Welches Unternehmen suchst du?
Die BBH-Gruppe Logo

Die 
BBH-Gruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score206 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 176 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwältin / Anwalt39 Gehaltsangaben
Ø80.200 €
Anwaltssekretär:in20 Gehaltsangaben
Ø39.200 €
Berater:in9 Gehaltsangaben
Ø56.000 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Die -Gruppe
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Die -Gruppe
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Aus Überzeugung wegweisend.

Wer wir sind

Die BBH-Gruppe besteht aus der Kanzlei Becker Büttner Held | Rechtsanwälte · Wirtschaftsprüfer · Steuerberater, der Unternehmensberatung BBH Consulting, der BBH AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, dem Quartiergestalter BBH Immobilien und der BBH Solutions. Zusammen entwickeln wir für Sie passgenaue Lösungen für alle Unternehmenslagen.

Rechtsberatung

Becker Büttner Held ist eine der führenden Kanzleien für die Energie- und Infrastrukturwirtschaft. Die Schwerpunkte liegen im Energierecht, dem Medien- und Urheberrecht, der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, im allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht und im gesamten öffentlichen Recht.

Unternehmens- und Strategieberatung

Die BBH Consulting ist mit über 50 energiewirtschaftlichen Beraterinnen und Beratern ein führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Industrieberatung und der Kommunalwirtschaft. Wir geben uns nicht mit der theoretischen Beratung zufrieden, sondern helfen auch bei der Umsetzung. Wir gestalten und optimieren Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Die Expertise der BBH AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft umfasst sowohl die Wirtschaftsprüfung als auch die Steuerberatung und die betriebswirtschaftliche Beratung. Zu ihren Mandanten zählen internationale Konzerne genauso wie mittelständische und kommunale Unternehmen – darunter auch, aber nicht nur, zahlreiche Energieversorger.

Immobilien- und Quartierentwicklung

Die BBH Immobilien GmbH & Co. KG entwickelt gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen für Projekte in allen Assetklassen. BBH Immobilien GmbH & Co. KG berät nicht nur, sondern investiert auch. Ziel der Entwicklung ist, die Anforderungen der Zukunft zu antizipieren und Auswirkungen der Energiewende wie auch neuer Mobilitäts- und Quartierskonzepte in die Entwicklung einzubeziehen. BBH Immobilien GmbH & Co. KG versteht sich dabei insbesondere auch als Partner der Städte, Kommunen und kommunalen Wohnungsbaugesellschaften.

Es gibt 600 Gründe, warum unsere Mandanten uns ihr Vertrauen schenken: Das sind die 600 Kolleginnen und Kollegen bei BBH, die sich tagtäglich für sie engagieren und exzellente Arbeit leisten. Was uns von anderen Beratungshäusern und Wirtschaftskanzleien unterscheidet? Bei uns arbeiten Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Ingenieure eng mit unseren Verwaltungsbereichen und unserem Office Management zusammen, um unseren über 3.000 Mandanten dauerhafte und innovative Lösungen anbieten zu können. Für uns steht der Spaß am gemeinsamen Arbeiten und an guten Ergebnissen im Vordergrund.

Produkte, Services, Leistungen

Rechtsberatung, Unternehmens- und Strategieberatung, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie Immobilien- und Quartierentwicklung.

Kennzahlen

Mitarbeiter600
Umsatzca. € 50 Millionen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 179 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    60%60
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    49%49
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    44%44
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    41%41
  • RabatteRabatte
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    36%36
  • DiensthandyDiensthandy
    35%35
  • KantineKantine
    34%34
  • CoachingCoaching
    26%26
  • FirmenwagenFirmenwagen
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Die BBH-Gruppe über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Menschlichkeit, Kollegialität, Wertschätzung und Vertrauen stehen bei uns nicht nur auf dem Papier, sie sind Leitlinien für alle Unternehmensebenen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Energiewirtschaftliche Berater (Ingenieure), Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwaltsfachangestellte, Anwaltssekretäre, Rechtsanwälte, Kaufmännische Angestellte (m/w/d)

Gesuchte Qualifikationen

Da wir grundsätzlich interdisziplinär beraten, unsere Rechtsanwälte also eng mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und häufig auch Ingenieuren und IT-Fachleuten oder Vertriebsexperten zusammenarbeiten, sind uns die Offenheit für neue Themen und unternehmerisches Denken wichtig.

Neben Absolventen der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und dem Ingenieurwesen, sind in den Bereichen BackOffice und Verwaltung auch kaufmännische Ausbildungsberufe wie z.B. Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d), Bürokaufmann/-frau (m/w/d).

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Die BBH-Gruppe.

  • Nancy Töpfer
    M.Sc. · Referentin HR-Management
    +49(0)30 611 28 40-346
    nancy.toepfer@bbh-online.de

  • Dienstleistungs- und Mandantenorientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie Eigenverantwortung

  • Authentisch und ehrlich sein.

  • Bitte bewirb dich über unsere Karriereseite.

Standorte

Standorte Inland

Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Erfurt

Standorte Ausland

Brüssel

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Bewertung bezieht sich insbesondere im Bereich Kommunikation, Zusammenhalt, Vorgesetztenverhalten auf mein Team in München. Andere Aspekte sind für BBH generell bewertet.
- Homeofficemöglichkeiten
- Gehalt bei entsprechender Leistung
- Förderung von Weiter-/Fortbildungen
Bewertung lesen
Mir hat meine Tätigkeit bei BBH viel Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt. Positiv ist mir unter anderem die angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre Erinnerung geblieben und dass die Vorgesetzten den Angestellten auf gleicher Ebene begegnen.
Interessante Tätigkeiten / Vereinbarkeit von Beruf und Familie / flexible Arbeitszeiten / schöne Büroräume / kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage / kostenlostes Wasser, Kaffee, Obst u. v. m.
Die Vielzahl an spannenden Aufgabenbereichen im energiewirtschaftlichen Kontext. Hier gibt es fast keine Grenzen. Die tollen Kollegen mit denen man sich gut austauschen kann.
Bewertung lesen
Bewusstsein, dass es sich um eine spezielle Branche handelt und meist keine Vorkenntnisse vorhanden sind, sowie Akzeptanz, dass man sich daher länger einarbeiten muss.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 96 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird meiner Meinung nach zu wenig für die Mitarbeiter gemacht (Personalbetreuung).
..es muss einiges geben, denn die Fluktuation während meiner Zeit dort war sehr hoch
Bewertung lesen
Dass Entscheidungen nur in der großen Partnerschaft getroffen werden können
Leider sehr schlechte Kommunikation.
Schlechte Personaldecke. Mehrarbeit wird auf vorhandene Kollegen abgewälzt, ohne dass diese hierfür Wertschätzung oder einen finanziellen Ausgleich erhalten.
Bewertung lesen
Der Außenauftritt, d.h. die Darstellung des Beratungsportfolios auf der Homepage, könnte besser sein. Interessenten haben es etwas schwer den Über/-Durchblick zu behalten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 75 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bei Einstellung von Fachkräften (z. B. Rechtsanwaltsfachangestellte) sollte unbedingt offen darüber gesprochen werden, dass die üblichen Arbeiten einer Rechtsanwaltsfachangestellten nicht oder nicht bei weitem anfallen. Es ist kein klassischer Rechtsanwaltsfachangestellten-Arbeitgeber.
Es sollte nicht mit Goddies geworben werden, die im Begriff sind abgeschafft zu werden.
Bewertung lesen
Gehaltsanpassung an ähnlich große Sozietäten, Ablegen der "Siez"-Kultur (Umgang untereinander ist nämlich so herzlich, dass dieser Schritt auch einfach gegangen werden könnte).
Bewertung lesen
Mehr Wert auf Transparenz und Kommunikation auf Augenhöhe wäre wünschenswert!
Bewertung lesen
Transparentere Kommunikation nach Relevanz für die einzelnen Personen
- Feedback mehr Richtung Lob orientieren
- Dresscode und "Sie-Kultur" etwas auflockern
- Mehr Initiative außerhalb des Energiesektors
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 90 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Die -Gruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 72 Bewertungen).


Zusammenhalt der Kollegen im Team könnte kaum besser sein. Teamübergreifend teilweise schwieriger.
4
Bewertung lesen
Toller Zusammenhalt. Sowohl im Team, als auch teamübergreifend.
5
Bewertung lesen
Sehr gut; viele junge Berufsträger (+- 30 Jahre)!
5
Bewertung lesen
Kollegen sind offen für neue Themen und unterstützen, wenn Not am Mann ist. Auch gibt es regelmäßige Events, d.h. sowohl betriebliche Veranstaltungen bzw. Treffen als auch gemeinsam essen und trinken gehen.
4
Bewertung lesen
Viele junge Kollegen mit gutem Zusammenhalt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 72 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Die -Gruppe ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Leider ist der Busch- und Flurfunk meist schneller als offizielle Infos.
2
Bewertung lesen
Es kommt auch hier wieder darauf an, mit wem man es zu tun hat. Der Konservative Flügel versteckt sich hinter Floskeln, schweift ab und will sein Gegenüber falsch verstehen, der Flügel der NewGeneration ist selbstreflektiv, hinterfragt sich und challanged sein Gegenüber, was auch offen kommuniziert wird. Insgesamt neigt die Kanzleiführung jedoch dazu, recht unglücklich zu kommunizieren. So werden erst (unabhängig von politischen Entwicklungen) Benefits versprochen, dann aber doch - mit Hinweis auf die wechselhafte Politik) wieder zurückgenommen. Es gäbe zwar ...
2
Bewertung lesen
Interne Laber-Runden gibt es fast schon zu viele. Feedback viel zu wenig in beide Richtungen. Angaben für Arbeit geht so einigermaßen, wird aber schon schwierig, wenn man nicht nur in einem einzigen Team an einem einzigen Standort arbeitet.
2
Bewertung lesen
Arbeitsaufträge werden nicht klar formuliert und keinesfalls an die persönlichen Fähigkeiten angepasst. Ganz nach dem Motto: Friss oder stirb.
2
Bewertung lesen
Könnte besser sein. Am Ende ist man sich einig geworden.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 70 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 60 Bewertungen).


Fortbildungen werden insbesondere im Rahmen der für eine WP/StB-Gesellschaft typischen Titel mit Geld und Freistellung gefördert. Jedoch sind auch andere Titel (z.B. CFA) möglich. Für den Aufstieg Richtung Partnerschaft ist jedoch ein WP-Titel fast unabdingbar.
4
Bewertung lesen
Aufstiegschancen hängen natürlich von deiner persönlichen Leistung ab. Du kannst an den Webinaren der Kollegen teilnehmen, um dir technisches, wirtschaftliches und rechtliches Knowhow im jeweiligen Themenfeld anzueignen.
4
Bewertung lesen
Regelmäßige Fortbildungs-Events, oftmals aber nur für Berufsträger.
3
Bewertung lesen
Kurse können jederzeit genutzt werden
5
Bewertung lesen
Nicht viele Möglichkeiten zur Weiterbildung gehabt, da irgendwer vor 1-10 Jahren bei der Schulung war und man dann diese (veralteten auch rechtlich veralteten) Unterlagen durchsehen sollte
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 60 Bewertungen lesen