Workplace insights that matter.

Login
Bonback GmbH & Co. KG Logo

Bonback GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Bonback GmbH & Co. KG ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Die Arbeit macht Spa├č :)

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Digitalisierung

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Arbeitsatmosph├Ąre im Team ist sehr gut.

Work-Life-Balance

Durch die Pandemie gibt es aktuell sehr viel Arbeit. Das macht aber durch das gute Team wirklich Spa├č und man sieht, dass man den Unternehmen hilft und gebraucht wird.
Allgemein w├Ąre es w├╝nschenswert, wenn das normale Tagesgesch├Ąft entsprechend digialer und besser gestaltet wird, das muss aber durch die Gruppe passieren.
Im Notfall kann man immer mobil arbeiten oder fr├╝her gehen, somit ist die Work-Life-Balance auch in der aktuellen Situation gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viele Papierbelege

Kollegenzusammenhalt

Das Team h├Ąlt zusammen und unterst├╝tzt sich gegenseitig

Vorgesetztenverhalten

100 % verbessert

Arbeitsbedingungen

Muss digitaler werden

Kommunikation

Die Kommunikation l├Ąuft deutlich besser als vor einiger Zeit. Die Probleme wurden gezielt angegangen und es wurden funktionierende L├Âsungen gefunden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

danke f├╝r dein positives Feedback zu uns als Arbeitgeber. Sch├Ân zu lesen, dass dir die Arbeit Spa├č macht und du Verbesserungen im Unternehmen wahrnimmst. Vielen Dank auch f├╝r dein Verbesserungsvorschlag zum Thema Digitaliserung. Daran arbeiten wir aktuell bereits und hoffen, dass auch du zeitnah Verbesserungen sp├╝rbar im Arbeitsalltag wahrnehmen kannst.

Wir w├╝nschen dir weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Top Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bonback GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sonderleistungen

Verbesserungsvorschl├Ąge

Der Arbeitgeber sollte vielleicht mehr darauf achten, wirklich qualifizierte Leute einzustellen

Arbeitsatmosph├Ąre

Immer wieder h├Âre ich, dass die neue Gesch├Ąftsleitung gegen das Personal arbeitet. Das sehe ich nicht so, ganz im Gegenteil.

Karriere/Weiterbildung

M├Âglichkeiten hat man genug, man muss sich nur darum etwas bem├╝hen

Gehalt/Sozialleistungen

├ťber das Gehalt braucht man hier nicht zu reden. Ich gehe mal davon aus, dass jeder wei├č, wie gut die Bonback bezahlt

Kollegenzusammenhalt

Komme mit fast allen ganz gut klar

Vorgesetztenverhalten

Absolut spitze, habe mich nirgends besser gef├╝hlt als wie mit dem jetzigen Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Kann nur ├╝ber meine Abteilung beurteilen, alles super

Gleichberechtigung

Passt alles

Interessante Aufgaben

Mein Job macht mir sehr viel Spa├č und komme auch deswegen gerne Arbeiten


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r dein positives Feedback.
Es freut uns sehr, dass du gerne zur Arbeit kommst und sowohl mit Mitarbeitern als auch F├╝hrungskr├Ąften ein gutes Verh├Ąltnis hast.

Wir w├╝nschen dir weiterhin Viel Spa├č auf Arbeit.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Man hat Angst um seinen Job

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Moment machts keinen Spass mehr .Also kann man nichts sagen.Man geht dorthin weil man arbeiten muss.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Gesch├Ąftsf├╝hrungen und auch der gesplittete Betriebsrat.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Ich weiss nicht was die Gesch├Ąftsf├╝hrung vor hat ,aber man sollte mal Menschlichkeit zeigen.Klar sind Regelverst├Âsse da,sollte dies auch geahndet werden.Nur man sollte dran denken das mit dem Gehalt Familien ern├Ąhrt werden.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die neue Gesch├Ąftsf├╝hrung arbeitet gegen das Personal!! Auch die Personalabteilung!!
Es hagelt f├╝r jeden kleinen Fehler Abmahnungen.Es kommt uns vor als wenn dort geplant wird wie man Leute raus kicken kann.

Image

Fr├╝her wollte jeder zur Bonback.Doch jetzt erschreckend was man ├╝ber seine Firma so h├Ârt.
Ich weiss nicht ob dies im Interesse der Schwartz Gruppe ist!!!Einige Leute sprechen schon davon zur Presse zu gehen.Man kann mit der Gesch├Ąftsf├╝hrung nicht reden.

Work-Life-Balance

Nun werden von der Gesch├Ąftsf├╝hrung mit Zwang Gruppen versucht zu splitten.Mit Zwang!!!

Karriere/Weiterbildung

Naja Vetternwirtschaft.Wenn man immer ja sagt k├Ânnte es klappen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sehr gut,aber die Gesch├Ąftsf├╝hrung arbeitet sehr gut dran dies zu ├Ąndern

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dies ist f├╝r so ein Unternehmen selbstverst├Ąndlich

Kollegenzusammenhalt

In den Gruppen alles ok.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Auch noch nichts festgestellt

Vorgesetztenverhalten

Alle haben im Moment angst um ihren Job.Entscheidungen will keiner Treffen.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich sehr Modern.Aber dies geht den Bach runter.Durch Umstrukturierung keine Zeit f├╝r Wartungen der Maschinen.

Kommunikation

Naja neues Unternehmen.Meist hapert es an der Kommunikation . Man muss sagen das alles drunter und dr├╝ber geht.Meist ist es einfach nur fehlende Kommunikation.

Gleichberechtigung

Also da kann man nichts sagen.

Interessante Aufgaben

Mir macht mein Job im Moment kein Spass mehr.Obwohl er vorher sehr Anspruchvoll war.Aber die Moral wird von der Gesch├Ąftsf├╝hrung gedr├╝ckt.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r dein Feedback hier bei kununu.
Schade, dass du mit uns als Arbeitgeber aktuell unzufrieden bist und nicht mehr gerne auf Arbeit kommst.

Um die Arbeit aller Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte zu strukturieren und zu organisieren sind gewisse Regeln notwendig. Regelverst├Â├če m├╝ssen, auch wenn es unsch├Ân ist, geahndet werden. Dies gilt uneingeschr├Ąnkt f├╝r alle.

Gerne w├╝rden wir deine Bewertung und die aktuelle Situation gemeinsam mit dir genauer besprechen. Du kannst jederzeit ein offenes Gespr├Ąch mit deinem HR Business Partner und falls gew├╝nscht auch dem Betriebsrat f├╝hren. Alternativ kannst du uns auch eine Mail an kununu@schwarz-produktion.com senden und wir werden deinem Anliegen nachgehen. Wir hoffen, wir k├Ânnen dir weiterhelfen und du bist bald wieder zufrieden mit uns als Arbeitgeber.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Wohlwollender Arbeitgeber mit Weitsicht

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bonback GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Gehalt und Benefits
-Mitarbeiter werden bei Problemen unterst├╝tzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Abgesehen von der Corona-Phase, fehlt meiner Meinung nach eine Kantine.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Laufwege f├╝r die Verwaltung verk├╝rzen, wegen der daraus resultierende Zeitersparnis.

Arbeitsatmosph├Ąre

Direkte Kollegen sehr nett und kompetent.
Abteilungs├╝bergreifende Stimmung ist positiv.

Kollegenzusammenhalt

Kann dies lediglich Abteilungsintern beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Kann dies lediglich Abteilungsintern beurteilen und dies ist sehr wertsch├Ątzend.

Arbeitsbedingungen

Es wird auf den Arbeitnehmer eingegangen.

Kommunikation

Abteilungsintern sehr gut!
Mit anderen Abteilungen ausbauf├Ąhig.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r deine positives Feedback.

Es freut uns sehr, dass du uns als Arbeitgeber positiv bewertest.

In der Bonback stehen allen Mitarbeitern Pausenr├Ąume inklusive Snackautomaten und K├╝hlschr├Ąnken zur Verf├╝gung. Deinen Verbesserungsvorschlag mit einer eigenen Kantine leiten wir an die zust├Ąndige Stelle weiter.

Wir w├╝nschen dir weiterhin viel Spa├č bei der Arbeit und einen guten Start in die neue Arbeitswoche.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Zulieferbetrieb mit wenig Konzernvorteilen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat bei Bonback GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die monatliche Abrechnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich ├╝berlege noch...

Verbesserungsvorschl├Ąge

- Aufgaben von Vorgesetzten kontrollieren und einfordern
- Qualifizierte Arbeitskr├Ąfte einstellen
- Budgetverantwortung auf die Verantworlichen ├╝bertragen


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber ehemalige Kollege (m/w/d),

vielen Dank f├╝r dein Feedback. Schade, dass du einen so schlechten Eindruck von uns als Arbeitgeber hast. Es freut es uns jedoch sehr zu h├Âren, dass du den Zusammenhalt der Kollegen gut bewertet hast.

Wir freuen uns ├╝ber konstruktive Kritik und sind gewillt an uns zu arbeiten. Daher danken wir dir f├╝r deine Verbesserungsvorschl├Ąge.
Nat├╝rlich werden unsere Vorgesetzten regelm├Ą├čig in Meetings bez├╝glich ihrer t├Ąglichen Aufgaben abgeholt. Es ist uns immer ein gro├čes Anliegen, die qualifiziertesten Mitarbeiter einzustellen. Hier sind wir in engem Austausch mit unserem zentralen Recruiting. In der heutigen Zeit stellt dies eine Herausforderung dar, da wir mit Fachkr├Ąftemangel zu k├Ąmpfen haben. Wir freuen uns jedoch, auch Mitarbeiter aus den eigenen Reihen weiterzuentwickeln und zu f├Ârdern, um ein starkes Team darstellen zu k├Ânnen.
Wir w├╝nschen dir f├╝r deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Hallo Lidl, AUFWACHEN!!!

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Bewertungen auch kommentiert werden. Nur soll hier nicht alles nur sch├Ân geredet werden, sondern sollte man auch mal die Probleme angehen und handeln.
Und nein, man kann sich nicht an die Perso wenden. Hier werden mit Vorgesetzten, private Feiern veranstaltet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden unter druck gesetzt und durch F├╝hrungskr├Ąfte beobachtet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Lidl sollte sich mal Gedanken machen ob der aktuelle Kurs der Gesch├Ąftsf├╝hrung wirklich dem Unternehmen entspricht.

Arbeitsatmosph├Ąre

Stimmung wird bewusst unten gehalten.
Abteilungsleiter wollen jetzt auf kosten der kleinen Mitarbeiter bei der neuen Gesch├Ąftsf├╝hrung liefern.

Image

Au├čen hui, innen pfui.
Im Radio wird Werbung gemacht und sich bei den Mitarbeitern bedankt.
Gleichzeitig plant die neue Gesch├Ąftsf├╝hrung ein gesundheitssch├Ądlicheres Schichtsystem einzuf├╝hren und Leute zu feuern.
Wege und Umkleidegeld wird nicht ausbezahlt.
Das alles unter dem Corona Vorwand.
Ein Schelm wer b├Âses denkt!!!

Work-Life-Balance

Vollkontischicht

Karriere/Weiterbildung

├ťberwiegend nur mit Vitamin B m├Âglich.
Oder man muss ganz tief reinkriechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen ganz ok.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Ok

Vorgesetztenverhalten

Leider zu viele unqualifizierte F├╝hrungskr├Ąfte.
Dass was auf den F├╝hrungskr├Ąfteseminaren vermittelt werden soll, wird absolut nicht gelebt!!

Arbeitsbedingungen

Naja was soll man sagen.
Es ist schon vorgekommen dass Leute die sich unterhalten haben, fotografiert und dann gemeldet werden.
Sowas ist leider intern gewollt.

Kommunikation

Findet nicht statt!!!!
Sogar die kleinsten Infos werden nicht weiter gegeben.

Gleichberechtigung

Leider werden bestimmte Personen und bestimmte Familienmitglieder durch gewisse Vorgesetzte bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Gleichbleibende Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (m/w/d),

zuerst m├Âchten wir uns bedanken f├╝r dein Feedback. Wir finden es sehr schade, dass du von uns als Arbeitgeber einen so schlechten Eindruck hast.
Gerne wollen wir diesen Eindruck ├Ąndern und w├╝rden uns freuen, wenn du mit uns in den direkten Austausch gehst. Solltest du dich nicht an deine Personalabteilung vor Ort wenden wollen, kannst du uns gerne deine Verbesserungsvorschl├Ąge unter kununu@schwarz-produktion.com schicken.

Nat├╝rlich geh├Ârt es zu den Aufgaben einer F├╝hrungskraft (m/w/d) sich mit den Mitarbeitern (m/w/d) auseinanderzusetzen und an die Gesch├Ąftsf├╝hrung zu berichten, wie beispielsweise die Anlagen laufen oder wie es den Mitarbeitern an der Anlage geht. Gerade zu so schwierigen Zeiten wie wir sie aktuell durchleben, haben die F├╝hrungskr├Ąfte eine besondere F├╝rsorgepflicht und m├╝ssen ein Auge auf ihre Mitarbeiter halten. Jedoch ist es f├╝r uns wichtig, dass die Mitarbeiter ohne Druck ihre Arbeiten ausf├╝hren k├Ânnen. Solltest du hier etwas anderes erleben, w├╝rden wir dich bitten, dass du den Kontakt zu uns suchst, damit wir entsprechend agieren k├Ânnen. Ebenfalls wenn du erlebst, dass die Stimmung bewusst ÔÇ×unten gehaltenÔÇť wird.
Wir freuen uns sehr ├╝ber konstruktive Kritik und sind gewillt an uns zu arbeiten, jedoch ist dies bei allgemein und anonym gehalten Feedback oft schwierig und dauert somit l├Ąnger in der Umsetzung.

Die neue Gesch├Ąftsf├╝hrung hat tolle Ideen um uns als Unternehmen wirtschaftlich sicher aufzustellen und uns somit als sicheren und attraktiven Arbeitgeber f├╝r die Zukunft auszurichten. Jedoch hat uns die unerwartete Corona Krise vor eine besondere Herausforderung gestellt, die in diesem Ma├če auch von niemanden erlebt wurde. Hier muss also schnell gehandelt werden!
Einige Fragen, denen wir uns t├Ąglich stellen m├╝ssen, sind beispielsweise:

Wie sichern wir die Produktion und damit die weltweite Lieferkette in so einer Krise? Wie k├Ânnen wir gew├Ąhrleisten, dass unsere Mitarbeiter auf der Arbeit keinem gesundheitlichen Risiko ausgesetzt sind? Wie k├Ânnen wir die Herausforderungen in der Krise kompensieren, die auch wir erleben m├╝ssen? Wie k├Ânnen wir unseren Mitarbeitern zeigen, dass wir ihnen f├╝r den Einsatz danken und begeistert sind, was sie in solch einer Phase geleistet haben?

Gerade in so einer schweren Zeit freut es uns jedoch sehr zu h├Âren, dass du den Zusammenhalt der Kollegen gut findest und du finanziell abgesichert bist.

Wie du siehst, sind das alles umfangreiche Themen, denen wir uns gerne gemeinsam widmen wollen. Wenn du hierzu Anregungen und / oder konkrete Vorschl├Ąge hast, w├╝rden wir uns sehr freuen wenn du dich an uns wendest.

Mit vielen Gr├╝├čen

Gute Bezahlung, unprofessionelle Vorgesetzte, keine Wertsch├Ątzung

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Hygieneauflagen und Material wurden zur Verf├╝gung gestellt und Ma├čnahmen ergriffen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

W├Ąhrend der Arbeitszeit werden Hygieneauflagen beachtet jedoch beim Feierabend treffen sich alle Mitarbeiter gleichzeitig an der Stempel Uhr um abzustempeln... Sinnlos keine Abstandregeln

Arbeitsatmosph├Ąre

Abteilung abh├Ąngig, Verpackung gut

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Kollegen an wo man eingesetzt ist

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell, nicht nachvollziehbare Entscheidungen, sinnlose Aufgabenaufteilung, keine Erfahrung und trotzdem Chef

Kommunikation

Sehr schlechter Informationsfluss


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mariana Trauzettel

Lieber Kollege (m/w/d),

vielen Dank f├╝r dein Feedback. Wir finden es sehr schade, dass du einen schlechten Eindruck von uns als Arbeitgeber hast.

Das Thema Kommunikation ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund sind wir im engen Austausch mit der Personalentwicklung und haben bereits einige Projekte, die zu einem besseren Informationsfluss f├╝hren, umsetzen k├Ânnen. Unsere F├╝hrungskr├Ąfte (m/w/d) werden regelm├Ą├čig geschult und weiterentwickelt. Leider kommt es manchmal vor, dass man das Gef├╝hl hat, dass eine Entscheidung der F├╝hrungskraft nicht die eigene Meinung teilt. Gerne kannst du in einem solchen Fall ein Gespr├Ąch mit deiner F├╝hrungskraft suchen oder dich direkt an deine Personalabteilung wenden.

Wir freuen uns sehr, wenn du uns deine Ideen zur Verbesserung der Kommunikation oder andere Verbesserungsvorschl├Ąge an kununu@schwarz-produktion.com schickst oder pers├Ânlich das Gespr├Ąch mit deiner Personalabteilung suchst. So k├Ânnen wir uns gemeinsam weiterentwickeln und dein Eindruck wird sich hoffentlich zeitnah ├Ąndern.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Viel How kaum Know

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kein blinder Aktionismus, sondern strukturiertes und geplantes Agieren.
Bessere Informationsweitergabe w├Ąre auch w├╝nschenswert. Sich an Gesetze halten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

Kein blinder Aktionismus, sondern strukturiertes und geplantes Agieren.
Bessere Informationsweitergabe w├Ąre auch w├╝nschenswert. Sich an Gesetze halten.

Arbeitsatmosph├Ąre

Unqualifiziertes F├╝hrungspersonal, welches Druck aufbaut und aufgrund vom fehlender pers├Ânlicher Qualifikation das Miteinander unterdr├╝ckt.
Wertsch├Ątzung gibt es hier nicht.
Ganz besonders im Bereich Technik werden Mitarbeiter in Positionen gesetzt, die daf├╝r keinerlei Qualifikation besitzen. Da ist ein Facharbeiter Werkstattleiter.

Image

Besseres Image als es haben sollte

Work-Life-Balance

St├Ąndige ├änderungen an der Arbeitszeit sowie Arbeits- und Ruhezeitverletzungen sind an der Tagesordnung

Karriere/Weiterbildung

Gute Mitarbwiter werden nicht gef├Ârdert sondern nur vertr├Âstet und wenn man einen Positionswechsel anstrebt wird man mit biegen und brechen auf seiner Position gehalten, zur Not mit Druck

Kollegenzusammenhalt

Auf Gruppenebene herrscht ein guter Zusammenhalt aber nicht ├╝ber die Abteilung hinweg.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Sieht f├╝r mich aktzeptabel aus.

Vorgesetztenverhalten

Siege oben. Dies ist f├╝r keinen Mitarbwiter nachvollziehbar

Arbeitsbedingungen

Schlechte B├╝ros, zu klein, keine L├╝ftung etc.

Kommunikation

Informationen werden selten bis garnicht weitergegeben, sodass man nur reagiert und nicht agiert.

Gleichberechtigung

Viel Know How und Verantwortung hei├čt nicht, das man fair behandelt wird. Wenn etwas nicht zu deinem Fachbereich geh├Ârt, musst du die Aufgaben trotzdem machen und die, die daf├╝r Gehalt bekommen haben ein leichteres Leben.

Interessante Aufgaben

Da nur reagiert wird, finden sich immer neue Probleme, die aber von der FK nicht erkannt werden.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r dein Feedback bei kununu. Schade, dass du einen schlechten Eindruck von uns als Arbeitgeber hast.

Die aktuelle Corona Situation fordert uns alle. Wir arbeiten stetig daran uns optimal weiterzuentwickeln und an die schwierige Situation anzupassen.
Jedoch muss man hier beachten, dass es st├Ąndige ├änderungen (St├Ądteregion, Gesetze, Vorschriften..) gibt, die uns besonders herausfordern. Wie du mitbekommen hast, haben wir sehr viele Ma├čnahmen ergriffen um die Sicherheit aller Mitarbeiter zu gew├Ąhrleisten. Proaktiv haben wir bereits Anfang dieser Woche die Maskenpflicht bei uns im Unternehmen eingef├╝hrt. Solltest du gezielte Fragen haben, kannst du dich gerne an deine Personalabteilung wenden. Wir haben in unserem Intranet eine extra Seite zur aktuellen Corona Krise eingerichtet. In den Schauk├Ąsten oder auf den Informationsbildschirmen im Pausenraum wird au├čerdem regelm├Ą├čig ├╝ber die Situation informiert. Bitte beachte, dass wir aus Datenschutzgr├╝nden nicht alle Informationen ver├Âffentlichen k├Ânnen.

├ťber einige Kommunikationsprobleme sind wir uns bewusst. In einem so gro├čen Unternehmen ist es schwierig, alle Kollegen (mwd) jederzeit auf dem aktuellen Stand zu halten. Hier arbeiten wir bereits an einigen Ma├čnahmen zur Verbesserung. T├Ągliche Meetings oder die oben genannten Informationsquellen z├Ąhlen beispielsweise bereits zu den Projekten, die wir erfolgreich umsetzen konnten.

Unsere Vorgesetzten (w/m/d) werden regelm├Ą├čig zum Thema F├╝hrung geschult. In diesen Trainings wird besonderer Wert auf Motivation gelegt. Unter unserem Leitbild verstehen wir nicht, dass der Vorgesetzte nur Druck aufbaut ÔÇô wir wollen gemeinsam mit unseren Mitarbeitern weiterkommen!
Solltest du gezielt Probleme mit uns besprechen wollen, kannst du dich gerne jederzeit an deine Personalabteilung wenden.

Wir freuen uns auf dein offenes Feedback und deinen Wunsch, das Unternehmen weiter zu verbessern. Vielleicht hast du schon ein paar passende Ideen, die wir umsetzen k├Ânnen.

Vollkommen zufrieden!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die Duz-Kultur f├╝hlt man sich direkt herzlicher aufgenommen. ├ťber Gehalt und die kleinen Sonderleistungen, dass wir Wasser, Eis und frisch gebackenes Brot zur Verf├╝gung gestellt bekommen. Leider vergessen das Viele!

Verbesserungsvorschl├Ąge

H├Ąrtere Konsequenzen f├╝r Fehlverhalten (Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat!)

Arbeitsatmosph├Ąre

Ich arbeite in der Verwaltung und wir verstehen uns alle untereinander sehr gut und das es macht Spa├č hier zu arbeiten.

Work-Life-Balance

In meiner Position bekomme ich Arbeit und Freizeit super unter einen Hut.

Kollegenzusammenhalt

Man hat ├╝berall Kollegen mit denen man besser oder schlechter klar kommt, aber auch hier zufriedenstellend.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kann ich bisher nichts negatives dr├╝ber sagen

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzte sind dieser Verantwortung noch nicht gewachsen.

Kommunikation

Die Kommunikation in so einem gro├čen Werk ist nat├╝rlich immer ausbauf├Ąhig, aber zufriedenstellend.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r Deine positive R├╝ckmeldung hier bei kununu. Toll, dass Dir die Arbeit bei der Bonback Spa├č macht. Es liegt uns viel daran uns st├Ąndig weiterzuentwickeln. Gerne kannst Du Deine Anregungen, wie wir uns weiter verbessern k├Ânnen, direkt Deinem HR Business Partner mitteilen oder per Mail an kununu@schwarz-produktion.com senden. Wir w├╝rden uns freuen, wenn Du auch weiterhin ein positives Bild von uns als Arbeitgeber hast und dies auch kommunizierst.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Flei├č wird belohnt

4,2
Empfohlen
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bonback GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der Schwarz Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fair.
M├Âglichkeit weiter zu kommen.
Gute Vorgesetzte die nicht den Bezug zur Basis verlieren

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele Neider unterwegs.
Teilweise zu schnelles Wachstum

Verbesserungsvorschl├Ąge

Wachstum ist gut! Aber das Tempo ist vielleicht etwas zu hoch

Arbeitsatmosph├Ąre

Es ist ein gewisser Druck immer sp├╝rbar. Das aber finde ich bei einem so jungen Unternehmen das immer noch im Wachstum ist normal.

Image

Leider schlechter als n├Âtig. Einige Kollegen werden wohl nie zufrieden sein. Trotz: Umkleidezeit die bezahlt wird, Brot Br├Âtchen Berliner etc das kostenlos zum Verzehr bereitgestellt wird. Zudem Wasser und Tee kostenlos. Arbeitsklammoten werden gereinigt und bereitgestellt. VWL, Betriebsrente usw

Work-Life-Balance

24/7 Betrieb. Das wei├č man aber vorher

Karriere/Weiterbildung

Jeder der sich beweisen m├Âchte und weiterkommen will, ist bei der Bonback richtig. Es wird immer versucht F├╝hrungskr├Ąfte aus den eigenen Reihen hoch zu ziehen

Gehalt/Sozialleistungen

Faire bis sehr gute Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch nicht am Ziel aber auf dem richtigen Weg

Kollegenzusammenhalt

Je nach Gruppe guter Zusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Es wird auf ├Ąltere Kollegen R├╝cksicht genommen. Diese bekommen je nach dem Arbeitspl├Ątze die nicht bzw. weniger belasten

Vorgesetztenverhalten

Leider immer noch gro├če Unterschiede in der Qualit├Ąt der F├╝hrungskr├Ąfte

Arbeitsbedingungen

Modernes Unternehmen mit einer Top gepflegten R├Ąumlichkeit

Kommunikation

Hier gib es immer noch ├╝ber allen Ebenen Verbesserungsbedarf.

Gleichberechtigung

Alle Geschlechter und Altersgruppen sind vertreten. Habe noch keine Ungerechtigkeit mitbekommen

Interessante Aufgaben

Je nach Ebene interessante Aufgaben. Als einfacher Anlagenbediener wird es schnell eint├Ânig

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Employer Branding & Recruiting TeamMitarbeiterin Employer Branding & Recruiting

Lieber Kollege (w/m/d),

vielen Dank f├╝r Dein Feedback. Es freut uns, dass Du Deine Aufgaben, Deine Karriere und viele weitere Punkte bei der Bonback positiv wahrnimmst. Zum Thema Kommunikation stehen wir in engem Austausch mit der Personalentwicklung und befinden uns in einem stetigen Lernprozess. Da wir uns in allen Punkten weiterentwickeln wollen, freuen wir uns ├╝ber Verbesserungsvorschl├Ąge. Du kannst dich jederzeit gerne mit Vorschl├Ągen an kununu@schwarz-produktion.com oder direkt an Deinen HR Business Partner wenden.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN