Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Ballin 
Stiftung 
e.V.
Bewertungen

66 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

66 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Es hätte so viel besser werden können!

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, mein Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wurde oben benannt.

Verbesserungsvorschläge

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, es lief im letzten Jahr ein wenig bergauf.
Mittlerweile ist es leider nicht mehr der Fall. Ich denke, dass man mit der Zeit gehen muss und ggf auch seine MA/die Führungskräfte in der Geschäftsstelle überdenken sollte.

Arbeitsatmosphäre

In meiner Kita ist die Atmosphäre gut!

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung voll in Ordnung, Bereichsleitung, Personalleitung: schwierig.

Kommunikation

In der Kita gut, zu der Geschäftsstelle/Personalabteilung nicht wirklich vorhanden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Mehr Empathie wagen!

2,6
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass das Führunsverhalten reflektiert und hinterfragt wurde.
Leider anscheinend nicht für die Leitungen in der Geschäftsstelle.
Vermutlich weil dort nur eitel Sonnenschein herrscht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Überheblichkeit und die Prioritätenreihenfolge.

Verbesserungsvorschläge

Hört den Mitarbeitern zu, auch wenn es "nur" "normale" Erzieher*innen sind.
Mehr Empathie wagen!

Arbeitsatmosphäre

Man betont seit 5 Jahren, sich neu zu strukturieren. Einige Missstände sind auf die eigenen Umstrukturierungen in dieser Zeit zurückzufrühren.
Oft wird man hängen gelassen oder bekaommt theoretiche Problemlösungsansätze präsentiert, die in der Praxis nicht funktionieren.

Image

Das Image hat für die Geschäftsführung anscheinend eine sehr hohe Priorität. Die Kinder haben es zwar sehr gut bei uns aber zur Realität passt es ansonsten leider nicht so ganz. Man ist gut im Schönreden.

Karriere/Weiterbildung

Bei diesem Punkt soll es um Karierre-Perspektiven, Kriterien für den Aufstieg, Mitarbeiterförderung und Persönlichkeitsentwicklung gehen. Da ist noch gewaltig Luft nach oben. Und es wäre so wichtig.....

Gehalt/Sozialleistungen

Das Tarifgehalt ist für die Branche gut. Bei den Sozialleistungen könnte man noch einen draufsetzen - etwas was andere nicht bieten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klar. Ist schließlich gut für's Image.

Kollegenzusammenhalt

Vor Ort ein tolles Team, mit dem unter den passenden Rahmenbedingungen viel erreicht werden könnte.

Vorgesetztenverhalten

"Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gibt ihm Macht." (Lincoln)

Kommunikation

Problem erkannt, aber wirklich verbessert hat es sich nicht.
Thema Augenhöhe: auch in der Geschäftstelle (Bereichsleitung, Personalleitung, Controlling) darf man sich gerne selbst reflektieren und mehr Empathie wagen.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für die investierte Zeit und Mühe, welche in Ihr Feedback geflossen sind!

Wir freuen uns, dass Sie mit den tariflichen Leistungen und Ihrem Team so zufrieden sind!

Auf der anderen Seite ist es sehr schade, dass Sie Kolleg:innen der Geschäftsstelle und in den Leitungspositionen als wenig empathisch wahrnehmen. Wir sind alle bemüht und möchten eine gute Zusammenarbeit unterstützen. Wir hoffen sehr, dass Sie Ihre Meinung auch offen und an passender Stelle platzieren, sodass Selbstreflexion und Austausch angeregt werden können.

Im Bereich der Weiterbildung sind wir einer Meinung! Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr wichtig und unsere ausbaufähig, weswegen wir kontinuierlich Projekte durchführen, um dem Thema gerecht zu werden.
Vieles schaffen wir schon heute: Wir sind begeistert, dass wir dank unserer engagierten Mitarbeitenden viele Aufstiegspositionen intern besetzen und mit unserem Führungskräftetraining die Entwicklung unserer Leitungen und Leitungsvertretungen unterstützen können!

Wir freuen uns, wenn Sie sich weiterführend mit uns über Ihre Perspektive austauschen möchten. Wir haben ein offenes Ohr für Sie, rufen Sie gerne unter der 040 / 27070262 an!

Mit besten Grüßen
Team Recruiting

Ein Arbeitgeber, der sich gerade neu strukturiert und in die Moderne kommen möchte.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Tatsächlich den Betriebsrat. Da wünsche und erwarte ich mehr.

Verbesserungsvorschläge

Mir fehlen regelmäßige Fortbildungen, die ich mir dann auch selbst raussuchen kann.
Die Dienstpläne sind nicht up to date

Arbeitsatmosphäre

Viele Bereiche habe ich schon gesehen und erlebt und es kommt immer auf die Menschen an, die mit einem arbeiten.

Work-Life-Balance

Homeoffice ist in unserer Branche halt nicht so üblich. Auf Grund von viel Krankheit muss man leider auch mal öfter länger bleiben. Aber meistens werden Wünsche immer berücksichtigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wir werden nach Tarif bezahlt. Aber eine kleine Anpassung in Vollzeit von 39 auf 38,5 Stunden wäre schon schöner.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die aktuelle Konstellation an, die sich aber jederzeit auch verändern kann.

Vorgesetztenverhalten

Man kann nicht mit jeden, aber es gibt viele Leitungen, die wirklich ihr bestes geben. Aber auch Leitungen bei denen das Thema "Was macht Macht" gerne noch mal thematisiert werden müsste. Aus der Geschäftsstelle höre ich viel positives, jederzeit kann ich dort anrufen, wenn ich fragen habe und bekomme direkte Antworten.

Arbeitsbedingungen

Die Bedingungen sind halt wie in allen Kitas. Laut, stressig, auch schön, viel Krankheit, auch bei den Kindern.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte auf allen Ebenen besser laufen, mehr Transparenz und auf Augenhöhe würde ich mir wünschen. Aber da kommt es auch wieder drauf an mit wem ich arbeite und oder was nicht gerade alles zu tun ist.

Interessante Aufgaben

Wir arbeiten mit Kindern, es ist jeden Tag interessant :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r Kolleg:in,

danke, dass Sie sich die Zeit für dieses Feedback genommen haben. Wir freuen uns über Ihr positives Feedback und nehmen Ihre Verbesserungsvorschläge sehr ernst!

Im Hinblick auf Fort- und Weiterbildungen können alle Mitarbeitenden Ihre jeweilige Leitung ansprechen und diese wird die Möglichkeiten prüfen, Ihnen diese Entwicklung zu ermöglichen. Selbstverständlich müssen wir hier strukturelle und finanzielle Rahmen beachten, sowie eine gerechte Aufteilung unter allen Interessierten ermöglichen.

Wir freuen uns, dass Sie die Kommunikation so positiv bewerten und bereits mit vielen Kolleg:innen auf Augenhöhe sprechen können. Wir werden kontinuierlich daran arbeiten, sowohl die Kommunikation im Unternehmen als auch die Transparenz zu verbessern, da diese Themen für uns alle relevant sind. Sie als Mitarbeitende:r tragen erheblich dazu bei und wir danken jedem Mitarbeitenden, der unsere Werte im Arbeitsalltag lebt.

Wir versuchen bereits durch betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Springer-Positionen und ein positives Arbeitsklima zur Gesundheit unserer Mitarbeitenden beizutragen, sehen aber hier auch noch viel Entwicklungspotenzial.

Besonders schön ist Ihre Antwort zur den „Interessanten Aufgaben“ und wir freuen uns über Ihre positive Einstellung zu Ihrer sinnstiftenden Tätigkeit!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg als Teil der Ballin-Crew und danken Ihnen für das konstruktive Feedback!

Sollten Sie ergänzendes konstruktives Feedback haben, können Sie uns gerne unter der 040 – 270 702 62 erreichen oder schreiben eine Mail an jobs@ballin.hamburg.

Mit besten Grüßen
Team Recruiting

Toller Arbeitgeber!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Gehalt
-Interne Hospitation, Einrichtungsübergreifend
-Sommerfest

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist in vielen Einrichtungen die ich bislang besucht habe wirklich toll. Durch die regelmäßigen Hospitationen kann man, wenn man auch möchte, viele Einrichtungen kennenlernen.

Image

Hab jetzt nie was schlechtes gehört.

Work-Life-Balance

Es könnte mehr Angebote geben. Es wird zwar immer wieder etwas versucht, aber irgendwie ist es noch nicht das wahre. Vielleicht wird sich ja mal ein grobes Konzept überlegt, um die Möglichkeit zu haben auch in der Kita oder Schule eine Vier-Tage-Woche einzuführen.

Karriere/Weiterbildung

Wie oben schon beschrieben. Es gibt Möglichkeiten die dürfen aber nicht all zu teuer sein. Es gibt auch die Möglichkeit die Heilerzieherausbildung zu machen, allerdings gibt es dafür nur mehr Arbeit und nicht mehr Lohn.

Gehalt/Sozialleistungen

Topp!

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in den Teams ist sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

War bisher immer gut.

Kommunikation

Bislang war die Kommunikation auf allen Ebenen nimmer sehr offen und transparent.

Interessante Aufgaben

Die Ballin Stiftung bietet viele Möglichkeiten und regelmäßige Fortbildungen, man muss auch selber Interesse daran haben, dann hat man einige Möglichkeiten. Wenn es nicht zu viel Geld kostet…


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r Kolleg:in,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen, uns hier ein Feedback zu geben. Wir nehmen sowohl positives wie auch negatives Feedback sehr ernst und freuen uns über Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitenden!

Wir versuchen selbstverständlich im Bereich flexible Arbeitszeiten und Fortbildungen allen Mitarbeitenden zu ermöglichen, was der finanzielle und strukturelle Rahmen zulässt. Wir möchten gleichzeitig sehr bedacht mit diesen Themen umgehen, sodass alle Optionen gleichermaßen gerecht angeboten werden und für keinen Mitarbeitenden ein Nachteil entsteht. Auch das Wohl der, von uns betreuten, Kinder wird berücksichtigt und gibt einen gewissen Rahmen vor.

Besonders freut uns, dass Sie das kollegiale Umfeld, das Vorgesetztenverhalten und die Arbeitsatmosphäre so positiv wahrnehmen!

Sollten Sie ergänzendes konstruktives Feedback haben, können Sie uns gerne unter der 040 – 270 702 62 erreichen oder schreiben eine Mail an jobs@ballin.hamburg.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit!

Mit besten Grüßen
Team Recruiting

Das pure Böse

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den kaufmännischen Vorstand

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Würde hier den Rahmen sprengen

Verbesserungsvorschläge

Austausch der pädagogischen Führungskräfte und der Personalleiterin
Hier braucht es Menschen mit Herz

Arbeitsatmosphäre

Unzumutbar

Image

Das Schiff wird untergehen

Work-Life-Balance

So etwas gibt es nur für Leitungen,bei Pädagogen heißt es es gibt keine Wohlfühldienste…egal ob Du Kinder hast

Gehalt/Sozialleistungen

Dank dem Tarifvertrag super

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial?Fehlanzeige
Umweltfreundliches Papier ist vorhanden

Kollegenzusammenhalt

In den Einrichtungen unter den Pädagogen sehr gut, was wohl der einzige Grund ist noch dort zu arbeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz schlimm
Undankbarer Umgang

Vorgesetztenverhalten

Das pure Böse

Arbeitsbedingungen

Unterirdische Vorgaben von Menschen die nie in einer Kita/Schule gearbeitet haben

Kommunikation

Keine Offene

Interessante Aufgaben

Erhalten nur auserwählte


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r ehemalige Kolleg:in,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen und den Aufwand betrieben haben, uns hier ein Feedback zu geben. Wir nehmen jegliche Kritik sehr ernst und möchten uns hinsichtlich der angesprochenen Aspekte verbessern.

Besonders ein kooperatives und wertschätzendes Führungsverhalten liegt uns als Arbeitgeber sehr am Herzen und wir versuchen jeden Tag, diesem Ziel ein Stück näher zu kommen. Hierfür bieten wir beispielsweise seit Ende 2023 Führungskräftetrainings für unsere Leitungen an.

Selbstverständlich bedauern wir, dass Sie in unserem Unternehmen diese unangenehmen Erfahrungen gemacht haben! Erfreulich ist jedoch, dass Sie mit dem kaufmännischen Vorstand, dem kollegialen Umfeld und mit den monetären Aspekten zufrieden waren.

Gerne würden wir uns bezüglich Ihrer individuellen Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge telefonisch mit Ihnen austauschen. Sie können uns gerne telefonisch unter der Nummer 040 – 270 702 62 erreichen oder schreiben eine Mail an jobs@ballin.hamburg.

Wir danken Ihnen für Ihre Perspektive und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute für Ihre berufliche Zukunft!

Mit besten Grüßen
Team Recruiting

Ein Schritt vor, zwei zurück

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Tarifbindung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als Mitarbeiter fühlte ich mich besonders zum Schluss nicht erst genommen. Verhaltene Kritik wurde kleingredet.

Verbesserungsvorschläge

Einzelne Mitarbeiter ernst nehmen!
Motivierte und Engegierte Mitarbeiter sollten gezielter gefördert werden. Das könnten die Führungskröfte von Morgen sein. Und ganz sicher nicht die schlechteren.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wurde eher schlechter als besser. Es sind nicht nur Einflussfaktoren wie der erhöhte Betreuungsaufwand. Auch Wechsel in der Leitung und Unklarheit über die Richtung wirken sich auf die Atmosphäre aus.

Image

Die Aufbruchstimmung war schnell verflogen. Könnte am Vorstand liegen. "Anders" muss nicht immer "besser" heißen.

Work-Life-Balance

Wie denn? Man wird eher gebeten, zu prüfen ob man nicht vielleicht den urlaub verschieben oder länger bleiben kann.

Karriere/Weiterbildung

Gezielte Mitarbeiterförderung habe ich nicht erlebt. Nur Pfichtfortbildungen. Willst Du Dich Weiterentwickeln? Geh zur Konkurrenz.

Kollegenzusammenhalt

Es hatte sich zwei Gruppen herausgebildet. In der Gruppe war der Zusammenhalt gut, zwischen den Gruppen nicht.

Vorgesetztenverhalten

Welche Vorgesetzten? Die haben ein paar male gewechseltl. Von der Geschäftführung: siehe unter Kommunikation.

Kommunikation

Man munkelte, man versprach, man stellte in Aussicht. Waren es nur vage Hoffnungen oder Lippenbekenntnisse?

Gehalt/Sozialleistungen

Kann sich sehen lassen. Besonders für Quereinsteiger, die manchmal besser dastehen können als erfahrene Mitarbeiter.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r Ex- Kollege / Ex- Kollegin,

vielen Dank für Ihr Feedback. Der Vorstand bzw. die Geschäftsführung möchte gerne den Impuls aufnehmen und bietet an, gemeinsam mit Ihnen, ein persönliches Feedbackgespräch zu führen.
Gerne können Sie mich unter der 040 270702-37 kontaktieren.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

mit besten Grüßen
Roy Kümmeth

Oh Schreck oh Schreck, die Mitarbeitenden rennen weg

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Siehe Vorredner*innen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe:r ehemalige Kolleg:in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten!

Wir finden es sehr schade, dass Sie uns keine konkreten Anknüpfungspunkte zur Verfügung stellen.

Uns bleibt also nur übrig, uns für Ihre individuelle und von Ihnen als negativ wahrgenommene Arbeitserfahrung zu entschuldigen.

Wir streben an, uns kontinuierlich zu verbessern und unseren Mitarbeitenden ein guter Arbeitgeber zu sein.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Berufsweg viel Erfolg und alles Gute!

Mit besten Grüßen
Team Recruiting

Leider nein, leider gar nicht

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kolleg*innen, mit denen ich arbeiten durfte und die sich nicht jeden Mist gefallen lassen + dass ich nicht mehr da hin muss

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass einem Aussagen und Handlungen unterstellt werden, die fernab von der Realität sind, statt sich einfach mal zu entschuldigen wenn sich Vorgesetzte im Ton vergreifen, faul sind und alles auf die MA abwälzen.

Verbesserungsvorschläge

Regelmäßige Personalgespräche mit klarer Zielsetzung und schriftlicher Protokollierung. Zuhören, Bedenken/Anliegen ernst nehmen, die Ebene unter der Geschäftsführung überprüfen, die sich wie ein kleines Kind verhält, wenn sie mal mit berechtigter Kritik umgehen muss. Sich als Geschäftsführer nicht in eine Dienstbesprechung setzen und auch noch offen sagen, dass man auf geschäftsführender Ebene GEGEN ein Stimmungsbarometer des Betriebsrates war und sooooo viel mehr. Das würde jetzt den Rahmen sprengen.

Arbeitsatmosphäre

Das Team fand ich top, obwohl es auf allen Ebenen hängen gelassen wurde

Image

Ja, dafür ist genug Geld da - Schicke Homepage, Visitenkarten etc.

Work-Life-Balance

Durch permanente Überlastung hatten gleich mehrer Kolleg*innen gesundheitliche Probleme

Karriere/Weiterbildung

Wird zwar mit geworben aber nicht aktiv unterstützt bzw. angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Tatsächlich ganz gut, wobei jetzt an der Altersvorsorge geschraubt werden soll, mit der in aktuellen Stellenausschreibungen immernoch geworben wird

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Steht zwar im Leitbild, kommt aber nicht an der Basis an

Kollegenzusammenhalt

Da ist noch viel Luft nach oben (an jedem Standort unterschiedlich)

Umgang mit älteren Kollegen

S.o. - unterirdisch

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Leider schien eine wie ich finde berechtigte Kritik komplett ignoriert und stattdessen eine Hetzjagd auf einzelne Mitarbeitende veranstaltet. Das ist bei dem aktuellen Fachkräftemangel wohl nicht so smart.

Arbeitsbedingungen

Ist halt branchenübergreifend schwierig, wird aber auch nicht durch ein Fahrrad-Leasing besser; Teamspirit wird nicht gefördert

Kommunikation

Wenig bis gar nicht, mir fehlten klare Strukturen und innovative Ideen wie zB Apps, zentrale Plattformen mit Infos, Arbeitsabläufen, Dokumentationsbögen etc ...

Gleichberechtigung

Ältere Kolleginnen werden offen diskriminiert (Aussage: die älteren Kollegen zählen für mich nicht, ich setze auf die jungen Leute im Team); neue männliche Kollegen ohne Standortspezifisches Wissen werden bevorzugt gegenüber weiblichen Kolleginnen, die den Laden schon in Krisenzeiten geschmissen haben

Interessante Aufgaben

Naja, halt den Tagesablauf einhalten und gucken, dass niemand zu Schaden kommt. Für mehr reicht meist die Zeit und das Personal nicht.

1Hilfreichfindet das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Roy KümmethReferent Recruiting

Lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen und den Aufwand betrieben haben, uns hier ein Feedback zu geben. Wir nehmen jegliche Kritik sehr ernst und möchten uns hinsichtlich der angesprochenen Aspekte verbessern.

Aus diesem Grund danken wir Ihnen auch für die Verbesserungsvorschläge, welche wir als Inspiration nutzen können. An einigen Ihrer Vorschläge arbeiten wir oder bieten sie bereits an. So arbeiten wir derzeit daran, eine regelmäßige Personalgespräch- / Feedback- Kultur einzuführen. Die Wichtigkeit dieser Thematik ist uns bewusst, daher werden unsere Führungskräfte u.a. auch in diesem Bereich geschult.

Ein „Stimmungsbarometer“ ist ein gutes Instrument, um Mitarbeiterbefragungen durchzuführen. Diese müssen jedoch gut ausgearbeitet sein. Ich kann Ihnen versichern, dass die Geschäftsführung hieran Interesse hat!

Selbstverständlich bedauern wir, dass Sie in unserem Unternehmen diese unangenehmen Erfahrungen gemacht haben! Erfreulich ist jedoch, dass Sie sich dem Team verbunden gefühlt haben und mit den monetären Aspekten zufrieden waren.

Gerne würde ich mich bezüglich Ihrer individuellen Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge telefonisch mit Ihnen austauschen. Für uns ist es sehr wichtig, dass sich unser gesamtes Team wohlfühlt und uns ist bewusst, dass es sich hierbei um einen Prozess handelt, welchen wir stetig voranbringen möchten.

Sie können mich gerne telefonisch unter der Nummer 040 – 270 702 62 erreichen oder schreiben mir eine Mail an recruiting@ballin.hamburg.

Ich danke Ihnen für Ihre Perspektive und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute für Ihre berufliche Zukunft!

Angelina König
Referentin Recruiting

Obacht, wenn die selben Stellen in kurzen Abständen immer wieder auf allen Kanälen ausgeschrieben sind

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt war ok

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hinterfragt Euch mal :-0

Verbesserungsvorschläge

Wegen des Fachkräftemangels die Belegschaft gut behandeln. Keine ätzende Kommentare nach links und rechts. Auch untereinander ein bisschen mehr Wertschätzung. Und nicht die Pausenzeiten danach ausrichten, wann bestimmte Kollegen im Pausenraum anzutreffen sind, als hätten sie etwas Ansteckendes. Das ist schon schräg.

Arbeitsatmosphäre

Zu Anfang ging es noch, deshalb gerade eben noch zwei Sterne. Es gibt Unternehmen, da hat man an einem Vormittag mehr Spass, als hier im Quartal. Und, oh Wunder, sogar ohne Qualitätsverlust bei der Arbeit.

Image

Im Strudel nach unten?

Work-Life-Balance

Vereinbarten Stundenzahl wird bei der Bezahlung 100 % genau berücksichtigt. Will man das Selbe für sich, wird es schwierig, da darf gerne mehr geleistet werden und zwar sehr gerne vom ersten Tag an. Schulung? Ach was....

Karriere/Weiterbildung

War zu kurz da, deshalb weiss ich das nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche gut. Tarifvertrag öD

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei der Betriebsfeier gab es Burger für alle. Yeah. Klimawandel?

Kollegenzusammenhalt

Neu zusammengewürfeltes Team, deshalb gab es dies nur ganz grob im Ansatz

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke ganz ok.
Gerade diese Kollegen waren ganz besonders entzückend. Zum Glück waren die da!

Arbeitsbedingungen

Hab ich sowohl vor meinem Job bei der Ballin, als auch hinterher schon viel besser erlebt. An meinem Telefon klebte z.B. noch das Makeup meiner Vorgängerin, nicht schön.

Kommunikation

Eine Kommunikation auf Augenhöhe habe ich hier nicht erlebt. Ich habe tatsächlich sogar überhaupt keine Kommunikation erlebt, das war lustig. Verlasst Euch dann auf Euer Bauchgefühl. Sollte dies nicht reichen, einfach nochmal die Kollegen genau beobachten. Wenn viele nur ein Gesicht ziehen, lieber schnell weiterziehen.

Gleichberechtigung

Wenn man die üblichen Kriterien meint, dann ist wohl alles vertreten. M/W/Divers? Alle möglichen Nationalitäten, jung und alt. Gute Mischung.

Interessante Aufgaben

Das Arbeitsgebiet ist an sich interessant


Vorgesetztenverhalten

HilfreichHilfreich?4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein Feedback zu geben – welches uns sehr wichtig ist. Wir nehmen jegliche Kritik sehr ernst und sind zunächst erfreut darüber, dass Sie zu Beginn Ihrer Beschäftigung bei uns einige positive Aspekte mitnehmen konnten.

Vielen Dank auch für Ihre Verbesserungsvorschläge. Wertschätzung ist uns ebenso ein wichtiger Punkt in der Zusammenarbeit untereinander. So bieten wir regelmäßige Feedback- Gespräche auf Augenhöhe an, die auch gerne wahrgenommen werden.

Gerne würde ich mich aber bzgl. Ihrer Erfahrungen und Ihrer Verbesserungsvorschläge telefonisch oder persönlich mit Ihnen austauschen. Für uns ist es sehr wichtig, dass sich unser gesamtes Team wohlfühlt – daher danke ich Ihnen für Ihre Nachricht nochmals sehr.

Sie können mich gerne telefonisch unter der Nummer 040 – 270 702 37 erreichen oder aber schreiben mir eine Mail an recruiting@ballin.hamburg.

Ich freue würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören und verbleibe mit den besten Grüßen

Roy Kümmeth
Referent Recruiting

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Es gibt kleine aber wichtige Stellschrauben, an denen dringend gedreht werden muss.

2,9
Empfohlen
Hat bis 2023 bei Ballin Stiftung e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Benefits, viele der Kolleg/innen sowie die wertschätzende Haltung des Vorstands.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelndes Vertrauen, keine zeitgemäße Führung, kaum Kommunikation seitens der Vorgesetzten. Wer einen Teamzusammenhalt erwartet sollte diesen auch fördern.

Verbesserungsvorschläge

Schenkt den Mitarbeiter*innen mehr vertrauen. Der Vorstand sollte sich mehr an Kündigungsentscheidungen beteiligen. Die Ballin Stiftung sollte mehr mit der Zeit gehen, hier steckt noch viel Potenzial drin.

Arbeitsatmosphäre

Dank der netten Kolleg/innen war die Atmosphäre meist gut.

Work-Life-Balance

Homeoffice wird nur halbherzig zugestimmt. Hier sollte man dringend mit der Zeit mitgehen.

Kollegenzusammenhalt

Es gab einige Kolleg/innen, die ich sehr wertgeschätzt hab und ich hoffe, dass diese dem Unternehmen noch lange treu bleiben. Hier ein fettes Danke an Euch! :-)

Vorgesetztenverhalten

Ich möchte hier betonen, dass das Vorgesetztenverhalten des Vorstands einwandfrei war es sind eher andere, bei denen es durch fehlende Kommunikation kein wirkliches "Vorgesetztenverhalten" gab. Zudem mangelte es hier definitiv am Vertrauen, obwohl die Arbeitsergebnisse immer gut waren.

Kommunikation

Innerhalb des Teams okay, zu Vorgesetzten gab es keine Kommunikation - außer der kfm. Vorstand, dieser war jederzeit erreichbar und hatte ein offenes Ohr.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team RecruitingReferent:in Recruiting

Liebe Ex-Kollegin,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein Feedback zu geben!

Es ist schön zu lesen, dass die Wertschätzende Haltung des Vorstands hervorsticht.
Bedanken möchte ich mich auch für Ihre Verbesserungsvorschläge. Insbesondere an den Punkten „zeitgemäße Führung“ arbeiten wir derzeit. Alle unsere Führungskräfte durchlaufen ein Führungstraining um den situativen kooperativen Stil beizubehalten.

Bedingt durch die pers. Wöchentliche Arbeitszeit oder aber auch den Aufgabeninhalt einer Stelle ist eine Homeoffice- Regelung nur bedingt machbar.

Sie können mich gerne telefonisch unter der Nummer 040 – 270 702 37 erreichen oder aber schreiben mir eine Mail an recruiting@ballin.hamburg falls Sie sich austauschen möchten!

Ich freue würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören und verbleibe mit den besten Grüßen
Roy Kümmeth

Referent Recruiting

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 73 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Ballin Stiftung durchschnittlich mit 3,5 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,5 Punkte). 53% der Bewertenden würden Ballin Stiftung als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 73 Bewertungen gefallen die Faktoren Gehalt/Sozialleistungen, Gleichberechtigung und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 73 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Ballin Stiftung als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden