeugt von Vertrauen und schafft Motivation. Unsere Mitarbeiter sind Entscheider, die Herausforderungen annehmen und an ihnen wachsen. 

Gleichzeitig wissen wir: Nur als Team können wir nachhaltig erfolgreich sein. Gemeinsame Erlebnisse mit Kollegen – und Kunden – gehören zu unserer Kultur. 

Chancen bieten wir für diejenigen, die nach neuen Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld mit unternehmerischer Handlungsfreiheit suchen – und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergessen wollen. Wir vertrauen in die Kompetenz unserer Mitarbeiter und fördern diese. 

Wer sich so verwirklichen will und die Motivation hat, etwas zu erreichen, ist bei uns genau richtig.  

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Betr. Altersvorsorge
Ja

Barrierefreiheit
Ja

gute Anbindung
Ja

Mitarbeiterhandys
Ja

Mitarbeiter Events
Ja

6 Standorte


  • Holstenwall 5
    20253 Hamburg
    Deutschland

  • St.-Martin-Straße 64
    81541 München
    Deutschland

  • Europa-Allee 52
    60327 Frankfurt
    Deutschland

  • Georg-Glock-Str. 3
    40474 Düsseldorf
    Deutschland

  • Kurfürstendamm 195
    10707 Berlin
    Deutschland

  • Kronenstraße 24
    70173 Stuttgart
    Deutschland
Standorte Inland

6

Für Bewerber

Videos

APOprojekt - Das Unternehmen
APOprojekt - Christian Brüggemann
APOprojekt - Tanja Sterr
APOprojekt - Walid Sharif
APOprojekt - Holger Sturm
APOprojekt - Linda Samolak

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Laufend sind wir auf der Suche nach begeisterungsfähigen, dynamischen und fachlich qualifizierten Mitarbeitern, die unser motiviertes Team ergänzen wollen. Sie sind interessiert ein Teil unseres Teams zu werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wir suchen erfahrene Mitarbeiter, die neben den fachlichen Voraussetzungen folgende Kompetenzen mitbringen:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative & Engagement
  • strukturierte & selbstständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen

Gesuchte Studiengänge

Bauingenieurwesen, Architektur, Innenarchitektur

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unternehmertum will vorgelebt sein. Dazu gehören Mut, Dynamik, Tatkraft und Kreativität. Als inhabergeführtes Unternehmen versuchen wir diese Werte durch das Vertrauen in unsere Mitarbeiter bei jedem einzelnen zu Tage fördern. Um Bauprojekte zur Zufriedenheit unserer Kunden abzuwickeln, braucht es für jeden Mitarbeiter möglichst viele unternehmerische Freiheiten. Dafür stehen wir.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Unternehmenskultur orientiert sich an Fairness und partnerschaftliche Zusammenarbeit und wir pflegen einen respektvollen und freundlichen Umgang bei flachen Hierarchien – daher können Sie sich in einem guten und vertrauensvollen Arbeitsklima auf Ihre Aufgaben konzentrieren.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir setzen von Anfang an großes Vertrauen in Sie und lassen Sie selbstständig arbeiten. Daher sind wir auf der Suche nach Mitarbeitern, die mit diesem Spielraum verantwortungsvoll umgehen können.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Spaß an der Arbeit, Motivation, Zuverlässigkeit und Identifikation mit dem Unternehmen.

Unser Rat an Bewerber

Überzeugen Sie uns schon in Ihrer Bewerbung von Ihrer Innenausbau-Leidenschaft und dem Wunsch bei uns zu arbeiten!

Ganz wichtig für beide Seiten: Seien Sie ehrlich und authentisch! Denn nur so ist eine erfolgreiche zukünftige Zusammenarbeit möglich!

Bevorzugte Bewerbungsform

Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage - sollte keine passende Stellenausschreibung für Sie dabei sein, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail. Sollten Sie Interesse an APOprojekt haben und Fragen lieber persönlich vorab klären, können Sie uns gerne eine kurz Email mit Rückrufbitte & Telefonnummer schicken. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie und rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Ihre Bewerbung sollte ein aussagekräftiges Anschreiben, einen chronologischen Lebenslauf mit Foto und alle relevanten Zeugnisse enthalten. Darüber hinaus bitten wir Sie, um die Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins, des gewünschten Standortes sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

APOprojekt GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,90 Mitarbeiter
3,89 Bewerber
4,33 Azubis
  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Helles modernes Büro, einziges Manko Großraum ist aber Standard.... Pausenraum mit Kicker und Dart

Vorgesetztenverhalten

Subjektiv betrachtet super!

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind top

Interessante Aufgaben

Herausforderungen sind da, man muss sie aber auch wollen.

Kommunikation

Ist Ok

Gleichberechtigung

Kollegen ohne fundiertes Wissen werden manchmal bevorzugt weil sie sich gut verkaufen.

Umgang mit älteren Kollegen

Top

Karriere / Weiterbildung

Es wird regelmäßig geschult.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok, Betriebliche Altersvorsorge ist ein Witz! Hier besteht erhebliches Verbesserungspotential!

Arbeitsbedingungen

Moderne Geräte, Tablet Einführungen Zug um Zug.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Frisches Obst wäre super!

Work-Life-Balance

Ist für die Branche sehr gut, allerdings muss man auch nein sagen können, sonst wird man auch überlastet. Bekommt aber auch Hilfe wenn man sie benötigt.

Image

Ist am Markt ganz gut!

Verbesserungsvorschläge

  • Homeoffice, richtige betriebliche Altersvorsorge die zu 100% vom AG finanziert wird, frisches Obst, Getränke aus der Flasche nicht aus dem Hahn, frei konfigurierbaren Firmenwagen ohne Zuzahlung, Eigener Firmenwagen nicht zur Fahrzeugpool Nutzung der Nutzer zahlt dafür also sollte auch nur er ihn nutzen...

Pro

Viele Freiheiten, keine ständige Kontrolle, gute Führung, schönes Büro teilweise sinnvolle Prozesse

Contra

Firmenwagenpolitik, Altersvorsorge, keine Mitarbeiter Beteiligungen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    APOprojekt GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

War schon mal besser. Dadurch das ständig neue Mitarbeiter hinzu kommen, bilden sich immer mehr Grüppchen. Neue kommen und Alte gehen ohne das man ernsthaft versucht sie zu halten. Vorgesetzte haben allerdings dafür keine Lösung, oder sehen es einfach nicht.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise oberflächlich und aufgesetzt. Zwar immer ein offenes Ohr, jedoch nicht immer wirkliches Verständnis und Weitsicht bei Schilderung von Problemen. Es werden gerne Kollegen bevorzugt und gefördert die immer positiv gegenüber den Vorgesetzten auftreten und alles ganz toll finden.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf die Schar von Jasagern und Informanten der Vorgesetzten herrscht eine vertrauensvolle und gute Atmosphäre und Zusammenhalt. Es wird in einzelnen Gruppen auch nach Feierabend etwas unternommen.

Interessante Aufgaben

Es gibt ein breites Spektrum an Aufgaben. Nicht jeder Topf findet hier ein passendes Deckelchen (Projekt), aber Langweilig wird es einem nur, wenn man keinen eigenen Antrieb entwickelt.

Kommunikation

Unter den Kollegen sehr gut. Diejenigen die immer nett und lustig gegenüber den Vorgesetzten sind werden auch eher gehört.

Gleichberechtigung

Hoher Frauenanteil = vorbildlich

Karriere / Weiterbildung

Kaum Karrieremöglichkeiten und individuelle Weiterbildungen möglich.

Teilweise ist es zu einfach einzelne Karrierestufen in der Bau- und Projektleitung zu erreichen.
Einigen wird der Aufstieg unnötig schwer gemacht, während „Lieblinge“ rasante Entwicklungen machen, obwohl die tatsächliche Kompetenz nicht vorhanden ist.
Hauptsache man redet stetig und laut genug wenn der Vorgesetzte dabei sitzt und vermittelt dadurch Kompetenz. Kollegen die um ihre Fähigkeiten wissen und diese nicht auf einer Fahne mit sich tragen, werden leider oft komplett übersehen.

Weiterbildung: Am liebsten kostensparend alle gleichzeitig mit neuem Wissen impfen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist okay. Verhandlungssache

Arbeitsbedingungen

Schickes Großraumbüro mit teilweise hohem Geräuschpegel. Nur die Führungskräfte haben Einzelbüros. Kaum Rückzugsmöglichkeiten. Einige Kollegen behelfen sich mit Kopfhörern für ruhigeres Arbeiten. Zukünftig wird dies mit einem flexiblen Arbeitsplatz noch etwas spannender.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wozu? Wenn der Kunde es wünscht gerne.
Papier wird gerne aus Kostengründen gespart. Als GU wird das gerne dem NU überlassen.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit ohne Home Office Möglichkeit. Es kommt auch darauf an, wie sehr man sich engagiert oder vom System einspannen lässt.

Image

Nach außen hin toll und darauf wird sehr viel Wert gelegt. Mitarbeiter müssen dafür Ihre Vorstellungen aber oft hinten anstellen.

Verbesserungsvorschläge

  • -Mehr Transparenz, Empathie und Ehrlichkeit der Vorgesetzten. -Den Focus auf die internen Veränderungen durch das schnelle Wachstum Schärfen und nicht nur schauen wie die Projekte danach laufen -Die Mitarbeiter in Entscheidungen einbeziehen und interne Prozesse transparenter gestalten -die Vielfältigkeit der Erfahrungen im Unternehmen besser nutzen und kanalisieren

Pro

In der Basis noch gesundes Unternehmen mit klaren Werten.

Contra

Kann eigentlich nichts schlechtes aufzeigen. Bin nur total genervt von der Oberflächlichkeit und partieller Inkompetenz Einzelner Führungskräfte.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    APOprojekt GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

schöne Arbeitsatmosphäre, sehr guter Umgang gepaart mit Fairness und Vertrauen

Vorgesetztenverhalten

Wirklich wirklich Toll! Man erhält regelmäßig Feedback und kann es sich auch jederzeit einfordern. Es wird ehrlich und fair miteinander umgegangen und sich auf Augenhöhe begegnet! Die Vorgesetzten stehen zu 200% hinter dir und geben immer und immer wieder Chancen.
Wenn du es willst (es gibt ja Leute die es einfach nicht wollen) wirst du sehr gepusht und wächst Jahr für Jahr über dich hinaus (Voraussetzung ist die eigene Selbstreflektion).

Kollegenzusammenhalt

Aus Kollegen sind Freunde geworden. Die Zusammarbeit funktioniert gut. Klar muss sich in einem neuen Team erst einmal zusammen gerauft werden. Die Kollegen zeigen auch eine unheimliche Anteilnahme mit privaten Bereich und fiebern bei Projektabschlüssen mit. Man unterstützt sich - auch wenn es der Putzlappen einen Tag vor der Abnahme ist.

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiche Projekt von klein bis groß....Man lernt über das Jahr unfassbar viel dazu - in allen Bereichen.

Kommunikation

Die Türen stehen immer offen!!! Es findet ein starker Austausch statt - u.a. auch durch die Open Space Situation.
Wenn jemand ein Problem hat, kann er es - gerade in der Führungsbene- jederzeit offen ansprechen. Mit zunehmenden Wachstum muss klar auch an der "abteilungsübergreifenden" Kommunikation gearbeitet werden. Das funktioniert in Berlin aber schon sehr gut.

Gleichberechtigung

Der anteil der Frauen - gerade in der Projektleitung- übersteigt die anzahl der Männer.

Karriere / Weiterbildung

Die Aufstiegchancen sind auf jeden Fall da. Es geht hierbei nicht um das Alter und die Betriebszugehörigkeit, sondern um die Leistung und die Erfüllung des Anforderungsprofils der jeweiligen Stelle.

Die Vorgesetzten fördern extrem z.B. durch die Wahl des Projekts etc. Leider wird dies nicht von allen Mitarbeitern gesehen.

Es gibt einen neuen Weiterbildungskatalog. Leider wurden nach 2 Schulungen die letzten wieder abgesagt. Also Ja der Gedanke ist da, aber die Umsetzung lässt mehr als zu wünschen übrig. Auch an der Qualität der Schulung muss gearbeitet werden - wie sich gezeigt hat auch unter Beachtung des Niederlassungsstandortes.

Die größten Weiterbildungen passieren eher Inhouse durch den Austausch der Kollegen und einfach der Anwesenheit auf der Baustelle!

Gehalt / Sozialleistungen

keine Vergütung von Überstunden, kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld, keine Unternehmensbeteiligung, Gehalt branchenüblig aber mehr auch nicht

Arbeitsbedingungen

Super Technik - gerade in Verbindung mit dem Umzug im vergangenen Jahr

sehr schönes Büro

Angebot auf Massagen im Büro kommt super an (Selbstzahler - aber sehr toll)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

erste Anfänge sind vorhanden : durch die neue Technik wird deutlich weniger gedruckt...auch der Müll wird getrennt

Work-Life-Balance

An den Arbeitszeiten einzelner Mitarbeiter muss definitv gearbeitet werden. Einigen Personen leben APO so sehr und lassen privat viel dafür zurück. Die Projekte werden als Babys angesehen und sehr viele Leidenschaft uns Herzblut rein gesteckt.
Ohne Zeiterfassung wissen in vielen Fällen die Vorgesetzten noch nicht mal etwas davon (zwar das es viel ist - aber bestimmt nicht nicht wie veile Wochenstunden).

Verbesserungsvorschläge

  • Defintiv muss etwas an der Projektverteilung und der Leistungsverteilung in den Projektteams und damit gepaart den vielen Überstunden + Urlaubstagen getan werden. Auch wenn die betroffenen Kollegen es vielleicht nicht wollen, ist es Aufgabe der Vorgesetzten ggfls. hier den Zwangsriegel vorzuschieben. Arbeit um Umsetzung des Weiterbildungskatalogs

Pro

Vertauen, Kollegen, Möglichkeit zur persönlcihen Weiterentwicklung

Contra

Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    APOprojekt GmbH
  • Stadt
    Bernau bei Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 74 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    64.864864864865%
    Gut (11)
    14.864864864865%
    Befriedigend (9)
    12.162162162162%
    Genügend (6)
    8.1081081081081%
    3,90
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    18.181818181818%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,89
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

APOprojekt GmbH
3,90
86 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bau/Architektur)
3,35
67.368 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.794.000 Bewertungen