Welches Unternehmen suchst du?
Berlin Brands Group Logo

Berlin Brands 
Group
Bewertungen

131 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

131 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

69 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 34 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Sackgasse für jede Karriere

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Pre-Corona Partys

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kein Sozialplan bei Kündigungswelle 2022, keine Wertschätzung, geringes Gehalt, kein Interesse an der Weiterbildung der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

man sollte endlich verstehen, dass der Mitarbeiter ein wichtiges Gut ist - und ihn nicht permanent daran erinnern, dass er für die Firma unwichtig und austauschbar ist

Arbeitsatmosphäre

viel Druck, schlechte Stimmung, Entscheidungen trifft nur eine Person - der Rest des Unternehmens ist nur die ausführende Kraft

Work-Life-Balance

Es gab / gibt mehrere Burnout-Fälle, aus denen keine Konsequenzen gezogen wurden. Die Personalabteilung wurde mehrfach proaktiv auf die Gefahr hingewiesen - ohne Ergebnis. Wer seine Karriere vorantreiben will, muss 7 Tage die Woche (und auch im Urlaub) erreichbar sein. Arbeitsanweisungen per WhatsApp am Wochenende sind keine Seltenheit

Karriere/Weiterbildung

kaum Aufstiegschancen

Gehalt/Sozialleistungen

unterdurchschnittlich ... für jede kleine Gehaltserhöhung werden auch Bedingungen (Vertragsanpassungen, weitere Aufgaben, ...) gestellt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ware kommt zu 95% aus China - PCs laufen teilweise auch die Nacht durch - für viele Artikel gibt es keine Ersatzteile, sodass viel Elektroschrott produziert wird

Kollegenzusammenhalt

durch sehr hohe Fluktuation schwierig

Vorgesetztenverhalten

oft ohne die benötigten Qualifikationen - und dadurch überfordert

Kommunikation

sehr ausbaufähig ... viele unnötige Meetings, keine Feedbackgespräche, wichtige Informationen zu seiner Position muss man sich oft selbst organisieren


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Finally: choosed my position as Commercial Productmanager right at BBG.

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenarbeit mit Design PM macht viel Spaß. Das ist ein Highlight! Spontane Treffen nach der Arbeit ist toll und bringt einen guten Spirit. Tolle Kollegen - Internationalität! Fruit-Bar sehr einladend und tolles Angebot.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Meeting-Orte / Huddle-Rooms werden benötigt bzw. Schreibtische (höhenverstellbar) zumindest in einem Teilbereich des Büros unbedingt notwendig.

Verbesserungsvorschläge

Brands weiter entwickeln, mehr in Brands investieren. Auch Brand-Websites / Shops in neuem Look weiterentwickeln (v.a. Blumfeldt).

Arbeitsatmosphäre

Sehr international und offene Atmosphäre, fühlte mich wohl.

Image

Ich war stolz, Teil von BBG gewesen zu sein.
Aber: die FKs müssen wieder mehr die Rolle ("Vorturner") wahrnehmen, nicht reaktionär sein. Darunter leidet die Stimmung und das Team :(

Karriere/Weiterbildung

Nach Kündigungswelle kommt auch wieder eine Zeit des Aufschwungs, dann benötigt BBG Leute, die sich gerne mit Themen auseinander setzen und fundiert Wissen haben. Das ist denke ich angekommen, daher ermöglicht BBG auch Weiterbildung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sourcing-Strategie muss künftig das Thema Sustainability unbedingt berücksichtigen, um hier hinsichtlich Umwelt und BBG Anspruch zu vereinen.

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind lange dabei, sehr hilfsbereit, fair und offen.

Arbeitsbedingungen

Tolles Equipment, es hat an nichts gefehlt. Schon das Starter-Paket vor erstem Arbeitstag ist wirklich eine schöne Überraschung.

Kommunikation

Schnelle Informationen innerhalb Team war gegeben.
25 / 55min. Ansatz wird gelebt.
Was fehlt ist ein Intranet und monthly rounds (u.a. mit Logistik).

Interessante Aufgaben

Absolut spannend begonnen, dann etwas chaotisch in Q2 2022, das sollte sich wieder bessern.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Aufregende Entwicklung & Wachstumspotenzial

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gehälter anpassen :)

Arbeitsatmosphäre

Im Marketing Team war die Stimmung immer top! Viele neue Kolleg*innen kamen dazu und man durfte immer Neues lernen. Sich austoben und an spannenden Kampagnen mitwirken

Work-Life-Balance

Überstunden waren bei mir nicht wirklich der Fall. Konnte alles gut managen

Karriere/Weiterbildung

Wer gute Arbeit leistet wird belohnt. Und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es immer

Kollegenzusammenhalt

Support Support Support!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte war gleichzeitig auch Mentorin :)

Kommunikation

Transparente Kommunikation und Updates


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Unternehmen mit Start-up Charakter

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Davon gibt es nicht viele, aber der Umgang ist prima.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

It used to be a nice place to work

2,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

It used to be a really nice place to work, but this changed drastically in the last 6 months. I am an employee for many years, but I will hand in my resignation in January. It was always a hard-working environment, yet it was respecting a certain degree of work-life balance. However, several months ago, the company entered an investor change process which was also successful. It was promised that this can be a hard 8-12 weeks or so. Unfortunately, even after the change, the situation got worse from a work environment point of view.

Many over hours, very stressed top team, everybody is close to burnout from top to bottom.

Image

The company has a good unicorn image, but I also see how the leaving employees are more and more scratching this reputation due to the toxic environment.

Work-Life-Balance

I work every day at least 12 hours and also on the weekends a minimum of 5 hrs. The only difference between a Monday and Sunday is that you have fewer meetings on the weekend. Additionally, top management is absolutely supporting this culture recently. The company introduced a "bill of rights" some months ago, which should stipulate employee rights. Guess what, it is just a piece of paper with no importance in the company.

Two recent examples which were absolutely shocking to me:
- I was in at least 2 meetings (virtual) where people with a Covid 19 infection were actively participating. They had quite recognizable symptoms, but yet it was expected that they participate!

- Vacations are not a joke recently. Even the top team is participating and leading meetings from vacations with their kids screaming in the background. I also have seen numerous occasions where people are proactively asked to shift vacations or work during their vacations.

At this stage it is a 100% toxic environment!

Karriere/Weiterbildung

Well, there are opportunities, but do not expect to get a promotion unless you are doing many over-hours.

Gehalt/Sozialleistungen

You get a market average salary, but you basically work consulting-hours. Taken the hours into account, it is a rather unpaid environment.

Kommunikation

Very negative communication. It is transparent, but mostly about how we should all become better and work harder.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Unternehmen

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Je nach Bereich, gibt es durchaus Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich, aber mit variablen Unternehmenserfolgsanteil. Also trägt jeder zum Bonus bei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier findet gerade ein Umdenken statt. Wird also die Zeit zeigen

Kommunikation

wie bei den meißten arbeitgebern, gibt es hier noch viel Raum nach oben

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abhängig von der Abteilung und der persönlichen Erfahrung. Je nach dem findet man Sie interessant oder eher nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Tolles wachsendes Unternehmen mit Entwicklungsmöglichkeiten

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Chal Tec GmbH in Berlin gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Weg der Besserung

Arbeitsbedingungen

Office im Umbau

Kommunikation

Innerhalb meiner Abteilung herrscht eine super Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut für Stressresilienz oder eben nicht

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Work-Life-Balance

Mo-So Arbeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unbekannt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitszeit ist nicht wichtig

Kommunikation

Zu viele Meetings

Interessante Aufgaben

Sehr spannende Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Top!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Ich habe den Standort kennengerlernt, um meinen Dienstlaptop abzuholen und meinen Vertrag zu unterschreiben. Sehr schöne und moderne Arbeitsplätze.

Kommunikation

Top. Es bleiben keine Fragen offen, man spricht offen und nicht durch die Blume


Image

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Dynamisches Unternehmen mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Berlin Brands Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die gesamte Atmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Man kann noch einiges an den benefits verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Viel Freiheit in der Gestaltung der täglichen Arbeit und Meetings um auch im Home Office in Kontakt zu bleiben.

Work-Life-Balance

Eigenverantwortung ist gefragt.

Karriere/Weiterbildung

Man ist sich bewusst, dass man hier noch mehr bieten kann und arbeitet an Konzepten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Etwas weniger Papier geht immer.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team! Durch die Abteilungen hinweg sind alle hilfsbereit und super nett.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum, aber es spielt wirklich keine Rolle wie alt jemand ist oder woher er kommt.

Kommunikation

Sehr transparent durch die Kommunikation im Team, Meetings mit den Führungskräften und regelmäßige Newsletter.

Interessante Aufgaben

Mehr als genug davon. Durch das Wachstum gibt es viel zu tun und einiges zu optimieren. Das Bewusstsein dafür ist da und alle sind motiviert an diesem Wandel mitzuwirken.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN