Navigation überspringen?
  

BWI GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  20 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
BWI GmbHBWI GmbHBWI GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 269 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (147)
    54.646840148699%
    Gut (46)
    17.100371747212%
    Befriedigend (51)
    18.959107806691%
    Genügend (25)
    9.2936802973978%
    3,71
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    34.210526315789%
    Gut (2)
    5.2631578947368%
    Befriedigend (8)
    21.052631578947%
    Genügend (15)
    39.473684210526%
    2,82
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

Firmenübersicht

Wir gestalten die IT für Deutschland. Dabei ist es uns wichtig, wer du bist, was dich antreibt und was du kannst. Du bist kreativ, hast Lust Neues zu gestalten und liebst IT? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Und da das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, sondern auch aus privaten Interessen und Leidenschaften – können wir uns motivierte Kolleginnen und Kollegen ohne die richtige Balance zwischen Job und Privatleben kaum vorstellen. Deshalb heißt es bei uns: „Tu was du liebst“ – beruflich und privat.  Je nach Job geht es von Teilzeitmodellen über Jobsharing – von Vertrauensarbeitszeit über ortsunabhängiges Arbeiten. Bei uns findest du alles, was moderne Arbeitsbedingungen ausmachen.

Wir wollen Impulse setzen und mit innovativen Lösungen die IT  für Deutschland entscheidend voranbringen. Wenn auch du in Zukunft mit anderen IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhabern die IT für Deutschland gestalten willst – bist du bei uns goldrichtig.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

710 Mio.

Mitarbeiter

4000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die BWI zählt mit über 4.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 710 Mio. Euro zu den 10 größten IT-Service-Providern in Deutschland. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite der Informationstechnik und Telekommunikation: von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Betrieb. Drei Rechenzentren, 12.000 km Weitverkehrsnetz, SAP für über 50.000 Nutzer, 140.000 PCs, 300.000 Telefone. Die BWI ist der IT-Dienstleister von Bundeswehr und Bund. Unsere Kolleginnen und Kollegen betreiben und modernisieren eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Umfassender IT-Service aus einer Hand.


Als 100-prozentige Bundesgesellschaft, mit den Freiheiten einer eigenständigen GmbH, ist die BWI auf dem Weg vom IT-Dienstleister der Bundeswehr zum IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund. Mit dem Betrieb eines solchen komplexen IT-Systems bietet die BWI ein breites Aufgabenspektrum mit vielfältigen Spezialisierungen.

Benefits

Als eigenständige GmbH bieten wir einige Vorteile:

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Zeitlich flexibles und mobiles Arbeiten möglich
  • Teilzeitmodelle
  • Modernes Arbeitsequipment (Notebook, Smartphone)
  • Work-Life-Balance
  • Umfassende Weiterbildungsoptionen sowie vielfältige Karrieremodelle – Fachlaufbahn und/oder Führungslaufbahn und/oder Projektleiterlaufbahn
  • BWI-Talentmanagement
  • Attraktive Vergütung
  • Variables Leistungsentgelt
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Sportangebote: Mitgliedschaft bei Interfit
  • Kreativräume und Kickerturniere


20 Standorte

Standorte Inland

über 40 Standorte deutschlandweit


Hauptsitz:

BWI GmbH

Auf dem Steinbüchel 22

53340 Meckenheim    

Impressum

BWI GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)

Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim
Deutschland
Telefon: 02225-988-0


Für Bewerber

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen echte IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, deren Herz für die Digitalisierung schlägt und die die Zukunft gestalten wollen.

Wir suchen berufserfahrene Bewerber und Berufseinsteiger:
Berufserfahrene Bewerber und talentierte Berufseinsteiger, die offen für neue Wege sind, können sich bei uns in einem spannenden Arbeitsumfeld beruflich weiterentwickeln. Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihrer Erfahrung und ihrer Kompetenz den Erfolg unseres Projektes unterstützen und vorantreiben.

Wir suchen Schüler und Studenten:
Neugierige und motivierte Schüler und Studenten können bei uns abwechslungsreiche Praxiserfahrungen in einem spannenden Arbeitsumfeld sammeln. Wir suchen teamfähige und engagierte Schüler und Studenten die Ihre Fähigkeiten und theoretischen Kenntnisse als Bachelor@BWI und Master@BWI praktisch einsetzen oder eine fundierte Ausbildung absolvieren möchten.

Gesuchte Studiengänge

  • Azubi@BWI: Duales Studium zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik inkl. Ausbildung zum Fachberater Integrierte Systeme
  • Azubi@BWI: Duales Studium zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik inkl. Ausbildung zum Fachberater Softwaretechniken
  • Bachelor of Engineering in Elektrotechnik & Informationstechnik
  • Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik
  • Master@BWI: Duales Studium (M.Sc.) IT-Management oder Wirtschaftsinformatik

Was wir bieten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die BWI bietet ein innovatives sowie teamorientiertes Arbeitsumfeld, welches von einer offenen und werteorientierten Führungskultur geprägt ist. Wir setzen auf eine persönlichkeitsorientierte Weiterentwicklung.
Unsere Arbeit in der BWI basiert auf selbstverpflichtenden Werten und Leitsätzen. Sie bilden unseren Korridor für ein sorgsames und vorausschauendes Denken und Handeln. Im Fokus stehen fünf zentrale Werte:

Verlässlichkeit: Sie ist die treibende Kraft hinter unseren Entscheidungen.

Respekt: Wir begegnen uns und unseren Kunden auf Augenhöhe - um auch in kritischen Situationen gemeinsam die beste Lösung zu finden. Als Partner.

Offenheit: Sie ist die Basis für den Umgang miteinander. Durch sie stärken wir uns gegenseitig und kommen zu Top-Ergebnissen für unsere Kunden.

Kreativität: Die Zukunft baut, wer neue Wege geht. Deshalb brauchen wir die Ideen jedes Einzelnen. Nur so finden wir die Lösungen von morgen.

Leistung: Leistung und Können jeden Einzelnen zählen. So sind wir in der Lage, auch anspruchsvollste Aufgaben erfolgreich umzusetzen.


 


BWI GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,71 Mitarbeiter
2,82 Bewerber
4,08 Azubis
  • 09.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unter den gleichgestellten Kollegen ist die Arbeitsatmosphäre sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Vorgesetzten. Jedoch meistens schlechte Erfahrung gemacht. Keine Wertschätzung. Keine Kommunikation.

Kollegenzusammenhalt

Meistens sehr gut.

Interessante Aufgaben

Abhängig vom Projekt. Man lernt sehr viel dazu. Die Anfänge laufen jedoch meistens schleppend und es werden viele Schliefen gemacht.

Kommunikation

Doppelarbeiten, Dreifacharbeiten in der Abteilung selbst möglich, aber auch zwischen den Abteilungen. Kommunikation zwischen den Mitarbeitern ist gut. Ab Teamleiter-Ebene nimmt die Qualität ab, natürlich auch abhängig von der Person, die über einem steht.

Gleichberechtigung

Vorgesetzten: Abhängig von der Person. Zwischen den Kollegen: Ja.

Umgang mit älteren Kollegen

Denke gut.

Karriere / Weiterbildung

Karriere nur für Auserwählte, die gepuscht werden und in der BWI "aufgewachsen" sind. Weiterbildung muss drum gekämpft werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unter dem Markt. Sozialleistungen sind gut: Altersvorsorge, hier hätte man sicher ein besseres Modell auswählen können; Sportangebote; Jobticket.

Arbeitsbedingungen

Manche Standorte sind besser ausgestattet als die anderen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung

Work-Life-Balance

Natürlich ist es immer Projektabhängig.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene austauschen, Werte auch leben, eine Unternehmenskultur aufbauen und leben, Kommunikation verbessern, gleiche Chancen für alle, Prozesse verbessern, Gehaltsstruktur dem Markt anpassen

Pro

Sozialleistungen, Kollegenzusammenhalt

Contra

Vorgesetztenverhalten, Führungskultur, Gehaltsstrukturen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    BWI GmbH
  • Stadt
    Meckenheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Ihr differenziertes Feedback, das uns Optimierungspotential, gleichzeitig aber auch positive Aspekte aufzeigt, wie den tollen Zusammenhalt unter Kollegen und unsere guten Sozialleistungen. Zu unserem Gehaltsniveau möchten wir gerne anmerken, dass wir regelmäßig von unabhängigen Experten detaillierte Marktanalysen zu den Durchschnittsgehältern in der IT-Branche erstellen lassen. Diese werden als Maßstab für die jährliche Gehaltsentwicklung in der BWI berücksichtigt. Daher können wir guten Gewissens versichern, dass unsere Gehälter absolut „marktüblich“ sind. Viele Grüße und viel Erfolg bei Ihrer neuen Herausforderung

Michael Witzel
Recruiting Team / Employer Branding Manger

  • 12.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist relativ gut, dennoch sind die Prozesse ziemlich zeitraubend und damit stehen die Kollegen unter hoher Arbeitslast.

Vorgesetztenverhalten

Hängt immer vom Vorgesetzten ab.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen. Obwohl auch hier die Tendenz dazu geht, sich selbst näher zu werden. Das liegt daran, dass die Kommunikation im Unternehmen häufig im Flurfunk Wochen schneller ist, so dass die Kollegen mit "Insider"-Wissen oder diejenigen, die gut vernetzt sind, einen Wissen- und damit auch einen Vorsprung haben und diesen versuchen positiv für sich (auszu-)nutzen.

Interessante Aufgaben

Leidige, vorwiegend manuelle Prozesse. Fülle Dokument aus, Scanne ein, schick per Mail an XYZ. Hier wird viel Zeit mit Vergeudet, so dass eher weniger Zeit für die interessanten Themen bleibt. Das im IT-Unternehmen!

Kommunikation

Die Unternehmenskommunikation ist eine Katastrophe. Bei der Umorganisation wurden Mitarbeiter in andere Abteilungen verschoben ohne diesen vorher eine Information darüber zu geben. Die Mitarbeiter wussten nur ungefähr, wann die Umorganisation feststehen würde und mussten selbstständig im Verzeichnis an diesem Tag nachschauen. Die Versetzungsschreiben fanden Wochen später den Weg in das elektronische Postfach.

Manager auf allen Ebenen kommunizieren nicht nach unten. Es findet so gut wie keine Informationsverteilung statt.

Ein Musterbeispiel dafür, wie man es nicht macht!

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigungen zwischen den Geschlechtern würde ich als gegeben darstellen.

Gleichberechtigung im Unternehmen zwischen verschiedenen Abteilungen ist nicht vorhanden. Hier existiert kein Standard und keine Sachlichkeit in der Einstufung der Mitarbeiter. Zuletzt hatte dies zu Missmut in der Belegschaft geführt. In einer der Reorganisationen wurden alle Mitarbeiter neuen Gehaltsgruppen und Jobbeschreibungen zugeordnet. Hier gab es sogar in einzelnen Abteilungen bei gleicher Arbeit und gleicher Qualifikation erhebliche Unterschiede. Die Mitarbeiter haben wenige Möglichkeiten dies zu korrigieren, sondern müssen dies hinnehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittsalter in der BWI liegt bei ca. 45+, was deutlich zeigt, dass ältere Kollegen eher die Regel als die Ausnahme sind.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten für SoftSkill und fachliche Weiterbildungen sind gegeben. Auch hier ist es Einstellungs- und Verhandlungsgeschick um seine Ziele zu erreichen. Das Gros wird mit eher geringerem Schulungsbudget rechnen müssen.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterschiedlich, je nachdem ob man sich gut verkauft hat oder nicht. Meiner Erfahrung nach, bekommen neue Bewerber seit geraumer Zeit fast jeden Wunsch erfüllt, da man auf sehr starkes Wachstum bedacht ist.

Arbeitsbedingungen

Nicht besonders schlecht, nicht besonders positiv herausragend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

keine Angabe, mir fällt kein überaus großes Engagment auf

Work-Life-Balance

Positiv überdurchschnittlich. Ist mit Familie sehr gut vereinbar.

Image

Das Image der Firma wirkt irgendwie stets bemüht. Zwischen Selbstdarstellung nach Außen und Wirklichkeit klafft eine größere Lücke als möglicherweise erwartet wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Es läuft Gefahr den "sozialen" Frieden im Unternehmen zu gefährden, da zunehmend der Eindruck entseht, neue Bewerber würden um jeden (Gehalts-)Preis und trotz Mangel an Qualifikationen eingestellt. Die Hierarchie im Unternehmen ist steil. Es gibt viele Managementebenen die die Fahrt rausnehmen und bremsen. Es gibt eine zu starke Abhängigkeit vom Gesellschafter. Die Firma muss ein eigenes Profil aufbauen und darf sich nicht zum Schoßhund machen. Die Schmerzgrenze der Belegschaft wurde zuletzt arg strapaziert, durch vermehrte Umorganisationen auf allen Ebenen. Dies hält gegenwärtig an, so dass nicht sicher ist, ob die versprochenen Abteilungen auch in Zukunft exisitieren, Managementzuordnung sich ändert usw. Das Management schwamm in den vergangenen Jahren im Haifischbecken und war mehr damit beschäftigt, den eigenen Status zu erhalten. Das sollte aufhören.

Pro

Es gibt viele Standorte in Deutschland und wenn man will, kann man auch einen HomeOffice-Standort erhalten, so dass keine Anwesenheit im Büro erforderlich ist.

Eine hohe Arbeitsgarantie, da das Unternehmen wachsen will, aus öffentlicher Hand finanziert wird und auch das hohe Durchschnittsalter dafür spricht, dass hier auch viele Kollegen in den Ruhestand gehen, womit noch mehr Nachfrage an stabilen Mitarbeitern resultiert.

Contra

Das Unternehmen kann nicht frei agieren, da immer Gelder aus öffentlicher Hand gesichert werden müssen. Dies ist langwierig und erfordert Geduld.

Seit der Verschmelzung wurde durch das Management nur Unruhe und Chaos in die Firma getragen, ohne dass die kommunizierten Ziele erreicht wurden. Diverse Umorganisationen erhöhen den Frust in der Belegschaft und führen zu Desinteresse. Die Stimmung hat sich leider auf zynischem, schlechten Niveau eingepegelt.

Die Ausstattung der Arbeitsplatzgerät ist für ein IT-Unternehmen eher blamabel. Jeder Consumer hat daheim weit moderne Geräte.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bwi
  • Stadt
    Meckenheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Bei uns im SC ist die Arbeitsatmosphäre gut.
Kleinere Reibereien unter Kollegen gibt es immer mal, in jeder Firma.

Vorgesetztenverhalten

Bin mit meinen direkten Vorgesetzten immer sehr gut klar gekommen.
Die für mich wichtige offene Kommunikation über Probleme etc funktioniert.

Kollegenzusammenhalt

Ist, wie überall, sehr von dem einzelnen Mitarbeiter abhängig.
Ich persönlich finde aber, dass es leider immernoch Unterschiede zwischen gestellten und Firmeneigenen Personal gibt. Auch wenn immer versucht wird dies zu vermeiden.

Interessante Aufgaben

Die BWI bietet einen Haufen Tätigkeitsfelder. Wer hier nichts findet hat glaub ich den Job verfehlt.

Kommunikation

Grundsätzlich gut.
So gut wie alle Informationen sind im Intranet der Firma zu finden.
Ich persönlich finde es aber besser, wenn einem diese Infos auf Teambesprechungen / Beriebsversammlungen vorgestellt werden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung in Bereich Männlein / Weiblein funktioniert. Ebenso zu den verschiedenen Berufsgruppen (Firmen eigenes Peronal, gestellte Mitarbeiter der Bundeswehr / Zeitarbeiter)

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied in den Altersklassen. Für mich genau der richtige Weg.
Warum sollte man einen älteren Kollegen anders behandeln als einen jüngeren.?.

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit.
Man muss sich allerdings selbst sehr stark kümmern, damit was passiert. Ohne eigenes fordern kommt da nicht viel.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt überpünktlich, sein Gehalt verhandelt jeder firmeneigene Mitarbeiter selbst. Anpassung erfolgt jedes Jahr automatisch.
Es gibt kein Urlaubs- / Weihnachtsgeld und keine VWL, dafür bekommen wir aber eine Bonuszahlung (quasi 13. Monatsgehalt) und eine betriebliche Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Könnte besser.
Es gibt keine Klimaanlagen, es fehlt an Geräuschdämmung auf den Fluren. Dies ist aber auch etwas der Unterbringung innerhalb einer Bundeswehrliegenschaft geschuldet. Somit also nicht direkt schuld der Firma.
Arbeitsgeräte sind technisch für die Aufgaben völlig ausreichend.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich Flexibel.
Es kommt halt drauf an in welcher Funktion man arbeitet.
In meinem Bereich funktioniert die Abstimmung mit den Kollegen aber sehr gut.

Image

Bei dem gestellten Personal eher schlecht, da sie der Meinung sind dass sie schlechter behandelt werden als das Firmeneigene Personal.
Meiner Meinung nach stimmt das aber nur bedingt. Gewisse Unterschiede sind einfach dem Beschäftigungsverhältnis geschuldet und somit grundsätzlich nicht ein durch die BWI hervorgerufenes Problem. Es steht meines Wissens nach auch jedem Mitarbeiter frei von der Bundeswehr zur BWI zu wechseln, um alle Vorteile der Firma zu erhalten.

Pro

Automatische Anpassung des Gehaltes an marktübliche Werte
Betriebliche Altersvorsorge
Benefits-Programm
Vielschichtige Tätigkeitsfelder

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BWI Informationstechnik GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 269 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (147)
    54.646840148699%
    Gut (46)
    17.100371747212%
    Befriedigend (51)
    18.959107806691%
    Genügend (25)
    9.2936802973978%
    3,71
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    34.210526315789%
    Gut (2)
    5.2631578947368%
    Befriedigend (8)
    21.052631578947%
    Genügend (15)
    39.473684210526%
    2,82
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

kununu Scores im Vergleich

BWI GmbH
3,60
311 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,74
180.096 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.119.000 Bewertungen