Workplace insights that matter.

Login
BWI GmbH Logo

BWI 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 712 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 712 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir gestalten die IT für Deutschland. Dabei ist es uns wichtig, wer du bist, was dich antreibt und was du kannst. Du bist kreativ, hast Lust Neues zu gestalten und liebst IT? Dann sollten wir uns kennen lernen.
Und da das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, sondern auch aus privaten Interessen und Leidenschaften – können wir uns motivierte Kolleginnen und Kollegen ohne die richtige Balance zwischen Job und Privatleben kaum vorstellen. Deshalb heißt es bei uns: „Tu was du liebst“ – beruflich und privat. Je nach Job geht es von Teilzeitmodellen über Jobsharing – von Vertrauensarbeitszeit über ortsunabhängiges Arbeiten. Bei uns findest du alles, was moderne Arbeitsbedingungen ausmachen.
Wir wollen Impulse setzen und mit innovativen Lösungen die IT für Deutschland entscheidend voranbringen. Wenn auch du in Zukunft mit anderen IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhabern die IT für Deutschland gestalten willst – bist du bei uns goldrichtig.

Produkte, Services, Leistungen

Die BWI zählt mit über 5.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 1 Mrd. Euro zu den 10 größten IT-Service-Providern in Deutschland. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite der Informationstechnik und Telekommunikation: von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Betrieb. Eigene Rechenzentren, 12.000 km Weitverkehrsnetz, SAP für über 50.000 Nutzer, 180.000 PCs, 345.000 Telefone. Die BWI ist der IT-Dienstleister von Bundeswehr und Bund. Unsere Kolleginnen und Kollegen betreiben und modernisieren eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Umfassender IT-Service aus einer Hand.

Als 100-prozentige Bundesgesellschaft, mit den Freiheiten einer eigenständigen GmbH, treibt die BWI die Digitalisierung von Bundeswehr und Bund aktiv voran. Mit dem Betrieb eines solchen komplexen IT-Systems bietet die BWI ein breites Aufgabenspektrum mit vielfältigen Spezialisierungen.

Kennzahlen

Mitarbeiter5.000
Umsatz1 Mrd.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 540 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • DiensthandyDiensthandy
    77%77
  • HomeofficeHomeoffice
    71%71
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    71%71
  • KantineKantine
    65%65
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    63%63
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • CoachingCoaching
    41%41
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    26%26
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was BWI GmbH über Benefits sagt

Als eigenständige GmbH bieten wir einige Vorteile:

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Zeitlich flexibles und mobiles Arbeiten möglich
  • Teilzeitmodelle
  • Modernes Arbeitsequipment (Notebook, Smartphone)
  • Work-Life-Balance
  • Umfassende Weiterbildungsoptionen sowie vielfältige Karrieremodelle – Fachlaufbahn und/oder Führungslaufbahn und/oder Projektleiterlaufbahn
  • BWI-Talentmanagement
  • Attraktive Vergütung
  • Variables Leistungsentgelt
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Sportangebote: Mitgliedschaft bei Interfit
  • Kreativräume und Kickerturniere

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen echte IT-Liebhaber*innen, deren Herz für die Digitalisierung schlägt und die die Zukunft gestalten wollen.
Wir suchen berufserfahrene Bewerber und Berufseinsteiger:
Berufserfahrene Bewerber und talentierte Berufseinsteiger, die offen für neue Wege sind, können sich bei uns in einem spannenden Arbeitsumfeld beruflich weiterentwickeln. Wir suchen engagierte Mitarbeiter*innen, die mit ihrer Erfahrung und ihrer Kompetenz den Erfolg unseres Projektes unterstützen und vorantreiben.
Wir suchen Schüler und Studenten:
Neugierige und motivierte Schüler und Studenten können bei uns abwechslungsreiche Praxiserfahrungen in einem spannenden Arbeitsumfeld sammeln. Wir suchen teamfähige und engagierte Schüler und Studenten die Ihre Fähigkeiten und theoretischen Kenntnisse als Bachelor@BWI und Master@BWI praktisch einsetzen oder eine fundierte Ausbildung absolvieren möchten.

Standorte

Standorte Inland

über 40 Standorte deutschlandweit

Hauptsitz:

BWI GmbH

Auf dem Steinbüchel 22

53340 Meckenheim

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Angestellten werden wirklich geachtet. Bei dem vergangenen Hochwassern hat jeder Vorgesetzte sich erkundigt, wie es seinen Leuten geht, wer Hilfe braucht. Freistellungen wurden proaktiv gewährt, zum Teil werden Hilfen von den Kollegen angeboten und Sammlungen veranstaltet. Die Firma stellt zum Teil Fahrzeuge, um die Mobilität der geschädigten Mitarbeiter wiederherzustellen.
Vor Corona war es immer möglich Homeoffice zu machen wenn es gebraucht war. Während der Corona Zeit wurden alle die nicht zwingend in der Firma sein mussten ins HO geschickt.
Die BWI GmbH schafft es immer wieder gute und motivierte Mitarbeiter einzustellen.
Bewertung lesen
Fortschrittliches, innovatives Denken! Hoher Zusammenhalt, respektvoller Umgang miteinander und Identifikation mit Unternehmenszielen sind täglich wahrnehmbare Eigenschaften! Zufriedenheit der Belegschaft ist spürbar!
Die ausgeübte Fürsorge für Mitarbeiter und die zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung, z.B. persönliche Weihnachtsgeschenke und -grüße des Vorgesetzten waren mir vorher tatsächlich fremd.
Bewertung lesen
Die Wertschätzung, die jedem entgegen gebracht wird.
Die Professionalität im täglichen Arbeiten
"Offen für Neues" wird hier wirklich groß geschrieben!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 261 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es werden viele sinnlose Stellen besetzt, z. B. Marketing, was für die Firma keinen Sinn macht. Und wie man alles schöner und besser machen kann. Das Geld kann man besser verwenden, z. B. für IT Fachkräfte, damit die Qualität wieder etwas steigt.
Manchmal erweckt es den Eindruck, man geht bei der BWI im Tempo des Kunden mit. Außerdem fehlt es auch seitens dem Kunden an Bedeutung und 24/7. Das spiegelt sich dann bei der BWI und den eingesetzten Systemen ...
Bewertung lesen
Interne Karrieremöglichkeiten
Kein Urlaub- oder Weinachtsgeld
Um einen "Bonus" zu erhalten, muss man, z.B. 2020, auf einen Teil seines Monats-Gehalts verzichten. Wenn der Faktor (bestehend aus Unternehmen-, Gruppen- und persönliche Ziele) , für das Jahr 2020 über 1,0 liegt, bekommt man sozusagen einen "Bonus" im Jahr 2021 ca. April.
Wenn man nicht auf einen Teil seines Monatsgehalt verzichtet, erhält man auch keinen "Bonus"
Bewertung lesen
Homeoffice wird nach Corona zumindest bei uns komplett eingestellt. Eine alternierende Telearbeit sollte sofern möglich doch jedem Mitarbeiter angeboten werden. Das es hier nach Lust und Laune der Teamleitung entschieden wird, ist sehr schade und sorgt für großen Unmut innerhalb der Abteilung.
Bewertung lesen
-Zu viel digitaler Papierkram für ähnliche Belange
-Icon nervt ;-)
- Zu viele unterschiedliche Software die man zum arbeiten brauch...eine Gesamtlösung wäre toll oder wenigstens Schnittstellen...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 213 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Corona-Krise hat in meinem Bereich (bin immer beim Kunde Bundeswehr) gezeigt, dass man durchaus das meiste auch von Zuhause aus machen kann. Dies sollte die BWI weiterverfolgen. In meinem Bereich haben die Kolleginnen und Kollegen in der Corona-Frühzeit (März - Juni 2020) den Laden wirklich am Laufen gehalten - und das von zu Hause aus. Hier sollte die BWI sich bemühen, dem Kunden Bundeswehr Telearbeit noch viel schmackhafter zu machen.
Bewertung lesen
Bürokratie und Verwaltungsstrukturen abbauen.
Nicht verzweifelt versuchen, jeden Vorgang in einem Prozess abzubilden.
Die Vertrauenarbeitszeit auch als solche leben und nicht die Mitarbeiter Mittels "Rechenschaftsbericht" dazu verdonnern eine nach Möglichkeit minutengenaue tägliche Zeitaufstellung abzuliefern.
Bewertung lesen
Problem großer Unternehmen: klare, konsistente und immer nachvollziehbare Kommunikation, Prozesse und Dokumentation für alle in perfekter Weise vorhalten - wenn das die BWI schafft, das wäre das Sahnehäubchen
Strategische Ausrichtung klar kommunizieren, nicht einfach unkontrolliert neue Mitarbeiter einstellen ohne klare Aufgabenzuteilung
Die Einheiten die am Ende liefern müssen sind in vielen Bereichen unterbesetzt und müssen dringend aufgestockt werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 214 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von BWI ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


Bedingt durch die Geschichte der BWI gibt es viele ältere Kolleginnen und Kollegen. Ich habe nie erlebt, das es ein Problem gab, weil eine Kollegin oder ein Kollege "älter" war. Im Gegenteil, jetzt wo viele jüngere Menschen kommen, wird der Mix immer besser.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen habe halt das passende "alte" Wissen. Letztlich kann man mit den älteren Kollegen auch gut zusammenarbeiten. Hier herrscht nicht das Motto "jung und günstig", was in vielen modernen (amerikanisch geprägten) Unternehmen gelebt wird.
Top. Erfahrung, Wissen, Anpassungs- und Lernfähigkeit wird unabhängig vom Alter eingebracht und wertgeschätzt.
5
Bewertung lesen
Ein gutes Miteinander von älteren und jüngeren Kollegen, so das beide von einander profitieren können
5
Bewertung lesen
Bin selbst als ü50 eingetreten
Verhältnis zwischen älteren und jüngeren Kollegen ist vorbildlich
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 91 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BWI ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 133 Bewertungen).


Prozesse und Lösungen werden so gut wie nie kommuniziert und wenn dann erreichen sie kaum die Mitarbeiter. Ständig muss man nachfragen um eine Lösung zu erhalten. Interne Kommunikation zwischen den nicht direkten Mitarbeitern mangelhaft. Teilweise schon vorenthalten von Informationen. Regelmäßig geplante Meetings finden meistens nicht statt und wenn, dann wird dort oft nur über unwichtige Prozesse geredet und das Relevante außen vor gelassen. Ständige Veränderung der Prozesse ist üblich, hier wird aber meistens nur Arbeit auf die "Kleineren" verlagert.
Leider Floskeln über offenen kollegialen Umgang, wenn es offen wird, greift man zur Vorgesetzten Knute
1
Bewertung lesen
GV lobt sich selbst aber ändert nichts an den Defiziten die durch die Mitarbeiter angesprochen werden
2
Bewertung lesen
Abteilungsübergreifende Kommunikation funktioniert noch zu wenig und zeitverzögert.
3
Bewertung lesen
Wenig Infofluss von der GF oder erster Führungsebene
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 133 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 122 Bewertungen).


Einziger Minuspunkt aus meiner Sicht. Ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot, ausreichend Trainingsbudget für jeden Mitarbeiter usw., aber Karriere-/Laufbahnmodelle sind nicht ausreichend gut definiert und/oder umgesetzt, was zu Frust bei ambitionierten Leistungsträgern führen kann, die Gas geben wollen.
4
Bewertung lesen
Wer will soll sich weiterbilden, wer nicht will auch :) Viel Unterstützung sowohl für Kurse, Lernzeit und dazu Formulierung klarer Entwicklungsziele über zwei, drei Jahre
5
Bewertung lesen
Es werden zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten über das eigene Seminar Management System angeboten. Externe, fachbezogene IT Schulungen werden auch angeboten.
Man muss selber recherchieren, wenn man z. B. Windows braucht, aber der Vorgesetzte stimmt in fast allen Fällen zu
5
Bewertung lesen
Es können zahlreich interne Fortbildungen genutzt werden, aber auch in Absprache externe Weiterbildungen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 122 Bewertungen lesen

Gehälter

69%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 526 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwarearchitekt:in51 Gehaltsangaben
Ø81.600 €
Systemingenieur:in47 Gehaltsangaben
Ø60.600 €
Projektmanager:in45 Gehaltsangaben
Ø68.800 €
Gehälter für 43 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BWI
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BWI
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards