Workplace insights that matter.

Login
B&O Service Gruppe Logo

B&O Service 
Gruppe
Bewertungen

185 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 51%
Score-Details

185 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

95 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von B&O Service Gruppe √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Relativ zufrieden

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service Salzgitter GmbH in Salzgitter gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solange ich ordentlich arbeite lässt er mich in ruhe. (leben und leben lassen)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die Mitarbeiter nicht gut genug wertgeschätzt werden. Klar gibt es immer schwarze Schafe aber die muss man gesondert behandeln.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter mehr wertschätzen, (aber nicht mit einer decke oder Taschenmesser)

Arbeitsatmosphäre

Arbeiten in meinem Bereich sehr gut. Das Team passt. Wenn man in einem anderem Team Arbeiten muss ist es genau das Gegenteil.

Image

Es gibt viele unzufriedene Mitarbeiter, die Ihren Frust √ľberall raushauen nur nicht bei den Vorgesetzten.

Work-Life-Balance

Ausgewogen

Karriere/Weiterbildung

Kann ich nichts zu sagen, ich glaube ein Monteur kann nicht groß aufsteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte etwas besser sein. Grad in dieser Corona zeit etwas mehr Wertschätzung der Mitarbeiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja M√ľlltrennung vorhanden aber nicht √ľberwacht...Teilweise √ľberfl√ľssige fahrten mit den Fahreugen...

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team passt alles. es sei denn man muss in einem anderem Team aushelfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich einer der √§lteren bin, finde ich f√ľr mich das es eigentlich ganz gut l√§uft.

Vorgesetztenverhalten

Leben und Leben lassen. In unserem Team klappt alles wie es soll. Notwendiges Werkzeug wird besorgt ohne groß zu Diskutieren.

Arbeitsbedingungen

Die Laptops und Handy¬īs k√∂nnten etwas besser sein, mit empfangsst√§rkeren anbietern.

Kommunikation

In meinem Team außergewöhnlich gut.

Gleichberechtigung

Ich vermute das in unserem bereich das ganze recht gut läuft

Interessante Aufgaben

Ausgeglichen. Nicht immer die gleichen aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr offenes, ehrliches und umfangreiches Feedback.
Wir freuen uns, dass Sie die Kommunikation und Arbeitsatmosph√§re in Ihrem Team sehr sch√§tzen und das Sie grunds√§tzlich zufrieden mit uns sind. Wir danken Ihnen aber auch f√ľr Ihre R√ľckmeldung, dass Sie sich mehr pers√∂nliche Wertsch√§tzung w√ľnschen.
F√ľr die Zukunft werden wir uns diese angesprochene Kritik zu Herzen nehmen und uns M√ľhe geben, die Wertsch√§tzung, die jeder Einzelne von Ihnen verdient, auch zum Ausdruck zu bringen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in Zukunft offenes Feedback geben. Gehen Sie dazu gerne direkt auf Ihre F√ľhrungskraft oder Standortleitung zu.

Vielen Dank und viele Gr√ľ√üe,

Tobias Schierholz und Carolina Barton (Standortleitung Salzgitter)

Gibt bestimmt bessere aber auch schlechtere Arbeitgeber.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei B&O Service AG in Rosenheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

P√ľnktliche Zahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde grundsätzlich nichts schlecht aber es gibt einiges was anders oder besser sein könnte aber es gibt definitiv auch schlechtere Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

Viel mehr auf die Mitarbeiter achten. Mal ein paar Wertsch√§tzungen w√§ren sch√∂n. Nicht immer nur auf Leistung pl√§dieren sondern auch mal was zur√ľck geben.

Arbeitsatmosphäre

Relativ gut. Man wird schon mal hervorgehoben oder gelobt wenn man was gut gemacht hat aber die Wertsch√§tzung l√§sst manchmal eben auch zu W√ľnschen √ľbrig. Innerhalb vom Team ist es aber ok.

Work-Life-Balance

Wird so gut es geht alles möglich gemacht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses B√ľro.

Karriere/Weiterbildung

Gibt keine Aufstiegschancen. Hin und wieder Schulungen aber die dient nur zum Allgemeinwissen f√ľr die technischen Sachen die man als Servicemitarbeiter nicht unbedingt braucht.

Kollegenzusammenhalt

Ist immer von der Tagesform abh√§ngig und nat√ľrlich auch von der Person. Grunds√§tzlich versteht man sich untereinander aber es gibt auch hinterh√§ltige Leute, die nicht unbedingt wissen wo ihre Grenzen liegen.

Vorgesetztenverhalten

Wenn es ein Problem gibt wird dar√ľber gesprochen. Insgesamt wird einem auch alles m√∂glich gemacht. Wenn man einen wichtigen Termin hat kann man diesen auch wahrnehmen.

Arbeitsbedingungen

Technisch perfekt ausgesattet. Modern und zeitgemäß.

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden ausreichend √ľber √Ąnderungen informiert, untereinander funktioniert die Kommunikation ebenfalls gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld. Lohn kommt p√ľnktlich. Anfrage auf Lohnanpassung wurde angeh√∂rt aber das Geld wird nat√ľrlich nicht in die Mitarbeiter gesteckt.

Gleichberechtigung

Je nachdem wie man es betrachtet, Urlaubsplanung war gut m√∂glich. Man merkt aber wer bevorzugt wird und wer nicht. Es hat sich schon mehrmals ergeben dass an beiden Tagen an Weihnachten und Silvester wenig los ist und trotzdem wird jedesmal √ľberbesetzt und die, die jedes Jahr frei kriegen haben auch jedes Jahr frei.

Interessante Aufgaben

Immer das Gleiche. Aber wenn man anfragt darf man auch mal andere Sachen machen.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Schubert, Personalabteilung
Maike SchubertPersonalabteilung

Lieber ehemaliger Kollege/Liebe ehemalige Kollegin,

zun√§chst m√∂chten wir uns f√ľr Ihre Bewertung bedanken.

Sch√∂n, dass die Arbeitsbedingungen und unser Umweltbewusstsein hinsichtlich unserer technischen Ausstattung und dem papierlosen B√ľro positiv wahrgenommen haben.

Wir freuen uns auch dar√ľber, dass Sie mit der generellen Work-Life-Balancebei B&O und dem Verhalten Ihrer F√ľhrungskraft gute Erfahrungen gemacht haben und Sie das Gef√ľhl hatten, dass √ľber alle Probleme gesprochen werden konnte und Ihnen insgesamt alles m√∂glich gemacht wurde.

Gern möchten wir auch auf einige Ihrer anderen Einschätzungen näher eingehen, soweit uns dies möglich ist:

Karriere/Weiterbildung
Bei B&O gibt es viele M√∂glichkeiten, sich beruflich zu entfalten und Schulungen zu erhalten. Wir haben 2020 unseren ersten Schulungskatalog ver√∂ffentlicht, der eine gro√üe Auswahl an pers√∂nlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildungen enth√§lt. Zus√§tzlich beraten die Kollegen aus dem Bereich der Personalentwicklung unsere Mitarbeiter und F√ľhrungskr√§fte zu individuellen und passenden Fort- und Weiterbildungen. Schade, dass Sie dies anders wahrgenommen haben.

Gleichberechtigung
Wir nehmen Ihr Feedback gern auf und besprechen dies intern ‚Äď auch bei der Urlaubsplanung sollte Gleichberechtigung herrschen.

Verbesserungsvorschläge/Arbeitsatmosphäre/
Kollegenzusammenhalt/Image
Auch hier nehmen wir Ihr Feedback gern auf ‚Äď um daraus konkrete Handlungsma√ünahmen f√ľr die Zukunft ableiten zu k√∂nnen, ben√∂tigen wir hier ein detaillierteres Feedback Ihrerseits. Wir w√ľrden uns freuen, wenn Sie dahingehend den Kontakt zu uns suchen. Wir sind telefonisch unter 08061 4950 146 oder per Mail unter kununu@boservice.de erreichbar.

Viele Gr√ľ√üe
Maike Schubert

Hier wird auf dem R√ľcken der Mitarbeiter das Geld verdient.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service Berlin GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

P√ľnkliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das mit den Überstunden der fleißigen Mitarbeiter das Geld verdient wird.

Verbesserungsvorschläge

Bezahlt √úberstunden!!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Schubert, Personalabteilung
Maike SchubertPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zun√§chst m√∂chten wir uns f√ľr Ihr Feedback bedanken.

Wir freuen uns, dass Sie die p√ľnktliche Gehaltszahlung als positiven Punkt wahrnehmen. Die korrekte und p√ľnktliche Gehaltsabrechnung f√ľr unsere Mitarbeiter/innen ist uns sehr wichtig.

Gern nehmen wir Stellung zu den von Ihnen negativ aufgef√ľhrten Punkt der √úberstunden. Wir geben Ihnen Recht ‚Äď nat√ľrlich sind wir nur durch unsere Mitarbeiter/innen so erfolgreich! Ohne Sie, Ihre Kollegen und Kolleginnen w√§re B&O nicht da, wo wir heute stehen. Wir sind dadurch auch ein krisensicherer Arbeitgeber geworden, das hat uns Covid-19 in diesem Jahr gezeigt.
Wir setzen im Unternehmen auf Vertrauensarbeitszeit, da wir Ihnen, Ihren Kollegen und Kolleginnen vertrauen, Ihre Arbeitszeit richtig einzusetzen. Dadurch erm√∂glichen wir zum Teil flexibles Arbeiten. Seit November 2020 haben wir auch f√ľr fast alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine Richtlinie zum mobilen Arbeiten eingef√ľhrt, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erh√∂hen.

Wir nehmen Ihre Einsch√§tzung ernst! Um nachvollziehen zu k√∂nnen, warum Sie bzgl. der √úberstunden √ľber kununu ein negatives Feedback gegeben haben, bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten.

Zus√§tzlich ist es f√ľr uns schwer nachvollziehbar, warum Ihr weiteres Feedback so ausgefallen ist, da Sie keine Begr√ľndung bzw. keine Beispiele aufgef√ľhrt haben. Wir w√ľrden uns freuen, wenn Sie dahingehend den Kontakt zu Ihrer direkten F√ľhrungskraft, Ihrer Gesch√§ftsf√ľhrung oder zu mir suchen. Ich bin telefonisch unter 08061 4950 146 oder per Mail unter kununu@boservice.de erreichbar. Gern m√∂chten wir Ihre Einsch√§tzung verstehen um Verbesserungsm√∂glichkeiten auszuloten.

Viele Gr√ľ√üe

Maike Schubert

Der schlechteste Arbeitgeber Deutschlands.

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service AG in Bad Aibling gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich alles die Freude ist weg ist jeden Tag ein Kampf in die Arbeit zu gehen

Verbesserungsvorschläge

Warum sollte ich diese Firma weiter empfehlen? Keine Sozialleistung in der Pandemie Zeit alleine gelassen und keine Karrierechancen. Familienunfreundlich Alles was eine gute Firma ausmacht k√∂nnen sie NńįCHT bieten.

Arbeitsatmosphäre

Das du als Monteur in der jetzigen Situation (Corona)tagt√§glich Mietertermine anfahren musst. Das B√ľropersonal darf und muss Home-Office machen.
Und als Dank gibt es wieder eine Postkarte Corona Bonus,ha.

Image

Fr√ľher war man stolz in der Firma zu arbeiten aber jetzt

Work-Life-Balance

Work gibt es viel.

Karriere/Weiterbildung

Als Monteur welche Karriere wird ja nichts angeboten. Bin sechs Jahre dabei und eine einzige Weiterbildung.
Dieser Punkt ein Armutszeugnis. Millionen-Konzern kann nichts bieten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt √ľberp√ľnktlich. Deswegen zwei Sterne. Eins ziehe ich wieder ab. Wegen den Sozialleistung fast nichts bis garnichts. Verm√∂gende Zusatzleistungen nur das n√∂tigste

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat und gibt es bei dieser Firma nicht

Kollegenzusammenhalt

War schon Mal besser kommt auch nichts mehr vern√ľnftiges nach.ist auch verst√§ndlich jede andere Firma bietet mehr. Und erst Recht zur Corona Zeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittsalter der Monteure 40 aufwärts. Deswegen 5 Sterne wenn die weg sind kommt ja nichts mehr nach.

Vorgesetztenverhalten

Arrogant und hilflos. Weiß genau was da draußen los ist, kann auch nichts beeinflussen.

Arbeitsbedingungen

Macht kein Spa√ü mehr wenn du wei√üt die B√ľromenschen machen Home-Office und du klapperts deine 7-8 Termine ab. Familien un

Kommunikation

Servicezentrale hat hohen Personal Verschleiss und am Standort ist schlechte Stimmung. Also keine.

Interessante Aufgaben

Routine


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Offenheit.

Sie nennen in Ihrer Bewertung viele verschiedene Aspekte, mit denen Sie derzeit unzufrieden sind. In den 6 Jahren, die Sie bei uns sind, gab es viele Ver√§nderungen bei B&O. B&O ist in den letzten Jahren stark gewachsen, mittlerweile sind wir sogar Markf√ľhrer in unserem T√§tigkeitsfeld!
Unser gro√ües Wachstum brachte und bringt nat√ľrlich auch Ver√§nderungen und viele Herausforderungen mit sich, die es gemeinsam zu meistern galt und nach wie vor zu meistern gilt.

Der Umgang mit Covid-19 stellt allerdings alle bisherigen Herausforderungen in den Schatten. Wir m√ľssen t√§glich zwischen dem Schutz unserer 1600 Mitarbeiter, den Bed√ľrfnissen der Mieter und der wirtschaftlichen Situation unseres Unternehmens abw√§gen.

Ohne unsere Monteure w√§ren wir bei B&O nicht erfolgreich - wir brauchen unsere Monteure bzw. Sie vor Ort bei den Mietern & Mieterinnen. Sie reparieren die Sch√§den in den Wohnungen und sorgen somit zus√§tzlich daf√ľr, dass andere Menschen zu Hause bleiben und so ihre Kontakte reduzieren k√∂nnen.
Dennoch ist uns bewusst, dass Sie damit ein Risiko auf sich nehmen. Deshalb haben wir alle unsere Servicemonteure fr√ľhzeitig mit FFP2-Masken und Desinfektionsmitteln ausger√ľstet und versuchen bereits bei der Terminvereinbarung m√∂gliche Risiken vor Ort abzufragen und gegebenenfalls Termine abzusagen oder zu verschieben.

Bez√ľglich der vielen anderen Themen, die dazu f√ľhren, dass Sie offensichtlich nicht mehr so viel Freude an Ihrer aktuellen T√§tigkeit haben, bitten wir Sie inst√§ndig: Kommen Sie auf uns (Ihre/n Vorgesetzte/n und/oder Ihre Gesch√§ftsf√ľhrung oder mich) zu. Nur so k√∂nnen wir eine gemeinsame L√∂sung finden.
Sie erreichen mich telefonisch unter 08061 4950 106 oder per Mail unter kununu@boservice.de.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!

Viele Gr√ľ√üe
Tobias Schierholz

Einen besseren Arbeitgeber wird es wohl immer geben, aber den musst Du erstmal finden.....

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service Berlin GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geht jeder Zeit auf Mitarbeiterw√ľnsche ein wenn diese sinnvoll und umsetzbar sind.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da ist mir noch nicht wirklich was aufgefallen.
Alles andere wäre "meckern auf hohen Niveau"

Verbesserungsvorschläge

Weitere Anpassung der Geh√§lter / Sozialleistungen um auch zuk√ľnftig Personal aquirieren zu k√∂nnen und Mitarbeiter zu halten.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Klar gibt es auch mal Unstimmigkeiten, gerade in angespannten Zeiten wie jetzt.

Image

Ich glaube allen Mitarbeitern ist bewusst, dass sie einen manchmal nervenaufreibenden Job haben. Aber dennoch bringt sich jeder in seinem Aufgabengebiet nach allen Kr√§ften ein und macht einen guten Job. Wir efahren alle wenn ben√∂tigt Unterst√ľtzung. Selbstverst√§ndlich muss man sich diese auch mal selbst einfordern, die Vorgesetzten / Teamleiter k√∂nnen nicht alles im Blick haben.

Work-Life-Balance

Da der Standort in Pankow nicht gerade zentral liegt raubt einem die Fahrzeit nat√ľrlich schon einiges an Freizeit, dies f√ľhrt bei dem Einen oder Anderen zu einem Ungleichgewicht. Gilt aber nur f√ľr Mitarbeiter am Standort. Die Monteure werden weitestgehend in Ihrem Wohnbereich / Einzugsgebiet eingesetzt. Das hat f√ľr beide Seiten Vorteile, morgens ist der Mitarbeiter schnell beim Kunden und zum Feierabend auch wieder schnell zuhause.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen bietet jedem seinen Fähigkeiten entsprechende Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Geh√§lter bewegten sich bisher nach meinen Erkenntnissen auf einem mittleren Niveau, werden aber regelm√§√üig nach oben angepa√üt, somit sind in absehbarer Zeit markt√ľbliche Geh√§lter erreicht.
Leider gibt es kein Urlaubs-/ Weihnachtsgeld und auch keine VWL, auch die Anzahl der Urlaubstage halte ich nicht f√ľr markt√ľblich, Tage sollten es schon sein.
Am Standort gibt es eine regelm√§√üige Versorgung mit Vitaminen in Form von frischem Obst. Kaffee und Wasser wird kostenlos zur Verf√ľgung gestellt.
Es gibt ein Benefiz √ľber das man bei ausgew√§hlten H√§ndlern / Herstellern nicht unerhebliche Verg√ľnstigungen erzielen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

.......das weitestgehend papierlose B√ľro spart dem Unternehmen nicht nur Geld, sondern schont dadurch auch die Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier gebt es nichts zu beklagen. Innerhalb der "Arbeitsgruppen" kennt man sich und es gibt immer Unterst√ľtzung. Sowohl im Arbeitsbereich, aber auch mal bei privaten Problemen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird auf die Leistungsf√§higkeit im Alter, insbesondere bei den Monteuren, schon R√ľcksicht genommen. und jeder kann bis zum Renteneintritt bleiben, und wenn er m√∂chte vielleicht auch dar√ľber hinaus.

Vorgesetztenverhalten

Man muss nicht alles ausf√ľhrlich kommentieren.
Jeder wird fair und niemals von oben herab behandelt.

Arbeitsbedingungen

Als einziges Manko hier sehe ich die teilweise √ľberbesetzten / zu kleinen B√ľror√§ume.
Die Einf√ľhrung von Homeoffice hat diese Situation aber etwas entspannt.
Die Ausstattung des Arbeitsplatzes halte ich f√ľr ausgesprochen gut. H√∂henverstellbarer Schreibtisch an jedem Arbeitsplatz, gute Sitzm√∂bel, telefonie √ľber Rechner,....

Kommunikation

Die Kommunikation halte ich grunds√§tzlich f√ľr gut. Von der GF zu den Angestellten wird alles Wichtige kommuniziert. Innerhalb der Strukturen im Tagesgesch√§ft kann bei der Gr√∂√üe und Menge auch mal eine Info untergehen. Mir selbst ist auch nicht immer bewu√üt wer wann und welche Information bekommen muss. Manchesmal w√ľnsche ich mir nicht in jedem Mailverteiler integriet zu sein.

Gleichberechtigung

Hier bekommt jede/r seine Chance.

Interessante Aufgaben

Na klar wird das Tagesgesch√§ft auch mal monoton. Aber im wesentlichen ist unser Aufgabengebiet schon abwechslungsreich. Und wer wirklich mal an seine Grenzen st√∂√üt hat innerhalb des Unternehmens viele M√∂glichkeiten, nat√ľrlich je nach Qualifikation, zu wechseln.

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr umfangreiches und positives Feedback.
Wir freuen uns dar√ľber, dass Sie uns als fairen und auf Augenh√∂he kommunizierenden Arbeitgeber wahrnehmen.

Ich gebe Ihr Feedback gerne an die Berliner Kollegen/-innen weiter.

Vielen Dank und viele Gr√ľ√üe,
Tobias Schierholz

Lustig ... nach jeder schlechten Bewertung, kommt gaaanz zufällig mindestens eine gute ;-)

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei B&O Service AG in Rosenheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nett solange man (im Winter) gebracht wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hintervo.... und unehrlich.

Verbesserungsvorschläge

F√ľhrung sollte auf die Stimmen der Mitarbeiter h√∂ren und nicht erst um Feedback bitten und dann k√ľndigen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung und daf√ľr, dass Sie sich an uns wenden.
Wir bedauern sehr, dass Sie mit einem solchen Gef√ľhl B&O verlassen haben und m√∂chten gerne nachvollzeihen, wie es dazu gekommen ist.
Ihre Bewertung ist leider sehr allgemein gehalten. Um intern nach Verbesserungsmöglichkeiten suchen zu können, bitte ich Sie deshalb, sich direkt mit mir in Verbindung zu setzen.
Sie erreichen mich telefonisch unter 08061 4950 106 oder per Mail unter kununu@boservice.de.

Vielen Dank und viele Gr√ľ√üe,

Tobias Schierholz

Absolut zufrieden

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei B&O Service AG in Rosenheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine

Karriere/Weiterbildung

Viele Möglichkeiten der Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade in der Covid-Situation wird sehr R√ľcksicht genommen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback.
Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Bem√ľhungen im Umgang mit der aktuellen Covid-19-Situation positiv wahrnehmen.

Bleiben Sie gesund!
Viele Gr√ľ√üe

Tobias Schierholz

Mitarbeiterplanung ist ein stetiges Provisorium

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service Bayern GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird p√ľnktlich gezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den insgesamten Umgang mit Monteuren und Overheads

Verbesserungsvorschläge

Den entsprechenden Standort "entkernen", am Hauptstandort läuft es laut anderer Kollegen ganz anders.

Arbeitsatmosphäre

Noch nicht einmal "guten Morgen" ist an der Tagesordnung...

Image

Ich glaube unser Ansehen sinkt täglich

Work-Life-Balance

Es findet lediglich "Work" statt, "Life" gar nicht. Es wird nicht auf gleichm√§√üige Arbeitsverteilung geachtet. Ohne R√ľcksicht auf bereits vorhandene Arbeit kommt immer noch mehr dazu.

Karriere/Weiterbildung

Weder Schulungen noch Weiterbildungen werden angeboten - Arbeiten!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Zuwenig zum leben, zu viel zum sterben...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keinerlei Gebietsplanung - dadurch fahren 3 Bauleiter in eine Wohnanlage und haben dort je eine Baustelle zu betreuen.

Kollegenzusammenhalt

Leider bilden sich hier Gr√ľppchen - in den Gruppen ist der Zusammenhalt genial. Keine Kontakte zu den anderen Gruppen

Umgang mit älteren Kollegen

Geht so - solange Leistung kommt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben kein Interesse oder Fähigkeiten oben genanntes zu ändern. Wichtiger ist der ausgiebige Spaziergang mit den Hunden mehrmals am Tag.

Arbeitsbedingungen

Dienstwagen mit Privatnutzung möglich

Kommunikation

Findet insoweit gar nicht statt. Die wichtigsten √Ąnderungen und Absprachen verlaufen sich im Sande.

Gleichberechtigung

Vorgesetzte(r) hat Lieblinge, die Anderen fallen hinten runter

Interessante Aufgaben

Naja, je nach dem was man eben erwartet vom Job.

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback!
Die von Ihnen beschriebenen Bereiche der Mitarbeiterplanung und Auslastungssteuerung sind definitiv herausfordernd. Wenn zusätzlich noch Urlaubszeiten und ungeplante Krankheitsausfälle einzelner Mitarbeiter dazu kommen, kann es kurzzeitig zu Mehrbelastungen der anderen Kollegen kommen. Dies ist nicht in unserem Sinne, aber leider nicht immer vermeidbar.
Bez√ľglich Ihrer Anmerkungen zu Arbeitsabl√§ufen und Personaleinsatzplanungen freuen wir uns immer √ľber Verbesserungsvorschl√§ge, die eine noch bessere Arbeitsorganisation erm√∂glichen. Kommen Sie diesbez√ľglich sehr gerne auf uns zu.

Dar√ľber hinaus beschreiben sie noch andere Themen, mit denen Sie derzeit unzufrieden sind. Dies bedauern wir und wir m√∂chten auch hier gerne mit Ihnen gemeinsam langfristige L√∂sungen erarbeiten.
Bitte setzen Sie sich zur Klärung und Lösung dieser Themen direkt mit uns (Ihrem/r Vorgesetzten oder mir) in Verbindung.
Nur durch eine direkte und offene Kommunikation k√∂nnen wir gemeinsam eine f√ľr alle Parteien passende L√∂sung finden.
Sie k√∂nnen mich telefonisch unter 08061 4950 106 oder per Mail unter kununu@boservice.de erreichen. Ihre F√ľhrungskraft/Gesch√§ftsleitung ist √ľber die bekannten Kommunikationswege f√ľr Sie da.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung und viele Gr√ľ√üe,

Tobias Schierholz

Vorsicht vor diesem Unternehmen!

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei B&O Service AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vertrauen, was einem bei der Arbeit entgegen gebracht wird und die Gleitzeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das hinter dem R√ľcken geredet wird. Wenn man eine schwere Zeit durchmacht nachgetreten wird. Wenn man nur ein Fehler macht ist man unten durch. Konkurrenzdruck. Scheinbar offener Umgang miteinander. Nur gibt man zu viel von sich Preis wird einem das zum Nachteil ausgelegt.

Verbesserungsvorschläge

Offenerer Umgang miteinander. L√§stern muss von den Vorgesetzten sofort unterbunden werden und nicht von ihnen angestiftet werden. Mehr Mitarbeitergespr√§che f√ľhren.

Arbeitsatmosphäre

Einem wird ins Gesicht gelacht und hinter dem R√ľcken geredet.

Vorgesetztenverhalten

Man muss sehr vorsichtig sein. Ein falsches Wort oder einmal nicht gelächelt und man ist unten durch. Besonders wenn es einem schlecht geht und man eine schwere Zeit durchmacht wird noch einmal nachgetreten.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe ehemalige Kollegin,

zun√§chst m√∂chten wir uns f√ľr Ihr Feedback bedanken. Wir bedauern sehr, dass Sie ein solches Bild von uns als Arbeitgeber haben.
Die Darstellung, wir h√§tten Sie nicht unterst√ľtzt, m√∂chten wir an dieser Stelle allerdings korrigieren: Wir haben seinerzeit versucht, Ihnen in Ihrer pers√∂nlichen Situation bestm√∂glich entgegenzukommen. Wir bedauern sehr, dass Sie dies anders wahrgenommen haben.
Es war immer unser Ziel, gemeinsam den Spagat zwischen betrieblichen Anforderungen und pers√∂nlicher R√ľcksichtnahme zu meistern. Leider ist uns dies nicht gelungen.
Ich möchten Ihre Perspektive gerne im Detail nachvollziehen. Deshalb freue ich mich, wenn Sie sich persönlich mit mir in Verbindung setzen. Sie erreichen mich telefonisch unter 08061 4950 106 oder per Mail unter kununu@boservice.de.

Wir w√ľnschen Ihnen f√ľr Ihre berufliche Zukunft alles Gute!

Viele Gr√ľ√üe aus Bad Aibling,

Tobias Schierholz

Ich bin gl√ľcklich!

4,4
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei B&O Service Berlin GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich darf in einem wunderbaren Team arbeiten, welches durch ihren tollen Zusammenhalt bekannt ist. Jeder hat f√ľr jeden ein offenes Ohr, bekommt Hilfe und Unterst√ľtzung.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe hier etwas erm√∂glicht bekommen, was ich nie im Kopf hatte. Man ermutigte mich, weiter zu gehen und zu wachsen. H√§tte man mich nicht gef√∂rdert und best√§rkt, h√§tte ich dieses Schritt mir nie zugetraut. Man sah aber meine St√§rken und f√∂rderte sie. Ich bin daf√ľr sehr dankbar, das es sich auch im privaten Leben positiv auswirkte.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits erwähnt, wird jeden Hilfe gewährt. Aus Kollegen wurden Freunde. Man verbringt mehr als die Hälfte des Tages mit den Kollegen, von daher ist der Zusammenhalt super wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich w√ľsste nicht, was an ‚Äě√§lteren Kollegen‚Äú anders ist, dass man mit ihn besonders umgehen m√ľsste. B&O hat eine gemischte Altersstruktur, was ich hervorragend finde. Die √§lteren Kollegen sind auch nicht langj√§hrige Mitarbeiter, sondern es werden auch als Kollegen neu eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe absolutes Vertrauen zu meinen Vorgesetzten. Ich f√ľhle mich ernst genommen und bin nicht nur ein anonymer Mitarbeiter. Die Gesch√§ftsf√ľhrung nimmt sich die Zeit, durch die B√ľros zu gehen und einen guten Morgen oder zu Weihnachten jedem pers√∂nlich besinnliche Tage zu w√ľnschen. Das ist so einem gro√üen Unternehmen nicht selbstverst√§ndlich. Auch sind die F√ľhrungskr√§fte greifbar, so das man sich nicht alleingelassen f√ľhlt.

Arbeitsbedingungen

F√ľr mich als Mutter ist nat√ľrlich eine familienfreundliche Arbeitszeit wichtig, dies ist hier absolut gegeben. Es werden keine √úberstunden gefordert oder gar angeordnet, dadurch steht man nicht unter st√§ndigen Druck.
Der Urlaub mit 28 Tagen darf gern angepasst werden. Das w√§re das i-T√ľpfelchen.
Sonst gibt es kostenlose Getr√§nke und Obst. Interne Veranstaltung wie ‚Äěbayrische Tage‚Äú mit Leberk√§s und Wei√üwurst f√∂rdern das Arbeitsklima und das Zugeh√∂rigkeitsgef√ľhl.

Kommunikation

Teilweise kommen √Ąnderungen sehr √ľberraschend, da die Kommunikation nicht richtig praktiziert wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich kann mit meinem Gehalt leben, empfinde es der Position aber nicht gerecht. Dennoch habe ich gelernt, dass das Geld mich nicht 8 Stunden am Tag gl√ľcklich macht, sondern es viele andere Faktoren gibt, die vor dem Geld stehen.

Interessante Aufgaben

Ich liebe meinen Job. Kein Tag gleicht dem anderen. Es gibt Herausforderungen, die zu bewerkstelligen sind, es gibt jede Menge Abwechslung und vor allem keine Langeweile.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Schierholz, Personalabteilung
Tobias SchierholzPersonalabteilung

Liebe Kollegin,
wir freuen uns sehr, dass Sie gl√ľcklich bei uns sind!
Wir m√∂chten Ihnen an dieser Stelle f√ľr Ihr umfangreiches und differenziertes Feedback danken. Neben Ihrer Zufriedenheit mit dem Arbeitsklima und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie freuen wir uns besonders dar√ľber, dass Sie eine starke pers√∂nliche Unterst√ľtzung ihrer Vorgesetzten wahrnehmen.
Ich gebe Ihr umfangreiches Feedback sehr gerne an die Kollegen/-innen weiter und freue mich auch in Zukunft √ľber Feedback. Sie k√∂nnen dazu auch gerne unser E-Feedback im Intranet nutzen.

Viele Gr√ľ√üe
Tobias Schierholz

MEHR BEWERTUNGEN LESEN