Atos Deutschland als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

15 von 714 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

15 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

ein stetiger Wandel....

3,1
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Atos in Mehrere Standorte gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gebotene Flexibilität, Umgang und management der Covid-19 Herausforderungen

Verbesserungsvorschläge

Klare Strategie, Invest in die neuen Hype Themen und dadurch bedingte rechtzeitige Ausbildung der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr Team abhängig, aber immer viel Druck

Image

Das Image bzw. der Bekanntheitsgrad von Atos in Deutschland ist nicht sehr ausgeprägt. In Südeuropa und FRankreich sieht es deutlich besser aus.

Work-Life-Balance

ist wie immer projektbezogen, es gibt aber in ruhigeren Zeiten die Möglichkeit seine Arbeitszeiten sehr flexibel einzuteilen bzw. abzubauen

Gehalt/Sozialleistungen

Branchendurchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

auf die Umweltbelastung und der Vermeidung von CO2 Ausstoß (Datacenter, Reisen, Büros...)wird starker Wert gelegt. Atos bietet hierzu auch extern Projektunterstützung zum Thema Dekarbonisierung an.

Vorgesetztenverhalten

kann man nicht pauschal beantworten

Interessante Aufgaben

Atos ist nicht in allen digitalen Themen "State of the Art" und läuft dem Markt hier teil hinterher


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Belegschaft überaltert, da nicht atraktiv für junge Leute und auch nicht zu empfehlen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn ich wirklich nachdenke, finde ich momentan gut, dass ich im Homeoffice arbeiten kann, auch wenn ich das nicht wollte. Ansonsten fällt mir leider nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Atos hat immer wieder Geld, um neue Firmen zu kaufen, aber keinen Cent für die Mitarbeiter und das Arbeitsequipment.

Verbesserungsvorschläge

Anstatt immer wieder eine völlig sinnlose Abfrage für "Great Place to Work" zu starten, lieber wirklich mal bei den Mitarbeitern fragen, was sie verbessern würden. Ein Great Place to Work war Atos nicht, ist es nicht und wird es auch nie sein!

Image

Leider höre ich auch von Leuten, die Kunden bei Atos sind, nichts wirklich gutes.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht! Weder Weiterbildung noch Karriere.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man das nur als Sprungbrett nutzt, bis man einen guten Job bekommt, ok, ansonsten wird man hier nicht lange glücklich. Tariferhöhungen nur und zwar wirklich nur nach Warnstreik und wieder weg bei erster Gelegenheit, wie z. B. jetzt Corona. Gehaltserhöhungen Fehleranzeige, ich habe seit ich bei dieser Firma bin noch nie einen Cent mehr bekommen!

Arbeitsbedingungen

Kein eigener Arbeitsplatz, lediglich ein kleiner Locker für alles was zum arbeiten nötig ist. Dort muss alles rein inclusive Tastatur, Maus, Dockingstation, Laptop,....

Gleichberechtigung

leider muss ich sagen, dass hier weibliche Mitarbeiter weniger verdienen, auch wenn sie das selbe leisten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Die Firma an falschen Stellen kaputt sparen

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos in Deutschand gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Einflüsse von der Konzernzentrale wirken oft komisch und unerwartet vor.
COVID-19: Kurzarbeit für manche Kollegen während anderen überfordet sind. Arbeit wird ins Ausland (wo es billiger ist) verlagert. Mitarbeiter sind nur ein Kostenfaktor.

Image

Man spürt Unzufriedenheit bei vielen Kollegen

Work-Life-Balance

Gut möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt OK. Sozialleistungen werden abgebaut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe bisher nichts darüber gehört

Kollegenzusammenhalt

Geht aus den Kollegen aus. Wird nicht vom Unternehmen gefördert

Vorgesetztenverhalten

Intransparenz. Top-Down Strukturen für alle wichtige Entscheidungen

Arbeitsbedingungen

Büro Räume sind OK. Internetanschluss schwach. Eher veraltete HW, tut aber

Kommunikation

Viel oberflächliche Kommunikation (Werbung) aus dem Konzerseite. Kernthemen werden intransparent gehandelt.

Gleichberechtigung

Kaum Frauen in ähnlichen Tätigkeiten. Fast ausschließlich in der Verwaltung

Interessante Aufgaben

Komplexe und vielfältige Aufgaben


Umgang mit älteren Kollegen

Chaotisches Ungleichgewicht

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Atos in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Komplizierte Prozesse in der Administration, große Töne zu Plänen die nie umgesetzt werden

Verbesserungsvorschläge

Kümmert Euch um eine gerechte Arbeitsverteilung und haltet Eure Zusagen ein!

Arbeitsatmosphäre

Bescheiden.. Während die Einen in Arbeit beim Kunden versinken und nebenbei noch an Templates für zukünftige Kunden basteln sollen, werden die Anderen in Kurzarbeit geschickt oder saßen schon Monate vor Corona ohne Projekt zu Hause.

Karriere/Weiterbildung

Monatliches, firmeninternes Webinar mit interessanten Themen - als Aus-/Weiterbildung allerdings ungeeignet. Chance auf externe Weiterbildungen nur, wenn es dadurch kurzfristig die Möglichkeit gibt jemanden kurzfristig zu verkaufen - egal ob das seinen Themen-/Aufgabengebiet entspricht oder nicht.

Kollegenzusammenhalt

Untereinander versteht man sich sehr gut, unterstützt im Rahmen seiner Möglichkeiten - echt top!

Vorgesetztenverhalten

Zusagen aus dem Vorstellungsgespräch wurden nicht eingehalten, schriftlich fixierte Vereinbarungen aus Personalgesprächen werden revidiert da plötzlich die dazugehörigen Unterlagen nicht mehr auffindbar sind, Kontakt zu Vorgesetztem nur dann möglich wenn er etwas benötigt

Arbeitsbedingungen

Großraum-Büros, uralte Laptops und ein unglaublich langsames Netzwerk...

Kommunikation

Was ist das?

Gehalt/Sozialleistungen

Absprachen wurden nicht eingehalten, Lohnerhöhungen so gut wie ausgeschlossen

Interessante Aufgaben

Seit Jahren kein neues Projekt mehr gewonnen, dass nicht schon von Anfang an katastrophal war und niemand anderes dort hin wollte.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

mein Aufgabengebiet war spannend und hatte auch viel Freiraum meine Ziele/Aufgaben zu erfüllen

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Atos Information Technology in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

gute Ausstattung für Homeoffice sind gegeben

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

nicht möglich, alles Bestens

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit konne die Arbeitszeiten flexibel wählen

Karriere/Weiterbildung

interne Weiterbildung ist stes gegeben

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden pünklich gezahlt und es erfolgt eine faire Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

alles Bestens

Umgang mit älteren Kollegen

habe kein Unterschied zu jüngeren Kollegen gespürt

Vorgesetztenverhalten

stets vorbildlich und fair

Arbeitsbedingungen

waren durch Umbauarbeiten ewas eingeschränkt

Kommunikation

in unseren wöchentlichen Meetings wurden alle Probleme angesprochen bzw. im nachhinein weiter geleitet


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ohne den Support der Firma und Homeoffice, könnten wir die Kleinkinderbetreuung nicht stemmen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Atos in Deutschand gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Prompt die Möglichkeit von zu Hause aus zu Arbeiten, tägliche Kommunikation zum Thema und den Themen die damit zusammenhängen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitsumfeld

3,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos in Fürth gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Uneingeschränkt Homeoffice möglich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

In der Corona Krise Stärke bewiesen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos in Fürth gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Flexibilität, klare Anwrisungen, soziale und psychologische Unterstützung und Angebote, täglicher Newsletter zur aktuellen Situation, Ansprechpartner und Hilfsangebote. Ich muss wirklich sagen, Atos ist hier TOP.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

da gibt es aus meiner Sicht nichts zu verbessern.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

besser geht tatsächlich nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

IT-Security Consultant

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos Information Technology GmbH in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Informationsfluss mit täglichen Update und regelmäßige meetings

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kurzarbeit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Derzeit nicht möglich da bereits alles hierfür getan wurde

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut auf jeden und wir unterstützen uns gegenseitig


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Best in Class!

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Atos Information Technology GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

einfach verantwortungsvoll vom Home Office bis zum 90% Kurzarbeitergeld

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

keine derartige Punkte

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

keine offenen Punkte, einfach perfekt

Image

Hidden Champion


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen