Workplace insights that matter.

Login
Capgemini Deutschland GmbH Logo

Capgemini Deutschland 
GmbH
Bewertungen

861 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

861 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

512 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 143 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Capgemini Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Account Executive

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei capgemini in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Toller Team spirit. Man hilft sich viel gegenseitig

Work-Life-Balance

Ziemlich viel zu tun, aber man kann es auch gut selbst steuern

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatzausstattung teilweise ausbaufähig.

Kommunikation

Hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert

Interessante Aufgaben

Eine Möglichkeiten sich selbst zu verwirklichen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Capgemini als Arbeitgeber zu bewerten. Schön, dass dir unsere Arbeitsatmosphäre und der hilfsbereite Umgang miteinander so gut gefallen. Unsere Mitarbeitenden und deren einzigartige Zusammenarbeit ist tatsächlich das, was Capgemini als Arbeitgeber so besonders macht. Vielen Dank auch für deine Feedback zur Arbeitsplatzausstattung, welches wir in unsere kontinuierliche Prozessoptimierung aufnehmen werden. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß an deiner Arbeit und eine großartige Zeit bei Capgemini.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Top Arbeitgeber insgesamt! Wohlbefinden viel abhängig davon, welches Projekt man zugeordnet ist.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Capgemini in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung der Mitarbeiter ist sehr mager und veraltet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung zu Capgemini als Arbeitgeber. Wir freuen uns, dass es dir bei uns so gut gefällt. Deine Anregung zur technischen Ausstattung habe ich zur Kenntnis genommen und werde sie an die entsprechende Abteilung weiterleiten.
Ich wünsche dir viel Freude an deiner Arbeit und eine tolle Zeit bei Capgemini.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Guter Arbeitgeber mit Luft nach oben.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Capgemini Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat nach der Umstellung der Antivirensoftware gelitten. Man fühlt sich überwacht und bevormundet. Daran sollte gearbeitet werden.

Work-Life-Balance

Von Projekt zu Projekt unterschiedlich. Manchmal kommt man aus den Überstunden nicht raus, manchmal ist es sehr entspannt. Vor Corona gab es oft Teammeetings oder Standort Events. Das ist aktuell verständlicher Weise leider nicht möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da wird tatsächlich viel getan, was ich persönlich für sehr wichtig halte.

Kollegenzusammenhalt

In meinem direkten Team ist der Zusammenhalt erstklassig, eine Ebene darüber oder parallel dazu findet der Kontakt kaum statt.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem direkten Vorgesetzten verstehe ich mich ausgezeichnet, darüber wird es dünn.

Gehalt/Sozialleistungen

Trotz sehr gutem Geschäftsergebnis sind die Gehaltserhöhungen dieses Jahr sehr mau ausgefallen und decken aktuell nicht einmal die Inflation ab. Grundsätzlich ist das Gehalt aber nicht schlecht.

Interessante Aufgaben

Durchwachsen...


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, von deinem Arbeitsalltag bei Capgemini zu berichten. Wir freuen uns, dass du das Umwelt/Sozialbewusstsein und die Gleichberechtigung bei Capgemini als besonders positive Faktoren hervorhebst. Ich empfehle dir, die Themen Arbeitsatmosphäre und Aufgaben bei deiner/deinem Vorgesetzte/n zu platzieren. Gern kannst du uns dein detailliertes Feedback auch an meinebewertung.de@capgemini.com zukommen lassen oder sprich darüber mit deiner/deinem HR Business Partner/in. Mit deinem Feedback gibst du Capgemini als Arbeitgeber die Möglichkeit, sich stetig zu verbessern. Vielen Dank dafür.
Wir wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit bei Capgmini und viel Spaß an deiner Arbeit.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Fehlender Wertschätzung der Mitarbeiter

4,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Capgemini Engineering in Wolfsburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sogar in schwierigen Zeiten wie Corona werden die Mitarbeiter nicht unterstützt sondern man sort am falschen Ende.

Verbesserungsvorschläge

Klare Gehaltsstrukturen. Weihnachts-und Urlaubsgeld.

Arbeitsatmosphäre

Ist Projektbedingt. Ist aber sehr gut.

Image

Gutes Image, stimmt aber nicht mit der Realität überein.

Karriere/Weiterbildung

Dänischer einfach Projekt abhängig

Gehalt/Sozialleistungen

Ich verdiene gut, aber das war ein sehr langer und anstrengender Weg dorthin. Weihnachts- und Urlaubsgeld fehlt komplett

Kollegenzusammenhalt

Projektbedingt

Arbeitsbedingungen

Um mal ein Geschäftstelefon zu bekommen muss man schon diskutieren

Kommunikation

Die Firma selber schickt immer wieder regelmäßig Newsletter rum, aber im Endeffekt kann man damit nichts anfangen.

Interessante Aufgaben

Projektbedingt


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung zu Capgemini als Arbeitgeber. Schön, dass dir Aspekte wie die Work-Life-Balance, das Vorgesetztenverhalten und die Gleichberechtigung bei Capgemini gefallen. Vielen Dank auch für deine Anregungen, welche wir in unsere kontinuierliche Prozessoptimierung aufnehmen werden. Gern kannst du uns dein detailliertes Feedback auch an meinebewertung.de@capgemini.com zukommen lassen oder sprich darüber mit deiner/deinem HR Business Partner/in oder deiner/deinem Personalvorgesetzten.
Wir wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit bei Capgmini und viel Spaß an deiner Arbeit.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Mobbing an der Tagesordnung auf jeder Ebene

1,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Capgemini Engineering in Wolfsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wer hier arbeitet, weiß endlich, was Druck bedeutet

Work-Life-Balance

24/7

Kollegenzusammenhalt

Wenn man ein gemeinsames Feindbild hat…

Vorgesetztenverhalten

Das kann man nicht kommentieren

Arbeitsbedingungen

Schönes neues Gebäude

Kommunikation

Kommunikation bedeutet hier, irgendwann noch mal offiziell mitzuteilen, was alle vor Wochen über den Buschfunk erfahren haben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Capgemini als Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern überaus, dass du bei uns nicht zufrieden bist und nehmen dein Feedback sehr ernst. Da uns die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sehr wichtig ist, werden wir weiterhin alles geben, um die vertrauensvolle Zusammenarbeit auszubauen.
Gerne bieten wir dir ein persönliches Gespräch an, um auf die von Dir genannten Punkte eingehen zu können. Melde dich dazu bitte direkt bei uns (meinebewertung.de@capgemini.com) oder – natürlich wie immer - bei deiner/ deinem Vorgesetzten oder bei deiner/ deinem HR Business Partnerin/ Partner.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

TOP Arbeitgeber! Familiär und anerkannt!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei capgemini in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre unter den Kollegen und im Zusammenspiel mit dem Kunden.

Image

Hier muss HR Marketing mehr investieren (lassen). Im Vergleich zu Konkurrennz und bei jungen Leuten eher unbekannt.

Work-Life-Balance

Man kann Karriere machen, hat aber auch Zeit für sein Privatleben; man darf reisen, aus dem Office arbeiten oder von zu Hause.

Karriere/Weiterbildung

Viele Schulungen. Auch extern.

Kollegenzusammenhalt

In Köln super! Viele Team-Events

Vorgesetztenverhalten

Wenn man möchte, wird man gepushed!

Kommunikation

Viele zum Teil „unnötige“ Mails.
Aber dann lieber zu viel als zu wenig.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier ist Luft nach oben

Gleichberechtigung

Hoher Ausländeranteil und Frauen auf Managementebene.

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung zu Capgemini als Arbeitgeber. Es ist schön zu lesen, dass du Capgemini in den Punkten Arbeitsatmosphäre, Work-Life-Balance, Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen sowie Karrieremöglichkeiten sehr positiv bewertest. Vielen Dank auch für deine Anregungen zum Image und Gehalt. Bezüglich Gehalt kann ich dir sagen, dass unsere Vergütungsstruktur von vielen verschiedenen Faktoren abhängt. Neben dem monatlichen Gehalt bieten wir zahlreiche Benefits an. Um sicherzustellen, dass wir mit unserem Vergütungspaket wettbewerbsfähig sind, führen wir zudem regelmäßig Gehaltsvergleiche durch.
Wir wünschen dir weiterhin eine tolle Zeit bei Capgemini und viel Freude an deiner Arbeit.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Naja... Also "guter Arbeitgeber" kann man das nicht nennen.

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Capgemini Deutschland Services GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man will ja möglichst fair sein: es gibt natürlich auch gute Aspekte am Arbeitgeber. Die grundsätzliche Bezahlung ist fair (zumindest bei mir). Man erhält alle möglichen Benefits und Goodies. Zu Pandemiezeiten werden viele Events über Microsoft Teams angeboten. So gibt es bspw. öfter man ein virtuelles Feierabendbier oder Cocktailabende, zu denen man Cocktailbausätze zugeschickt bekommt, etc. Zum Sommer hin haben die Mitarbeiter ein Strandtuch erhalten. Die Arbeitszeiten sind soweit flexibel, die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten - auch über die Pandemie hinaus ist sehr wertvoll. Man erhält gegen eine kleine (wirklich kaum nennenswerte) Gebühr ein sehr cooles Diensthandy, welches man auch privat nutzen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider ist der Ton zwischen (noch unbekannten) Kollegen eher fordernd als fördernd und freundschaftlich. Und eben die Sache mit dem Gehalt. Das ist eine absolute Frechheit und wenn es nächstes Jahr wieder eine "Nullrunde" vor dem Hintergrund eines solch hohen Firmengewinns gibt, werde ich den Arbeitgeber in jedem Fall wechseln. Aktuell ist die Lage im Informatikbereich dahingehend mehr als gut und die Angebote schießen wie Pilze aus dem Boden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäre ist OK. Ich arbeite größtenteils aus dem Homeoffice heraus, was ich in Pandemiezeiten für sinnvoll halte. Es gibt notfalls noch ein Büro, in das ich gehen kann. Soweit ist alles in Ordnung.

Image

Zur Außenbetrachtung des Firmenimages: keine Ahnung.
Meine persönliche Sicht der Dinge: nicht so gut.

Work-Life-Balance

Nur kurz: Überstunden und Mehrarbeit sind sehr sehr gern gesehen, der entsprechende Freizeit- oder zumindest monetäre Ausgleich dafür eher nicht so. Alles für die Firma!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungschancen sind OK. Solange man parallel Geld für die Firma erwirtschaftet, kann man sich auch Zeit zum weiterbilden nehmen. Was ich eher nicht so toll finde - und das wurde während diverser Besprechungen durch die Blume auch so gesagt: Weiterbildung kann gern in der Freizeit gemacht werden. Also bspw. das Lernen für Zertifikate.

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist mein absolut größter Kritikpunkt. Und zwar mit Abstand. Capgemini hat im Jahr 2020 einen Reingewinn von 957.000.000,00€ gemacht. Ich habe meinen Teil dazu beigetragen und dafür sage und schreibe 0% Gehaltserhöhung bekommen.
Ich könnte das verstehen, wenn die Firma Verluste gefahren hätte oder ich unterirdisch schlechte Leistungen erbracht hätte - dem war jedoch nicht so!
Auf Nachfrage bei meiner Vorgesetzten hieß es sinngemäß: deine Leistung war schon ok, aber andere Kollegen haben eben mehr geleistet. Na danke. Diese Kollegen, die mehr leisten, wird es immer geben.

Grundsätzlich bin ich durch diese Tatsache so dermaßen demotiviert, dass ich als Mitarbeiter über versteckte- bzw. Opportunitätskosten sogar deutlich teurer bin also diese 3% Inflationsausgleich, die ich unter diesen Umständen erwartet hätte. Leider kann ich mir oder meinen Liebsten davon nichts kaufen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt verschiedene Initiativen und Projekte dahingehend, an denen man sich beteiligen kann. Am Ende des Tages bekommt man den Eindruck, dass es letzten Endes trotzdem nur des Geldes wegen gemacht wird. Dies ist allerdings ein subjektiver Eindruck meinerseits.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen, die man kennt, halten gut zusammen. Unbekannte Kollegen siehe oben. Katastrophe!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier habe ich nicht den Eindruck, dass ältere Kollegen im Stich gelassen werden.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte gibt sich Mühe, geht allerdings recht wenig auf meine Wünsche ein. Ich hatte zu Beginn meiner Zeit bei Capgemini ein Karriereziel vor Augen. Dieses wurde aber von der Firma anscheinend nicht gesucht, daher auch nicht entsprechend gefördert.

Arbeitsbedingungen

Alle notwendigen Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt. Auf dem Papier sind die Arbeitsbedingungen auch OK.

Kommunikation

Firmeninterne Kommunikation ist eine absolute Katastrophe. Ich wurde von meinen Eltern so erzogen, dass man sich fremden Leuten gegenüber vorstellt, etc. Hier ist der Wortlaut eher: "Hi, es gibt da eine Aufgabe, die erledigt werden muss. Bitte bis Datum XYZ erledigen!". Keinerlei Vorstellung, kein "schön dich kennenzulernen", die meisten Kollegen nennen noch nicht einmal ihre Funktion.
Nachdem ich aufgehört habe auf derlei Anfragen zu reagieren, gab es natürlich Gespräche nach dem Motto "du musst an deiner Kommunikation arbeiten"... Naja, ich lass das mal so stehen!

Gleichberechtigung

Hier ist soweit alles OK. Ich habe nicht den Eindruck, dass irgendjemand aufgrund seines Geschlechts, seiner Herkunft, Hautfarbe, etc. untergraben wird.

Interessante Aufgaben

Hier muss man sagen, dass es ein großes Repertoire an Projekten bei den verschiedensten Kunden gibt. Die Kollegen vom Staffing geben sich auch Mühe die Mitarbeiter entsprechend ihrer Wünsche unterzubringen. Das läuft ziemlich gut.

Kollegenzusammenhalt, work-life-balance super - Inhaltliche/strategische Kommunikation der Führung nicht vorhanden

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Capgemini Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Image

Es wird zu wenig in Öffentlichkeitsarbeit investiert.

Work-Life-Balance

Immer abhängig vom Projektgeschehen, aber es gibt Freiräume und jeder hat die Möglichkeit, sich diese zu gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Mit Vitamin-B kommt man schneller weiter und in den letzten Jahren wird verstärkt auf Diversität gesetzt und es entsteht der Eindruck, dass Frauen schneller vorankommen.

Vorgesetztenverhalten

Subjektiv und abhängig vom Vorgesetzten, aber in Summe sehr schwach

Kommunikation

Quantitativ wurde die Kommunikation erhöht, aber nicht qualitativ.

Gehalt/Sozialleistungen

Einstiegslevel ist marktgerecht, dann fällt man gegen die Konkurrenz zurück, bis zu 25%.

Gleichberechtigung

Allmählich entsteht der Eindruck, dass Frauen bevorzugt werden.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung zu Capgemini als Arbeitgeber. Schön, dass dir der kollegiale Zusammenhalt sowie die Work-Life-Balance bei Capgemini so gut gefallen. Allerdings bedauern wir sehr zu lesen, dass du mit der Kommunikation und dem Vorgesetztenverhalten eher unzufrieden bist. Unabhängig von Hierarchiestufen achten wir auf einen respektvollen und kollegialen Umgang miteinander sowie eine wertschätzende Zusammenarbeit, insbesondere zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Wir möchten dir daher gern ein persönliches Gespräch anbieten. Kontaktiere uns dazu bitte unter meinebewertung.de@capgemini.com oder sprich darüber mit deiner/deinem HR Business Partner/in oder deiner/deinem Personalvorgesetzten.
Wir wünschen dir weiterhin eine tolle Zeit bei Capgemini und viel Freude an deiner Arbeit.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Führung nicht zeitgemäß. Nur Werbung hilft nicht.

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Capgemini Deutschland GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht dynamisch genug


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Capgemini als Arbeitgeber zu bewerten. Es tut uns leid zu lesen, dass du mit unserem Management nicht zufrieden bist. Da uns Transparenz auch bei diesem Thema sehr wichtig ist, möchten wir dir gerne ein persönliches Gespräch anbieten. Kontaktiere uns dazu bitte auf meinebewertung.de@capgemini.com oder sprich darüber mit deiner/deinem HR Business Partner/in oder deiner/deinem Personalvorgesetzten.
Wir wünschen dir eine schöne Zeit bei Capgemini und viel Freude an deiner Arbeit.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

Albtraum auf Erden

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Capgemini Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dazu leider nicht ansatzweise Punkte zu nennen

Verbesserungsvorschläge

Gute Leute in die Führung, Strategie und Prozesse neu ausrichten, Kultur und Teamspirit aufbauen

Arbeitsatmosphäre

bedrückend

Image

Das Image eilt Capgemini immer mehr voraus

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Schrift ja, in Realität nein

Kollegenzusammenhalt

Keinerlei Klarheit über Zuständigkeiten

Vorgesetztenverhalten

Weder Authentizität noch Solidarität

Arbeitsbedingungen

Albtraum auf Erden

Kommunikation

Misskommunikation auf allen Ebenen

Gleichberechtigung

Hidden agendas und intransparente Behandlung


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Zschirnt, Lead HR Marketing & Employer Branding
Laura ZschirntLead HR Marketing & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Capgemini als Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern überaus, dass du bei uns nicht zufrieden bist und nehmen dein Feedback sehr ernst.
Da uns die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sehr wichtig ist, werden wir weiterhin alles geben, um die vertrauensvolle Zusammenarbeit auszubauen. Gerne bieten wir dir ein persönliches Gespräch an, um auf die von Dir genannten Punkte eingehen zu können. Melde dich dazu bitte direkt bei uns (meinebewertung.de@capgemini.com) oder – natürlich wie immer - bei deiner/ deinem Vorgesetzten oder bei deiner/ deinem HR Business Partnerin/ Partner.
Beste Grüße
Dein Capgemini Recruiting und HR Marketing Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN