Workplace insights that matter.

Login
BLD Bach Langheid Dallmayr Logo

BLD Bach Langheid 
Dallmayr
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 33 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Recht (3,6 Punkte).

Alle 33 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir sind Spezialisten im Versicherungs- und Haftungsrecht. Diese Spezialisierung besteht seit Gründung der Kanzlei im Jahr 1911. Heute arbeiten ca. 150 Anwälte und 250 nicht-juristische Mitarbeiter an den fünf Standorten Köln, München, Frankfurt, Berlin und Karlsruhe für BLD.

Wir sind weltweit tätig: Gemeinsam mit DAC Beachcroft (UK), Wilson Elser (USA) und Wotton + Kearney (Australien) haben wir unter dem Namen "Legalign Global" einen internationalen Verbund von unabhängigen, in ihren Regionen führenden Versicherungs- und Haftungsrechtskanzleien gegründet, und bieten unseren Mandanten auch bei grenzüberschreitenden Mandaten Rechtsberatung auf höchstem Niveau.
Wir stehen für eine hochwertige und kosteneffiziente juristische Beratung bei hoher Datensicherheit und einem ausgeprägten Verständnis für die Probleme des Mandanten und die Besonderheiten der Versicherungsbranche.

Produkte, Services, Leistungen

Unser Fokus liegt auf dem Haftungs- und Versicherungsrecht. Versicherern und (Industrie-)Unternehmen bieten wir umfassende rechtliche Begleitung. Im Streitfall agieren wir auf zwei Gebieten: entweder für den Versicherungsnehmer, um Ansprüche eines Dritten gegen ihn zu verteidigen, oder auf Seiten des Versicherers, um Ansprüche abzuwehren.
Versicherungsunternehmen vertrauen uns zudem bei der Sicherung und Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells. In diesem Bereich beraten wir insbesondere im Aufsichts-, Vertriebs- und Datenschutzrecht. So helfen wir Versicherern z. B. dabei, ihren Geschäftsbetrieb in Deutschland zu starten oder umzustrukturieren, Produkte zu gestalten, verhaltensbezogene Tarife zu entwickeln und digitale Vertriebswege rechtlich abzusichern.

Perspektiven für die Zukunft

Jede Karriere verläuft individuell. Daher ist es uns wichtig, die fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern zu fördern.
Schon in den ersten Berufsjahren bieten wir unseren jungen Anwälten die Spezialisierung zum Fachanwalt für Versicherungs-, Verkehrs- oder Medizinrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Bau- und Architektenrecht etc. an. Für besonders qualifizierte Anwälte gibt es die Möglichkeit, an unserem Dualen Ausbildungsprogramm zum Versicherungsjuristen (mit LL.M.-Abschluss und Ausbildung zum Fachanwalt für Versicherungsrecht) in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster teilzunehmen. Wir fördern sowohl den Weg in die Partnerschaft als auch eine fachliche Entwicklung zum Senior Associate.
Außerdem stellen wir unseren Mitarbeitern über das VersicherungsForum einen hervorragenden Weiterbildungspool zur Verfügung. Hinzu kommen Inhouse-Schulungen direkt bei den Versicherungsunternehmen und bei uns im Haus.
Unsere Anwaltsassistenten und das kaufmännische Team erweitern ebenso laufend ihr Wissen durch interne Schulungen und Seminare. Die von BLD konzipierte Weiterbildung zum Rechtassistenten bietet Rechtsanwaltsfachangestellten die Chance, das in ihrer Ausbildung erworbene Fachwissen in einem halbjährigen Lehrgang noch einmal zu vertiefen, auszubauen und um Fähigkeiten wie Kommunikations- und Präsentationstechniken oder Konfliktmanagement zu erweitern.
Zudem bieten sich Perspektiven einer Tätigkeit im Ausland. Unsere Mitgliedschaft im weltweit tätigen Verbund „Legalign Global“ ermöglicht es Referendaren und Anwälten, Station in den angeschlossenen Kanzleien z.B. in den USA oder Australien zu machen.

Kennzahlen

Mitarbeiter201 - 500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 30 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • KantineKantine
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • BarrierefreiBarrierefrei
    50%50
  • EssenszulageEssenszulage
    47%47
  • HomeofficeHomeoffice
    40%40
  • ParkplatzParkplatz
    23%23
  • InternetnutzungInternetnutzung
    20%20
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    17%17
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    3%3

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir verstehen uns nicht nur als die führende Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht, sondern auch als Ideengeber und unternehmerischer Sparringspartner für unsere Mandanten. Daher werden Kreativität, Toleranz und Spaß an der Arbeit von unseren Anwälten und Partnern aktiv gefördert.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Volljuristen, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten für folgende Tätigkeitsschwerpunkte und Rechtsgebiete: Haftungs- und Versicherungsrecht, Gesellschaftsrecht, D&O, gewerblicher Rechtsschutz, Kapitalmarktrecht.
Genauso wichtig für unsere tägliche Arbeit sind unsere Anwaltsassistenten (Rechtsanwaltsfachangestellte). Sie arbeiten als starkes Team mit ihren Rechtsanwälten zusammen. Dabei werden sie von Phonotypisten und Büroassistenten unterstützt.
Komplett wird unser Team durch die kaufmännische Abteilung und unsere hauseigene IT. Hier kümmern sich unsere Mitarbeiter z. B. um das Personalmanagement, Controlling, Marketing und die Betreuung der gesamten EDV-Infrastruktur. Auch in diesen Bereichen freuen wir uns über qualifizierte Bewerber.
Selbstverständlich übernimmt BLD auch Verantwortung für die nächste Generation: Wir bilden jedes Jahr zwei bis drei Azubis zu Rechtsanwaltsfachangestellten, Kaufleuten für Büromanagement und IT-Systemelektronikern aus. So sind regelmäßig fünf bis sieben Auszubildende Teil unserer BLD-Teams.

Gesuchte Qualifikationen

Rechtsanwälte sollten mindestens über ein Prädikatsexamen und gute zivilrechtliche Stations- und AG-Zeugnisse verfügen. Zusatzqualifikationen wie Promotion und/oder LL.M. und/oder Fachanwalt für Versicherungs-, Verkehrs- oder Medizinrecht sind von Vorteil. Im Rahmen unserer Beratungsmandate sind gute Englischkenntnisse wichtig.
Da wir stetig wachsen, suchen wir außerdem laufend fachlich sehr gut ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte für unsere Dezernate sowie engagierte und schreibstarke Phonotypisten. Qualifizierte Büroassistenten mit einer Affinität für das Rechtsgeschäft und motivierte und leistungsorientierte Schulabgänger sind uns ebenfalls sehr willkommen.
Für die optimale Unterstützung unserer täglichen Arbeit sorgt unser hauseigenes IT-Team. Es entwickelt und betreibt komplexe EDV-Systeme - stets unter Berücksichtigung hoher Sicherheitsstandards. Auch für dieses spannende Aufgabenspektrum suchen wir Technik-Asse.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BLD Bach Langheid Dallmayr.

  • Frau Kristina Radtschenko, M.A.
    Personalleiterin
    Tel: 0221 944027 0
    E-Mail: karriere@bld.de

  • Wir arbeiten in engagierten Teams vertrauensvoll zusammen. Gute Studiennoten, Leistungsbereitschaft und unternehmerisches Denken sind uns wichtig, doch letztendlich überzeugen Sie uns durch Ihr verbindliches, kommunikatives Auftreten und Ihre offene Haltung – also Ihre Persönlichkeit.

  • Ob Anwalt, Azubi, Rechtsanwaltsfachangestellte oder Referendar- es gibt bei uns viele Einstiegsmöglichkeiten und Beschäftigungsmodelle. Bewerben Sie sich jetzt und nutzen Sie die Chance, uns kennenzulernen. Wir freuen uns, in Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mehr von Ihnen und Ihrem Werdegang zu erfahren. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse, Nachweise und Zertifikate beinhalten.

    Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier: http://www.bld.de/Stellenangebote.html
    Sie haben Fragen zu unserer Kanzlei oder Ihrer Bewerbung? Sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

  • Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem Dokument als PDF per E-Mail an: karriere@bld.de

  • Persönliche Gespräche

Standorte

Standorte Inland

5 Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Arbeit ist Arbeit aber dennoch gibt es öfter mal lockere Momente, in denen man nebensächliche Themen bespricht.
Bewertung lesen
obwohl es mittlerweile eine recht große Kanzlei ist wird man als Individuum wahrgenommen. Auf die persönlichen Belange wird Rücksicht genommen.
Es finden regelmäßig Feedback/Gehaltsgespräche statt und es werden gemeinsam Perspektiven besprochen und erarbeitet.
Am Standort in München ist es ein junges Team, dass sich nicht nur in der Kanzlei sondern auch außerhalb gut versteht. Regelmäßige Teamevents sind daher immer besonders spaßig.
Bewertung lesen
Wer die Arbeit beim "Amt" mag, wird es dort mögen. Freigeister werden dort nicht glücklich
Bewertung lesen
Es bietet eine Vielfalt an Aufgaben für Berufsanfänger, Berufseinsteiger sowie Rückkehrer
Bewertung lesen
Homeoffice, flexible Arbeitszeiten für Eltern in Teilzeit
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Etwas nervig ist nur, dass ab und zu die Technik "hängt".
Die Gehälter sind so unterschiedlich und das schürt die Missgunst untereinander.
Bewertung lesen
Leider bestätigt sich hier das Klischee der Anwälte. Schade.
Bewertung lesen
Gehalt sowie Karrieremöglichkeiten für Frauen und Eltern in Teilzeit.
Leistungsdruck und hohe Arbeitsbelastung
keine Diskretion
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Weniger Anwalts- und Sekretärinnenwechsel wäre gut.
Bewertung lesen
Mehr auf die langjährigen Mitarbeiter hören und Kritik Ernst nehmen.
Probleme nicht kleinreden.
Geplante Umstrukturierungen zeitnah kommunizieren und nicht erst, wenn Entscheidungen bereits getroffen wurden.
Bewertung lesen
Der Team-Gedanke sollte gefördert werden
Bewertung lesen
Führungswechsel bei diversen Dezernaten. BETRIEBSRAT!!! Unterbindung von Dezernatskämpfen innerhalb und gegeneinander. Mal die Augen und Ohren öffnen und sich dem strukturellen Problem der Belegschaft sowie Führungskräfte mal ernsthaft widmen. ... und nicht immer nur so tun! Und ganz wichtig: mehr Personal, damit das aufhört alleine für vier zu arbeiten. Und bitte aufhören Mitarbeiter für dumm zu verkaufen.
Man sollte sich an die Arbeitsbedingungen halten die zuvor im Vorstellungsgespräch vereinbart worden waren und neue Mitarbeiter nicht ahnungslos ins kalte Wasser schmeißen. Die Führsorgepflicht gegenüber neuen Mitarbeitern sollte verbessert werden um Intrigen mit alten Mitarbeitern oder gar mit Vorgesetzten vermeiden zu können und dem entgegenzusteuern. Null Fairness!
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von BLD Bach Langheid Dallmayr ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Sehr gut. Jüngere Kolleginnen und Kollegen stehen mit Rat zur Seite und umgekehrt.
5
Bewertung lesen
Die Erfahrung älterer MitarbeiterInnen wird geschätzt.
5
Bewertung lesen
Perfekt! Ältere Kollegen sprechen einen ohne Scheu an, suchen auch den Kontakt und tauschen sich gerne fachlich mit mir aus.
5
Bewertung lesen
Das Durchschnittsalter ist eher niedrig, es gibt nicht viele Kolleginnen und Kollegen, die schon Nahe des Rentenalters sind.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BLD Bach Langheid Dallmayr ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Die Kommunikation erfolgt teilweise gar nicht oder zu spät.
2
Bewertung lesen
Gestresste Kollegen arbeiten nicht ordentlich ein, Kommunikation zwischen Anwalt und Sekretärin ist mangelhaft, Rücksichtnahme kaum vorhanden
2
Bewertung lesen
Nur das nötigste...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Es gibt Seminare und die Möglichkeit, den Rechtsfachwirt zu machen.
5
Bewertung lesen
Nicht alle erhalten die gleichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Das ist der Geschäftsführung auch egal.
1
Bewertung lesen
Auf Nachfragen, JA. Sonst kein Wert drauf gelegt
1
Bewertung lesen
individuelle Mitarbeiterentwicklung wird gefördert
5
Bewertung lesen
Es gibt interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 11 Bewertungen lesen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwaltssekretär15 Gehaltsangaben
Ø36.800 €
Anwalt2 Gehaltsangaben
Ø86.700 €
Office Administrator2 Gehaltsangaben
Ø28.400 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BLD Bach Langheid Dallmayr
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gute Arbeitsqualität erwarten und Verantwortung von Mitarbeitern einfordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BLD Bach Langheid Dallmayr
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Awards