Navigation überspringen?
  

Bosch Rexroth AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Bosch Rexroth AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,41
Schnelle Antwort
3,36
Erwartbarkeit des Prozesses
3,09

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,52

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,25
Vollständigkeit der Infos
3,19
Angenehme Atmosphäre
3,40
Wertschätzende Behandlung
3,20
Zufriedenstellende Antworten
3,30
Erklärung der weiteren Schritte
3,38
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Juli 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Typische Standardfragen, Beruf der Eltern und Geschwister (bei einem Praktikum) Erzählen sie mal/Ja aber warum haben Sie sich dann dafür entschieden/Was sind ihre Ziele Sprich: eigentlich kein Gefühl dafür man ein Interview führt, sehr stereotyp und dabei aber noch abwertend

Kommentar

- extrem abwertendes Verhalten gegenüber mit
- besserwisserisch
- Bewerbungsprozess musste schnell gehen, da die Zusage davor abgesprungen ist (wen wunderts)
- wurde eingeladen obwohl Entscheidung schon stand
- alles in allem ein Bewerbungsgespräch wie aus einem schlechten 80er Jahre Film
- würde nicht erwarten da korrektes Verhalten im Personal zu lernen

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Praktikum
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerber*in, danke für Ihre offenen Worte auf Kununu. Eine offene Feedbackkultur ist uns sehr wichtig, Rückmeldungen nehmen wir ernst. Wir bedauern sehr, dass Sie im Bewerbungsgespräch aus Ihrer persönlichen Sicht negative Erfahrungen gemacht haben. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft. Vielen Dank im Voraus. Katja Heinlein HR BP

Katja Heinlein
Human Ressource

Wie ist die Unternehmenskultur von Bosch Rexroth AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 18.März 2019
  • Bewerber

Kommentar

Den Prozess Optimieren

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    bosch rexroth
  • Stadt
    Elchingen
  • Beworben für Position
    Arbeiter \ Angesteller
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage

Kommentar

Ich bedauere meine investierte Zeit, um mich in dieser sog. Firma zu bewerben.

Die eklatanten Bewertungen sprechen eben für sich. Diese kann ich absolut nachvollziehen, wenn die Unfähigkeit überwiegt, nicht einmal einen Einzeiler zu formulieren.

Erbarmungswürdig.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Bosch Rexroth
  • Stadt
    Lohr
  • Beworben für Position
    Einkäufer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 30.Okt. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Eine Firma, die nicht mal eine Rückmeldung auf eine Bewerbung gibt -sei es Absage oder Zusage-...zeigt schon welche Firmenphilosophie diese pflegt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Neu-Ulm
  • Beworben für Position
    Fachkraft für Lagerlogistik
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 11.Okt. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was sind Ihre Hobbys? Erzählen Sie etwas über sich selbst!
  • Warum haben Sie sich für dieses Studiengang entschieden? Was haben Sie in Ihrem Praktikum gemacht?
  • Warum studieren Sie als Frau Wirtschaftsingenieurswesen? Was würden Sie in einer Stresssituation machen? Haben Sie schon einmal eine technische Zeichnung gesehen?

Kommentar

Schon als ich von der Pforte abgeholt wurde habe ich mich gewundert, da die Frau aus der Personalabteilung mir ziemlich jung erschien. Nachdem der Mann aus der Fachabteilung erstmal 20 Minuten zu spät kam, stellte sie heraus, dass die Frau aus der Personalabteilung einer Praktikantin war. Es ist ja okay, wenn eine Praktikantin im Bewerbungsgespräch dabei ist, aber dass sie die Rolle eines Personalers übernimmt, obwohl sie ziemlich neu im Unternehmen ist, finde ich ziemlich unprofessionell!
Der Mann aus der Fachabteilung war ziemlich arrogant und überheblich und hat mich erstmal gefragt, warum ich als Frau Wirtschaftsingenieurwesen studiere. Diese Frage war meiner Meinung nach ziemlich unangemessen und ich hätte das Gespräch an dieser Stelle am liebsten schon abgebrochen. Aber das war noch nicht alles, der Mann knallte mir eine technische Zeichnung hin und fragte, ob ich so etwas schon gesehen habe. Dann fragte er, was darauf abgebildet ist (ist ja nicht so, dass es auf dem Blatt steht). Die Frage war von daher ziemlich sinnlos. Die Praktikantin stellte mir Fragen, die sie vermutlich schnell ergoogelt hatte, da diese teilweise für meine Position absolut nicht relevant waren (Wie würden Sie mit einer Stresssituation umgehen?). Als Werkstudent kommt man wohl ziemlich selten in eine Stresssituation im Vergleich zu einem Projektmanager oder einer ähnlichen Position.
Mich hat die Absage absolut nicht gestört, da ich es mir nicht vorstellen kann mit so jemanden zusammenzuarbeiten.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Neu-Ulm
  • Beworben für Position
    Werkstudent
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 27.Feb. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Termin für das Assessment Center hätte früher kommuniziert werden sollen, da lediglich dieser EINE Termin zur Verfügung stand. Auch die Einladung insgesamt hätte schneller erfolgen können. Sonst tiptop.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Bosch Rexroth
  • Stadt
    Lohr
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 19.Nov. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Zumindest Absage senden

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Projektleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 13.Apr. 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was war Ihr persönlich größter Erfolg bisher?
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Bosch Rexroth Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Elchingen
  • Beworben für Position
    Praktikant Controlling
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Zusage
  • 17.Apr. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stärken + Beispsiele Schwächen + Beispiele Traum, den ich mir bereits erfüllt habe (dafür gearbeitet habe) und welchen ich mir noch erfüllen möchte.
  • Warum ich ausgerechnet ein duales Studium anstrebte.

Kommentar

Meine Bewerbung lief zuerst online, worauf ich zügig eine Einladung erhielt, mit dem Zusatz, einen anderen Termin wahrnehmen zu können. Ein Intelligenztest folgte am Tag des Gespräches mit 10-12 weiteren Bewerben. Im Anschluss wurde jeweils das Vorstellungsgespräch geführt. Mir wurde erst für ein sehr gutes Testergebnis gratuliert, um die Stimmung zu lockern und anschließend führte ich 40min lang ein Gespräch mit der Personalleiterin eines Abteils sowie einer Psychologin. Ziele, Anforderungen, Eigenschaften wurden hinterfragt und man sollte anhand von Beispielen erklären, was mich zu der Person mit denjenigen Eigenschaften macht. Es war sehr ausführlich und im Anschluss teilte man mir bereits mit, dass ich voraussichtlich die Stelle bekomme. In einem zweiten Gespräch mit einer anderen Abteilung, war deren Personalleiterin und der Werksleiter anwesend für ein Gespräch, welches 30min dauerte. Dieses war anders strukturiert, da ich beispielsweise in 30sek erklären sollte, weshalb ich am geeignetesten für diese Stelle wäre. Hier ging es um 1 konkrete Stelle in einer anderen Abteilung. Zu diesem Gespräch wurden nur diejenigen geschickt, die eine Zusage erhielten. Mir wurde das Werk anschließend gezeigt und insgesamt machte es einen sehr seriösen Eindruck. Ich bin gespannt was die Zukunft bringt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Rexroth AG
  • Stadt
    Homburg
  • Beworben für Position
    Duales Studium Maschinenbauingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage
  • 10.Dez. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • können Sie den SVerweis
  • sie werden dann mit Zahlen zu tun haben...
  • da muss man schon Lust drauf haben....
  • keinerlei Interesse an meiner Person

Kommentar

- Bewerbung im Februar
- Automatische Antwort
- Einladnung zum Gespräch mitte April!!
- Gespräch ohne jemanden aus dem Bereich Personalwesen
- völlig strukturloses Gespräch
- konnte mich nicht einmal selber vorstellen
- es wurde nur gesagt wie froh ich sein könnte hier anzufangen
- und dann merkte man während dem Gespräch, dass meine Bewerbung ja nicht im geringsten ihrem Wunschkandidat entsprechen würde
- Zeitraum in dem ich verfügbar wäre, wäre ihnen zu kurz
- hatte das Gefühl sie waren null vorbereitet und hatten überhaupt keinen "Bock" auf das Gespräch
- abgesehen davon, dass sie keine Ahnung davon hatten, wie man ein ordentliches Vorstellungsgespräch führt
- dafür bereitet man sich einen Tag lang vor und informiert sich über die Firma
- im nachhinein hätte ich das Gespräch abbrechen sollen
- einen Tag später hatte ich eine automatische Absage
- 2 Wochen später wieder eine Absage
- 4 Wochen später die dritte
- vielen Dank, habe ich schon nach dem ersten mal kapiert

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Lohr a. Main
  • Beworben für Position
    Werkstudent Controlling
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage